Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Wirtschaft
Viele schöne Sachen aus der ausgefallenen Tombola gingen für eine Spende an die Kunden. Die gaben gerne, und das freute auch die Edeka-Mitarbeiter. Foto: Edeka Hasler

Die gute Tat
Kunden von Edeka Hasler spenden für Flutopfer

Die schrecklichen Bilder der Flutkatastrophe haben auch bei den Mitarbeitern von Edeka Hassler einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Schnell war ihnen klar: Da müssen wir etwas tun. So riefen sie zu einer Spendensammlung im Edeka-Markt auf. Verschiedene Gegenstände, die eigentlich für die letztjährige Tombola zum zehnjährigen Bestehen des Marktes vorgesehen waren und die wegen der Corona-Pandemie ausgefallen war, wurden zur Verfügung gestellt. Die Edeka-Mitarbeiter Manuela Enter-Melches,...

  • Witten
  • 10.08.21
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Wiederaufnahme des Drachenboottraining geplant, Spenden notwendig!
Nach dem Hochwasser soll es beim CCF-Witten bald weitergehen

Das Hochwasser der Ruhr hat beim Canu Camping Freunde Witten e.V. schwere Schäden hinterlassen.Das Gelände, In der Lake, wurde vollständig überflutet. Ca. 1 m stand das schlammige Wasser auf dem Gelände und hat sämtliches Mobiliar, wie die meisten technischen Geräte unbrauchbar gemacht. Sie mussten inzwischen entsorgt werden. Zufahrt, Gelände, einige Wohnwagen, Bootsbestand wie die Stromversorgung sind ebenso massiv betroffen. Die Vereinshütte ist inzwischen leergeräumt und das Bootslager...

  • Witten
  • 30.07.21
  • 2
  • 2
Wirtschaft
Der Keller des Verlagshauses war überflutet.

Überwältigt von Spendenbereitschaft
Für Kellersanierung im SCM Bundes-Verlag Witten sind 10.000 Euro zusammengekommen

Dutzende Spendeneingänge für die Keller-Sanierung konnte der SCM Bundes-Verlag in Witten in den vergangenen Tagen verzeichnen. Über 10.000 Euro sind mittlerweile zusammengekommen. Genug, um die Selbstbeteiligung bei den notwendigen Arbeiten mit Spenden stemmen zu können. „Wir sind überwältigt von so viel Solidarität“, sagt Redaktionsleiter Martin Gundlach. „Wir können durchatmen“ Beim Starkregen war eine Leitung geplatzt und hatte den Estrich zum Bersten gebracht. Nun muss der Keller des...

  • Witten
  • 27.07.21
Vereine + Ehrenamt
Kaffee und Waffeln bei Vita Gesundheit: Der Erlös geht an "Aktion Deutschland Hilft".

Hilfe für Flutopfer
Waffeln essen für den guten Zweck

Die Vita Gesundheit in Witten verkauft ab Montag, 26. Juli,  Waffeln sowie Kaffee und Cappuccino für den guten Zweck. Der Erlös geht an "Aktion Deutschland Hilft" zugunsten der von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Menschen. Die Spendenaktion findet von Montag bis Donnerstag, 26. bis 29. Juli, in der Zeit von 9 bis 20 Uhr und am Freitag, 30. Juli, in der Zeit von 9 bis 18 Uhr im Haus der Vita Gesundheit Witten, Bahnhofstraße 73, statt.

  • Witten
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
(v. l.): Inga Hassinger und Dieter Lachtrup (evangelische Jugendhilfe), Dagmar Bonner (Schausteller-Vereinigung), Dr. med. Dörte Hilgard (Pro Kid), Dr. Silvia Nolte (Geschäftsführung Stadtmarketing), Thomas Graß (Schausteller-Vereinigung) und Angelika Bilow Hafer (Standortgemeinschaft).

Lebkuchenherzen für den guten Zweck
300 Euro für Kinder aus Witten und Umgebung

Das Stadtmarketing Witten hat gemeinsam mit der Schausteller-Vereinigung Witten und der Standortgemeinschaft Witten-Mitte am Service-Stand des Stadtmarketing Witten auf dem Wochenmarkt auf dem Rathausplatz Lebkuchenherzen für den guten Zweck verkauft. Bei der Aktion sind mehr als 300 Euro für die Organisation Pro Kid zusammengekommen, die Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung sowie ihren Angehörigen in der Region Herdecke, Witten und Schwelm hilft. Dazu wurde am Samstag bereits ein Teil...

