Sparkasse Hagen

Beiträge zum Thema Sparkasse Hagen

Ratgeber
Andreas Silvio Hengstmann, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie am AKH.

Kostenfreier Vortrag im Hagener Sparkassen-Karree
Alterstraumatologie +++ Hagener Krankenhaus bietet Hilfe

Zu einem Vortrag über Alterstraumatologie am Agaplesion Allgemeines Krankenhaus Hagen (AKH) lädt der Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hagen am Mittwoch, 6. Februar, um 16 Uhr in das Sparkassen-Karree Hagen-Mitte ein. Mit steigender Lebenserwartung sowie der kontinuierlich steigenden Zahl älterer sowie hochbetagter Menschen erhöht sich auch die Zahl von Unfällen in und außerhalb von Wohnungen. Nachlassende Sinne und Kräfte, aber auch beispielsweise falsche...

  • Hagen
  • 04.02.19
Sport
4 Bilder

Trainingsoptimierung dank Sparkassen-Spende

Trainingsoptimierung dank Sparkassen-Spende Anlässlich des 175-jährigen Bestehens hat die Sparkasse Hagen zahlreiche Vereine in der Volmestadt großzügig beschenkt. Auch der FFC Hagen durfte sich über eine sachbezogene Spende in Höhe von 1.000 Euro für die Jugendarbeit freuen. Europas ältester und Deutschlands mit Abstand erfolgreichster Federfußballverein konnte dank der bereit gestellten Mittel zahlreiche Geräte anschaffen, mit denen das Training für den Nachwuchs weiter optimiert werden...

  • Hagen
  • 22.02.17
Politik

Sparkassen verhandeln über Fusion

Die Verwaltungsräte der Sparkassen Hagen und Herdecke haben beschlossen, einen Zusammenschluss der beiden Institute auszuloten. Das geschieht in den nächsten Wochen. Die Entscheidung über einen Zusammenschluss liegt bei den jeweiligen Trägern der Institute. Beide Sparkassen versichern, sie seien wirtschaftlich kerngesund. „Sie sind sehr nah bei den Kunden, flexibel und regional verbunden. Wir glauben, dass diese Stärken mit einer starken regionalen Sparkasse erhalten und ausgebaut werden...

  • Hagen
  • 20.01.16
Überregionales
Thorsten Irmer von der Sparkasse Hagen (M.) übergab den symbolischen Scheck an die Verantwortlichen des Vereins Suppenküche Hagen.

Sparkasse Hagen spendet 10.000 Euro an die Suppenküche

Der enorm gestiegene Andrang, aber auch die Verschärfung der Hygienebedingungen, führt zu der dringenden Notwendigkeit, das bestehende Gebäude um einen Anbau zu erweitern. Er soll die vorhandene 14,5 Quadratmeter kleine Küche um etwa 20 Quadratmeter vergrößern und eine zweite Männertoilette ermöglichen. Hierfür sind insgesamt ca. 90.000 Euro vorgesehen. Aktuell werden ca. 250 hilfsbedürftige Hagener mit Frühstück und Mittagessen versorgt: 60.000 kostenlose Mahlzeiten in 2014 – Tendenz...

  • Hagen
  • 11.12.15
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.