Salsa

Beiträge zum Thema Salsa

Vereine + Ehrenamt

Gesund & fit - Tanzen ist die beste Medizin
"Raus aus der Hütte - Tanz ein paar Schritte"

Nach vielen Einschränkungen in den letzten Tagen, Wochen und Monaten wollen wir nun wieder das Tanzen in den Vordergrund stellen. Tanzen ist Training für den Körper und Balsam für die Seele, denn Tanzen - entspannt und macht glücklich, - stärkt das Herz ganz sanft, - kräftigt die Muskeln, - trainiert das Gehirn und - macht die Gelenke geschmeidig. Fünf Dinge auf einmal, das geht nur wirklich nicht? Oh, doch... Wir zeigen, wie es geht... Im Juli bieten wir gleich mehrere neue Kurse...

  • Bochum
  • 29.06.20
Ratgeber
Birgit Gahmann (3.v.r.) und ihr Team laden zum Tanztag ins Brackeler balou ein.

Verein Tanzen in Dortmund lädt ein
Tanztag im Balou in Brackel

Zum "Tanztag _ Open Classes" lädt der im Brackeler Kultur- und Bildungszentrum Balou beheimatete Verein Tanzen in Dortmund für Samstag, 18. Januar, ab 13 Uhr in die Räume des Vereins balou, Oberdorfstr. 23, ein. Geboten werden - kostenfrei - Mini-Workshops, Shows und Praktika für viele Niveaus und Altersklassen. Zudem präsentiert man sich an diesem "Tanztag" mit einem Auszug des aktuellen Angebots vor Ort im balou: Salsa, Bachata, Oriental Dance, Kizomba und vieles mehr. "Unser Tag der...

  • Dortmund-Ost
  • 10.01.20
Kultur

Workshow: Tanzen
Matinée Oriental Latin Afro im balou

Brackel: Am Sonntag, 8.12.2019 um 11.30 Uhr findet im Kulturzentrum balou, Oberdorfstr. 23 in Brackel eine außergewöhnliche Workshow der Salsa-Kursgruppen, Ensembles und geladener Gäste in Kooperation mit “salsa tanzen dortmund” statt. Es werden verschiedene Tanzstile von klassisch und traditionell bis modern und innovativ zu sehen sein. Mit dabei: orientalischer Tanz, Salsa, Reggaeton und afrikanischer Tanz – individuell gestaltet, glamourös und authentisch dargeboten. Die Tänze sind von...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.19
Sport
Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck bietet einen zweiteiligen Workshop „Salsa“ an.

Ein Stück Kuba am 19. und 26. September
Salsa-Workshop beim TC GW

Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck bietet einen zweiteiligen Workshop „Salsa“ an. Trainer Lukas Seland unterrichtet in der Tanz-Akademie im Heetwinkel 5 an zwei Donnerstagen, 19. und 26. September von 19 Uhr bis 20 Uhr die Grundlagen im Salsa und sorgt dabei garantiert für gute Laune. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zum Auffrischen der eigenen Salsa-Kenntnisse eignet sich der WS ebenso. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 02853/390155.

  • Dorsten
  • 06.09.19
Kultur
Birgit Gahmann / Tanzen in Dortmund präsentiert diverse Angebote im Kulturzentrum Balou.

Bei Birgit Gahmann (Tanzen in Dortmund)
Tanztag der offenen Tür im Balou in Brackel

Birgit Gahmann (Tanzen in Dortmund) lädt zum "Tanztag_Open Classes" für Samstag, 31. August, ab 13 Uhr ins Kulturzentrum balou, Oberdorfstr. 23, ein. Kostenfrei erleben kann man beim Tag der offenen Tür Mini-Workshops, Shows und Praktika für viele Niveaus und Altersklassen. "Tanzen in Dortmund" präsentiert einen Auszug des aktuellen Angebots beim balou e.V. mit Salsa, Bachata, Oriental Dance und Kizomba. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  Infos zu Tanzen in dortmund im balou e.V.:...

  • Dortmund-Ost
  • 19.08.19
Kultur
  11 Bilder

Tanzen unterm freien Himmel

Tanzen ist ein beliebter Sport bei vielen. Auf dem Markt in der City von Unna wurden viele Tänze vorgestellt. Besucher ob Groß oder Klein kamen um mit zu wirken und die Tanzdarbietung zu bestaunen. Von Zumba bis Salsa war alles dabei. Erfahrene Tanzlehrer brachten für die Kinder und Erwachsene verschiedene Tanzschritte bei. Ab 20:00 Uhr hieß es dann für alle DARF ICH BITTEN.... Das Tanzbein wurde geschwungen bis spät am Abend. 