  • Witten
  • 22.06.21
Vereine + Ehrenamt
Der Kinderhospizdienst Ruhrgebiet begleitet seit 20 Jahren lebensverkürzt erkrankte Kinder und ihre Familien - dieses Jubiläum wird mit einer Benefiz-Tour begangen.

20 Jahre Kinderhospizdienst Ruhrgebiet in Witten
Oldtimer-Vespa zu gewinnen

Seit 20 Jahren begleitet Kinderhospizdienst Ruhrgebiet Kinder und Familien aus Witten und Umgebung. "Nichts ist mehr so, wie es war, wenn du erfährst, dass dein Kind lebensverkürzt erkrankt ist. Dein Leben verändert sich schlagartig, du wirst unmittelbar mit deinen physischen und psychischen Grenzen konfrontiert." Dies berichteten vor über 20 Jahren junge Eltern von zwei lebensverkürzt erkrankten Kindern. Dabei war den Eltern klar, dass sie in dieser herausfordernden Lebenssituation...

  • Witten
  • 08.06.21
Vereine + Ehrenamt
Kathleen Schmalfuss (links) vom Frauenhaus bei der Spendenübergabe mit Christine Wolf, Präsidentin des Soroptimist Clubs Witten Ruhr.

Fernseher für Frauenhaus
Schöne Bescherung der Soroptimistinnen Witten

Diese Überraschung kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen: Einen Tag vor Heiligabend konnten die Soroptimistinnen des Clubs Witten Ruhr den Wunsch der Bewohnerinnen des Frauenhauses im Ennepe-Ruhr-Kreis erfüllen. Im Schulterschluss mit dem Wittener Fachgeschäft Euronics Kutsch haben die Soroptimistinnen den Frauen und ihren Kindern zum Fest einen 50-Zoll-Fernseher geschenkt. Mit diesem hochmodernen, energieeffizienten Gerät können sie nun nicht nur hochauflösend Filme gucken,...

  • Witten
  • 05.01.21
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an die Tafel Witten: Annika Westerheide (Dehner-Marktleiterin) und Ulrich Wolf (Vorsitzender der Wittener Tafel).

Vorweihnachtliche Hilfsaktion des Dehner-Hilfsfonds
2.500 Euro für Tafel Witten

Der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ hat dieses Jahr die Tafel Witten im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsaktion mit 2.500 Euro unterstützt. Dehner-Marktleiterin Annika Westerheide übergab den symbolischen Scheck im Dehner Garten-Center Witten unter den allgemeinen Hygienevorkehrungen an den Vorsitzenden Ulrich Wolf von der Wittener Tafel. Schon das ganze Jahr über konnten sich Kunden der Region an der wohltätigen Aktion beteiligen, wofür Spendendosen im Garten-Center aufgestellt...

  • Witten
  • 15.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die Vorbereitungen für Heiligabend laufen auf Hochtouren.

Ökumenischer Arbeitskreis Witten
Aktion für Heiligabend in der Vorbereitung

In diesem Jahr ist alles anders! Die alljährlich stattfindende Heilg-Abend-Feier für Einsame in der St. Vinzenz von Paul-Gemeinde in Witten ist abgesagt. Trotzdem soll es aber wieder für bedürftige und einsame Menschen an Heiligabend ein Geschenk vom Ökumenischer Arbeitskreis Witten (ÖAKW) geben. In der Zeit von 11 Uhr bis 14 Uhr am Heiligabend gibt der ÖAKW einen verpackten Imbiss und Weihnachtstüten, die mit Süßigkeiten gefüllt sind, durch ein Fenster des Pfarrsaales der St. Vinzenz von...

