Alles zum Thema Siedler

Beiträge zum Thema Siedler

Vereine + Ehrenamt

Siedlergemeinschaft "Heeren-Werve am Wald" ehrt Mitglieder
Adventsfeier mit 75 Mitgliedern

Bei der diesjährigen Adventsfeier der Siedlergemeinschaft "Heeren-Werve am Wald" wurden folgende Siedler für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt: Ehepaar Flöthmann, Ehepaar Hoffmann, Ehepaar Leimbach, Manfred Grod, Werner Merkel, Markus Brötzmann und Helmut Krause. Zudem bereicherten besinnliche Gedichte und Musikstücke, die von einigen Mitgliedern vorgetragen wurden, den Nachmittag.

  • Kamen
  • 04.12.18
Vereine + Ehrenamt
DIe Hoheiten 2018/2019  Die Vorsitzende Heike Rath überreicht der Königin Angelika den Blumenstrauss
11 Bilder

Siedler aus dem Rumbecker Holz feierten 2-tägiges Sommerfest

Bei herrlichsten Wetter feierte die Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz ihr Sommerfest unter freiem Himmel Am Samstag wurden die neuen Hoheiten der Siedlung durch Abwerfen der Glühbirnen ermittelt. Nico Gockel (9 Jahre) konnte sich durch einen gezielten Wurf gegen seine Mitbewerber/innen durchsetzen. Zu seiner Königin wählte er seine Nachbarin Jessica Schlüter (10 Jahre), die ebenfalls zuvor eine hohe Trefferquote vorweisen konnte. Für beide gab es die Königskette und ein Präsent. Bei den 15...

  • Arnsberg
  • 12.07.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz besucht ZOOM bei herrlichstem Wetter

Letzten Samstag machte sich die Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz auf zur ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Bei herrlichstem Wetter konnten die 3 Kontinente in Ruhe von der Gruppe erkundet werden. Ob Eisbären, Giraffen oder Paviane- alle erfreuten sich großer Beliebtheit bei Jung & Alt. Weitere Fotos und alle Informationen zur Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz im VERBAND WOHNEIGENTUM e.V. unter folgendem Link www.verband-wohneigentum.de/sg-rumbecker-holz

  • Arnsberg
  • 18.06.18
Vereine + Ehrenamt
Februar 2018 Jubilars-Ehrung

Siedler trauern um Ehrenvorsitzenden Manfred Kinzl

Am Dienstag, den 05.06. verstarb der Ehrenvorsitzende unserer Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz Herr Manfred Kinzl. Manfred war 9 Jahre der 1.Vorsitzende unserer Gemeinschaft (2000 - 2009). Während seiner Amtszeit konnte er für den Verein viele Erfolge verbuchen, hier sind besonders der Wiederaufbau des Spielplatzes und die Kooperation mit dem Komm´A im Haus Klostereichen zu erwähnen. Aus gesundheitlichen Gründen gab er sein Amt 2009 an Herrn Dieter Schlüter ab und wurde zum...

  • Arnsberg
  • 08.06.18
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Die Siedler vom Rumbecker Holz wanderten wieder

Am 05.Mai gingen die Siedler der Gemeinschaft Rumbecker Holz wieder auf Wanderschaft. Nach dem Start um 10 Uhr ging die 2-stündige Wanderung durch das Waldgebiet oberhalb des Rumbecker Holz. Bei herrlichstem Wetter waren Alt und Jung mit von der Partie. Beim Eintreffen auf dem Schulhof des FSG wartete Grillmeister Ralf bereits mit Leckerem vom Grill auf die Gruppe. Natürlich konnte auch der Durst mit kühlen Getränken sofort gelöscht werden. Am Nachmittag gab es noch eine kleine Cafeteria, es...

  • Arnsberg
  • 08.05.18
Vereine + Ehrenamt
Das Silber-Jubilarspaar Birgit und Stefan Schubert. Li.Heike Rath, hinten der stellv.Vorsitzende Karsten Graf
3 Bilder

Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz ehrt Jubilare

Am 17.02. fand die Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz im Rodelhaus statt 45 Teilnehmer folgten der Einladung zur JHV, bei der das Silber-Jubiläumspaar Birgit und Stefan Schubert (Beisitzer) im Fokus stand. Ebenso für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verband Wohneigentum bekamen der Ehrenvorsitzende Manfred Kinzl und Ehefrau Waltraud eine Urkunde mit Blumenstrauß und Ehrennadel überreicht. Dieses erfolgte am Sonntag durch die Vorsitzende Heike Rath beim Ehepaar Kinzl zu...

