Stadtwerke Ratingen

Beiträge zum Thema Stadtwerke Ratingen

Wirtschaft
Nach einem Wasserrohrbruch muss dieser Teil der Düsseldorfer Straße in Ratingen saniert werden. Die Arbeiten beginnen am 16. Mai.

Ratinger Baustelle
Sanierung der Düsseldorfer Straße ab 16. Mai

Nach dem Wasserrohrbruch in der Fußgängerzone führen die Stadtwerke Ratingen nun die umfassenden Leitungserneuerungen im gesamten Bereich der Düsseldorfer Straße zwischen Marktplatz und Wallstraße durch. Die Baumaßnahme beginnt am Montag, 16. Mai. Gearbeitet wird zunächst auf dem Abschnitt zwischen der Gasse zum Alten Steinhaus und der Ecke Düsseldorfer Straße/Wallstraße. In einem zweiten Bauabschnitt wird anschließend der Bereich zwischen dem Marktplatz und der Gasse zum Alten Steinhaus in...

  • Ratingen
  • 12.05.22
Wirtschaft
Zwischen Marktplatz und Wallstraße animiert die Ratinger Fußgängerzone derzeit zum Hindernislauf. Doch die Sanierung nach dem Wasserrohrbruch wird bald in Angriff genommen.

Ratinger Fußgängerzone
Die Sanierung beginnt in ca. drei Wochen

Wie bereits berichtet, gab es am 29. März einen Wasserrohrbruch auf der Düsseldorfer Straße zwischen Marktplatz und Wallstraße. Mittlerweile haben Vertreter von Stadtwerken und Stadtverwaltung das Schadensbild begutachtet und daraufhin eine umfassende Sanierung des betroffenen Bereiches beschlossen. „Die Lage des Rohrbruches mitten in der Fußgängerzone ist natürlich mehr als unglücklich. Wegen der gravierenden Schäden ist eine umfassende Sanierung der Leitungen allerdings unumgänglich. Auch...

  • Ratingen
  • 08.04.22
Wirtschaft
Wegen des Fernwärmeausbaus in Ratingen muss die Verkehrsführung am Wilhelmring erneut geändert werden (Symbolbild).

Fernwärmeausbau in Ratingen
Geänderte Verkehrsführung am Wilhelmring

Die Baumaßnahmen zum Ausbau des Fernwärmenetzes in der Ratinger Innenstadt schreiten voran. Daher kommt es ab dem 6. April bis voraussichtlich zum 4. Mai im Bereich Wilhelmring – Bahnstraße – Freiligrathring zu Einschränkungen in der Verkehrsführung. Konkret wird in diesem Zeitraum ein Rechtsabbiegen aus dem Wilhelmring in die Bahnstraße nicht möglich sein. Zudem wird der Radweg Wilhelmring zwischen den Einmündungen Graf-Adolf-Straße und Bahnstraße in Richtung Freiligrathring gesperrt sein. Für...

  • Ratingen
  • 01.04.22
Ratgeber
Auf diesem Bild sieht man deutlich, welche Spuren der Wasserrohbruch auf dem Belag der Düsseldorfer Straße in Ratingen hinterlassen hat.

Nach Rohrbruch
Aktualisierung: CDU fordert "große Lösung" für Düsseldorfer Straße

Wer am Dienstagmorgen (29. März 2022) auf der Düsseldorfer Straße in Ratingen unterwegs war, der begab sich im wahrsten Sinne des Wortes auf unsicheres Pflaster: Zwischen Marktplatz und Wallstraße hatte ein Wasserrohrbruch die Straße unterspült und für Beschädigungen gesorgt. Wie die Stadtwerke jetzt mitteilen, war es in den frühen Morgenstunden zu einem Schaden an einer Hauptwasserleitung gekommen. Dieser konnte innerhalb kurzer Zeit behoben werden, das ausgetretene Wasser verursachte jedoch...

  • Ratingen
  • 30.03.22
Wirtschaft
Der Startschuss ist gefallen: Julia Amels-Westerkamp, Leiterin Kommunikation bei den Stadtwerken, Bürgermeister Klaus Pesch, Stadtwerke-Geschäftsführer Marc Bunse und Carolin Schulte, Leiterin des Heimat.Kontors (v.l.) bei der Eröffnung des Ladenlokals.
3 Bilder

In der Oberstraße:
Stadtwerke Ratingen eröffnen das Heimat.Kontor

Die Stadtwerke Ratingen und ihre Glasfasertochter KomMITT haben ihr „Heimat.Kontor“ in der Ratinger Innenstadt am Samstag, 26. März, feierlich eröffnet. Vor Vertretern der Presse und interessierten Ratinger Bürgern gaben Stadtwerke-Geschäftsführer Marc Bunse und Bürgermeister Klaus Pesch den Startschuss zu einem "ganz neuen Kapitel in Sachen Kundenberatung", wie es das Unternehmen formuliert. Das Heimat.Kontor – zentral gelegen in der Oberstraße 12 – soll ab sofort die Anlaufstelle für alle...

