Raiffeisen

Beiträge zum Thema Raiffeisen

Blaulicht
Noch ist der neue Tank- und Rasthof der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) nicht eröffnet, schon machen sich Einbrecher an dem Neubau zu schaffen.

Ungebetene Gäste
Einbrecher in der neuen Raiffeisen-Tankstelle

Noch ist der neue Tank- und Rasthof der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) in Rhade nicht eröffnet, schon machen sich dort Einbrecher zu schaffen. Heute (23. Oktober) in der Zeit von 2.30 bis 3.40 Uhr, brachen unbekannte Täter in den Tank- und Rasthof an der Erler Straße ein. Sie stahlen jede Menge Zigaretten aus dem Tankstellen-Shop. Eine genaue Schadensaufstellung liegt noch nicht vor. Ein weiterer Einbruch ereignete sich  in der Nacht zu Dienstag (22. Oktober). Unbekannte Täter...

  • Dorsten
  • 23.10.19
Reisen + Entdecken
Das Foto zeigt Dietwald Deiseroth, Josef Große-Kock, Herr und Frau Andreasson, Hubert Feldmann, Bernhard Harks mit Präsentkorb, Helmut Rohwetter, Josef Oendorf und  Johannes Hortmann.

Raiffeisen sorgt für Völkerverständigung
Raiffeisen-Luftballon fliegt bis nach Schweden

Im Rahmen des "Stoppelfestes“ am Sonntag, 01. September 2019, konnten die Kinder an einem Luftballonwettbewerb teilnehmen. Der Luftballon des kleinen Manuels flog rund 1.000 Kilometer von Lembeck bis in die Nähe von Göteborg. Er landete in einem Wald nahe des Örtchens Alingsås ca. 50 km nördlich von Göteborg. Gefunden wurde er von der Familie Andreasson beim Pflücken von Preiselbeeren am 6. September. Diese steckte die Karte zusammen mit einem kleinen Brief in einem Umschlag und schickte sie...

  • Dorsten
  • 21.10.19
Wirtschaft
Wo einst die Tankstelle Wessel Autos mit Sprit versorgte, bietet jetzt die Raiffeisen Hohe Mark Hamaland eG auf dem Gelände ein völlig neues Konzept an.
4 Bilder

Große Eröffnung der Raiffeisen in Rhade
Tankstelle mit Waschanlage, Bistro und Schlüsseldienst

„Den allerersten Kaffee haben wir heute bekommen“, freuen sich Hildegard und Eberhard Knaak: „Und der hat köstlich geschmeckt“. Das Rhader Ehepaar hatte sich schon früh aufgemacht, die neue Tankstelle in Rhade zu besuchen. Dort lud Tankstellenleiter Thomas Lammerding am Sonntag zum Tag der offenen Tür ein. Wo einst die Tankstelle Wessel Autos mit Sprit versorgte, bietet jetzt die Raiffeisen Hohe Mark Hamaland eG auf dem Gelände ein völlig neues Konzept an. Neben der hochmodernen Tankstelle,...

  • Dorsten
  • 02.09.19
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Kleiner Brand mit großer Wirkung: Feuerwehr über Stunden bei der Agravis im Einsatz

Feldmark. Am Montagnachmittag kam es auf dem Gelände der Agravis Kraftfutterwerke an der Carl-Benz-Straße im Gewerbegebiet Dorsten-Ost zu einem Brandereignis. Zunächst wurde die Feuerwehr mit der hauptamtlichen Wache und dem Löschzug Altstadt durch die Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage alarmiert.Vor Ort stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass es in der Elektroanlage in einem 50 Meter hohen Gebäude gebrannt hatte. Das Feuer wurde aber umgehend von einer stationären CO2...

  • Dorsten
  • 02.05.18
Ratgeber
Vertriebsleiter Karsten Homermann (I) und Oli P.
22 Bilder

Raiffeisenmarkt in Hamminkeln Neueröffnung mit Oliver Petszokat (Oli P.)

Der Raiffeisenmarkt in Hamminkeln feiert nach einigen Monaten der Renovierung und einem komplett Umbau seine Neueröffnung. Während der Betrieb weiter lief, wurde hier eine Summe von 550.000 Euro investiert, die Verkaufsfläche hat sich mehr als verdoppelt. Alles ist heller und freundlicher geworden. An dem von 1978 erbautem Gebäude, wurden in den letzten Jahren kaum Renovierungen vorgenommen. Die Gesamte Dachfläche von 1200 Quadratmeter und die Fassaden mussten vor dem eigentlichen Innenausbau,...

