Alles zum Thema Praest

Beiträge zum Thema Praest

Politik

Brücke in Praest
Sicherheits-Bedenken wegen fehlender Leitplanken an der Brücke Baumannstraße in Praest

Der Sprecher des AfD Stadtverbands Emmerich am Rhein Christoph Kukulies bedauert sehr, dass die Eingabe der Alternative für Deutschland zur Verbesserung der Verkehrssicherheit an der Brücke Baumannstraße in Praest durch den Stadtrat nicht angenommen wurde. Anwohner und Nutzer hatten die Sicherheit der Brücke bemängelt und unter anderem Leitplanken gefordert, weil es auf der 6,50 Meter breiten Fahrbahn immer wieder zu Begegnungsverkehr mit großen landwirtschaftlichen Fahrzeugen komme. Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.12.18
Kultur
Auf eine Baufeld von 60 Hektar wird der Deich verlegt und erweitert 
(Foto: Dirk Kleinwegen)
4 Bilder

Jahrhundertbaustelle für den Deich

600.000 Kubikmeter Erdbewegung auf 60 Hektar Mit 60 Hektar ist die Deichverlegung zwischen Bienen und Praest die größte Baustelle in der Umgebung. Der Deichverband und die ausführende Baufirma veranstaltete am letzten Samstag eine öffentliche Baustellenbesichtigung der Jahrhundertbaustelle. Zwischen Rees-Bienen und Emmerich-Praest wird auf einer Länge von 4 Kilometer der Deich erneuert. Auf 2,6 Kilometer wird der Deich zurückverlegt. Dadurch wird aus wasserwirtschaftlicher Sicht ein...

  • Rees
  • 17.07.18
Vereine + Ehrenamt
Von links: stellv. Brudermeister Stefan Berkowich; Ehrenpräses und nun auch Ehrenmitglied Wilhelm Bienemann; Brudermeister Wolfgang Schmitz.

Ehrenpräses Wilhelm Bienemann nun auch Ehrenmitglied bei den Praester St. Johannes Schützen

Praest. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich rund 50 Mitglieder der St. Johannes-Schützenbruderschaft 1786 Praest e.V. im „Landhaus zu den 3 Linden“. Hierzu begrüßte Brudermeister Wolfgang Schmitz besonders Majestät Benedikt Meyer und Ehrenpräses Wilhelm Bienemann. In seinem Jahresbericht konnte Schriftführer Ludger Elsing auf die Teilnahme bei vielen örtlichen und überörtlichen Veranstaltungen der 630 Mitglieder zählenden Bruderschaft verweisen. Alle Kassen der Bruderschaft wurden...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.02.18
Kultur
(Foto: Dirk Kleinwegen)
4 Bilder

Indoor-Weihnachtsmarkt in Praest

Bei Schneeregen, Wind und Kälte der perfekte Ort für einen Weihnachtsmarkt. Aufgrund vorhergesagter Sturmböen musste der Weihnachtsmarkt am Schlösschen Borghees abgesagt werden. So etwas kann in Praest nicht passieren, dort fand am Sonntag der 28. Adventsmarkt wieder in der großen Reithalle an der Reckenburg statt. VON DIRK KLEINWEGEN (STADTANZEIGER EMMERICH-REES 13.12.2017) „Das Wetter kann uns nichts anhaben.“, berichtet Hermann-Josef Tebaay, Vorsitzender und Sprecher des...

  • Rees
  • 29.12.17
LK-Gemeinschaft
Ein strahlendes Königspaar: Glücklich präsentiert Christian Ising die Überreste des Vogels und seine Königin, Ehefrau Angelique Roos-Ising. Fotos (2): Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Praester König: "Heute war es mir egal"

Die Sonne schien zwar nicht vom Himmel, dafür aber strahlte Christian Ising über das ganze Gesicht. Hatte er doch im dritten Anlauf endlich das ersehnte Ziel erreicht, König von Praest zu werden. Glücklich hielt er die Überreste des Vogels in die Höhe und seine Ehefrau und Königin Angelique Roos-Ising im Arm. Petrus war in diesem Jahr kein Praester Schütze. Schon am Samstag goss es in Strömen und auch beim Königsschießen begann es zu regnen. Davon unbeeindruckt waren allerdings die fünf...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.06.16
Überregionales
Eine glückliche Familie: König Stefan Berkowich mit seiner Frau Martina und Sohn Sascha. Er ist amtierender Stadtjugendprinz. Foto: Jörg Terbrüggen

"Ich wollte einmal König in Praest sein"

„Bist du denn verrückt?“ Martina Berkowich fiel ihrem Mann im Festzelt in die Arme. Während sie immer noch nach Worten suchte, strahlte Stefan Berkowich über das ganze Gesicht. Sein größter Wunsch war soeben in Erfüllung gegangen. „Ich wollte einmal König in Praest sein.“ Ein Trio hatte sich an der Vogelstange eingefunden, um die Nachfolge von Vogelbauer und Ex-König Bernhard Epping auszuschießen. Und die drei Schützen fackelten auch gar nicht lange. Ruckzuck hatten sie den Widerstand des...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.06.14