Rettet die alte Eiche

Beiträge zum Thema Rettet die alte Eiche

Kultur
Mitveranstalter Frank Ronge freut sich auf die Open-Air-Veranstaltung.

Freiluftveranstaltung auf und an der Waldbühne
"Save the Planet" in Habinghorst

Zum bereits 16. Mal findet am Samstag (14. September), 14 bis 22 Uhr, das „Save the Planet"-Festival auf und an der Waldbühne Habinghorst, Wartburgstraße 115, statt. Die Organisation der traditionellen Open-Air-Veranstaltung liegt seit drei Jahren in den Händen des Jugendzentrums Café Q der evangelischen Kirchengemeinde Habinghorst und ist ein Programmteil der Fairen Woche. Frank Ronge, sein Team der Open Stage im Café Q und die Rock 'n' Roll-Musikschule Castrop-Rauxel haben ein buntes...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.09.19
Politik
Erster Beigeordneter Michael Eckhardt.

3.702 Unterschriften sind nötig
Alte Eiche: Bürgerbegehren ist auf dem Weg

3.702 Unterschriften muss der Aktionskreis "Rettet die alte Eiche" zusammentragen, um das von ihm angestrebte Bürgerbegehren (Stadtanzeiger berichtete) zur Abstimmung zu bringen. Kommen die erforderlichen Unterschriften zusammen, könnte der Rat der Stadt in seiner nächsten Sitzung am 26. September über die Frage abstimmen: "Soll bei der unteren Naturschutzbehörde die Unterschutzstellung der alten Eiche an der Heerstraße als Naturdenkmal beantragt werden?" Lehnt der Rat das Bürgerbegehren...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.08.19
Natur + Garten

Eines der Ziele ist der Kauf des Grundstücks, auf dem die alte Eiche steht
Neu gegründeter "Eichen-Verein"

Zwölf Aktive des Aktionskreises “Rettet die alte Eiche” haben einen gleichnamigen Verein gegründet, "dessen engerer Zweck der Ankauf einer entsprechend großen Grundstücksfläche rund um die alte Eiche ist, um diesen einmaligen Baum vor der Fällung zu bewahren und ihn der Nachwelt zu erhalten." Zudem verschreibe sich der neue Verein generell der Förderung des Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutzes sowie der Stärkung des Umweltbewusstseins in Castrop-Rauxel, heißt es in einer...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.07.19
  •  1
Politik
Am Pfingstmontag findet ein Picknick unter der alten Eiche statt.

Pfingstmontag: Aktionskreis lädt ein
Picknick unter der alten Eiche

Am Pfingstmontag (10. Juni) treffen sich die Befürworter der alten Eiche ab 14.30 Uhr zu einem offenen Picknick unter dem Baum nördlich der Heerstraße. Auch interessierte Bürger sind eingeladen. Es ist das mittlerweile dritte Picknick unter der alten Eiche. Mitstreiter des Aktionskreises "Rettet die alte Eiche" sind ebenfalls vor Ort. "In der Regel bringen die Teilnehmer eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken mit. Man kann auch mit einer Picknick-Decke oder einem Klappstuhl vorbeikommen",...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.