  • Witten
  • 15.12.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Hilfe für Vereine - Volksbank verdoppelt Spenden
Am 6. August ist Heimatheldentag - Spenden werden verdoppelt

Ob für die freiwillige Feuerwehr, die Rettungsausrüstung der DLRG oder Hilfe für Kinder mit Behinderung, Kulturporjekte oder eine der vielen Schulen hier in der Region - der Bedarf bei Vereinen aus Bochum, Herne, Sprockhövel, Witten oder Wetter ist riesengroß. Seit dem letzten Jahr gibt es die Spendenplattform "Heimathelden brauchen Möglichmacher". Hier können gemeinnützige Vereine ganz einfach Spenden sammeln und von vielen Aktionen der örtlichen Volksbank oder ihrer Partner profitieren....

  • Witten
  • 04.08.20
Vereine + Ehrenamt
Vor Corona: Tatiana Bronny genießt die Aussicht über das Dorf. Nun herrschen Ausgangssperren.
3 Bilder

Hilfe für Lanquín
Wittenerin ruft Spendenaktion ins Leben

Die aktuelle Pandemie macht vor Grenzen nicht halt – so auch die Solidarität der Menschen, die sich dieses globalen Problems annehmen. Eine Wittenerin geht dabei mit gutem Beispiel voran und nimmt die Dinge selbst in die Hand.  Tatiana Bronny kommt aus Witten, die vergangenen drei Jahre war aber Guatemala ihr Zuhause. Die junge Mutter lebte im Dorf Lanquín in Alta Verapaz, das rund 2000 Menschen bewohnen. Die meisten von ihnen arbeiten in der Tourismus-Branche wie die Wittenerin und ihr...

  • Witten
  • 14.04.20
  • 1
Kultur
Hans-Peter Skotarzik von den Ruhrtal-Engeln nimmt die Spende für die Aktion „Weihnachtswunsch für Kinderträume“ entgegen.

In der Weihnachtsbäckerei
Vormholzer Grundschüler backen Muffins für die Ruhrtal-Engel

Die Kinder der Vormholzer Grundschule haben mit vier Muffin-Tagen in der Adventszeit 300 Euro eingenommen und Hans-Peter Skotarzik von den Ruhrtal-Engeln für die Aktion „Weihnachtswunsch für Kinderträume“ überreicht. Die Eltern der Schüler und natürlich die Kinder selbst haben Muffins gebacken, welche die Kinder dann dienstags an ihre Mitschüler und Lehrer verkauft haben. Die Schüler hatten sehr viel Spaß bei der Aktion und hoffen nun, dass sie mit dem gespendeten Geld anderen Wittener Kindern...

  • Witten
  • 23.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die fünfjährige Greta und ihre Mutter zündeten die Kerzen an, wenn der Wind sie ausgeblasen hatte.

"Eine Million Sterne"
Tausend Kerzen für die Solidarität

Die Caritas Witten beteiligte sich an der internationalen Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne". Rund tausend Kerzen wurden vor dem St. Elisabeth-Hospiz aufgestellt. Vertreter aus Politik und Kirche, Besucher aus der Nachbarschaft und auch Gäste des Hospizes trafen sich auf dem Vorplatz. Sie alle erfreuten sich an Musik, Punsch und Kerzenschein. Die fünfjährige Greta und ihre Mutter (Foto) halfen fleißig mit, die vom Wind ausgeblasenen Kerzen wieder anzuzünden. Für den Hospiz-Förderverein...

  • Witten
  • 10.12.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Kita-Team nahm Kontakt zum Wittener Kinderhospitz auf, so konnten ein paar Kinder Birgit Schyboll (Mitte) ihren Erlös von 460 Euro überreichen.

Awo Kita Kreisstrasse
Kinder helfen Kindern

Die Kinder der Awo Kita Kreisstrasse gestalteten Keilrahmen, bastelten Schlüsselanhänger, kleine Wichtel, Filztannenbäume und vieles mehr für ihren vorweihnachtlichen Markt. Am eigenen Kinderstand verkauften sie mit Unterstützung der Erzieherinnen die schönen, mit Liebe hergestellten Dinge. In einer Kinderkonferenz überlegten die Kinder, zusammen mit ihren Erzieherinnen, was mit dem Erlös ihres Standes gemacht werden könnte. So entstand die Idee, anderen Kindern zu helfen. Das Kita-Team nahm...

