der balou lockt mit Soul-, Salsa- und Santurmusik
kulturelle Angebote des blou e.V. im Juni

3Bilder

Brackel. Ob Soul, Tanz oder Lesung: Im Rahmen der regelmäßigen Veranstaltungsreihe „Mittwochs im balou“ sorgt der balou e.V. im Juni immer mittwochs zwischen 19:30 - 21:00 Uhr für ein kulturelles Angebot, bei dem unterschiedliche Künstler*innen zu Besuch sind.

Am 1. und 15. Juni begrüßt das Team vom bailar y más alle Salsafreund*innen zu einem tanzbaren Salsa-Tanzabend. Ob für Anfänger oder Fortgeschrittene – es wartet ein Salsatreff in Gemeinschaft, an dem lateinamerikanisch-sommerliche Rhythmen zum Tanzen einladen. Der Eintritt kostet 4 Euro an der Abendkasse. Soulig wird es am Mittwoch, den 8. Juni zwischen 19:30 – 21:00 Uhr im Kulturzentrum Balou. Der balou e.V. holt Gitarrist und Sänger Michael van Merwyk gemeinsam mit Mundharmonikaspieler Martin Fetzer auf die Bühne. Gemeinsam beherrschen sie ihre Instrumente und die Stimmung Blues wie kaum andere und bringen mit dem Programm Blueriver Rising den Blues in die Oberdorfstraße 23. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Mit auf die Spuren des Irans nimmt Lyrikerin Nahid A. Musawi am 22. Juni alle Besucher*innen. Die Autorin, die bereits seit ihrem 15. Lebensjahr Gedichte und Kurzgeschichten schreibt, wird begleitet durch den Santur-Spieler Kioomar Musayyebi. Durch das Programm führt Gerrit Wustmann, Redakteur und ausgewiesener Kenner iranischer Literatur. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Alle Termine und Informationen zu den Veranstaltungen des balou e.V. sind auf www.balou-dortmund zusammengestellt. Für Rückfragen steht das Kulturzentrum balou e.V. telefonisch (MO-FR zw. 9-12Uhr, MO-Do: 14-16 Uhr, FERIEN: Mo-Fr: 9-12 Uhr) unter 0231-99773630, via E-Mail an post@balou-dortmund.de zur Verfügung.

Autor:

Kulturzentrum balou e.V. aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.