Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Ratgeber
Flughafen Düsseldorf: 7 wichtige Hinweise für einen unbesorgten Start in den Urlaub in Corona-Zeiten.

Flughafen Düsseldorf: 7 wichtige Hinweise für einen unbesorgten Start in den Urlaub
Ab in den Urlaub

7 wichtige Hinweise für einen unbesorgten Start in den Urlaub Geduld und mehr Zeit  Aufgrund der angepassten Prozesse beim Check-In, bei derSicherheitskontrolle und beim Boarding sollten Reisende deutlich mehr Zeit einplanen. Dies gilt auch für ankommende Fluggäste beim Deboarding, den Einreisekontrollen und derGepäckausgabe. Passagiere sollten sich daher frühzeitig vor Reiseantritt bei der Airline über den Status ihres Flugs informieren. (Hand)gepäck  Auf Weisung der Bundespolizei...

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.20
Fotografie
Deutschlands nördlichster Punkt: Der "Ellenbogen" in der Nähe des Leuchtturms List-Ost auf Sylt.
  Aktion

Foto der Woche
Urlaub an Nord- und Ostsee

Die Sehnsucht nach einem Urlaub am Meer ist in Zeiten der Corona-Pandemie besonders groß. Fernreisen sind noch nicht möglich, auch Südeuropa wird wahrscheinlich erst in einigen Wochen wieder ein Thema sein. Doch Reisen an die deutsche Nord- oder Ostseeküste sind seit ein paar Tagen wieder möglich. Über Pfingsten dürfte die erste Touristenwelle rollen. "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nahe liegt" könnte ein Motto der Sommersaison sein. Dabei stehen die Destinationen an...

  • Essen-Borbeck
  • 30.05.20
  •  9
  •  4
Politik
Bis Flugzeuge wieder abheben, um Reisende in den Urlaub zu bringen, vergehen mindestens noch Wochen. Foto: Czekalla

Heiko Maas (SPD) zur Verlängerung der Reisewarnung
"Es wird keine weitere Rückholaktion im Sommer geben!"

Reisen ins Ausland sind bis mindestens 14. Juni nicht möglich. Die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wird bis zu diesem Termin verlängert. Über innerdeutsche Reisen soll am 6. Mai entschieden werden. Dazu äußerte sich soeben Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD): "Die Pandemieentwicklung lässt momentan kein sorgenfreies Reisen zu, deshalb mussten wir die Entscheidung so treffen." Zudem wolle man verhindern, dass Deutsche noch einmal im Ausland stranden. "Eine weltweite...

  • Velbert
  • 29.04.20
  •  3
  •  3
Reisen + Entdecken
The Bund ist die lange Uferpromenade in Shanghai, gelegen am westlichen Ufer des Huangpu-Flusses. Im Hingergrund zu sehen der Jin Mao Tower (rechts) sowie der Oriental Pearl Tower (links).
  4 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Shanghai
Mit 15 Millionen Einwohnern eine der größten Städte der Welt

Wer einmal so richtig lange im Flugzeug sitzen möchte, dem sei das Ziel Shanghai in China ans Herz gelegt. Rund 13 Stunden dauert es, bis der Flieger von Düsseldorf den Shanghai Pudong International Airport erreicht hat. Schon dort schaut's reichlich futuristisch aus. Die Architektur ist topmodern. Und dies soll sich in Shanghai nicht ändern. Ist die Millionenstadt (15 Millionen Einwohner zählt allein die Innenstadt), nicht nur eine der größten Städte der Welt, sondern auch die bedeutendste...

  • Essen-West
  • 26.03.20
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Den Höhepunkt ihres Solo-Trips bildete der Besuch der weltbekannten Iguazú-Wasserfälle.
  9 Bilder

65-Jährige suchte nach dem Tod ihres Mannes eine neue Herausforderung
Rosi auf Reisen: Schönebeckerin war vier Monate in Argentinien unterwegs

"Don't cry for me, Argentina", dies könnte auch Rosi Hentschke sagen, denn kaum von ihrer viermonatigen Reise zurückgekehrt, würde die unternehmungslustige Borbeckerin am liebsten schon bald wieder in den Flieger steigen und nach Argentinien düsen. Doch, nun der Reihe nach. Auslöser für den Solo-Trip war der Tod ihres Mannes Dr. Thomas Hentschke. Der Frintroper Urologe verstarb im August vergangenen Jahres. "Kurz nach seinem Tod ist in mir die Entscheidung gereift, nach Argentinien zu...