  • Witten
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
Kathrin Conrad und Andrea Kwasny, Hundefreunde Helenenberg (v.l.), hoffen auf viele Einnahmen für den Tierschutz.
2 Bilder

Tierische Hilfe
Hundefreunde Helenenberg sammeln für einsame Vierbeiner

Es ist wieder soweit: Auch in diesem Jahr sammeln die Hundefreunde Helenenberg wieder zugunsten des Tierschutzvereins "Stray – einsame Vierbeiner". An folgenden Terminen verkaufen die Hundefreunde Waffeln und alkoholfreien Glühwein im Fressnapf XXL an der Dortmunder Straße 19: am Samstag, 7. Dezember, und Samstag, 14. Dezember, jeweils in der Zeit von 11 bis 16 Uhr - alles für den guten Zweck, denn der Erlös kommt ausschließlich den Tieren zugute. Am 14. Dezember unterstützt Heike Deubel von...

  • Witten
  • 03.12.19
Blaulicht
Auf dem "Zeltfestival Ruhr" entsteht zurzeit eine der ungewöhnlichsten Autogrammkarten im Revier. Von links: Pamela Falcon, Reinhard Glowka und Stefanie Schleef.

Polizei - Polizei - Polizei
Auf dem "Zeltfestival Ruhr" entsteht eine der ungewöhnlichsten Autogrammkarten im Revier

Die Wittener Polizei kümmert sich seit Jahren regelmäßig auch um die Sicherheit auf dem Zeltfestival Ruhr am Kemnader Stausee, das noch bis zum Sonntag, 1. September, läuft.Aber nicht nur darum: Die Wittener Polizei unterstützt seit Jahren auch regelmäßig das Kinderhospiz Ruhrgebiet mit Spenden, die durch verschiedene Aktionen gesammelt worden sind. Vor wenigen Wochen entwickelte sich in der Wittener Polizeiwache eine Idee: Könnten nicht die Künstler, die an den 17 Festivaltagen auftreten, in...

  • Witten
  • 27.08.19
Vereine + Ehrenamt
Lilo Dannert und Andreas Müller bitten auf dem Weihnachtsmarkt um gebrauchte Kinderfahrräder
2 Bilder

Weihnachten
Gebrauchte Kinderfahrräder spenden

Zur Weihnachtszeit startet auf Initiative des Fahrradbotschafters in Witten, Andreas Müller gemeinsam mit der Wabe und Thomas Strauch und dem Help-Kiosk mit Lilo Dannert eine Aktion. Wir bitten um Spenden von gebrauchten Kinderfahrrädern. Wer ein Rad im Keller stehen hat oder es nicht mehr braucht, wird gebeten, es einer neuen Verwendung zuzuführen. Viele Kinderfahrräder stehen in Kellern und Garagen herum, weil die Kinder aus dem Rad heraus gewachsen sind. Andererseits gibt es viele Eltern,...

  • Witten
  • 03.12.18
Überregionales

Stationäres Hospiz Hagen erhält Spende

Die Altkleidersammlung in Eilpe unterstützte die Arbeit des stationären Hospizes mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 Euro, die von einer kleinen Delegation aus Pfarrer Michael Dahme, Gudrun Haller, Jutta Mischewski und Hilde Czogalla nach einer kleinen Ortsbesichtigung an den neu gewählten ersten Vorsitzenden des Fördervereins Dr. Gerhard Koch übergeben wurde. Mit großem Interesse an der Einrichtung überzeugten sich die ehrenamtlich engagierten Helferinnen davon, die richtige...

  • Hagen
  • 27.06.18
Ratgeber
Eine Delegation der Holzkamp Gesamtschule eröffnete die neuen Schulgebäude in Mekelle in einer feierlichen Zeremonie.
2 Bilder

Spenden der Holzkamp Gesamtschule erreichen Wittens Partnerstadt - Delegation weiht Schule ein

Eine dreiköpfige Delegation von der Holzkampschule hat aufregende und erlebnisreiche Tage hinter sich. Lehrer Bernd Schröder, Robin Tiemann (19) und Jan Siepmann (18) verbrachten mit dem Verein Etiopia Witten eine Woche im äthiopischen Mekelle. Anlass der Reise war die Einweihung der Schule"Holzkamp-Bassale". Diese Schule wurde durch den traditionellen Spendenlauf der Holzkampschüler entscheidend mitfinanziert. Im Jahr 2016 kam so die stattliche Summe von 25700 Euro zusammen. Und so waren die...

