Schneckenkorn

Beiträge zum Thema Schneckenkorn

Natur + Garten
6 Bilder

Meine Gartenhilfe ist nachtaktiv ….

Der Ökogarten wird bei uns mit Erfolg kostenneutral bewirtschaftet. Hier eine kurze Systembeschreibung: Mit etwa 8000 Stacheln, die seine Haut bedecken, geht er liebend gern auf die Jagd nach Schnecken. Aber auch nach Würmern, Käfern und so manch eine Maus bereitet er gerne den Garaus. Bei Gefahr jedoch, da ist das Fressen eher ungesund, >also rollt er sich ein und macht sich Kugelrund. Ist es nicht schön, die Natur noch so zu erleben. Es ist lange her, dass ich einen Igel aus...

  • Unna
  • 03.06.17
  •  14
  •  18
Überregionales
Sandra Masur und ihre Familie bangten Tage um die vergiftete Hündin Emma.

Emma kämpfte nach Gift um ihr Leben

Emma ist am Leben und das ist ein kleines Wunder. Unbekannte vergifteten den Hund von Familie Masur mit Schneckenkorn. In Horstmar gab es vor drei Jahren einen sehr ähnlichen Fall - der endete tödlich für einen Schäferhund. Zufall? "Die Kinder waren schon im Bett, die Hunde im Garten und ich saß auf der Couch", erinnert sich Sandra Masur an den Dienstagabend letzter Woche. Ihr Mann Dirk ruft nach ihr, irgendetwas stimmt nicht mit Emma, dem fünf Jahre alten Labrador der Familie. "Emma hatte...

  • Lünen
  • 13.06.16
  •  1
Natur + Garten
Vergiftet: Noch schwebt der Hund Ragnar in Lebensgefahr. Er schnupperte bei einem Spaziergang an einem Giftköder am Uferweg.

Giftköder am Uferweg: Tiervergiftungen in Brauck häufen sich

Für Birgit Krüger ist es ein Schock. Richtig überraschend kam die Vergiftung ihres Hundes Ragnar trotzdem nicht. Denn der Uferweg, der sich von der Horster Straße bis zur Halde in Brauck erstreckt, ist schon seit langer Zeit immer wieder gespickt mit Giftködern. Nach wie vor schwebt Ragnar in Lebensgefahr. Wer die tödlichen Fallen immer wieder auslegt? „Ich habe wirklich keine Ahnung. Das Ordnungsamt und auch die Polizei sind natürlich informiert. Sie konnten mir allerdings nur wenig...

  • Gladbeck
  • 23.07.15
Ratgeber

Gefahr für Hunde in Holthausen

Hundefreunde aufgepasst: Entlang des Wanderweges in Holthausen im Bereich Am Hagen oberhalb der Reha Klinik hat ein Unbekannter Schneckenkorn verteilt. Fressen Hunde dieses Mittel, können sie sich vergiften. Die chemische Keule kann für den Hund sogar tödlich sein. Der städtische Fachbereich Öffentliche Sicherheit Ordnung weist Hundebesitzer deshalb darauf hin, diesen Bereich zu umgehen.

  • Hattingen
  • 13.08.14
Ratgeber
5 Bilder

Köder-Alarm im Moerser Osten: Polizei noch keine Kenntnis von 5 getöteten Hunden

Es ist ein Eldorado für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Fellnasen im Moerser Osten, wo Teile der Wohngebiete Meerbeck-Ost, Scherpenberg und Hochstraß an Duisburg grenzen: Der inzwischen fussläufige Bereich eines alten Bahndammes durch ein Landschaftsschutzgebiet. Diese ausgewiesene Hundefreilauffläche der Stadt Moers wird normalerweise zu "Gassi-Zeiten" von Karawanen von Hundehaltern und ihren ausgelassenen "Wuffels" durchquert. Bis zum letzten Donnerstag ... seit dem herrscht "gähnende...

  • Moers
  • 01.01.12
  •  16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.