Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Vereine + Ehrenamt
Wünsche der Kinder wurden erfüllt.

Bilanz der Caritas-Paketaktion
5500 Mal haben Spender aus dem Ruhrbistum Menschen Freude geschenkt

Dass Freude schenken gar nicht so schwer ist, haben Spender aus dem Ruhrbistum wieder eindrucksvoll bewiesen. Insgesamt 5500 Pakete konnte das Caritas-Netzwerk im Bistum an Menschen in Not verteilen, die andere für sie gepackt hatten. Mit ihrer Paketaktion „Freude schenken“ will die Caritas Menschen zu Weihnachten das Gefühl geben, dass jemand an sie denkt. Sie will auf Not aufmerksam machen und Menschen für die Not anderer sensibilisieren. „Mein Dank gilt den `Freude-Schenkern´, die bei...

  • Essen-Süd
  • 19.12.19
  •  1
Wirtschaft
Kabs PolsterWelt-Geschäftsführer Robert A. Kabs freut sich darauf, gemeinsam mit den Kunden zu helfen. 
Foto: Kabs

Die Herzen "aufmöbeln" mit Kabs PolsterWelt in Essen-Steele
35 Euro für KINDERHILFE e.V. spenden = 35 % Rabatt bekommen!

Kabs PolsterWelt unterstützt erneut zur Weihnachtszeit die "KINDERHILFE e.V." mit einer großen Spendenaktion. Auch im Möbelhaus in Essen-Steele, Bochumer Straße 39-41, gilt: Bis 24. Dezember bekommen Kunden beim Kauf von Sofas oder Betten durch eine Spende von 35 Euro einen Rabatt von 35 %. Während zu Weihnachten mit einem neuen Sofa oder Bett oft die Freude auf kuschelige Tage einzieht, gibt es viele Familien, denen leider nicht zum Feiern zumute ist. Sie haben schlechte Nachrichten oder...

  • Essen-Steele
  • 03.12.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Hurra! 1.000 Euro für die KiTa-Kasse der Sterntaler! Mit den Huttroper Kindern freuten sich (v.l.) Thomas Meier, Assistenz der Geschäftsführung beim VKJ, Bezirksbürgermeister Frank Mußhoff, Lidl-Filialleiter Slava Dutt und VKJ-Kinderhausleiterin Yvonne Schmölz.   Foto: VKJ
2 Bilder

Einsatz für KiTa-Kinder in der neuen Lidl-Filiale in Huttrop
Frank Mußhoff machte Kasse für die "Sterntaler"

Das gibt es nicht alle Tage: Der Bezirksbürgermeister sitzt an der Kasse des Discounters. So geschehen anlässlich der Eröffnung der neuen Lidl-Filiale an der Steeler Straße 199 in Huttrop. Der Chef des Stadtteilparlaments vom Bezirk I, Frank Mußhoff (CDU), nahm 45 Minuten lang Platz an Kasse 6, um Tomaten, Limonade, Käse und Co. über den Scanner zu ziehen. Und das alles für den guten Zweck. Denn die Einnahmen, die er während dieser Zeit erwirtschaftet hat, spenden Lidl und Mußhoff. "Wir...

  • Essen-Süd
  • 21.08.19
Politik
Ein Wagen voller Schokolade. Von Links nach Rechts: Janina Roedel, Pia Stienecker, Felix Paul, Hendrik Peters, Thorben Bartel, Mathias Farysch
4 Bilder

Junge Union Essen-Ost sammelte für Kindergärten in Kray Schokoladenosterhasen
Osteraktion: Für jedes Kind einen Schokohasen

Vergangenen Samstag hat die Junge Union Essen-Ost vor dem EDEKA Markt in Kray Schokoladenhasen für Kindergärten im Stadtteil gesammelt. In der knapp dreistündigen Aktion sammelten sie mehr als 130 Hasen und weitere Süßigkeiten von den Kunden ein. Die Kunden wurden vor ihrem Einkauf durch die jungen Christdemokraten angesprochen, auf die Aktion aufmerksam gemacht und zum Spenden animiert. „Ohne die Zahlreichen Spender wäre eine solche Aktion nicht möglich gewesen“, stellte der stellvertretende...

  • Essen-Steele
  • 18.04.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen (links) und Ministerpräsident Armin Laschet schätzen den Einsatz des "Team Dorndorf".
2 Bilder

Essener Initiative sucht dringend Winterkleidung für bedürftige Menschen
"Jessica-Dorndorf-hilft!"