  • Arnsberg
  • 19.02.18
Vereine + Ehrenamt
Die Nikolaustüten warten darauf, geplündert zu werden
8 Bilder

Nikolaus besuchte wieder die Kinder im Rumbecker Holz

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus wieder die Kinder im Rumbecker Holz. Im Rahmen des Advents-Cafés konnte der Vorstand der "Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz" viele Gäste im Foyer des Graf-Gottfried-Gymnasiums begrüßen. Über 20 Kinder bekamen vom Heiligen Mann die begehrte Nikolaus-Tüte überreicht. Bei Kaffee und Weihnachtsgebäck wurden traditionelle und auch moderne Weihnachtslieder gesungen. Hier wurden die Gäste -wie auch schon im letzten Jahr- von Herrn Lutz...

  • Arnsberg
  • 17.12.17
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Martinsumzug der "Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz" wieder mit großer Beteiligung

Am 11.11. fand wieder der alljährliche Martinsumzug im Rumbecker Holz statt. Über eine große Beteiligung freute sich der Vorstand der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz beim Martinsumzug. Über 40 Kinder in Begleitung der Eltern, Großeltern und Freunde begleiteten mit ihren Laternen und Fackeln St-Martin auf seinem Pferd. Pünktlich um 18 Uhr hörte der Regen auf und die Laternen der Kinder konnten so unbeschadet beim Umzug leuchten. Anschließend traf Martin -sehnlichst von den Bewohnern...

  • Arnsberg
  • 12.11.17
Vereine + Ehrenamt
DIe neuen Regenten im Rumbecker Holz
13 Bilder

Strahlender Sonnenschein beim Sommerfest der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz

Mandy Gockel neue Siedlerkönigin 2017 Bei herrlichem Wetter feierte die Siedlergemeinschaft "Rumbecker Holz" am 07.und 08.Juli ihr Sommerfest "unter freiem Himmel" (im Waldgebiet unterhalb des Friedhofs Rumbecker Holz). Am Samstag wurde zunächst das Kinderkönigspaar ermittelt. Killian Stephan aus Arnsberg setzte sich bereits nach 15 Minuten gegen seine 14-köpfige Konkurrenz durch. Zur Kinderkönigin wählte er Linnea Wolff, Rumbecker Holz 6. Bei den Damen warf Mandy Gockel, Klostereichen 16,...

  • Arnsberg
  • 12.07.17
Vereine + Ehrenamt

08. und 09.07. Sommerfest der Siedlergemeinschaft "Rumbecker Holz"

DIe Gemeinschaft "Rumbecker Holz" im VERBAND WOHNEIGENTUM e.V. feiert wieder ihr 2-tägiges Sommerfest. Es findet statt am 08.und 09.Juli und hat wieder einige attraktive Programmpunkte für alle (auch Gäste!) im Angebot. So findet am Samstag ab 18 Uhr die Ermittlung des Kinderkönigs und der Siedlerkönigin statt. Im Anschluß wird wieder zünftig unter den Eichen gefeiert. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem Frühschoppen, mittags wird eine Erbsensuppe angeboten- bevor um 13 Uhr der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.06.17
Vereine + Ehrenamt
v.l.Helmut Müller, Martin Klauke, Heike Rath, Klaus Schmidt, Gerd Teriet, Dirk Hertwig, Udo Senft

VERBAND WOHNEIGENTUM e.V. - Kreisverband Arnsberg mit neuem Vorsitzenden

Udo Senft aus Müschede löst Gerd Teriet als Kreisvorsitzenden ab In der Kreisversammlung am 11.03.2017 begrüßte der scheidende Vorsitzende Gerd Teriet die Delegierten der Siedlergemeinschaften aus dem Raum Arnsberg, Sundern und Ense. Nach der Totenehrung hielt Herr Michael Legner von den Stadtwerken Arnsberg einen kurzweiligen Vortrag zum Thema "Neue Energie für Ihr Eigenheim" -Komfortwärme, Energiedach und Elektromobilität. Das Thema fand bei den Zuhörern großes Interesse, welches sich in...

