Rheinpromenade

Beiträge zum Thema Rheinpromenade

Ratgeber
Aus Infektionsschutzgründen gilt am Osterwochenende die Maskenpflicht auf der Promenade.

Erneut Maskenpflicht auf der Promenade am Wochenende
Pflicht gilt für Fußgänger und Radfahrer

Die Stadt Emmerich am Rhein erwartet für das bevorstehende Osterwochenende eine erhöhte Besucherzahl an der Rheinpromenade. Mindestabstände werden nicht durchgehend eingehalten werden können. Aus diesem Grund hat die Stadtverwaltung für den Zeitraum von Karfreitag, 2. April bis einschließlich Ostermontag, 5. April, im Zeitraum von 10 Uhr bis 18 Uhr eine Maskenpflicht auf der Rheinpromenade und im Rheinpark angeordnet. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt für Fußgänger und...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.03.21
  • 2
Ratgeber

Viele Hochwasser-Touristen erwartet
Maskenpflicht auf der Rheinpromenade

EMMERICH AM RHEIN. Die Stadt Emmerich am Rhein erwartet für das Wochenende eine große Zahl an „Hochwasser-Touristen“ an der Rheinpromenade. Aus diesem Grund hat die Stadtverwaltung für die kommenden Tage eine Maskenpflicht auf der Rheinpromenade und im Rheinpark angeordnet. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt für Fußgänger und Radfahrer am Freitag, 5. Februar, von 12 bis 18 Uhr und am Samstag, 6., und Sonntag, 7. Februar, Jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.02.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Emmerich am Rhein / Pegelstand, steigend / Noch ist Platz!
Emmerich am Rhein

Der Rhein breitet sich aus ! Erste Vorkehrungen sind getroffen. Der Treidelpfad an der Promenade ist überflutet, nicht mehr begehbar. Wir sind bei 6,82 m. , da ist noch Platz nach Oben. Erst bei 8,58 bekommt man an der Rheinpromenade auf Höhe Martinikirche nasse Füße. Ich denke das es so weit nicht kommt. Weitere Berichte vom Wasserstand : Hochwasser Der Rhein in Duisburg Hochwasser Teil 2 Duisburg Ruhrort Zwischen Salmorth und Bimmen Leichtes Hochwasser am Rhein im Sonnenschein

  • Emmerich am Rhein
  • 07.02.20
  • 8
  • 3
Sport

Kerngeschäft liegt inzwischen außerhalb der Sportveranstaltungsorganisation.
Nach zehn Jahren: Aus für Firmenlauf

Nach einem erfolgreichen 10-jährigen Jubiläumslauf beendet der Veranstalter – die Gesellschaft für Beratungs- und Gesundheitsmanagement – die Firmenlaufserie in Emmerich. Damit geht ein Jahrzehnt Lauf- und Firmen-Event in Emmerich zu Ende. O-Ton Jan-Matti Becker (Geschäftsführer GeBeGe und Veranstalter): „Es war uns eine besondere Freude, dass wir in den vergangenen zehn Jahren so viele Menschen zur Bewegung und zum Training motivieren und somit einen Teil zur gemeinschaftlichen betrieblichen...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.19
Kultur
Tourismusförderin Dr. Manon Loock-Braun und Bürgermeister Peter Hinze sagen den Spendern Danke.

Geld wird nach Düsseldorf gehen
Spenden für Kinderklinik

Es war eine beeindruckende Veranstaltung, die wirklich unter die Haut ging. Vor kurzem rollten 100 Fahrzeuge mit behinderten und krebskranken Kindern als Beifahrer über die Rheinpromenade. Die Emmericher Stadtmarketinggesellschaft freute sich die Organisatoren zu unterstützen und gemeinsam mit vielen Emmericher Bürgern, Vereinen und Musikgruppen, das THW, die Feuerwehr, die Kinder samt Fahrer willkommen zu heißen. In den Wochen zuvor und am Tag selbst wurden Gelder gesammelt, die nun an die...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
Impressionen, wie das alte Hafenzollamt nach der Renovierung aussehen wird.