  • Hamminkeln
  • 09.03.18
Kultur
15 Bilder

Ein Weseler “Wahrzeichen“ verschwindet!

Wesel: Wer aus Büderich kommend in Richtung Wesel fährt und auf der Rheinbrücke seinen Blick nach links schwenkt, wird den Riesen Schriftzug “Raiffeisen Wesel“ kaum übersehen können. Doch dieser Anblick wir bald verschwunden sein. Die Firma Delta-Port lässt den alten RWZ-Speichers im Stadthafen, der seid 1962 die Silhouette Wesels prägt, abreisen. Der Speicher ist wirklich keine Schönheit mehr, aber für Viele gehört Er zu Wesel. Auf einer Fläche von 150.000 Quadratmeter, soll Platz für neue...

  • Hamminkeln
  • 18.05.17
  •  2
  •  2
Überregionales
15 Bilder

Feuer in Dorstens höchstem Gebäude / Radioempfang brach zusammen

Am Montag (27.06.) wurde die Feuerwehr Dorsten zunächst gegen 07.15 Uhr nach Auslösen einer automatischen Brandmeldeanlage zur Carl-Benz-Straße in das Gewerbegebiet Ost alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass es in einem ca. 50 Meter hohen Silo eines Betriebes für Futtermittel zu einem Entstehungsbrand gekommen war. Eine Rauchentwicklung aus dem oberen Bereich des Silos konnte ebenfalls vernommen werden. In dem betroffenen Bunker befindet sich ein Extrakt aus...

  • Dorsten
  • 28.06.16
Überregionales
30 Bilder

Feuerwehr Raesfeld beweist seine Einsatzstärke

Dass die Feuerwehren aus Erle und Raesfeld gemeinsam eine schlagkräftige Truppe sind, bewiesen sie am Samstagnachmittag erneut eindrucksvoll. Gegen 15.30 Uhr wurden sie zu einem angeblichen Großbrand auf das Gelände der Firma AgriV Raiffeisen eG am Vennekenweg alarmiert. Von dem Vollalarm für beiden Einheiten und der geplanten Alarmübung wußten nur die Wehrführung und der Bürgermeister, samt Ordnungsamt Leiter. Die durchweg ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus Erle und Raesfeld wurden wie sonst...

  • Dorsten
  • 20.06.16
  •  1
Natur + Garten
8 Bilder

Polizei und Helfer jagen Rinder durch zwei Städte

Am Dienstagnachmittag wollten ein Landwirt aus Dorsten Altendorf fünf Rinder von einer Weide über eine Straße zur nächsten Wiese treiben. Plötzlich wurden die Tiere unruhig und nutzten die Gunst der Stunde einen anderen Weg einzuschlagen. Sie liefen über die Altendorfer Straße in Richtung Marl. Einige Autofahrer entdeckten die freilaufenden Tiere und wollten sie eigentlich im Auge behalten. Dabei trieben sie die Tiere aber ungewollt vor sich her. Die so gehetzten Tiere kamen richtig in Trab...

  • Dorsten
  • 12.06.13
Kultur
15 Bilder

Das Ende einer Ära - Der Abriß des Marienbaumer Raiffeisenturms - mit Video !

13.01.2011 - überprüft/ ergänzt am 18.03.2015 Anfang April 2009 begannen die zügigen Abrissarbeiten des alten Raiffeisen-Kornturms in Xanten-Marienbaum. Für viele Marienbaumer war er ein vertrauter Anblick, und so mancher, wie auch ich, hat doch mit ein wenig Wehmut zugeschaut. Heute stehen dort private Wohneinheiten. Die Photoserie habe ich mit den Aufnahmedaten ergänzt. Eine Photoserie vom Raiffeisen-Turm vor dem Abriß finden Sie unter diesem...

  • Xanten
  • 13.01.11
  •  2
Kultur
13 Bilder

Das Ende einer Ära - Marienbaumer Raiffeisenturm vor dem Abriß

Anfang der 1960er Jahre baute die Raiffeisengenossenschaft ein 26 Meter hohes Getreidesilo mit einer eigenen Anlage zum Trocknen. Diese Photos entstanden im Herbst 2008 vor dem Abriss im Frühjahr 2009. Der Bericht über den Abriß ist hier zu finden: http://www.lokalkompass.de/xanten/kultur/das-ende-einer-aera-der-abriss-des-marienbaumer-raiffeisenturms-d36981.html Hier noch 3 empfehlenswerte Links: rp-online vom...

  • Xanten
  • 13.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.