  • Ratingen
  • 28.03.22
Ratgeber
Der Ausbau des Fernwärmenetzes in Ratingen-Mitte schreitet weiter voran. Nächste Woche beginnen die Stadtwerke Ratingen mit der Verlegung der Trasse vom Freiligrathring aus in die Poststraße. Aus diesem Grund wird die Poststraße ab Montag, 7. Februar, nur in eine Fahrtrichtung befahrbar sein.

Poststraße wird ab 7. Februar zur Einbahnstraße
Die Stadtwerke Ratingen führen Fernwärmeausbau weiter fort

Der Ausbau des Fernwärmenetzes in Ratingen-Mitte schreitet weiter voran. Nächste Woche beginnen die Stadtwerke Ratingen mit der Verlegung der Trasse vom Freiligrathring aus in die Poststraße. Aus diesem Grund wird die Poststraße ab Montag, 7. Februar, nur in eine Fahrtrichtung befahrbar sein. Um die Arbeiten durchführen zu können, wird die Poststraße zwischen dem Freiligrathring und der Bechemer Straße ab Montag, 7. Februar, für die Dauer von etwa sechs Wochen zur Einbahnstraße. Von der...

  • Ratingen
  • 03.02.22
LK-Gemeinschaft
Die Stadtwerke Ratingen führen am heutigen Dienstag, 7. Dezember, noch bis circa 15 Uhr Wartungsarbeiten an der Druckerhöhungsanlage Schöllersfeld durch - dadurch sind Druckschwankungen und Kapazitätseinschränkungen sowie Trübungen des Trinkwassers sind möglich.

Wartungsarbeiten am Wasserrohrnetz in Ratingen
Druckschwankungen und Trübungen des Trinkwassers möglich

Die Stadtwerke Ratingen führen am heutigen Dienstag, 7. Dezember, noch bis circa 15 Uhr Wartungsarbeiten an der Druckerhöhungsanlage Schöllersfeld durch. Im Zuge der Wartungsarbeiten am Wasserrohrnetz ab Schöllersfeld/Ecke Meiersberger Straße kann es zu Druckschwankungen und Kapazitätseinschränkungen im Wasserrohrnetz sowie Trübungen des Trinkwassers kommen. Betroffen sind die Bereiche Zehnthofweg, Artzbergweg, Kleinhofweg, Düngersbusch, Bocksweg, Scharfenstein, Zum Busch, Am Bremfeld,...

  • Ratingen
  • 07.12.21
Ratgeber
Bürgermeister Klaus Pesch (rechts) und KomMITT-Geschäftsführer Stefan Hermes (links) freuen sich über den schnellen Glasfaserausbau. Niklas Büskens vom städtischen Geoinformationsdienst hat die interaktive Karte erstellt.

Interaktive Karte zeigt, welche Teile Ratingens bereits erschlossen sind
Stand des Glasfaserausbaus in Ratingen-Lintorf

Mit großen Schritten wird zurzeit Ratingen-Lintorf ans Gigabit-Internet angeschlossen. Schneller als geplant verlegt dort die KomMITT-Ratingen GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Stadtwerke Ratingen, flächendeckend Glasfaserkabel. Weite Teile Ratingens sind bereits erschlossen, was man jetzt auf einer interaktiven Karte feststellen kann, die der städtische Geoinformationsdienst des Amtes für Digitalisierung und Informationstechnologie erstellt hat. Für jede einzelne Straße, für jedes einzelne...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Wirtschaft
Kein Durchkommen in Richtung Poststraße gibt es derzeit auf  dem Freiligrathring in Ratingen.

Undichtes Gasrohr entdeckt
Freiliggrathring wurde zur Einbahnstraße

Bei Ausschachtungsarbeiten für den Fernwärmeausbau im Bereich Freiligrathring/Poststraße wurde eine Undichtigkeit im Gasrohrnetz festgestellt. Die Reparaturarbeiten haben am Donnerstag, 28. Oktober 2021, begonnen und dauern voraussichtlich 14 Tage. Zur Durchführung der Arbeiten musste im Bereich Freiligrathring für die Dauer der Baumaßnahme eine Einbahnstraße eingerichtet werden. Um im späteren Verlauf des Fernwärmeausbaus für die Straßenquerung im Bereich Röntgenring/Schwarzbachstraße nicht...

