Preisanpassung

Beiträge zum Thema Preisanpassung

Reisen + Entdecken
Ab sofort kann auch der Amour-Leopard im Zoo eine Stunde länger besucht werden, geöffnet ist von 10 bis 17.30 Uhr.

Dortmunder Tierpark öffnet zuvor gesperrte Bereiche
Zoo wieder teurer und länger geöffnet

Der Zoo hatte nach der Corona bedingten Schließung die Eintrittspreise aufgrund der Einschränkungen durch die Hygiene- und Abstandsregelungen halbiert. Inzwischen sind zuvor gesperrte Bereiche der Klein- und Großkatzen wieder zugänglich und begehbare Gehege wieder geöffnet. Daher passt der Zoo die Eintrittspreise an. Der Eintritt für Erwachsene beträgt jetzt 7 Euro (statt regulär 8,50 Euro) für Kinder und Jugendliche 4,50 Euro, für einen Erwachsener und bis zu vier minderjährige Kinder 12 Euro...

  • Dortmund-City
  • 16.07.20
Politik

Stadt Dortmund neue Berechnung Preisanpassung in Wohngebieten mit Wald
Preisanpassung in Wohngebieten mit Wald, Seen und Biotopen

Wenn es stimmt was die Gerüchteküche in Dortmund sagt, will die Stadt Dortmund eine neue Berechnung zur Preisanpassung in Wohngebieten mit Wald, Seen und Biotopen durchführen. Wenn das wirklich stimmt, dann sind doch die Bewohner diskreminiert die an einem Wald oder Seengebiet wohnen. Denn nur dieser Anwohnerkreis wird zur Kasse gebeten! Ich berichte mal vom Dorneywald in Dortmund-Kley. Die Dorneystrasse führt als Anliegerstraße direkt durch den Wald von Dortmund- Kley nach...

  • Dortmund-West
  • 02.11.18
Ratgeber
Ab August wird Bussfahren schon wieder teurer. Gemeinde. Foto: VKU

VKU: Warum wird Busfahren schon wieder teurer?

Ab dem 1. August 2017 wird das Busfahren bei der VKU schon wieder teurer. Dabei soll es sich lediglich um eine moderate Preisanpassung von durchschnittlich 2,1 Prozent handeln.  Der Grund: steigende Kosten, insbesondere bei Personal und Material, sowie sinkende öffentliche Mittel. Auch der Eigenanteil für das Sozialticket erhöht sich leicht. In der Preisstufe A für die Gemeinde sind es 24 Cent pro Monat und in der Preisstufe B für das gesamte Kreisgebiet beträgt die Erhöhung 43 Cent pro...

  • Kamen
  • 27.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.