Baugenehmigung für das ehemalige Hafenzollamt liegt vor
Exklusive Apartments an der Promenade entstehen

Die Baugenehmigung für das denkmalgeschützte ehemalige Hafenzollamt liegt vor. An den Vorbereitungen für den Baubeginn wird laut Investor Bosman intensiv gearbeitet. Rein optisch hat sich am Hafenzollamt an der Rheinpromenade nichts verändert. Noch nicht! Denn hinter den denkmalgeschützten Mauern wird – sinnbildlich gesehen - auf Hochtouren an den für die Renovierung und Restaurierung des denkmalgeschützten Gebäudes notwendigen Schritten gearbeitet. „Die Baugenehmigung ist inzwischen erteilt...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.05.19
  • 2
Ratgeber
Ja, der Chef macht mir den Kaffee ;-).
11 Bilder

Wieder geöffnet !
Neu an der Rheinpromenade, PIER 1

Neu in Emmerich, PIER 1 !!! Und die ersten treuen Stammgäste sitzen auch schon da ;-)! Wie schon berichtet, ( Rheinpromenade, hier tut sich was !!! ) Es ist soweit, nur noch ein paar Handgriffe und der Umbau ist fertig. Gestern bekam ich schon die erste Tasse Kaffee, vom Chef ( Ertug Cosgun ) persönlich zubereitet. Bei einem Gespräch mit Ihm erfuhr ich dann das am kommenden  Dienstag    ( 12.03.19 ) Eröffnung ist, die Tür zum ersten mal für Besucher der Rheinpromenade geöffnet wird. Schaut doch...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.03.19
  • 10
  • 2
Ratgeber
7 Bilder

Steiger 1, viele kannten ihn !
Rheinpromenade, hier tut sich was !!!

Aus Steiger 1 wird Pier 1 !!! Viele kannten das Lokal Steiger 1, doch nach der Schließung ist noch nicht Schluss ! Ja, ganz sicher hier tut sich was. Es wird gearbeitet, umgebaut.  Ende Februar möchte Ertug Cosgun dort ein Burger Lokal eröffnen. Ertug, Inhaber der VITAS RISTORANTE LOUNGE möchte persönlich im Pier 1 seine Gäste bewirten. Als Besonderheit hat  er mir erklärt, dass er nur Ware aus der hiesigen Region beziehen möchte. Er möchte also seinen Gästen nur frische regionale Ware...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.02.19
  • 14
  • 2
Kultur
18 Bilder

Trotz Niedrigwasser kam er über den Rhein
Emmerich empfängt den Nikolaus

Zahlreiche kleine (und große) Emmericher erwarteten am Sonnabend vor dem 1. Advent die Ankunft des Nikolaus. Die letzte Etappe seiner langen Reise legte der Bischof von Myra an Bord des Feuerlöschbootes Stadtbrandmeister KERSTEN auf dem Rhein zurück. Begleitet von begeisterten, fahnenschwenkenden Kindern und den Klängen von Volharding Stokkum betraten er und sein Gefolge am Pegelhäuschen den Boden der alten Hansestadt am Niederrhein. Mit Süßigkeiten und Äpfeln für die jungen Statdbewohner...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.12.18
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Ein Feuerwerk zum Abschied

Vom 6. bis 9. Juli verwandelten sich der Geistmarkt und der Rathausvorplatz in Emmerich in einen Rummelplatz. Bevor die gut besuchte Kirmes sich wieder für ein Jahr verabschiedete, gab es am Montagabend ein rund 15 minütiges Feuerwerk an der Martini Kirche, das von zahlreichen Besuchern bestaunt wurde.

  • Emmerich am Rhein
  • 10.07.18
  • 6
  • 14
Überregionales

Unbekannter onanierte in Emmerich

Es gibt Sachen, da kann man sich nur noch an den Kopf fassen. Unglaublich, aber wahr ist diese Meldung der Polizei. Am Donnerstag (5. Juli 2018) gegen 13.30 Uhr war eine 43-jährige Frau aus Emmerich mit ihrer 10-jährigen Tochter zu Fuß auf der Rheinpromenade unterhalb des Martinidurchgangs unterwegs. An der Rampe zum Durchgang stand ein unbekannter Mann und onanierte. Als die 43-Jährige in ihren in der Nähe geparkten Wagen stieg, sah sie, wie der Mann sich auf eine Parkbank setzte und erneut...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.07.18
Überregionales
Ein tolles Modell, Baujahr 1954, ein Dethleffs Tourist mit einem historischen Zugfahrzeug. Foto: Privat

Historische Caravans auf der Promenade in Emmerich bewundern

Im vergangenen Jahr lockten die Drehleiter auf der Rheinpromenade zahlreiche Besucher an, die die zum Teil schon recht alten Schmuckstücke staunend bewunderten. Die Leiterwagen der Feuerwehr werden in diesem jahr allerdings nicht vor Ort sein, dafür aber andere fahrbare Untersätze, die vor allem bei unseren Nachbarn in den Niederlanden hoch im Kurs stehen. Die Rede ist natürlich vom zweiten zuhause der Niederländer, dem Wohnwagen. Für viele Urlauber einfach eine schöne Variante, Hotelkosten zu...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.04.18
LK-Gemeinschaft
28 Bilder

Das Leben ist wie ein Feuerwerk ...