  • Ratingen
  • 31.10.21
Blaulicht
Der Homberger Frischemarkt ist am frühen Samstagmorgen komplett ausgebrannt.
4 Bilder

Großeinsatz
Frische-Markt in Ratingen-Homberg komplett ausgebrannt

Weil ein Feuerschein aus einer Bäckerei zu sehen war, wurde die Feuerwehr am Samstag (4. September) um 2.42 Uhr zur Steinhauser Straße in Ratingen-Homberg gerufen. Bereits auf der Anfahrt war Feuerschein über Homberg sichtbar, bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte der etwa 650 qm große Supermarkt "Homberger Frischemarkt" bereits in voller Ausdehnung. Die Alarmstufe wurde erhöht. Die Brandbekämpfung wurde mit drei Wasserwerfern, zwei davon über Drehleitern, sowie je zwei B- und C-Strahlrohren...

  • Ratingen
  • 05.09.21
Wirtschaft
Ausbildungsstart bei den Stadtwerken Ratingen 2021. 
Auf dem Foto (v.r.): Marc Bunse (Geschäftsführer der Stadtwerke Ratingen), Loan Nguyen (Auszubildende zur Industriekauffrau), Moritz Neumann (Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik), Marcel Glüheisen (Auszubildender zum Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik), Mohamed Sallum (Auszubildender zum Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik).

Vier neue Nachwuchskräfte in verschiedenen Fachbereichen starten in ihr Berufsleben bei den Stadtwerken Ratingen
Ausbildungsstart bei den Stadtwerken Ratingen

Zu Beginn des Ausbildungsjahres starteten bei den Stadtwerken Ratingen insgesamt vier neue Nachwuchskräfte in verschiedenen Fachbereichen in ihr Berufsleben. Moritz Neumann lernt in den kommenden drei Jahren die technische Seite der Ratinger Stromversorgung kennen. Er wird während seiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik die Inbetriebnahme, Wartung, Erweiterung und Modernisierung der elektrotechnischen Anlagen Ratingens sowie die Beurteilung der Anlagensicherheit erlernen. Die...

  • Ratingen
  • 26.08.21
LK-Gemeinschaft
Die Stadtwerke Ratingen führen aktuell Instandhaltungsarbeiten in der Oberstraße auf Höhe der Hausnummer zwölf durch.

Bauarbeiten der Stadtwerke Ratingen
Erneuerung Netzhausanschluss Oberstraße - Lieferverkehr frei

Im Rahmen von Instandhaltungsarbeiten führen die Stadtwerke Ratingen aktuell Bauarbeiten zur Netzhausanschlusssanierung in der Oberstraße auf Höhe der Hausnummer zwölf durch, die voraussichtlich bis Freitag, 10. September, andauern werden. Der Fußgängerweg sowie der Zugang zu den anliegenden Geschäften ist zu jeder Zeit gewährleistet, und auch die Zufahrt für den Lieferverkehr ist frei. Um die Einschränkung so gering wie möglich zu halten, setzen die Stadtwerke ein neues Bauverfahren ein, bei...

  • Ratingen
  • 24.08.21
Sport
Stadt, Stadtwerke und das Triathlon-Team Ratingen 08 freuen sich auch in 2021 auf den Stadtwerke Ratingen Triathlon, wieder mit besonderem Sicherheits- und Hygienekonzept. Hier das Herren-Quartett (v.l.): Bürgermeister Klaus Pesch, Stadtwerke Ratingen-Geschäftsführer Marc Bunse, Organisationsleiter Georg Mantyk und Dr. Burkhard Schmidt, Vorsitzender des TTR 08).
2 Bilder

Die Landesmeisterschaft der gehörlosen Triathleten feiert Premiere beim Triathlon in Ratingen am Sonntag, 12. September
13. Stadtwerke Ratingen Triathlon fast ausgebucht

Die Stadt, Stadtwerke und das Triathlon-Team Ratingen 08 freuen sich auch in 2021 auf den Stadtwerke Ratingen Triathlon, wieder mit besonderem Sicherheits- und Hygienekonzept. Der 13. Stadtwerke Ratingen Triathlon am 12. September dieses Jahres sei nahezu ausgebucht, heißt es seitens der Organisatoren. „Die Hoffnung auf eine sportliche Normalisierung lebt“, freut sich Organisationsleiter Georg Mantyk. Bollwerk gegen den Corona-Blues Der Stadtwerke Ratingen Triathlon bleibt, wie im Vorjahr, ein...

