Rot-Weiß

Beiträge zum Thema Rot-Weiß

Sport

LSV-Löwen laden Jüngste zum Turnierreigen

LÜNEN. Die Westfalenliga-Fußballer des Lüner SV reihen sich in den sommerlichen Turnierreigen ein. Den Anfang beiden Rot-Weißen machen an diesem Wochenende drei der jüngeren Altersklassen. Am Samstag haben die Löwen auf dem Kunstrasen des Stadions Kampfbahn Schwansbell zwischen 10 und 18.30 Uhr die E- und D-Junioren zu Gast. Sonntag geht es an gleicher Stelle mit den F-Junioren weiter. Insgesamt sollen über zwei Dutzend Mannschaften an den Start gehen. Der Gastgeber ist mit der E und D dabei....

  • Lünen
  • 30.06.17
Sport
Kinder der GGS Adam-Stegerwald-Straße beim Tennis-Schnuppertraining

Lebensstil ändern: Düsseldorfer Grundschüler erleben die Faszination des Tennis

Der Tennisclub Rot-Weiß Düsseldorf führte mit den teilnehmenden Kindern der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ des Deutschen Diabetes-Zentrums ein Schnuppertraining durch. Um den Kindern neben einer ausgewogenen Ernährung auch die Freude an der Bewegung zu vermitteln, gibt die SMS-Initiative gemeinsam mit zahlreichen Partnern und Paten den teilnehmenden Grundschülern aus Düsseldorf einen Einblick in die Vielfalt von Bewegungsmöglichkeiten. Als Partner der SMS-Initiative hat der...

  • Düsseldorf
  • 08.02.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Übergabe gelungen (v.l.): Jens Balters und Raphael Röhse (Elferrat), Rahime Gedik (Krankenschwester St. Josef), André Franke (Elferrat), Sarah Peters (Krankenschwester St. Josef), Regina Ozwirk (Pressestelle St. Josef), André Rothe und Ludgerus von Twickel (Elferrat).

Vlü-Ka-Ge verschenkt aufgesparte Kamelle ans St. Josef Krankenhaus

Am Niederrhein. Da der Rosenmontagsumzug in diesem Jahr wegen Sturmwarnungen ausgefallen war, blieben die Karnevalsgesellschaften teils auf ihren Kamellen sitzen. Aber, kein Problem, dachte sich die Vlü-Ka-Ge und brachte die Süßigkeiten kurzerhand zur Kinderstation des St. Josef Krankenhauses in Moers. Dass die Rot-Weißen dort mit offenen Armen empfangen werden würden, war von vornherein klar. Wer nimmt nicht gerne Geschenke an! Am vergangenen Samstagvormittag fand die Übergabe bei der St....

  • Moers
  • 17.02.16
  • 1
  • 3
Kultur
46 Bilder

Großer Prinzenpaar Empfang im Henkelsaal. Fotosafari:-D berichtet.

Der Rheinbote hat gestern in Zusammenarbeit mit der NRZ zum großen jährlichen Prinzenpaarempfang geladen. Viele Tollitäten waren dieser Einladung gefolgt. Voran die kleinen Prinzen und Prinzessinen der verschiedensten Karnevalsgesellschaften. Es folgten die Prinzenpaare aus einigen Stadtteilen von Düsseldorf, aber auch aus dem Umland von Nord bis Süd folgten viele Paare dieser Einladung. Jupp und ich von der Fotosafari:-D waren ebenfalls eingeladen worden. Höhepunkt war aber das Düsseldorfer...

