Restmülltonne

Beiträge zum Thema Restmülltonne

Natur + Garten

Keine nassen Küchenabfälle in die Bio-Tonne geben!
Damit der "braune Abfall" nicht anfriert

Frost hat zur Folge, dass die feuchten organischen Abfälle in den braunen Behältern teilweise oder ganz festfrieren. Die Abfallberatung bittet um Verständnis, wenn mit Beginn der Frostperiode viele Biotonnen nur teilweise oder gar nicht geleert werden können. Aber es gibt Vorbeugemaßnahmen gegen vereiste Biotonnen: Wenn die Möglichkeit gegeben ist, dann sollte die Biotonne möglichst in einer Garage, in einem Schuppen oder in einem Kellerraum untergestellt werden und diese erst am Abholtag...

  • Rheinberg
  • 10.12.19
Ratgeber
Das bevorstehende Weihnachtsfest und auch der Jahreswechsel sorgen wieder für Terminverschiebungen bei der Entleerungen der Mülltonnen durch den "ZBG".

Nachleerungen sind nicht möglich
Terminverschiebung bei der Müllabfuhr in Gladbeck

Gladbeck. Das bevorstehende Weihnachtsfest und auch der Jahreswechsel bringen im Bereich der Müllabfahr wieder Terminverschiebungen mit sich. So weist der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" (ZBG) darauf hin, dass von den Terminverschiebungen für die Leerung der Restabfall-, Bio- und Papiertonnen alle Stadtbezirke betroffen sind. Demnach werden schon am Samstag, 22. Dezember, die Behälter geleert, die im Normalrhytmus eigentlich erst am Montag, 24. Dezember, an der Reihe wären. Und im so...

  • Gladbeck
  • 17.12.18
Ratgeber

Wegen der Osterfeiertage: Terminverschiebungen bei der Gladbecker Müllabfuhr

Gladbeck. Dieses Mal ist nicht "ver.di" dafür verantwortlich, dass die Müllabfuhrtermine in allen Bezirken in Gladbeck durcheinander geraten: Die bevorstehenden Osterfeiertage sorgen für geeänderte Leerungstermine für Restabfall-, Bio- und auch Papiertonnen. Der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" (ZBG) weist ausdrücklich auf die Beachtung der vorgezogenen Termine hin, da keine so genannte "Nachfahrten" möglich sind. So werden bereits am Samstag, 24. März, die Behälter geleert, die ansonsten im...

  • Gladbeck
  • 22.03.18
Ratgeber
Foto: Archiv

Alte Arzneimittel - ein Fall für die Tonne

Alter Hustensaft, alter Nasenspray, Augentropfen vom vergangenen Jahr, abgelaufene Tabletten - in fast jedem Haushalt dürften sich solche und andere Medikamente finden, deren Verfallsdatum abgelaufen ist, die nicht mehr gebraucht oder nicht mehr verwendet werden sollten, weil sie falsch gelagert wurden.Doch wie entsorgt man die Pillen, Säfte u.ä.?Was macht man mit diesen alten Arzneimitteln? Viele neigen offenbar dazu, die Arzneimittel einfach die Toilette hinunter zu spülen. So ergab eine...

  • Oberhausen
  • 13.10.17
Ratgeber
Bärbel Weist (Lobbe) und Umweltamtsleiter Edgar Schumacher präsentierten die digitale „Tonne“.
2 Bilder

Chip und Aufkleber machen Restmülltonne unverwechselbar

Ab dem 18. August werden alle grauen Restmülltonnen mit einem Volumen zwischen 60 und 360 Litern mit einem elektronischen Chip und einem zugehörigen Aufkleber versehen. „Dieser wesentliche Schritt Richtung digitales Behältermanagement bringt für alle Beteiligten am Entsorgungsprozess nur Vorteile“, so Umweltamtsleiter Edgar Schumacher bei der Vorstellung der Neuerung, „es wird für alle Beteiligten schnell und transparent nachvollziehbar, wo welche Behältergröße steht.“ Mehr Service bedeutet in...

  • Hemer
  • 14.08.15
Politik
Britta Nelles (links) und Irmgard Olberding von den Technischen Betrieben Velbert mit dem Abfallkalender für das Jahr 2015.

Infos rund um den Müll

Auch im Jahr 2015 sollen die Bürger der Stadt Velbert stets darüber informiert sein, wann die Abfuhren von Rest- und Biomüll sowie von den Gelben Säcken und den Blauen Tonnen stattfinden. Mit dem Abfallkalender 2015 bieten die Technischen Betriebe Velbert (TBV) erneut eine übersichtliche Auflistung über diese Termine, aber auch über Verschiebungen durch Feiertage und vieles mehr. Ab kommenden Montag, 8. Dezember, wird der Kalender in den drei Velberter Stadtteilen verteilt. Wer aber innerhalb...

  • Velbert
  • 05.12.14
Ratgeber
Die Leerungen verschieben sich um einen Tag.