  • Ratingen
  • 01.07.21
Ratgeber
Seit Ende 2015 erweitern die Stadtwerke Ratingen in der Ratinger Innenstadt ihr Fernwärmenetz. Dafür wurden neue Versorgungsleitungen verlegt, die vom Fernheizkraftwerk Ratingen-West quer durch das Stadtzentrum bis in die östliche Innenstadt führen. Hier ein Beispiel-LK-Foto aus Lohberg.

Umweltfreundliche Heizenergie bald auch vom Calor Carré bis nach Ratingen-Süd verfügbar / Achtung: (Voll-) Sperrungen
Stadtwerke Ratingen setzen Fernwärmeausbau fort

Seit Ende 2015 erweitern die Stadtwerke Ratingen in der Ratinger Innenstadt ihr Fernwärmenetz. Dafür wurden auf einer Strecke von über vier Kilometern neue Versorgungsleitungen verlegt, die vom Fernheizkraftwerk Ratingen-West quer durch das Stadtzentrum bis in die östliche Innenstadt führen. Mit dem Anschluss des Calor Carrés an das Fernwärmenetz konnte der erste Teil des Großbauprojektes bereits im letzten Jahr erfolgreich abgeschlossen werden. Ab Anfang Juli 2021 folgt nun der Ausbau in der...

  • Ratingen
  • 29.06.21
Wirtschaft
Nach über eineinhalbjähriger Preis-Stabilität müssen die Stadtwerke Ratingen zum 1. Juli dieses Jahres ihre Verbrauchspreise für Fernwärme anpassen. Alle weiteren Preisbestandteile bleiben unverändert.

Ratingen: Indizes für Erdgas und CO2-Zertifikate gestiegen / Preise für Fernwärme werden zum 1. Juli 2021 angepasst
Stadtwerke Ratingen passen Fernwärmepreise an

Nach über eineinhalbjähriger Preis-Stabilität müssen die Stadtwerke Ratingen zum 1. Juli dieses Jahres ihre Verbrauchspreise für Fernwärme anpassen. Alle weiteren Preisbestandteile bleiben unverändert. Die Berechnung des Fernwärmepreises sowie mögliche Preisanpassungen unterliegen strengen gesetzlichen Regelungen. Der Preis ist dabei an vertraglich festgelegte Preisänderungsklauseln gekoppelt. Verändert sich das arithmetische Mittel eines Indizes um mehr als fünf Prozent, erfolgt eine Anpassung...

  • Ratingen
  • 28.06.21
Ratgeber
Die Sauna in Lintorf ist ab Freitag wieder geöffnet.

Weitere Lockerungen im Freizeitbereich
Sauna Lintorf heizt am 11. Juni wieder an

RATINGEN. Sinkende Infektionszahlen schaffen in vielen Bereichen Öffnungsperspektiven. Daher können das Allwetterbad Lintorf und das Freibad Angerbad für das Freizeitschwimmen sowie auch die Sauna Lintorf am Freitag, 11. Juni, wieder geöffnet werden. Der stabile 7-Tage-Inzidenzwert unter 50 im Kreis Mettmann ermöglicht unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnung den Saunabetrieb mit Personenbegrenzung. Für den Zutritt zur Anlage muss man sich analog zum Schwimmbadbesuch als...

  • Ratingen
  • 09.06.21
Sport
Wer so sportlich unterwegs ist, darf ab Dienstag wieder ins Allwetterbad Ratingen-Lintorf.

Stadtwerke:
Allwetterbad Lintorf geöffnet - aber nur für "Sportbetrieb"

Nach der Öffnung des Freibad Angerbad öffnen die Stadtwerke Ratingen am Dienstag, 8. Juni 2021, auch ihr Allwetterbad in Lintorf für den Sportbetrieb. Möglich macht dies die aktuelle Corona-Schutzverordnung und der stabile 7-Tage-Inzidenzwert unter 100 im Kreis Mettmann. Zu beachten ist, dass zunächst nur der reine Sportbetrieb im 25 m-Sportbecken im Innen- und Außenbereich möglich sein wird. Alle anderen Bereiche wie die Freizeitbecken, Planschbecken, Liegewiesen sowie die angeschlossene Sauna...

  • Ratingen
  • 04.06.21
Sport
Die Bäder-Angestellten der Stadtwerke Ratingen haben die Freibad-Saison sorgsam vorbereitet.