  • Düsseldorf
  • 10.02.15
  • 6
  • 9
Vereine + Ehrenamt
69 Bilder

50 Jahre SV RW Germania Wemb! Festtag 24. Mai 2014

SV Germania Wemb feiert 50 Jahre Bestehen und Entwicklung. Am Freitag, 16. Mai, trafen sich - wie zu einem Klassentreffen - sehr viele ehemalige und aktive Vereinsmitglieder zu einer fröhlichen Party mit bebilderten Erinnerungen im Bürgerhaus. Der eigentliche Festtag wurde am 24. Mai mit einer Messe in Hl. Kreuz um 18 Uhr eröffnet, an deren Ende Pfr. K. M. Niesmann die neue Vereinsfahne segnete. Die Sonne begleitete den ansschließenden Festumzug durchs Dorf, der im Bürgerhaus mündete. Der...

  • Weeze
  • 04.06.14
  • 4
  • 1
Sport
Rot-Weiße Jubeltraube, hier rund um Robert Fleßers (verdeckt) nach seinem Führungstor kurz vor der Halbzeit. Zu diesem Zeitpunkt hatte Winterneuzugang Patrick Schikowski (Nummer 11) bereits jeweils einmal Pfosten und Latte getroffen.

RWO: Wer´s verpasst hat - hat was verpasst

Wer das verpasst hat - und das waren viele bei nur knapp über 1.800 Zuschauern - hat wirklich was verpasst. Überzeugend schlug RWO am Samstag Lieblingsgegner Verl mit 3:0. Der zwölfte Sieg im zwölften Regionalligaspiel gegen die Ostwestfalen. Der durchweichte Rasen wurde von Minute zu Minute mehr zum Acker, die Gäste zogen sich meist sehr weit in die eigene Hälfte zurück. „Da tut man sich schwer, wenn man das Spiel machen muss“ - wie oft bekam so was schon zu hören. Rot-Weiß machte das Spiel...

  • Oberhausen
  • 10.02.14
Sport
Im Stadion Niederrhein am Ball? Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes (links, noch rekonvaleszent) und der gebürtige Oberhausener Max Meyer stehen für die Kategorie Stammspieler. Foto: Firo
2 Bilder

RWO: Immer wieder sonntags - nun mit Schikowski

Der Ligastart nach der Winterpause nimmt für Fußball-Viertligist RW Oberhausen konkrete Formen an. Inzwischen wurden die ersten drei Partien fest terminiert. Das Motto: Immer wieder sonntags. Zum Auftakt wartet eine ganz schwere Hürde auf die Kleeblätter, denn los geht es am Sonntag, 2. Februar, um 14 Uhr beim Spitzenreiter Fortuna Köln im Kölner Südstadion. Die Fortunen hatten zuletzt noch einmal für Schlagzeilen gesorgt, als die Verpflichtung des als im Umgang höchst problematischen geltenden...

  • Oberhausen
  • 13.01.14
Sport
Die rot-weiße Regionalligamannschaft beim Torjubel - ein nur dosiert zu beobachtendes Phänomen. Foto: Peter Hadasch

RWO: „Willze Tore sehn´- musse zur Zweiten gehn`!“

VON MARC KEITERLING 48 Tore in 19 Spielen - die Zweitvertretung des SC Rot-Weiß ist nach dem Schützenfest vom Wochenende das offensivstärkste Team der Oberliga Niederrhein. Beim Wuppertaler SV - dort wo die erste Mannschaft im Niederrheinpokal blamabel ausschied - triumphierte die U23 vor rund 1.500 Zuschauern mit 6:1. Hakan Dönmez, Felix Scheider (2), Alexander Scheelen (2) und Dschalil Aliev sorgten für diesen unerwartet hohen Auswärtssieg im Stadion am Zoo. Vor dem letzten Spiel dieses...

