Rennpferd

Beiträge zum Thema Rennpferd

Blaulicht

Kaum zu glauben, was Menschen Tieren antun ...
Tierquäler in Weeze! - Pferd mit einem Messer am Hals verletzt! - 12 Zentimeter lange Wunde zugefügt!

In der Zeit zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntag , 10.30 Uhr, verletzten unbekannte Täter auf dem Gelände eines Reiterhofes an der Straße Am Bruch ein Rennpferd mit einem Messer oder einem ähnlich scharfen Gegenstand am Hals. Die Schnittverletzung war etwa 12 Zentimeter lang und wurde durch einen Tierarzt genäht. Eine Lebensgefahr besteht für das Pferd nicht. Das Rennpferd kann von der Box jederzeit die angrenzende Weide aufsuchen. Vermutlich war es auf der Weide verletzt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.11.18
Überregionales
Die Nacht des Pferdes 2013.Foto:Kurt Gritzan
  70 Bilder

Die Nacht des Pferdes 2013

Die Nacht des Pferdes 2013 in Gelsenkirchen Fotos von der Trabrennbahn Gelsenkirchen am Samstag, den 17. August 2013

  • Gelsenkirchen
  • 17.08.13
  •  4
Sport
Das Wetter ist (fast) egal: Schnee ist kein Hindernis für Pferderennen in Wambel:
  3 Bilder

Edle Vollblüter laufen auch im Schnee

„Das Wetter kann uns mal“, meint der Dortmunder Rennverein auf seiner Homepage: Dadurch, dass auch Sandbahnrennen möglich sind, ist auf der Galopprennbahn in Wambel das ganze Jahr Betrieb. Außer der Wambeler Sandbahn gibt es nur noch in Neuss eine weitere Sandrennbahn in Deutschland. Von November bis März findet somit alle zwei Wochen im Wechsel mit Neuss ein Winterrennen statt. Auf einer reinen Grasbahn wäre aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen im Winter kein Betrieb möglich. „Wir...

  • Dortmund-City
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.