  • Arnsberg
  • 13.03.17
Überregionales

30 Jahre Gemeinschaftshaus Langenhorst

Lutz Hegemann (links), Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Langenhorst, blickte auf das 30-jährige Bestehen des Gemeinschaftshauses zurück. Bereits beim Bau der Siedlung in den 30er-Jahren gab es den Plan, ein solches Haus zu bauen. Die Siedler legten Geld zur Seite, das von der Stadt Velbert treuhänderisch verwaltet wurde. Dank vieler Spenden von Privatpersonen sowie aus Industrie und Handel war es vor drei Jahrzehnten dann möglich, das Gemeinschaftshaus fertigzustellen. Wie bei den Siedlern...

  • Velbert
  • 11.12.13
Überregionales
Am kommenden Samstag feiert die Ketteler-Siedlung in Elten ihr 50-jähriges Bestehen. Foto: Ralf Beyer

Ketteler-Siedlung wird 50 Jahre alt

Am 25. Mai feiert die Ketteler-Siedlung in Elten (diese umfasst Emanuel-von-Ketteler-Straße, In der Lookert und Kardinal-von-Galen-Straße) ihr großes 50-jähriges Jubiläum. Gefeiert wird mit allen aktuellen und ehemaligen Siedlern und deren Kindern. Begonnen wird dieses Fest um 15.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst im Kolpinghaus Elten. Danach eröffnet der noch amtierende Vorsitzende Manfred Kock mit einer Chronik (verfasst von Gerhard Verheyen) in Form eines Dia-Vortrags über die Entstehung der...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.13
Vereine + Ehrenamt
V.li.:
Christine Nothaft, Heike Goldbach, Erika Bisson
Ralf Schulte, Freddy Schulte, Siegfried Röhm, Carsten Löhrke

Es fehlen: Bärbel Schulte und Uwe Reith

Siedlergemeinschaft Nußberg bestätigt Vorstand

Siedlergemeinschaft Nußberg Christine Nothhaft und Heike Goldbach wurden gemeinsam mit ihrem Vorstandsteam auf der Mitgliederversammlung der Siedlergemeinschaft Nußberg -Verband Wohneigentum NRW- einstimmig in ihrem Amt bestätigt und wieder gewählt. Zunächst aber referierte Michael Breitsprecher vom Naturschutzzentrum MK zum Thema Streuobstwiesen. Einen weiteren Vortrag hielt Ralf Schulte zum Thema Rauchmelder vor den 46 anwesenden Siedlerinnen und Siedlern des Nußbergs, Gerlingsen und...

  • Iserlohn
  • 25.03.13
Überregionales
29 Bilder

Siedlergemeinschaft feiert 80-Jähriges

Im Reitkamp in Herten-Disteln ging es hoch her. Die Siedlergemeinschaft Hoheward feierte ihr 80-jähriges Bestehen und lud am Samstag und Sonntag zu einem bunten Sommerfest. In den letzten acht Jahrzehnten haben die Siedler eine Menge bewegt. Alte Fotos und Chroniken zeugen vom Aufbau und Niedergang der einstigen Hoheward-Siedlung und der Entstehung der heutigen Reitkampsiedlung in Herten-Disteln vor 25 Jahren. Hier gibt es Impressionen der Feierlichkeiten.

  • Herten
  • 03.09.12
Politik
Die Agnes-Miegel-Straße wird umbenannt.

Neue Namen für zwei Lüner Straßen

Die Agnes-Miegel-Straße und die Karl-Wagenfeld-Straße verschwinden vom Lüner Stadtplan. Das hat der Rat der Stadt Lünen am Donnerstagabend beschlossen. 44 Ratsmitglieder und Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick stimmten für die Umbenennung, sieben Ratsmitglieder dagegen. In den letzten Monaten hatte die nationalsozialistische Vergangenheit der beiden Namensgeber für lange Diskussionen gesorgt. Welche neuen Namen die Straßen bekommen sollen, steht noch nicht abschließend fest, die Anwohner...

  • Lünen
  • 23.03.12