  • Oberhausen
  • 09.12.13
Sport
Robert Fleßers (links, daneben Felix Herzenbruch) wird Samstag wieder von Beginn an auflaufen. Foto: Carsten Walden

RWO peilt das „Triple“ an

VON MARC KEITERLING Zwei Pflichtspielsiege hintereinander - am Samstag peilt Fußball-Viertligist RWO im ersten Heimspiel der Saison gegen den SV Lippstadt 08 ab 14 Uhr das „Triple“ an. Am Freitag letzter Woche siegte Rot-Weiß beim SC Verl mit 1:0, Jörn Nowak erzielte dort das entscheidende Tor. Am Dienstag erreichten die Kleeblätter mit einem lockeren 6:1-Erfolg beim Bezirksligisten BV Gräfrath die zweite Runde des Niederrheinpokals. Michael Smykacz traf dreimal, David Jansen und Philipp...

  • Oberhausen
  • 14.08.13
Sport

Champions-League: Jetzt sind auch Schalker Fans gefragt - Was tippt ihr?

Am Samstag steigt in London das Finale aller Finals: Zum ersten Mal in der Geschichte der Champions-League und ihrem Vorgänger, dem Europapokal der Landesmeister, gibt es ein rein deutsch-deutsches Endspiel. Die Borussen aus Dortmund treffen auf die Bayern aus München. Seit Wochen elektrisiert dieses Finale die Massen, Fans haben sich zu hundertausenden um Karten für das Endspiel im ehrwürdigen Londoner Wembley-Srtadion beworben. Un die Fernsehsender dürften sich über eine Mega-Quote freuen....

  • Goch
  • 22.05.13
Kultur

Überraschung ...

Mit dem Auto war ich in Goch unterwegs, kam von der Post oder vom Supermarkt und musste an einer Kreuzung anhalten. Da fuhr er an mir vorbei. Ein riesiger Bus. Und auf dem Bus ebenso riesig das Zeichen der „Ersten Großen Gocher Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß“. Wouw, so groß hatte ich dieses „Logo“, wie man heute sagt, noch nie gesehen. Es war schon ein tolles Gefühl für mich. Aus Anlass des 10 jährigen Bestehens der Gesellschaft hatte ich das Signet für den Titel der Festschrift gestaltet. Es...

  • Goch
  • 04.02.13
  • 10
Sport
Sebastian Mützel (hier in der Partie gegen Velbert am Ball) hat seine Rotsperre abgesessen. Foto: Carsten Walden

RWO: Mützel wieder auf Torejagd

Von MARC KEITERLING Gerade noch 16 Feldspieler stehen RWO-Trainer Peter Kunkel vor dem kommenden Spiel am Sonntag um 14 Uhr beim VfL Bochum II (Lohrheidestadion Wattenscheid) zur Verfügung. Die Ausfälle von Niklas Hartmann, Tim Eckstein (beide Kreuzbandriss), Benjamin Weigelt (Knöchelbruch), Alexander Scheelen (Patellasehne), Stephan Kwasi Boachie (Muskelfaserriss), David Loheider (Wadenprobleme) und Patrick Bauder (Fußbruch) drücken aufs Gemüt. Immerhin kann Kunkel an seiner alte...

  • Oberhausen
  • 18.10.12
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Kirmes Wemb 2012

Einige Impressionen vom Kirmes-Samstag, 25.08.2012, an dem durch den Festkettenträger der Kirmes in Weeze (an diesem Wochenende) mit den St. Sebastianus-Schützen Wemb viele Weezer mit den Wembern und ihren Gästen "Gesellig vereint" feierten.

  • Weeze
  • 01.09.12
  • 4
Überregionales

Mitmachen beim Spendenmarathon

Förderverein sucht Helfer, Mitglieder, Spender für Erhalt „Treffpunkt Altendorf“ Ehrlich, so eine wie die Petra Koch könnte jeder Stadtteil gebrauchen. Voll Tatendrang, Einsatz, Ideen. Sie druckst nicht lange rum: 60000 € will sie. Jährlich. Nicht für sich. Sondern für Altendorf; speziell für den „Treffpunkt Altendorf“. Deshalb lassen sich Koch mit ca. 60 Mitstreitern/-innen etwas Besonderes einfallen: Spenden-Marathon! Eine spannende Geschichte… Von Ingrid Schattberg Treffpunkt...