Winterbekleidung für Essener Kinder in Not dringend gesucht! Die private Hilfsinitiative für Essener Menschen in Not, "Jessica Dorndorf hilft!", benötigt für die nächsten Kälte-Tage dringend warme Winterkleidung. Jessica Dorndorf: "Wir suchen dringend Winterbekleidung und Winterschuhe für Kinder: Stiefel, Hosen, warme Pullis, Mützen... Sachspenden können von Montag bis Freitag (8 bis 18 Uhr) an der Krayer Straße 247 (Bestattungen Dorndorf, Klingel: Kleiderkammer) abgegeben werden. Natürlich...

  • Essen-Steele
  • 04.02.19
  •  4
  •  2
Politik
Drücken mit Schultüte und Täfelchen schon einmal die Schulbank: Michael Marhofer, Vorsitzender der ifm-Geschäftsführung, und Helmut Schiffer, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Essen (v.r.). Foto: Sven Lorenz

Sparkasse Essen und ifm-Unternehmensgruppe verdoppeln Spenden für die Schulbildung

Mit einer Spenden-Verdopplungsaktion wollen die Sparkasse Essen und die ifm-Unternehmensgruppe die Schulbildung unterstützen. Zum Schulauftakt nach den großen Ferien startet die Aktion am 30. August um 14 Uhr auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr stellt die Sparkasse gemeinsam mit ihrem Firmenpartner, der ifm-Unternehmensgruppe, 10.000 Euro für Bildungsprojekte in unserer Stadt zur Verdopplung bereit. Jede Einzelspende bis max. 100 Euro wird...

  • Essen-Borbeck
  • 22.08.18
Überregionales
Bestandsaufnahme nach dem Brand: Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen, Thomas Virnich, Geschäftsführer Jugendhilfe und Jugendberufshilfe Essen, und Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, begutachten den Schaden auf der Jugendfarm. Foto: Sparkasse Essen
2 Bilder

Spendenziel für Jugendfarm über Nacht erfüllt!

Am Mittwochnachmittag, 21. Juni, startete die Jugendhilfe Essen auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de der Sparkasse Essen eine Aktion zur schnellen Hilfe nach dem Brand auf der Jugendfarm. Die Sparkasse steuerte dazu 5.000 Euro Startkapital bei. Bereits am Donnerstagmorgen war das Spendenziel von ebenfalls 5.000 Euro durch die Hilfe zahlreicher Essener Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Mehr als 50 Spenderinnen und Spender hatten Beträge zwischen 10 und 3.262 Euro gestiftet, um den...

  • Essen-Borbeck
  • 22.06.18
  •  3
Überregionales
Jessica Dorndorf Foto: privat
4 Bilder

Essen-Kray: Jessica Dorndorf hilft bedürftigen Familien

Helfen Sie Essener Familien in Not! Noch bis zum 22. März unterstützt EDEKA Abaza, Krayer Straße 238, die Initiative "Jessica Dorndorf hilft!". Kunden können nach ihrem Einkauf an der EDEKA-Kasse entscheiden, ob sie Tüten mit vergünstigten Lebensmitteln für 3 oder 5 Euro für bedürftige Essener Familien kaufen und gleich spenden wollen. Süßes für Osternester Jessica Dorndorf: "Auch brauchen wir noch Ostersüßigkeiten, die von 8 bis 18 Uhr in unserer Kleiderkammer an der Krayer Straße 247...

  • Essen-Steele
  • 14.03.18
  •  2
  •  3
Überregionales
Viele alte und kranke Tierheimhunde profitieren von der Wassertherapie.   Foto: Tierheim Essen

Ein Wasserbecken für alte Tierheimhunde - Wassertherapie: Tierheim Essen startet Spendenaktion

Sie sind alt, kränklich und haben Alterswehwehchen. Das sind die Probleme etlicher Tierheimhunde, die genau aufgrund dieser Eigenschaften im Essener Tierheim abgegeben oder ausgesetzt wurden. Die Zahl der Tiere ist im Tierheim Essen angestiegen. Doch die Essener Tierschützer möchten sie, anders als ihre ehemaligen Besitzer, nicht im Stich lassen, sondern ihnen bei ihren Arthrosen und anderen orthopädischen Problemen helfen. Wassertherapie ist das Zauberwort. Aus diesem Grund hat das Team des...