  • Witten
  • 24.03.18
Überregionales
Gülcan Kamps TV Moderatorin
12 Bilder

Die 13 Kinderlachen Gala in Dortmund

Am 02.12. 2017 fand bereits zum 13 mal die Kinderlachen Gala in der ausverkauften Westfalenhalle 3b in Dortmund statt. Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Stars und Sternchen wie unter anderem Anke Huber, Maria Voskania, Madlen Kaniuth, Gülcan Kamps, Helena Steiger, Chris Andrews, Peter Illmann, Jean Pütz, Profi Golfer Benjamin Wuttke über den roten Teppich. Es kamen über 900 Gäste die sich den glamourösen Abend nicht entgehen lassen wollten. Die Moderatorin Melanie Scheiter aus...

  • Witten
  • 03.12.17
Kultur
Weihnachtsverlosung füt Ruhrtalengel

Weihnachtsverlosung mit Spende für Ruhrtalengel

In der StadtGalerie Witten startet am 19.11. 2016 von 10.00 - 17.00 Uhr die Weihnachtsverlosung, ein "Kinder Retro Auto" im Rahmen einer Spendenaktion für die " Ruhrtal Engel ". Lospreis: 1.-€ Die schnellsten 100 Loskäufer erhalten zusätzlich ein kleines Present. Das Team von Simply-Successful www.simply-successful.eu Promotion / Verkauf freut sich die Weihnachtsverlosung mit viel Freude und Engagement zu einem Erlebnistag für die Besucher der StadtGalerie werden zu lassen. Von der StadtGalerie...

  • Witten
  • 16.11.16
  • 3
Sport
Williams Atweri freut sich über die große Spendenbereitschaft der Wittener.

"Die Jungs sind richtig heiß" - Der Fußballverein BmA Witten (Begegnung mit Afrika) freut sich aufs Turnier

Williams Atweri ist ganz begeistert. "Was wir an Unterstützung von den Wittenern erhalten haben, ist unglaublich." Wir, das sind er und die Fußballer seines Vereins "Begegnung mit Afrika". Witten. Vor zehn Tagen erst hat Witten aktuell von dem Projekt berichtet, das junge Männer, allesamt Flüchtlinge aus Afrika, unter dem großen Dach Fußball miteinander verbindet. Williams Atweri hatte kurz zuvor den gemeinnützigen Verein "Begegnung mit Afrika" gegründet. Ziel: Flüchtlingen eine sinnvolle...

  • Witten
  • 04.07.16
Überregionales

Aufräumen, Spenden, Helfen! Die Antwort auf die Frage „Wohin damit?“

Ob im eigenen Keller oder im betrieblichen Lager: Das Phänomen, dass nicht benötigte Dinge auch nach Jahren noch ungenutzt an der selben Stelle liegen und sich in der Zwischenzeit oftmals noch vermehrt haben, kennt wohl jeder. Aber wohin mit den Sachen, wenn ein Weiterverkauf nicht möglich ist? Diese Frage stellte sich auch das Bochumer Handwerkunternehmen Philipps, bei dem sich über die Jahre einige Ladenhüter und Restposten angesammelt hatten. Auf der Suche nach einer Lösung stieß eine...

  • Witten
  • 05.10.15
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Tornister für Äthiopien

Zum dritten Mal sammelt Etiopia Education an Wittener Grundschuilen Tornister für Schüler in Äthiopien. Die Arbeitsgruppe des Vereins „Etiopia Witten e.V.“, die sich um die Förderung der Bildung in Äthiopien bemüht, fragt an den Grundschulen nach den nach dem vierten Schuljahr oft ausgemusterten Tornistern. Aktive des Vereins besuchen zurzeit Wittener Grundschulen, um die Schülern über die Situation der Kinder in Äthiopien und über das Projekt zu informieren. In den vergangenen zwei Jahren...

  • Witten
  • 13.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.