  • Unna
  • 16.06.19
  •  1
  •  1
Sport
Danke Salsa!
  7 Bilder

SPENDEN-SPEED
Salsa Menden übergibt zugesagte Unterstützung! Spendenscheck an SPENDEN-SPEED!

Das SALSA Menden hat dem SPENDEN-SPEED die zugesagte Unterstützung überreicht! Jozeh Ramazani hat mir den Spendenscheck in Höhe von 101,-€, was einen Euro pro Kilometer ergibt, übergeben. Danke für diese Spende, die Kinderdörfer in Chile direkt zu Gute kommt. Bitte an alle Supporter und Freunde des SPENDEN-SPEED geht mal einen leckeren Cocktail trinken, in der Mendener Innenstadt, im Schatten des Vincenz Kirche. Wenn ihr auch den SPENDEN-SPEED unterstützen möchten: Bitte...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.06.19
Sport
Der 3. Sponsor-of-the-Day für den Hollenmarsch!
  7 Bilder

SPENDEN-SPEED
SALSA sponsert als Sponsor-of-the-Day den SPENDEN-SPEED! Unterstützung für den 101 Kilometer Hollenmarsch!

Das SALSA Menden unterstützt den SPENDEN-SPEED. Der SPEED startet am Freitag beim 101 Kilometer Hollenmarsch in Bödefeld/Schmallenberg. Das SALSA sponsert für jeden Kilometer 1,-€. Danke für die Zusage an Jozeh Ramazani. Der SPENDEN-SPEED unterstützt mit der Spendensumme Kinderdörfer in Chile, in denen Kinder eine lebenswerte Zukunft ermöglicht wird. Wenn ihr auch den SPENDEN-SPEED unterstützen möchtet: Bitte meldet Euch, unter Spenden-speed@gmx.de. Bei Fragen zum Projekt,...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Für Tanzinteressierte bietet die Volkshochschule den Workshop "Salsa centroamericana" an.

Waltrop: Hüfte schwingen - Workshop in der VHS

Für Tanzinteressierte bietet die Volkshochschule den Workshop "Salsa centroamericana" unter Leitung von Henry Lopez am Sonntag, 31. März, von 14 bis 17 Uhr im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, an. "Sacudete" ("Schüttle Dich") heißt es in Lateinamerika, und insbesondere in der Karibik ist dies die Aufforderung zum Salsa- oder Merenguetanz. "Schüttle Dich" heißt es auch an diesem Wochenende, wenn Henry Lopez aus Waltrops Partnerstadt San Miguelito/Nicaragua mit seiner Tanzpartnerin...

  • Waltrop
  • 27.03.19
Kultur
 Die Organisatorinnen um Levent Arslan (M.) haben ein bunten Festival- Programm mit vielen Tanzgruppen rund um das Gastland Argentinien im Keuning-Haus zusammen gestellt.
  2 Bilder

Argentinien am Wochenende mit Tanz, Kultur und Musik im Fokus
!VIVA! Südamerika feiert Festival im Keuning-Haus

„!VIVA!“ heißt es am 22. und 23. März zum dritten Mal in der Nordstadt: Das Keuning-Haus veranstaltet eines der bundesweit größten lateinamerikanischen Kulturfestivals. Zwei Tage lang gibt es Informationen und Einblicke in die lateinamerikanische Kultur – von der Musik und Tänzen über Kunst und Film bis hin zum landestypischen Essen.  Das Festival bietet Freitag und Samstag viele Genüsse, lebendige Eindrücke und Informationen über die Lebensweise in den Ländern Südamerikas, aber auch über...

  • Dortmund-City
  • 19.03.19
Kultur
"Sacudete" - "Schüttle Dich" heißt es in Lateinamerika.

Waltrop: "Salsa centroamericana" - Tanzen für Anfänger und Fortgeschrittene

Für Tanzinteressierte bietet die Volkshochschule Waltrop den Workshop „Salsa centroamericana" am Sonntag, 31. März, von 14 bis 17 Uhr unter Leitung von Henry Lopez im Haus der Bildung und Kultur an. "Sacudete" - "Schüttle Dich" heißt es in Lateinamerika, und insbesondere in der Karibik ist dies die Aufforderung zum Salsa- oder Merenguetanz. "Schüttle Dich" heißt es auch an diesem Wochenende, wenn Henry Lopez aus Waltrops Partnerstadt San Miguelito/Nicaragua mit seiner Tanzpartnerin und...

  • Waltrop
  • 19.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Workshop "Salsa & Co.".