  • Essen-Ruhr
  • 12.07.17
Überregionales
Gesponsert wird das Projekt durch die Funkemedien NRW GmbH, vertreten durch Claus-Dieter Grabner, Roy Daffinger von den Stadtwerken Essen, Martina Naujoks von der Sparkasse Essen und Ingeborg von der Linden, ebenfalls von den Stadtwerken Essen (von links). Rechts im Bild zu sehen ist Schauspielintendant Christian Tombeil. Foto: Martin Siebold

Zum Wunschpunsch ins Grillo-Theater

Spendenaktion ermöglicht Kindern einen Theaterbesuch Viele Kinder und Jugendliche sehen kulturelle Einrichtungen nie von innen. Es fehlt das Geld für die Eintrittskarte, aber auch der Bezug zu Theater, Kunst, Kultur. Aktionen wie „Der geschenkte Platz“ sollen eine Annäherung ermöglichen, denn wie Schauspielintendant Christian Tombeil betont, „wollen wir Partizipation“. Teilhabe, das bedeutet in diesem Fall ein kostenfreier Besuch des Grillo-Theaters. Bei dem Projekt „Der geschenkte Platz“...

  • Essen-West
  • 13.10.16
  •  1
Sport

Große Pläne bei den MTG – Leichtathleten

Auf der Versammlung der Leichtathletik-Mitglieder der MTG Horst am 04. März 2016 wurde der 1. Vorsitzende Gregor Kastien einstimmig in seinem Amt bestätigt. Auch Michael Teuber (2. Vorsitzender), Melanie Adams (Sportwartin), Frank Leyerer (Kassenwart) und Markus Adams (Pressewart) wurden wiedergewählt. Jürgen Friedrich, Henning Krake und Detlef Tellers stehen als Beisitzer dem Vorstand zur Seite. Da die Modernisierung der Bezirkssportanlage Oststadt nicht richtig voran geht, hat sich die...

  • Essen-Steele
  • 07.03.16
  •  1
Überregionales
Fahrradfahren und Gutes tun: Annette Weber, Koordinatorin beim Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (Kreis Unna) ist begeistert vom sozialen Engagement des Hageners.               Foto: privat
2 Bilder

„Schade, dass es vorbei ist!“ - Interview mit Spendenradler Oliver Trelenberg

Spendenradeln 2015 beendet – Neues schon in Planung 2.500 Kilometer sollten es werden. 4654 standen am Ende auf dem Tacho! Geradelt von März bis Ende Oktober. Profiradler würden noch mehr schaffen, keine Frage, für Hobbyradler ist es dagegen schon 'ne Menge und für ihn noch viel mehr. Oliver Trelenberg radelt nicht nur seiner Krankheit davon (wir berichteten), sondern verbindet sie mit der guten Sache. Ein Cent und mehr pro gefahrenem Kilometer hatten Sie sich erhofft für den Deutschen...

  • Hagen
  • 12.11.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Spatzennest erhält Unterstützung der Schützen

Die Schützenvereinigung „Lützow“ 1886 e.V. Essen Steele, das Königpaar des ABSV Essen-Bergeborbeck 1850 e.V. und die Bezirkskönigin der Schützen übergaben jetzt dem Spatzennest des Essener Kinderschutzbundes eine Spende in Höhe von 619,30 €. Gesammelt wurde das Geld auf dem 12. Steeler Gesundheitstag am letzten Maiwochenende. Schützenvereine erleben wir als Traditionsbewahrer, faire Sportler im Wettstreit und bei sozialer Verantwortung in der Gesellschaft. Unterstützung bei der Aktion mit dem...

  • Essen-Steele
  • 22.08.15
Sport
Ralf, Birgit, Larry und Rafael
2 Bilder

Laminat-Depot Schweinelauf zum 10. Mal am Start

Mit einem Teilnehmerrekord endete die Jubiläumsausgabe des Wülfrather Schweinelaufs. 528 Starter hatte der Veranstalter LIONS-Club Wülfrath auf die Sportanlage nach Düssel gelockt, um für den guten Zweck zu laufen. Alle Ausgaben waren durch Sponsoren abgedeckt. So flossen sämtliche Einnahmen aus diesem Event der guten Sache zu. In diesem Jahr hatte der Lauf auch einen neuen Hauptsponsor gefunden. Die Firma Laminat Depot ist jetzt offizieller Namensgeber dieses Spendenlaufs. Außerdem wurden...

