Schein

Beiträge zum Thema Schein

Sport
Die Aktion „Mach deinen Sportverein glücklich!“ läuft noch bis zum 20. Dezember.

Aktion für TV Silschede
Wieder Vereinsscheine für lokalen Sportbetrieb sammeln

Bei den REWE-Märkten läuft noch bis zum 20. Dezember die Aktion „Mach deinen Sportverein glücklich!“ Der TVS-Vorstand würde sich freuen, wenn möglichst viele REWE-Kunden dabei den TV Silschede unterstützen. Pro 15 Euro Einkaufswert gibt es an der Kasse einen „Vereinsschein". Den kann man auf der Homepage für den Turnverein Silschede 1891 e.V. eintragen.Die Scheine können aber auch bei den Vorstandsmitgliedern abgegeben werden. Über 1600 Scheine letztes JahrBei der ersten Aktion im vergangenen...

  • wap
  • 11.11.20
Politik

Keine Moral und schon gar keinen Anstand von möchte gern Politikern.
Der nächste Genosse der Bosse.

Keine Moral und schon gar keinen Anstand von möchte gern Politikern.   Moral ist so manchem Politiker abhandengekommen. Der nächste Genosse der Bosse. Gestern deckte das ARD-Magazin "Panorama" auf, dass der frühere Wirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel von März bis Mitte Mai 2020 als Berater für 10 000 € monatlich und Reisevergütung für ein Unternehmen in einer Branche, die Gabriel früher kräftig attackiert hatte, tätig war. Anfang 2015 nannte Gabriel die katastrophale...

  • Herne
  • 03.07.20
  • 9
  • 2
Blaulicht

Polizei sucht zum Vorfall am Westenhellweg Zeugen
Falscher Paketabholer bedroht Frauen

Mit einem Paketschein in der Hand forderte ein Unbekannter gestern (17.10.) die Inhaberin eines Geschäfts auf dem Westenhellweg auf, ihr ein Paket zu übergeben. Die 63-Jährige erkannte jedoch sofort, dass der Mann nicht berechtigt war, das Paket für den Nachbarn abzuholen und lehnte ab. Der Mann reagierte aggressiv. Mittags betrat der 1,80 Meter große Mann mit einer Narbe im Gesicht das Geschäft auf dem Westenhellweg an der Petergasse und hielt der Inhaberin einen Schein entgegen, den er zuvor...

  • Dortmund-City
  • 18.10.19
Überregionales

Duisburg: Mehr Sein statt Schein?

Endlich wieder ein neues Ranking, endlich mal wieder erstaunliche Erkenntnisse, von denen wir gar nicht wussten, das wir sie dringend brauchen. Und die uns ein wenig rätseln lassen. Da hat jetzt eine Jobsuchmaschine knapp 600.000 aktuelle Stellenangebote untersucht, um herauszufinden, in welcher der 20 größten deutschen Städte ein gepflegtes Äußeres für Arbeitgeber am wichtigsten ist. Und siehe da: In Köln sollte man sich für ein Bewerbungsgespräch besonders herausputzen. Berlin und Bochum...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  • 1
  • 2
Kultur
Mond am 30.10.17
6 Bilder

Es scheint der Mond so hell am 30.10.17

Es scheint der Mond so hell auf dieser Welt zu meinen Madel bin  ich hin bestellt Zu meinen Madel Junge Junge Junge da will ich gehen ja gehen vor ihren Fensterlein da bleib ich stehn Wer steht da draußen und klopfet an Das ich die ganze Nacht nicht schlagen kann Ich mach nicht auf Junge Junge Junge Laß dich nicht ein ja ein Weil meine Eltern noch nicht schlafen sein Den blanken Taler den geb ich dir Wenn du mich schlafen lässt die Nacht bei dir  Nimm deinen Taler Junge Junge Junge Und geh nach...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.10.17
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Auch der Kontakt mit einem Uhu steht auf dem Programm. Foto: PR

Spannendes Ferienprojekt mit Greifvogelschein

Ein Falkner muss mutig, geduldig, verantwortungsbewusst und einfühlsam sein! Unter diesem Motto möchte Frithjof Schnurbusch, der aus Familientradition erfahrener Falkner ist und zugleich Sozial- und Waldpädagoge, mit seinem Team, Schulkindern den besonderen Charakter der Vögel und den sachgerechten Umgang mit den Tieren nahebringen. Die Kinder lernen, wie ein Falkner einen Vogel "abträgt" und eine Beziehung aufbaut. Jeden Tag werden sie neue Vögel kennen lernen, wie Bussard, Falke oder...

  • Velbert
  • 18.01.17
Kultur

Singen ist Lebensfreude

Gibt es etwas schöneres als wenn im Radio plötzlich dein neuestes Lieblingslied ertönt und du gerade völlig allein bist und du lauthals anfängst "mit zu schmettern"? Dieses Gefühl der Dankbarkeit aus dem Bauch heraus, fast als wäre man frisch verliebt, wie Schmetterlinge die wild durch deinen Körper flattern und es kribbelt überall und das nur weil da mal jemand eine Melodie und einen Text geschrieben hat, die direkt ins Herz stechen? Du bist grad allein und wen kümmert's wenn du falsch singst?...