  • Essen-West
  • 30.08.12
  • 1
Sport
Günther Oberholz

Der Pokalfight - FC Kray : Rot-Weiß Essen

Ist der Pokalfight gegen die „Roten“ wirklich ein Traumlos für „Ihren“ FC? Das ist eine gute Frage. Einerseits handelt es sich um eine große sportliche Herausforderung, die aber einer unlösbaren Aufgabe gleicht. Und so etwas ist sicherleich kein Traum, denn im Pokal möchte man ja möglichst weit kommen. Andererseits ist das für uns natürlich ein sehr lukratives Los. Ich rechne mit einem Riesen-Zuschauerinteresse. Wo soll gespielt werden? Diese Frage ist noch offen, denn mit den Kapazitäten...

  • Essen-Steele
  • 25.01.12
Überregionales

Goldene Kanone für Willi Herriger

Die Monheimer Altstadtfunken zeichneten am Freitag ihren langjährigen Vorsitzenden und Sitzungspräsidenten Willi Herriger (71) mit der „Goldenen Kanone“ aus, der höchsten Auszeichnung des rot-weißen Traditionskorps. Mit Fackeln und Musikzug kamen etwa 70 Altstadtfunken zur Marienburg, wo Manfred Godek und Torsten Schlender die Laudatio auf den Preisträger hielten. Seit 1980 ist Herriger Mitglied im Verein und hat lange Jahre als Elferratsmitglied und 2. Vorsitzender fungiert. Als für...

  • Monheim am Rhein
  • 21.11.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Wenn Schalke heute nicht rausfliegt, knutsch’ ich ´ne blau-weiße Blondine...

„Drei Ecken, ein Elfer!“, „Der Gefoulte schießt nie selbst“, „Jogis-Glückspulli“, „Kloppos Dreitagebart“ – Fußball hat immer auch etwas mit Aberglauben zu tun. Und mit Wundern! Ein solches benötigt Schalke heute Abend beim Champions League-Rückspiel gegen Manchester United. Glauben Sie, dass Neuer, Raul und Co. dort noch einen Blumentopf gewinnen können? Was würden Sie tun, wenn die „Königsblauen“ das Unmögliche möglich machen? Mit blau-weißem Bodypainting zur Dortmunder Meisterfeier fahren?...

  • Essen-Steele
  • 04.05.11
  • 17
Überregionales

"Löwes Lunch": In der blau-weißen Hölle...

Wahrscheinlich werden sich nur die Älteren überhaupt noch erinnern: Es gab einmal eine Zeit, da herrschte nicht nur zwischen Blau-Weiß und Schwarz-Gelb eine gepflegt feindselige Stimmung. Nein, auch als rot-weißer Essener hatte man für "Schlacke 05", den "FC Meineid", nicht viel übrig. Die Zeiten, als sich beide Fußballclubs auf Augenhöhe begegneten, sind lange vorbei. Wir Essener krebsen in der fünften Liga herum, verloren im Stadion erst die Westkurve und haben mittlerweile nur noch...

  • Essen-Steele
  • 27.03.11
  • 4
Vereine + Ehrenamt

Rot-Weiße Gala

Kölsch Fraktion, die Ruhrgarde, Oli der Köbes oder Jörg Knör sind nur einige wenige Künstler, die die weiß-rote Jubiläumsgalanacht der Alten Oberhausener Karnevalsgesellschaft (AOK) gestalten werden. 11 x 11 Jahre oder anders gesagt, 121 Jahre, sind schon ein stolzes, karnevalistisches Alter. Und da muss es zur Jubiläumssitzung doch so richtig krachen. Am Samstag, 19. Februar, verwandelt sich die Luise-Albertz-Halle an der Düppelstraße deshalb in eine weiß-rote Narrhalla. Vielleicht abgesetzt...

  • Oberhausen
  • 02.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.