Polizeimeldung Marl

Beiträge zum Thema Polizeimeldung Marl

Blaulicht

Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Auto an der Hervester Straße in Flammen

Auf dem Parkplatz vor dem Sportplatz einer Schule an der Hervester Straße stand am Montag, gegen 4.50 Uhr, ein geparktes Auto in Flammen. Durch den Brand wurde das Fahrzeug an der Stoßstange beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Nach ersten Schätzungen dürfte ein Schaden in Höhe von 5000 Euro entstanden sein. Da eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann hat der Fachkommissariat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter Tel.: 0800/2361 111 erbeten.

  • Marl
  • 02.12.19
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Auseinandersetzung mit Messer auf der Bergstraße eskaliert

Ein Zeuge beobachtete am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr, wie zwei Männer auf der Bergstraße in Höhe der Heisterkampstraße aneinander gerieten. Ein 25-Jähriger aus Möhnesee soll auch ein Messer gezogen und in Richtung des zweiten Beteiligten gestochen haben. Ob der 25-Jährige den Geschädigte bei dem Angriff verletzt hat, ist bislang nicht bekannt. Der Unbekannte ging dann in Richtung Lasallestraße weg. Polizeibeamte konnten den 25-Jährigen auf der Breddenkampstraße antreffen. Bei seiner...

  • Marl
  • 28.11.19
Blaulicht

Marlerin leicht verletzt
Mädchen von Auto auf dem Lipper Weg erfasst

Ein 13-jähriges Mädchen aus Marl wurde am Mittwoch, gegen 15.15 Uhr, auf dem Lipper Weg von einem Auto angefahren. Das Mädchen lief zwischen zwei Autos auf die Fahrbahn. Der 54-jährige Autofahrer aus Marl konnte nicht mehr bis zum Stillstand abbremsen. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 13-Jährige leicht. An dem Auto entstand 200 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 28.11.19
Blaulicht

Mädchen leicht verletzt
14-Jährige Marlerin von Rollerfahrer auf Schulweg erfasst

Heute Morgen, gegen 7.40 Uhr, wurde eine 14-Jährige Schülerin aus Marl von einem unbekannten Motorrollerfahrer erfasst, als sie die Zufahrt zur Willy-Brandt-Schule an der Willy-Brandt-Allee überquerte. Dabei stürtzte die 14-Jährige und zog sich leichte Verletztungen zu. Der Rollerfahrer bremste kurz ab, fuhr dann aber weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Eine Zeugin, die den Unfall beobachtet hat, ist bereits bekannt. Weitere Zeugen, insbesondere die, die Angaben zum flüchtigen...

  • Marl
  • 25.11.19
Blaulicht

Drei Personen leicht verletzt
Zusammenstoß bei Abbiegemanöver auf der Schulstraße

Eine 41-jährige Autofahrerin aus Marl fuhr am Sonntag, gegen 10 Uhr, auf der Schulstraße und bog dann nach links in die Straße In de Flaslänne ab. Dabei kam es mit einem ihr entgegenkommenden 23-jährigen Autofahrer, auch aus Marl, zu einem Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden beide Autofahrer und die 20-jährige Beifahrerin des 23-Jährigen leicht verletzt. Es entstand 5.000 Euro Sachschaden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Marl
  • 25.11.19
Blaulicht

Täter drohen mit Messer
Raubüberfall auf zwei Männer an der Liegnitzer Straße in Marl

Zwei unbekannte Männer haben am Montag, gegen 17.30 Uhr, einen 29-jährigen Marler und einen weiteren Mann an der Liegnitzer Straße mit einem Messer bedroht. Die Kriminellen forderten Geld, eine EC-Karte und das mitgeführte Fahrrad. Anschließend flüchteten sie in Richtung Wiener Straße. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die beiden Tatverdächtigen konnten beschrieben werden: 1. Person: männlich, schwarze Hautfarbe, schlank, 1,80 Meter, kurze Haare, T-Shirt, kurze Cargo-Hose,...

  • Marl
  • 12.11.19
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen vom 4. bis 9. November
Vorsicht! Hier wird in Marl geblitzt!

In der kommenden Woche von Montag, 4. November, bis Samstag, 9. November, führt das Ordnungsamt der Stadt Marl an folgenden Orten Geschwindigkeitsmessungen durch: Montag (4.11.):Goethestr., Hervester Str., Lipphöfestr., Martin-Luther-Str., Willy-Brandt-Allee Dienstag (5.11.):Amselstr., Emslandstr., In den Kämpen, Kinderheimstr., Lipper Weg, Rappaportstr., Wellerfeldweg Mittwoch (6.11.): Falkenstr., Finkenstr., Loekampstr., Römerstr., Silvertstr., Halterner Str., Zur...

  • Marl
  • 03.11.19
Blaulicht

Tatverdächtige wollten ihm Falschgeld andrehen
21-Jähriger Marler auf Creiler Platz verprügelt und beraubt

Drei Tatverdächtige haben am Sonntag, gegen 1.10 Uhr morgens, auf dem Creiler Platz versucht mit Falschgeld einem 21-Jährigen Marler eine Flasche Bier abzukaufen. Als der junge Mnn bemerkte, dass es sich dabei um Falschgeld handelt, kam es zum Streit, in dessen Verlauf der 21-Jährige geschlagen und getreten wurde. Als er versuchte mit dem Fahrrad vor den drei jungen Männern zu flüchten, wurde er vom Rad gezogen. Die drei Tatverdächtigen entfernten sich mit dem Fahrrad des Geschädigten....

  • Marl
  • 28.10.19
Blaulicht
Täter sind in eine Wohnung in Marl eingebrochen.

Einbruch auf Dr.-Brüll-Straße in Marl
Täter flüchten mit Laptop, iPad und Geld

Unbekannte Täter sind am Samstag zwischen 9.45 und 20.40 Uhr in ein Mehrfamilienhaus an der Dr.-Brüll-Straße eingebrochen. Durch das Badezimmerfenster verschafften sich die Täter Zugang zur Wohnung. Die Zimmer der Wohnung wurden nach Beute durchsucht. Die Täter flüchteten mit einem Laptop, einem IPad und Bargeld in unbekannte Richtung. Hinweise zu den Sachverhalten nehmen die zuständigen Kriminalkommissariate unter der 0800 2361 111 entgegen.

  • Marl
  • 14.10.19
Blaulicht
Die Polizei schnappte einen 16-jährigen Marler nach einem Raubüberfall.

Raubüberfall
16-Jähriger Marler am Busbahnhof in Recklinghausen geschnappt

Ein Raubüberfall auf einen 11-Jährigen konnte die Polizei noch am gleichen Tag aufklären. Der junge Recklinghäuser wurde am Mittwoch gegen 18.30 Uhr von zwei zunächst unbekannten Jugendlichen an einer Bushaltestelle auf der Straße "In den Heuwiesen" bedroht und anschließend bestohlen. Sie zwangen ihn die Bauchtasche samt seines Handy auszuhändigen. Im Anschluss flüchteten die Täter in Richtung eines Schnellrestaurants. Kurze Zeit später sah der Geschädigte die Täter, einen 16-jährigen...

  • Marl
  • 26.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.