... bunt, explosiv und voller Überraschungen! Das zeigte sich auch in diesem Jah,r anlässlich des 10 jährigen Bestehens der Rheinpromenade, in einem exelentem Höhenfeuerwerk, das wieder mit Musik begleitet wurde. Bereits am frühen Abend erschienen zahlreiche Besucher auf der Promenade um sich einen guten Platz zu sichern. Mit Campingstühle und Verpflegung ausgestattet konnte man sich die Zeit bis zum Start des Feuerwerkes, um 23.00 Uhr,  gut vertreiben. Wer nicht so gut vorbereitet war für den...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.07.17
  • 4
  • 12
LK-Gemeinschaft
Diese Drehleiter aus dem Jahre 1935 wird am Sonntag in Emmerich zu bestaunen sein.

Festival der Drehleitern an der Promenade

Der Rathausvorplatz war hell erleuchtet, die komplette Feuerwehr war angetreten zur feierlichen Segnung und Inbetriebnahme neuer Fahrzeuge. So war es zumindest in der Vergangenheit. Allerdings fand der abendliche Termin meist unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das soll sich in diesem Jahr ändern. Im Dezember vergangenen Jahres hatte man sich von Seiten der Feuerwehr und der Wirtschaftsförderung zusammengesetzt, um über eine entsprechende Veranstaltung zu reden. Schnell war man sich...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.03.17
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Emmerich am Rhein: Für Fahrradfahrer ideal - Man darf nur nicht in die Innenstadt gehen

Na klar, als Innenstadtbewohner drehen wir häufig unsere Runden, da trifft man Bekannte, nette Leute und hin und wieder auch Auswärtige mit denen man schnell in's Gespräch kommt, wie auch am heutigen Samstagnachmittag. Wir hatten unseren Pflegehund an der Leine und so ging es über unsere schöne Rheinpromende mit der in Bewegung gekommenen Restaurantmeile. Gleich zu Beginn unseres Weges am Ende der Fährstraße, trafen wir auf ein Ehepaar mittleren Alters ... die Beiden waren zum ersten mal hier...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.01.17
  • 35
  • 19
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Aus dem Nebel auf die sonnige Rheinpromenade

10.00 Uhr morgens, die Nebel auf dem Rhein lichten sich. Die ersten Gäste von den Personenschiffen entern Emmerich. Ein sonniger Tag erwartet die Besucher der Rheinpromenade mit freundlichem Service der Gastronomie. Ein guter Zeitpunkt, jetzt zu starten und hierher zu kommen. Ein schönes Wochenende! www.brunowoda.com

  • Emmerich am Rhein
  • 10.09.16
  • 3
Kultur
Alex Orefice aus England fährt mit dem Rad durch Europa. Sein Weg führte ihn auch nach Emmerich.

Interessante Gäste in der Emmericher Tourist Information

Bis zu 20.000 Gäste können die Mitarbeiter der Emmericher Tourist Information pro Jahr begrüßen. Dort werden viele Fragen rund um die Sehenswürdigkeiten gestellt, Unterkünfte vermittelt, Stadtführungen gebucht, Tagesprogramme erstellt und auch Radler beraten. Hin und wieder dürfen ganz besonders interessante Emmerich-Gäste beraten werden. Zum Beispiel Neuseeländer, die sich wundern warum hier niemand in Lederhose herumläuft und es keine Schweinshaxe an der Rheinpromenade gibt, oder Brasilianer,...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.08.16
Überregionales
Gut gelaunt machten sich die vielen Läufer auf die Strecke. Da ahnte noch niemand, welch schreckliches Ereignis dem lauf eine Wende geben sollte. Foto: Ralf Beyer

Tragischer Zwischenfall beim Firmenlauf

Es sollte ein freudiges Ereignis werden. Doch am Ende überschattete ein tragischer Zwischenfall den Emmericher Firmenfitnesslauf. Ein Läufer war kurz vor dem Ziel zusammengebrochen, wurde ärztlich versorgt. Nach offiziell nicht bestätigten Meldungen verstarb der Läufer. Es war drückend schwül am Freitagabend. Die Tempearturen lagen immer noch über 25 Grad. Alles war eigentlich für eine schöne Lauf-Veranstaltung vorbereitet. Nachdem die ersten Läufer dann nach ein paar Minuten auch schon wieder...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.