Angerbad Ratingen: Hinein ins kühle Nass!

Das Angerbad in Ratingen ist ab Dienstag (1. Juni 2021) in die Freibadsaison gestartet - allerdings mit Einschränkungen. Grundlage zur Öffnung der Freibadanlage ist die in der ab dem 22. Mai 2021 geltenden Corona-Schutzverordnung festgesetzte Regelung, dass ab einem stabilen 7-Tage-Inzidenzwert unter 100 Freibäder zur Sportausübung mit Einschränkungen wieder öffnen dürfen. Nach der am 26. Mai 2021 veröffentlichten und ab dem 28. Mai 2021 geltenden Corona-Schutzverordnung ist nun neben der...

  • Ratingen
  • 31.05.21
Sport
Frank Müller, Leitender Bundestrainer Mehrkampf beim DLV, freut sich auf die Wettkämpfe in Ratingen.

Mehrkämpfer im Juni zu Gast
"Geister-Meeting" im Ratinger Stadion

"Geisterspiele" sind in der Fußball-Bundesliga mittlerweile ein gewohntes Bild. In Ratingen wird es nun ein "Geister-Meeting" geben, denn im Ratinger Stadion bleiben die Zuschauerränge voraussichtlich leer, wenn dort am 20. und 21. Juni 2021 Zehnkämpfer und Siebenkämpferinnen auf Punktejagd gehen. Es geht die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio. Trotz allem wird ein spannender Wettbewerb mit namhaften Sportlern erwartet. „Wir planen im Siebenkampf national mit allen...

  • Ratingen
  • 11.05.21
Sport
Auch 2020 konnte der Triathlon unter Auflagen ausgetragen werden.

13. Stadtwerke Ratingen Triathlon
Anmeldestart ist am 1. Dezember

RATINGEN. Die Nachricht klingt aktuell etwas irreal, aber auch in 2020 hatte sich das Organisationsteam des Stadtwerke Ratingen Triathlons um Georg Mantyk nicht unterkriegen lassen. Die Anmeldung für die 13. Ausgabe des Triathlons, der für den 12. September 2021 terminiert ist, startet pünktlich mit der Adventszeit am 1. Dezember 2020. Die diesjährige Version war trotz der SARS-CoV-2-Pandemie ein voller Erfolg. Mantyk und das Triathlon Team Ratingen 08 konnten einenKontrapunkt zum...

  • Ratingen
  • 30.11.20
Sport
Nett und adrett, aber leider zu klein, nicht zeitgemäß und technisch veraltet: Das Hallenbad in Ratingen-Mitte.

Geschäftsführer Marc Bunse: "Das alte Hallenbad hat seinen Lebenszyklus erreicht"
Stadtwerke möchten neues Freizeitbad bauen

Die Stadtwerke Ratingen GmbH prüft den Neubau eines Freizeitbades in Ratingen-Mitte. Das hat das Unternehmen am Dienstag bekannt gegeben. Grund für die Planungen sind die Ergebnisse einer Studie zur Zukunftssicherung. „Die Studie hat uns gezeigt, dass es sinnvoll und notwendig ist, die Badkapazitäten an diesem Standort zu erweitern und um moderne Freizeitelemente zu ergänzen“, fasst der Aufsichtsratsvorsitzende Gerold Fahr die Ergebnisse zusammen. Fein, aber klein - so empfinden viele...

  • Ratingen
  • 24.05.19
Fotografie
Stadtwerke-Vertriebsleiter Frank Schlosser übergibt der Gewinnerin des Jubiläumsfotowettbewerbs Britta Averdick die Schlüssel für den Kumpan Elektroroller 1954L. Foto: Stadtwerke Ratingen GmbH

Jubiläumsfotowettbewerb der Ratinger Stadtwerke
Siegerin gewinnt mit viel Herz einen Elektroroller

Durch Ratingen fährt Britta Averdick seit Montag mit dem Elektroroller. Die 46-jährige Ratingerin hat den fahrbaren Untersatz gewonnen, weil sie im Frühjahr den Kirchturm von St. Peter und Paul erklomm und anschließend durch das Turmfenster und ihre zum Herzen geformten Hände den Marktplatz fotografiert hatte. Dieses Motiv sicherte ihr den ersten Platz beim Jubiläumsfotowettbewerb „Ratingen, min Häzz!“ der Stadtwerke Ratingen GmbH. Vertriebs- und Marketingleiter Frank Schlosser übergab der...

  • Ratingen
  • 06.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.