  • Wesel
  • 18.11.16
  • 11
  • 9
Kultur
Curves&Lines ... Kurven -  Impressionen aus dem D´dorfer Medienhafen © 2015 Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
5 Bilder

Curves&Lines ... Impressionen aus dem D´dorfer Medienhafen

Dssd Medienhafen ... Der Medienhafen, Hort der Kreativen. Ein Ort an dem man sich trifft, ein Ort zu dem Fotofreunde pilgern. Eben ein Must Have ... Ein faszinierender Ort, an den man immer wieder zurückkehrt so er einen in seinen Bann gezogen hat. Allein die Faszination der Gehry Bauten die direkt am Zollhof stehen, aber auch jede Menge anderer Gebäude die im Zuge der Modernisierung des Hafens entstanden und mit scheinbar eigenartigen Formen aufwarten, das alles und vieles mehr macht den...

  • Düsseldorf
  • 29.08.15
  • 9
  • 20
Ratgeber

Der neue Zehner soll es Fälschern schwer machen

Nach dem Fünf-Euro-Schein bekommt nun auch der Zehner ein Facelift verpasst. Die Überarbeitung der Banknoten soll die Gemeinschaftswährung sicherer gegen Geldfälscher machen. Daher hat die Europäische Zentralbank (EZB) die neue „Europa-Serie“ mit einer Reihe zusätzlicher Sicherheitsmerkmale ausgestattet. Das Wasserzeichen und das Hologrammband am Rand des Scheins zeigen nun die griechische Mythenfigur Europa. Der neue Zehner lehnt sich in der Gestaltung an die bisherige Banknotenserie an, weist...

  • Recklinghausen
  • 23.09.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
WeatherReport (Das AprilWetter zum Tage) ...© Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
7 Bilder

WeatherReport (Das AprilWetter zum Tage) ...

Irgendwo in Hilden,02/04/2013, 8:20 Uhr MESZ ... (KI, CHN) Moin allerseits ... Ein neuer Tag, und wieder die Sonne strahlt. Bei zugegeben niedrigen morgendlichen Temperaturen strahlt die Sonne einen stahlblauen Himmel an. Und wer genauer hinsieht kann ich Richtung Südsüdwest vielleicht sogar noch einen Blick auf den Vollmond werfen ... Die Aussichten für den heutigen Tag, Schön. Die nächsten Tage nach wie vor kühl, und ein wenig mehr wechselhaft ... In diesem Sinne wer Zeit, Muße und die...

  • Hilden
  • 02.04.13
  • 8
LK-Gemeinschaft
WeatherReport (Das Wetter zum Tage, wir lassen uns den Frühling nicht verbieten) 1 © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
16 Bilder

WeatherReport (Das Wetter zum Tage, wir lassen uns den Frühling nicht verbieten) ...

Hilden, Hier bei mir, 6:30 Uhr MEZ & 9:15 Uhr MEZ Hilden, das Wetter ist Schön!!! Derzeit kann man sogar wieder vor die Tür gehen, spazierengehen und die Sonne genießen. (Auch Olle Klöterköppe sollten das tun, hellt die Stimmung ungemein auf). Ist aus medizinischer Sicht auch sehr wichtig Sonne zu tanken weil sich dadurch durch die Sonneneinstrahlung in und unter Haut lebenswichtige Vitamine ausbilden können die unter anderem auch die Stimmung aufhellen ... Also genießen wir das Wetter solange...

  • Hilden
  • 27.03.13
  • 4
Überregionales

Gefangen im Spiegel-Labyrinth ohne Ausweg

Stundenlang irre ich zielos umher. keine Richtung, keinen Weg, kein Ziel. Wohin soll es gehen? Ich weiss es nicht. Um mich herum viele Menschen. Kein Muskel zuckt, kein Blick ist es wert. Alle irren durch die labyrinthartigen Irrwege unseres Gefängnisses. Schatten und ihre Abziehbilder. Einer von vielen, viele von einem. Erreicht man einen Anhaltspunkt, fängt man wieder vorne an und bemerkt, man habe sich nur im Kreis gedreht, aber nicht das Territorium erforscht. Andere Leute fallen mir auf,...

  • Dortmund-City
  • 27.01.12
Kultur
2 Bilder

Gedanken einer Kerze (1. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das erste Adventskalender-Türchen öffnet für unser Portal Jürgen Moser: "Jetzt habt ihr mich entzündet und schaut in mein Licht. Ihr freut euch an meiner Helligkeit, an der Wärme, die ich spende. Und ich freue mich, dass ich für euch brennen darf. Wäre dem nicht so, läge ich vielleicht irgendwo in einem alten Karton – sinnlos, nutzlos. Sinn bekomme ich erst dadurch, dass ich brenne. Aber je länger ich brenne, desto kürzer werde ich. Ich weiß, es gibt immer beide Möglichkeiten für mich: Entweder...

  • Moers
  • 01.12.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.