Schwarz-Weiss

Beiträge zum Thema Schwarz-Weiss

Natur + Garten
17 Bilder

Spaziergang in Schwarz und Weiß

Aufnahmen aus dem Hirschrott und Erkensruhr und in Richtung Dedenborn. Ein junges Pferd, ein Bach, Panoramablicke hier und dort, Kühe, ein Katze natürlich

  • Datteln
  • 14.05.14
  • 24
  • 3
Kultur

Oktoberlied

Der Nebel steigt, es fällt das Laub; Schenk ein den Wein, den holden! Wir wollen uns den grauen Tag Vergolden, ja vergolden! Und geht es draußen noch so toll, Unchristlich oder christlich, Ist doch die Welt, die schöne Welt, So gänzlich unverwüstlich! Und wimmert auch einmal das Herz - Stoß an und laß es klingen! Wir wissen's doch, ein rechtes Herz Ist gar nicht umzubringen. Der Nebel steigt, es fällt das Laub; Schenk ein den Wein, den holden! Wir wollen uns den grauen Tag Vergolden, ja...

  • Haltern
  • 18.10.12
  • 4
Natur + Garten
7 Bilder

Experiment: Bildbearbeitung

Zwei Dinge haben mich heute veranlasst, obwohl wenig Zeit, mich mit der Bildbearbeitung zu befassen. Auslöser war ein Fotograf, der mir sagte, dass er seine Bilder völlig unbearbeitet lasse. Das muss nun jeder für sich selber entscheiden. Viele Fotos sind auch so einwandfrei, dass sie keiner Anwendung bedürfen, doch wieviel kann man verbessern. Wie oft - auch bei guten Fotografen - stehen die Häuser schräg, hat man in der Eile nicht auf das Meer geachtet, oder jemand ist mit seinem Kopf ins...

  • Oberhausen
  • 02.06.12
  • 13
Kultur
ein Bild aus dem Jahr 1899

Foto der Woche 15: Schwarz-weiß

Seit dem Beginn hatten wir schon Winter, Baustellen, Karneval, Tiere, Frühling, Industrie-Romantik, Frauen, Schilder und Wahrzeichen als Themen. Hier ist das nächste: Das Thema zum Foto der Woche lautet SCHWARZ-WEISS Für manche sind sie der Stummfilm der Fotografie, für manche gelten sie als große fotografische Herausforderung: schwarz-weiß Bilder. Dazu gehören historische Fotos (aus der Zeit, als "bunt" technisch noch nicht möglich war) ebenso wie aktuell geschossene oder individuell...

  • Düsseldorf
  • 10.04.12
  • 23
Kultur
Detailaufnahme von einem der Gehri-Bauten
11 Bilder

Schwarz- Weiss Ansichten vom Medienhafen

Heute möchten wir euch auf eine kleine, überschauliche Bilderreise durch den Düsseldorfer Medienhafen mitnehmen. Die Fotos entstanden gestern, am 28.01.2012 und zeigen Gabis und meinen Eindruck des Hafens in schwarz- weiss. Der besondere Reiz des ehemaligen Handelshafen liegt in der modernen Architektur und seinem Denkmalschutz. In jedem Fall ist Düsseldorf immer eine Reise wert und die Fotomotive sind sehr vielfältig. Wer mehr von Gabis und meinen Aufnahmen ( in Farbe) sehen möchte, kann gerne...

  • Düsseldorf
  • 29.01.12
  • 9
Kultur

Zeche "ERIN" Castrop-Rauxel - ein Puzzleteil Stadtgeschichte

Einst in einem vergangenen Jahrhundert noch vor den beiden großen Kriegen der Ire William Thomas Mulvany nach Castrop konsoldierte. 1866 bekam das Bauwerk seinen Namen "ERIN"der gälische Name für Irland in einer latinisierten Form. Viele Besitzer hielten ihre Hände auf. Einige verhärmte Arbeiter ließen ihre Leben. Seit dem 23.12.1983 ist sie stillgelegt nach 120 Jahren. (nifri)

  • Castrop-Rauxel
  • 28.12.11
Kultur

Am Stadtgarten

Einst war ich die Idee aus Strichen an einem leeren Platz. Solch´holpriges braches Ackerland. Mit großem Mut gab ich Euch meine Hand. Menschenbeine traten mich ohne Bedacht Wie habt ihr mich verkannt? Erbaut wurde ich aus vielen Steinen. Der Schweiß, er floß bis tief in jede Nacht Sah so viele Gesichter: Was habt ihr laut gelacht? Viele Menschen wurden hier geboren So manche schenkten mir den letzten Hauch ihrer Lebendigkeit Wie viele Kinder habe ich aus den Augen verloren? Nach hundert Jahren...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.