Waltrop: Karibische Lebensfreude

Für Tanzinteressierte bietet die Volkshochschule Waltrop den Workshop "Salsa & Co." am Sonntag, 17. Februar, von 14 bis 17 Uhr unter der Leitung von Susanne und Horst Bartsch im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, an. Die Salsa ist der zeitgenössische Ausdruck karibischer Lebensfreude und Bewegtheit und kommt ursprünglich aus Kuba. Die Merengue hat ihren Ursprung in afrikanischen Tänzen und ist der Nationaltanz der Dominikanischen Republik. Bachata darf auf keiner Latin-Party...

  • Waltrop
  • 13.02.19
Kultur

Freie Plätze in: Orientalischer Tanz, Kizomba, Salsa und Kinder-Ballett
Vier starke Tanzkurse starten im „balou“ Ende Januar - Anmeldungen sind ab sofort möglich

In diesen Tanzkursen gibt es im Kulturzentrum balou e.V. noch freie Plätze: Klassisches Ballett für Kinder und Orientalischer Tanz, Kizomba und Salsa für Erwachsene. Los geht‘s mit den Angeboten in der Woche nach dem 21. Januar - Anmeldungen sind ab sofort möglich. Beim Orientalischen Tanz geht es mal tänzerisch-sportlich, mal ruhig-meditativ zu. Mit zugleich weiblich-sinnlichen als auch kraftvoll-akzentuierten Bewegungen trainiert man Beweglichkeit und stärkt insbesondere Bauch-, Rücken-...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.19
Vereine + Ehrenamt

Tanzen im T.T.C Rot-Weiss-Silber Bochum e.V.

Ab dem 06.01.2019 startet der T.T.C Rot-Weiss-Silber Bochum e.V. mit neuen Angeboten ins Jahr 2019. Bei uns könnt ihr das schönste Hobby zu zweit in unseren Tanzkursen kennenlernen, euch coole und sexy Moves zu aktueller Hip Hop-Musik zeigen lassen und bei den mehrfachen Disco Dance-Weltmeistertrainern über das Parkett tanzen. Bei uns können auch Ladies, die schon immer mal Salsa, Bachata und Merengue tanzen wollten, aber keinen Partner haben, das Tanzbein schwingen. Der T.T.C. ist die...

  • Bochum
  • 01.01.19
Kultur
Mayito Rivera
  3 Bilder

Neue Konzertsaison im domicil startet

Die Sommerpause ist vorüber, das Dortmunder domicil startet die neue Konzertsaison 2018/2019. Diese mündet in 2019 noch dazu in ein ganz besonderes Jahr, denn im März 2019 kann das domicil auf sein 50-jähriges Bestehen zurückblicken. Dies wird dann auch gebührend gefeiert. Aber bis dahin gibts es schon eine ganze Reihe von interessanten Live-Veranstaltungen in den beiden Veranstaltungsräumen in der Hansastraße zu erleben. Der Konzert-September im domicil: FR 07|09|18 KATRIN SCHERER...

  • Dortmund-City
  • 06.09.18
Kultur
Sonntag gibt's beim 25. MICROPFestival ein Kinderprogramm mit Clowns, einer Band und einer Kinderkulturkarawane.

Micro Festival am Wochenende in der Dortmunder City

Das MICRO!Festival zum Ferienende am Wochenende, 24,/ 25. / 26. August, auf dem Friedensplatz schätzen nicht nur Dortmunder. Heute und Morgen kommen viele Festaivalfans in die City, um kostenlos openair vorm Rathaus Weltmusik und Straßentheater zu erleben. Drei Tage openair Spektakel   Was als „Dortmunder Bürgerfest“ begann, ist längst zu einer beliebten Tradition geworden. Jedes Jahr am letzten Wochenende der Sommerferien gibt es einen guten Grund, sich im Trubel der Innenstadt zu...

  • Dortmund-City
  • 24.08.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Workshops Salsa und Discofox

Discofox Der Discofox ist eine Fusion vieler verschiedener Elemente aus anderen Tänzen. So kombiniert der Discofox die aus dem Foxtrott abgeleiteten Schrittmuster mit der Improvisationsfreiheit des Swing, den Drehtechniken der lateinamerikanischen Tänze, den Wickelfiguren der Salsa und den akrobatischen Figuren des Rock ’n’ Roll und Boogie Woogie. Der Discofox erfreut sich einer sehr großen Beliebtheit, da er sowohl auf sehr schneller als auch langsamer Musik getanzt werden kann. Es gibt...