  • Essen-Borbeck
  • 03.08.19
Vereine + Ehrenamt
Regelmäßig gehen die Fidelen Senioren auf Tour. Das Foto zeigt die Gruppe beim Besuch im Hotel Kurgarten in Wolfach.

Fidele Senioren: Lachen, singen und gemeinsam auf Reisen gehen
Hier gibt's garantiert keine Langeweile

Die Dienstagstermine im Restaurant Galini sind fest gebucht. Alle 14 Tage treffen sich die "Fidelen Senioren" dort an der Haus-Berge-Straße. Punkt 16 Uhr starten die Vereinsnachmittage. Dann wird gefeiert, gesungen, gequizt oder aber Referentenvorträgen zu aktuellen Themen gelauscht. "Uns gibt es als Verein seit dem 6. November 1996", hat der Vorsitzende Wilhelm Kerger das genaue Gründungsdatum im Kopf. Der gemeinnützige, eingetragene Seniorenverein hat es sich zum Ziel gesetzt, älteren und...

  • Essen-Borbeck
  • 28.12.18
Überregionales
BürgerReporter Wolfgang Dittrich schätzt den Lokalkompass, weil dort immer etwas los ist. Foto: privat

BR vor Ort (Essen-Borbeck): ab und zu auch Urlaubsberichte!

Wir sind 100.000! Um die runde Zahl an BürgerReportern zu feiern, stellen wir verdiente Autorinnen und Autoren vor Ort vor. Und dazu gehört auch Wolfgang Dittrich aus Essen-Borbeck. 1. Wie und warum sind Sie BürgerReporter geworden? Ich bin BürgerReporter geworden, damit ich Positives oder auch Negatives aus meinem Wohngebiet berichten kann. Unter anderem schreibe ich auch ab und zu Urlaubsberichte. 2. Warum sind Sie dem LK so lange treu geblieben? Ich bin dem Lokalkompass seit langem...

  • Essen-Borbeck
  • 18.09.18
  •  1
  •  2
Überregionales
Einen formvollendeteren Handkuss hat die Fürstäbtissin sicherlich selten bekommen: Günter Eggert mit Birthe Marfording. Beim "Fest der Füstin" hatten die beiden ihren Auftritt.

Mit Günter Eggert verstarb ein Borbecker Tausendsassa

„Meinen 90. Geburtstag im September will ich noch so richtig feiern“! Der Herzenswunsch von Günter Eggert ist nicht mehr in Erfüllung gegangen. Er starb zu Wochenbeginn. Vor allem das Strahlen und Leuchten, mit dem der am 10. September 1928 in Essen geborene, überzeugte Borbecker seine Umgebung erfüllt hat, wird vielen Wegbegleitern in Zukunft fehlen. Die Liebe zur Musik wurde Günter Eggert quasi in die Wiege gelegt. Das Horn, mit dem sein Großvater als Amateurmusiker unterwegs war, wurde...

  • Essen-Borbeck
  • 21.08.18
Überregionales
  20 Bilder

Rundreise durch Südschweden mit dem Wohnmobil

Rundreise durch Südschweden mit dem Wohnmobil Endlich war es soweit, dass wir, meine Frau, unser Kleiner Hund und ich natürlich , auf Schwedentour starten konnten. Von Essen Dellwig ging es nach Wildeshausen, zu einer Zwischenübernachtung . Gut ausgeruht und gefrühstückt, ging es ca. 10 Uhr weiter zur Insel Fehmarn. Nachmittags angekommen, suchten wir uns einen Stellplatz an der Ostsee, es war so sonniges Wetter, dass wir uns kurze Sachen anzogen,was leider sehr sehr negativ für unsere...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.18
Überregionales
Bloggerin, Buchautorin und ambitionierter Familienmensch: Anke Müller ist unsere BürgerReporterin des Monats August.
  3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Anke Müller