  • Essen-Steele
  • 15.05.15
  •  2
Kultur
Das Vocalensemble „Via Classica“ bei einem Kirchenkonzert in Blaufelden. Der Chor tritt ausschließlich für den guten Zweck und mit Benefizkonzerten auf.

Benefizkonzert: „Via Classica“ singt fürs Franz Sales Haus

Das Vocalensemble „Via Classica“ kommt Anfang Mai auf Einladung des Doms nach Essen und gibt ein Benefizkonzert zu Gunsten des Franz Sales Hauses. Auf seiner Reise ins Ruhrgebiet ist der 16-köpfige Chor aus Baden-Württemberg im barrierefreien Hotel Franz an der Steeler Straße untergebracht: Die Gelegenheit, dem Publikum im Veranstaltungssaal des Hotels unter dem Motto „Singen und Helfen“ einen klangvollen, klassischen Konzertabend zu bieten. Am Freitag, 1. Mai, singt „Via Classica“ im...

  • Essen-Süd
  • 23.04.15
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  •  19
  •  7
Kultur
23 Bilder

Antoniusschule - Martinsfest in Freisenbruch

Stimmungsvoll ging es zu beim Martinsfest! In der Antoniuskirche kamen zuerst alle zusammen. Mit den schön gebastelten, ganz unterschiedlich gestalteten Laternen gab es einen Wortgottesdienst mit einem Martinsspiel und alten und neuen Martinsliedern. Es gab Informationen zu den Patenkindern in der Hafenstadt Trujillo/Peru und zur diesjährigen Spendenaktion, die noch bis kurz vor Weihnachten in der Schule läuft. Wegen der unsicheren Lage zur Durchführung gab es in diesem Jahr keinen großen...

  • Essen-Steele
  • 11.11.14
  •  1
Natur + Garten
In Montenegro steckt der Tierschutz noch in den Kinderschuhen...
8 Bilder

Rettungsaktion: „Ein Herz für Tiere“ startet Spenden-Abo

Eine tolle Rettungsaktion: Europas führende Tierzeitschrift Ein Herz für Tiere ruft derzeit eine neue Spendenaktion für notleidende Straßentiere ins Leben. In Montenegro ist die Situation der Straßenhunde und -katzen aktuell bedrückend. Gemeinsam mit dem TV-Team der bekannten VOX-Sendung hundkatzemaus reiste „Ein Herz für Tiere“ ins Land und leistete vor Ort bereits erste Hilfe. Ulrike Ulmann, Reporterin von Ein Herz für Tiere, berichtet von der Not der Tiere in dem südosteuropäischen...

  • Essen-Süd
  • 23.09.13
  •  3
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Sponsoren für den Benefiz-Adventskalender 2013

Auch 2013 wird das Jugendwerk der AWO einen Benefiz-Adventskalender herausgeben. Gut 1.000 verkaufte Kalender in 2012 und ein Reinerlös von fast 3.000 € für Bildungsangebote für benachteiligte junge Menschen sind ein großer Erfolg. Hier möchten wir 2013 weitermachen und bitten um Unterstützung. Nur mit Unterstützung von Sponsoren ist es dem Jugendwerk erst möglich Geld- und Sachpreise zu verlosen. So wäre der Benefiz-Adventskalender 2012 ohne die Hilfe der AWO-Ortsvereine der...

  • Essen-Nord
  • 26.08.13
Vereine + Ehrenamt

Überruhr: Spenden für das Winterfutter der Ziegenherde im Wichteltal

Am kommenden Samstag, 29. Oktober, öffnet das Ziegengehege im Wichteltal seine Pforten. Auf dem Gelände kann man dann u.a. eine Runde mit dem Traktor drehen und bei heißen Getränken bietet der Verein Einblick in seine ehrenamtliche Arbeit. Der Verein kümmert sich seit dem Tod des Vorbesitzers um die Versorgung der Tiere, die ungefähr zwei- bis dreihundert Ballen Heu und etwa 500 kg Möhren und Äpfel benötigen, um durch den Winter zu kommen. Bei Frost wird es den Vierbeinern außerdem...

  • Essen-Ruhr
  • 24.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.