  • Bochum
  • 15.07.18
  •  1
Überregionales
Masha Lehmann und Juliana Betancur sind gute Freundinnen geworden. 
Foto: Henschke

„Ich habe Salsa im Blut“

Juliana Betancur aus Kolumbien als Austauschschülerin in Deutschland Zwei selbstbewusste junge Damen, die sich da dem Interview stellen. Eine der beiden 15-Jährigen sagt: „Ich habe Salsa im Blut.“ Das ist mal eine Ansage. Die kolumbianische Austauschschülerin Juliana Betancur besuchte das Gymnasium Essen-Werden und lebte in Gastfamilien. Zunächst war sie in Werden beheimatet, dann stand ein Wechsel an. Hier kam Masha Lehmann ins Spiel: „Wir kannten uns schon aus der Schule. Als dann unsere...

  • Essen-Werden
  • 10.07.18
Überregionales
  27 Bilder

Unna tanzt auf dem Alten Markt

Das Wetter spielte mit, die Stimmung war bestens und die Atmosphäre kam einem Urlaubsabend nahe: Parallel zum Late Night Shopping des City Werberings Unna fand am  Samstag (2. Juni) auf dem Marktplatz die erste Tanzparty Unnas statt. Präsentiert vom besten Mix von Antenne Unna und mit der Unterstützung des Unna Marketings und der Sparkasse UnnaKamen brachte die Tanzschule kx Kochtokrax einen tänzerischen Sommernachtstraum in die Innenstadt. Am Nachmittag konnten sich Zuschauer...

  • Unna
  • 05.06.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Tanzkurs für junge Leute

Dieser Kurs ist für Schüler, Studenten und Azubis zwischen 18 und 27 optimal. Einfach und unkompliziert könnt ihr hier das Tanzen erlernen oder eure Kenntnisse wieder auffrischen. Wer mitmacht, wird schnell und erfolgreich sein Tanzbein schwingen können und mit den Standardtänzen und den Lateintänzen viel Spass haben. Zusätzlich bieten wir euch auch noch Salsa und Discofox an. Kursstart: Dienstag, 20.03.2018, 19.00 Uhr Kursort: Vereinsheim an der Wohlfahrtstr. 125, 44799...

  • Bochum
  • 04.03.18
Kultur
  42 Bilder

Konzert - Ramon Valle Trio - Lutherkirche - 16.02.2018

Das war ein fulminanter Start in die nun in der 15. Saison stattfindenden intermezzo-Konzerte. Das Ramon Valle Trio brachte gut gelaunt die auf seiner Heimatinsel Cuba so selbstverständlich anzuftreffende Stimmung mit, die beiden Cubaner Ramon Valle am Flügel und der Bassist Omar Rodriguez Calvo am Kontrabass brillierten mit einer unglaublichen Fingerfertigkeit, und das Publikum sparte nicht mit Zwischenapplaus. Unterstütz wurden sie dabei von dem Schlagzeuger Jamie Peet, der mit seinem...

  • Duisburg
  • 20.02.18
  •  1
Kultur
  2 Bilder

Legender kubanischer Musik im domicil: Pasion de Buena Vista

Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze und unvergessliche Melodien entführen auf eine Reise durch die Nächte Kubas. Ein Abend mit kubanischer Musik rund um Son, Salsa, Cumbica und andere beliebte Rhythmen, gespielt von einer kraftvollen Band und geprägt von den großen Stimmen von Felicita-Ethel Frias-Pernia, Alfredo Montero-Mojena und Jose Guillermo Puebla Brizuela. Cuba im domicil: Garantiert unbestuhlt! Der Saal im domicil bleibt dabei unbestuhlt. Das heißt, es darf zur Musik auch...

  • Dortmund-City
  • 02.01.18
Kultur
Addys Mercedes gastiert im Historischen Bürgerhaus Langenberg und freut sich auf ihr Publikum.
  2 Bilder

„Meine Lieder sollen das Publikum berühren!“

Kuba-Pop-Queen Addys Mercedes will das Publikum am 25. November im Bürgerhaus zum Tanzen bringen Hört man ganz genau hin, erkennt man schnell wo Addys Mercedes ihr nahezu perfektes Deutsch gelernt hat. Im Ruhrgebiet – genauer gesagt auf Schalke in Gelsenkirchen. Dorthin verschlug es das gerade mal 19 Jahre alte Mädchen aus dem sonnigen Kuba nämlich vor mehr als 20 Jahren. Noch heute lebt sie mit ihrer Familie in Essen und auch in ihrer Musik ist der europäische Einfluss unüberhörbar. Mit...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.