Sie schreibt, weil sie eben muss. Über das Wetter, die Familie, die Rückenschmerzen oder das Ding aus der Melone, das aussieht wie ein Spermium. Anke Müller ist zwar nicht die dienstälteste BürgerReporterin, trotzdem verdankt die Lokalkompass-Leserschaft ihr viele wunderbare Geschichten. Die Mülheimerin ist unsere BürgerReporterin des Monats August. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie wahrscheinlich sagen? Bei der Familie kommt es darauf an, wen man...

  • 01.08.17
  •  37
  •  26
Kultur
VHS-Direktor Michael Imberg und seine Stellvertreterin Elke Timm halten an der VHS die Programmkultur hoch.

VHS setzt 2017 auf Grün - Neues Programm erhältlich

Gelbe Segeltücher hängen bereits hinter der Glasfassade der VHS am Burgplatz. Sie sind Vorboten einer großflächigen Installation des Künstlers Jens J. Meyer, der Kunst, Natur und Bildung verbinden möchte. Folgen werden bald zahlreiche Pflanzen, die "Wachsen durch Bildung" symbolisieren sollen. "GRowEEN" steht für insgesamt 45 Veranstaltungen und Angebote, mit denen die VHS in ihrem neuen Programm auch das Thema "Grüne Haupstadt" aufgreifen möchte. "Mitte(n) im Grünen" lautet das...

  • Essen-Nord
  • 16.12.16
  •  1
Überregionales
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck ist unsere BürgerReporterin des Monats September.
  3 Bilder

BürgerReporterin des Monats September: Elisabeth Jagusch

"Oft suchen wir Stille und können sie nicht finden, bis sie uns plötzlich ungebeten besucht." – Zum Beispiel beim Betrachten der Schnappschüsse von BürgerReporterin Elisabeth Jagusch. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Elisabeth Jaguschs zweites Zuhause ist die Natur. Mit ihrer Kamera ausgerüstet, durchstreift die fotobegeisterte Schermbeckerin seit Jahr und Tag ihre Heimatstadt und Umgebung, ihre Reisen führten sie aber auch in entlegenere Regionen Deutschlands. In den drei Jahren ihrer...

  • 01.09.16
  •  60
  •  37
Überregionales
Mali Fuhrmann sagt: "Ich will richtig alt werden und noch lange am Rad drehen."
  5 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Mali Fuhrmann aus Düsseldorf

Mali Fuhrmann versorgt uns seit etwa zweieinhalb Jahren mit interessanten Beiträgen; vor allem ihre Reisebilder aus aller Welt haben erzählen so interessante Geschichten, dass man sich an ihnen kaum satt sehen kann. Tibet, Samoa, Südafrika und Mauritius sind dabei nur einige ihrer Stationen bei der Erkundung der Welt. Die weit gereiste, lebensfrohe Düsseldorferin ist aus der Community schon lange nicht mehr weg zu denken. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Wenn Deine Familie...

  • 03.03.16
  •  104
  •  43
Überregionales
Thomas Ruszkowski aus Essen ist BürgerReporter des Monats Februar.
  5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Thomas Ruszkowski aus Essen

Thomas Ruszkowski ist seit Anfang 2014 beim Lokalkompass aktiv und für den Monat Februar als BürgerReporter des Monats vorgeschlagen worden. Mit mehr als 1.600 Beiträgen und knappen 10.000 Kommentaren ist er aus der Community nicht mehr wegzudenken. Seine Wochenendrätseln regen ihre Leser regelmäßig zum Knobeln an und auch für seine beeindruckenden Reisebilder ist Thomas Ruszkowski in der Gemeinschaft bekannt. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie...

  • 03.02.16
  •  69
  •  49
Ratgeber
Blick in die Glaskugel: Wer früher plant, hat mehr vom Urlaub.