Mülltonnen-Leerung: Änderung der Abfuhrtermine zu Himmelfahrt in Bochum

Aufgrund des Feiertages Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 29. Mai, finden die Leerungen für die Restmülltonne, die kombinierte Wertstofftonne, die Biotonne und die Papiertonne einen Tag später statt. In den persönlichen Abfuhrkalendern und im Servicekalender auf der USB-Homepage sind die Änderungen bereits berücksichtigt. Verschiebungen für Christi Himmelfahrt, 29. Mai von Donnerstag, 29. Mai, auf Freitag, 30. Mai von Freitag, 30. Mai, auf Samstag, 31. Mai Die...

  • Bochum
  • 27.05.14
Ratgeber

Ostern: Müll wird früher abgeholt

Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage werden die Abfuhrtermine für die Restmülltonne, die kombinierte Wertstofftonne, die Biotonne und die Papiertonne geändert. Da am Karfreitag, (18.) keine Müllabfuhr stattfindet, werden die Leerungstermine um einen Tag vorgezogen. Die Montagstouren vom 14. April werden bereits am Samstag (12.) von den Mitarbeitern des USB Umweltservice Bochum gefahren.

  • Wattenscheid
  • 11.04.14
Natur + Garten

Horst soll Sauberer werden: Farbeimer gehören nicht einfach an den Straßenrand oder in die Restmülltonne.

Viele Menschen sind der Meinung ich kann meinen Mist hinstellen- und Werfen wo ich will, ich brauch mich nicht an Recht- und Ordnung zu halte. Irgendeiner wird den Farbeimer-oder sonstigen Sondermüll schon Entsorgen. Leider Erwischt man solche Personen nicht die auf Kosten der Allgemeinheit sich ihren Müll vom Hals schaffen. Und vor allem das sie auch noch mit der Gesundheit ihrer Mitmenschen spielen. Dabei ist es in Gelsenkirchen so einfach. Wenn ich meine Wohnung frisch gestrichen...

  • Gelsenkirchen
  • 12.08.13
Überregionales
Müllsäcke werden aus dem Fenster geworfen und bleiben liege.
5 Bilder

Horst soll Sauberer werden. Aber viele Horster Leben doch lieber Im Dreck.

So wie z. B. im Hinterhof des Hauses Markenstraße 19, wo die Abfallsäcke des Angesiedelten Friseursalon ganz einfach aus dem Fenster auf den Hof geworfen werden und liegen bleiben bis zum Nimmerleinstag. Wenn dann erst die Ratten kommen dann ist das Geschrei groß. Gelsenkanal gibt Jährlich zig Tausende von Euro aus um Köter in die Kanalisation zu legen, damit die Rattenblage eingedämmt wird. Aber viele unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger ziehen ja die Ratten groß, in dem sie ihren...

  • Gelsenkirchen
  • 11.08.13
  •  2
Überregionales
Aufkleber, an die sich die Menschen in der Stadt, aber auch die Müllwerker erst einmal gewöhnen müssen.Montage: Detlef Erler

Farbige Aufkleber machen unsere Mülltonnen bunter!

Es wird noch bunter in Hernes Straßen. Restmülltonnen, die vom wöchentlichen Leerungs-Rhythmus abweichen, erhalten farbige Aufkleber. Gelb leuchtet es auf Behältnissen, die nur alle vier Wochen dran sind, grün und orange auf denen mit zweiwöchiger Leerung. Schließlich müssen die Müllwerker wissen, welche Tonne wann geleert werden muss. Aber auch der Bürger muss neu lernen. Denn von Montag, 8. April, an tritt ein neuer Tourenplan in Kraft. Da kann es dann durchaus sein, dass auf der einen...

  • Herne
  • 26.03.13
Ratgeber
Jede Menge E-Schrott.

Wohin mit dem ausgedienten Computer?

Wohin mit ausgedienten Fernsehern, Computern, Kaffeemaschinen und Elektroherden? Diese Frage stellen sich nach wie vor viele Bürger. Die Antwort liefert die Gesellschaft für Wertstoff und Abfallwirtschaft im Kreis Unna: Alle haushaltsüblichen Elektrogroß- und Kleingeräte können kostenfrei am Wertstoffhof abgegeben werden. Bereits 2006 trat das sogenannte Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) in Kraft. Auch die Hersteller von Elektrogeräten und Verbraucher werden durch das...

  • Lünen
  • 11.02.13
  •  6
Ratgeber

USB-Servicekalender für 2012 ist da

Seit Anfang Dezember stehen die Leerungstermine für die Abfallbehälter online und können dort individualisiert ausgedruckt werden. Jetzt ist auch der gedruckte Motiv-Kalender 2012 erschienen, in dem alle Leerungstermine für das kommende Jahr vereint sind. Ebenfalls lassen sich dem Kalender Terminverschiebungen als auch die jährliche Tannenbaumentsorgung entnehmen. Aus dem Fahrplan des Umweltbrummi geht hervor, an welchen Haltestellen umweltgefährdende Stoffe aus Haushalten abgegeben werden...

  • Bochum
  • 17.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.