Urlaubsplanung 2016: Wer Brückentage nutzt, hat mehr von seinem Urlaub

Ein bisschen Urlaub hat jeder sich verdient. Arbeitnehmer haben ein Anrecht auf mindestens vier Wochen pro Jahr. Und wer die richtigen Termine wählt und clever plant, erschafft sich mitunter größere Freiräume: Verlängerte Städtetrips, eine Ferienreise mit der Familie und ein Sommer im Freibad sind dann problemlos im selben Jahr machbar. Natürlich sollte man bei der Urlaubsplanung die Wochenenden im Blick halten, und Familien mit Kindern sind in Sachen Urlaub ohnehin relativ an...

  • 16.12.15
  •  15
  •  10
Ratgeber
  3 Bilder

Kolumne „Blick ins Leben“ von Heidi Prochaska

Erholungseffekt „Wie war dein Urlaub?“, fragte mich letztens eine gute Bekannte. Sie schaut mich ein bisschen skeptisch an, denn meine Hautfarbe lässt nicht auf Badeurlaub schließen. „Gut“, entgegne ich kurz und bündig. „Wie – gut?“, hakt sie nach, „geht es auch ein bisschen ausführlicher?“ „Na, klar“, antworte ich und lege los. Gestartet sind wir im südwestlichsten Zipfel von Deutschland. Von dort sind wir zu dritt quer durch Frankreich bis Calais gefahren, dann auf die Fähre nach Dover....

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.15
  •  1
Überregionales
Oben (von links): Urlaubsidylle von Manfred Braun und Margot Klütsch fand die Freiheit über den Wolken wohl grenzenlos. Unten: Meerblick von Monika Hartmann und Werner Schäfer im Big Apple - noch mit den Zwillingstürmen im Sucher. Fotos: Lokalkompass
  140 Bilder

Foto der Woche: Wenn Engel reisen...

...lacht der Himmel und erst recht, wenn unsere lieben Bürgerreporter ihre Koffer packen und sich per Flieger, Bahn, Schiff oder mit dem Pkw in die weite Welt aufmachen. Mit dem Thema Reiseberichte setzen wir den Vorschlag unseres Teilnehmers Andreas Nickel um. Jetzt hoffen wir natürlich auf viele tolle Motive, die unsere Nutzer aus den schönsten Wochen des Jahres mitgebracht haben. Profi: "Reisefotos kann jeder" Reisefotografie dokumentiert Landschaften, Menschen, Kulturen und...

  • 24.08.15
  •  14
  •  19
Kultur
Die Studentin Carina ist unterwegs um Europa kennen zu lernen.
  2 Bilder

Mit Rückenwind durch Europa

6085 zurückgelegte Kilometer und 24 Tage auf Reise. Das heißt, die Hälfte von Carina Greiffenbergs Aktion „Rückenwind“ ist vorbei! Die Essenerin ist fasziniert von den vielen Eindrücken und Erlebnissen, die sie auf ihrer Reise erfährt. Von Rebecca Spielkamp Am 1. Juli startete Carina Greiffenberg aus Essen eine ganz besondere Reise. Sie beschäftigt sich als Studentin der Kulturwissenschaft demnächst mit europäischer Geschichte, und warum dann nicht erst einmal was von Europa sehen? So...

  • Essen-Borbeck
  • 03.08.15
Ratgeber

Frage der Woche: Wohin geht die Reise?

Habt Ihr schon Pläne, Ideen oder Wünsche, wann und wo Ihr Euren nächsten Urlaub macht? Geht's zum Jahreswechsel in den Skiurlaub? Ostern in die Eifel oder im Sommer ans Mittelmeer? Lasst uns Tipps uns Erfahrungen austauschen! Beim Foto der Woche haben wir uns gerade erst wehmütig von der schönsten Zeit des Jahres verabschiedet, mit tollenSommerfotos. Für Schnee- und Skihasen beginnt bald wohl schon der Winterspaß, während andere lieber weit voraus planen: wo geht die nächste Reise hin?...

  • Essen-Süd
  • 07.11.14
  •  13
  •  11
Überregionales
  19 Bilder

Mit dem Wohnmobil entlang der Norwestküste Frankreichs

Mit dem Wohnmobil entlang der Norwestküste Frankreichs. Anfang Juni 2014 fuhren wir mit unserem Wohnmobil die französische Atlantikküste , am Nachmittag gestartet in Essen Dellwig, dann bis Belgien auf einem schönen Campingplatz in Retie zur ersten Übernachtung. Morgens nach dem Frühstück ging es dann gestärkt weiter, direkt bis zur französischen Küste, an Calais mit einem Zwischenstopp vorbei , bis Fort-Mahon-Plage (Picardie), wo uns schon ein toller Strand begrüsste.Wir buchten direkt...

  • Essen-Borbeck
  • 20.08.14
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
Was verrät das Gepäck über Reise und Reisenden?
  13 Bilder

Foto der Woche 23: Koffer, Trolleys und Reisetaschen

Einen Begleiter hat man bei so ziemlich jeder Reise dabei: das Reisegepäck. Aber was verrät das Gepäckstück über die Reise? Zeigt uns Eure Koffer und Reisetaschen, Trolleys oder Rucksäcke, Kofferräume oder Jutebeutel - und dann lasst uns gegenseitig raten, wohin die Reise/n gingen! Habt Ihr Euren Urlaub schon geplant oder erinnert Ihr Euch lieber an die Abenteuer der Vergangenheit? Packt Ihr Euer Gepäck in weiser Voraussicht oder eher spontan last-minute? Nutzt Ihr je nach Anlass...

  • Essen-Süd
  • 09.06.14
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
Wohin soll die Reise gehen?
  3 Bilder

Frage der Woche: Wo würdet ihr gerne Urlaub machen?

Habt Ihr dieses Jahr schon Euren Urlaub gebucht und die Brückentage schlau genutzt? Manch einer überlegt vielleicht noch: Gruppenreise, Pärchenurlaub oder Solotrip? Pauschalreise oder individuell buchen? Fahren, fliegen, oder mit der Bahn? Handgepäck oder Kofferset, Strandurlaub oder Erlebnistour? Einige von Euch haben bestimmt auch Tipps, wo und wie man gut Urlaub mit Kindern machen kann. Andere wissen vielleicht, was man bei der Buchung beachten sollte oder was unbedingt ins Reisegepäck...

  • Essen-Süd
  • 07.03.14
  •  15
  •  2
Ratgeber
Ob Bauernhof oder Balearen: Im ReiseKompass findet jeder das passende Angebot. (Fotos: Wolfgang Dirscherl (oben) / Andreas Hermsdorf / pixelio.de)

ReiseKompass: eine kleine Anzeige gegen Fernweh, zur Erholung oder für den Ferienspaß

Frühzeitig wollen die schönsten Wochen des Jahres geplant sein. Und so erscheint auch in diesem Jahr wieder unser verlagsweiter ReiseKompass in unseren gedruckten Ausgaben, um unseren Lesern Anregungen für den Urlaub zu geben. Vielleicht führt eine "Kleinanzeige" zum großen Urlaubsvergnügen. Unser Tipp: eine ReiseKompass-Anzeige aufgeben. Jeweils am Mittwoch oder am Wochenende, 12. Februar, 7. Mai und 20. August 2014 erscheint im Rahmen unserer Reiseaktion Ihre Anzeige in 3,2 Millionen...

  • Essen-Süd
  • 20.01.14
  •  1
Überregionales

Seit 65 Jahren ein glückliches Paar

Erich Roesner erinnert sich noch genau an die allererste Begegnung mit seiner Hedwig. Beim Tanzen sind sie sich zum ersten Mal über den Weg gelaufen, haben die ersten gemeinsamen Schritte gewagt. Aus den vorsichtigen Versuchen auf dem Parkett ist ein langes Leben geworden. Am heutigen Mittwoch feiern Hedwig und Erich Roesner ihre Eiserne Hochzeit. 65 Jahre sind die beiden Essener am heutigen Tag verheiratet. Am 8. Januar 1949 gaben sich die Zwei das Ja-Wort. Im Kreise der Familie, gemeinsam...

  • Essen-Borbeck
  • 07.01.14
  •  1
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.