Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Blaulicht

LKW verlor Ladung - Fünf Stunden Sperrung
200 Bierkästen landeten auf der A-45-Auffahrt

Ein Lkw hat am Montagabend (9.12.)  im Bereich des Autobahnkreuzes Dortmund-West einen Großteil seiner Ladung verloren. Weil diese aus Bierkästen mit leeren Glasflaschen bestand, sorgte der Vorfall für eine rund fünfstündige Sperrung. Es war gegen 20.10 Uhr, als die Meldung bei der Polizei einging. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte der Lkw in der Auffahrt zur A 45 rund 200 bis 250 Bierkästen mit Glasflaschen von seiner Ladefläche verloren. Die Auffahrt von der A 40 Richtung Dortmund auf...

  • Dortmund-West
  • 10.12.19
Sport
Sollte der BVB am Samstag gewinnen und Bayern verlieren rechnen Stadt und Polizei in Dortmund am Sonntag bei einer Meisterschaftsfeier mit rund 200.000 bis 250.000 Fans an der Korsostrecke, wie hier beim Pokalsieg 2017.
3 Bilder

Wenn der BVB die Meisterschaft noch schafft, startet Sonntag der schwarzgelbe Korso
Dortmund plant mögliche Meisterfeier

"Wir gehen alle davon aus, dass wir hier am Sonntag die Meisterfeier haben werden", versichert Franz Schulz von der Dortmund Agentur, als der Arbeitskreis Sicherheit heute im Dortmunder Rathaus über die Planung informiert. Doch ohne BVB und ohne den Oberbürgermeister haben sich hier 14 Vertreter aller beteiligter Behörden getroffen, um den schwarzgelben Korso und die Strecke durch die Stadt anzukündigen. Was wäre wenn, Dortmund es doch noch schafft, die Schale zu holen? "Wir haben immer alle...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Wirtschaft
Mit einem Notbetrieb nach der Sperrung der Schleuse soll der Dortmunder Hafen mit seinen rund 5.000 Arbeitsplätzen über den Kanal erreichbar bleiben.

Notbetrieb an der Schleuse Henrichenburg wegen Sanierungsarbeiten
Schifffahrtsamt: Anbindung des Dortmunder Hafens gesichert

Vom 15. Juni bis 31. Juli sperrt das Wasserstraßen und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich die Schleuse Henrichenburg für dringende Instandsetzungsarbeiten. Nach den Instandsetzungsarbeiten geht die Schleuse in einen eingeschränkten Notbetrieb. Dabei steht die Schleuse für die Schifffahrt für acht bis zehn Stunden täglich zur Verfügung, um die Anbindung des Dortmunder Hafens zu sichern. Entgegen der Befürchtungen, sei eine dauerhafte Außerbetriebnahme der Schleuse von Seiten des...

  • Dortmund-City
  • 20.03.19
Wirtschaft
Kein Schiff auf dem Kanal: Von Mitte Juni bis Ende Juli wird der Dortmunder Hafen durch die Sperrung der Schleuse in Henrichenburg von allen anderen Wasserstraßen abgeschnitten.
2 Bilder

Dortmunder Hafenchef fordert dauerhafte Funktionsfähigkeit der Anlage in Henrichenburg
Die Schleuse wird gesperrt

Dem Dortmunder Hafen stehen in 2019 und 2020 schmerzhafte Sperrungen der Schleuse Henrichenburg bevor. Auf Einladung der Dortmunder Hafen AG und des Vereins Dortmunder Hafenanlieger stellte sich Volker Schlüter, kommissarischer Leiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Duisburg-Meiderich im Alten Hafenamt den Fragen von Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG sowie Unternehmern. Dabei räumte Volker Schlüter ein, dass die Kommunikation zur Schleusensperrung schlecht verlaufen...

  • Dortmund-City
  • 13.02.19
Ratgeber

Vollsperrung der Emscherallee - Fahrbahn abgesenkt - Auch Gehwege gesperrt

Die Emscherallee musste aufgrund einer akuten Absenkung im Bereich zirka 50 Meter nördlich der Einmündung Lindberghstraße in Huckarde für beide Fahrrichtungen einschließlich der Geh- und Radwege vollgesperrt werden. Straße und Kanal sind betroffen. Die genaue Ursache und das Ausmaß der Schäden werden noch untersucht. Einer Umleitungsstrecke wird noch ausgewiesen. Auch die Bezirksregierung Arnsberg ist im Hinblick auf mögliche Bergschäden als Ursache bereits eingebunden.

  • Dortmund-West
  • 04.10.18
Ratgeber
Um neben der alten Thyssenbrücke (Foto) in Mülheim-Styrum die neue fertigzustellen, muss die Strecke komplett gesperrt werden.
3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu erwartenden erheblichen Einschränkungen. Durch unsere Stadt wird von Freitag,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.18
Überregionales
Zur Entschärfung eines Blindgängers evakuiert die Stadt heute den markieren Bereich rund um die Fundstelle.

Bombenfund: 800 Menschen müssen in Dortmund evakuiert werden

Nachdem heute an der Hansbergstraße 44 in der südlichen Dortmunder Innenstadt ein Blindgänger gefunden wurde, laufen Evakuierungsmaßnahmen,   Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme werden im Bereich der Sraße in Dortmund-Mitte zurzeit Überprüfungen im Rahmen der Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. Nach Auswertung von Luftbildern ist dabei eine amerikanische 250 kg-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe muss noch am heutigen Mittwoch, 25. Oktober, von einem Experten...

  • Dortmund-Ost
  • 25.10.17
  •  1
Überregionales
In Folge des schweren Unfalls auf der A 2 staute sich auch auf der B 235  stundenlang der Verkehr. Foto: Thiele
2 Bilder

Schwerer Unfall auf A 2: Zwei Tote

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute (18. Mai) gegen 7.20 Uhr in Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund-Nordwest. Die A 2 Richtung Dortmund ist zwischen Henrichenburg und dem Kreuz Dortmund-Nordwest gesperrt. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache auf ein Stauende auf. Dabei hat er offenbar ein Auto auf einen weiteren Lkw aufgeschoben. Mindestens drei Personen seien schwer verletzt worden, hieß es. Wie die Polizei dann um 13.50 Uhr bestätigte, gab es bei dem...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.05.17
Überregionales
Archivfoto: Wegen der Entschärfung eines Blindgängers wird heute u.a. auch die B1 gesperrt.
2 Bilder

B1 wird gesperrt: Fliegerbombe in der Innenstadt – Entschärfung noch heute - 1400 Menschen werden evakuiert

Eine Bombenentschärfung steht heute in der Dortmunder Innenstadt an: Bei Baggerarbeiten für den Wohnungsbau an der Benno-Jacob-Straße 10-12 in der Innenstadt wurde eine britische 250-kg-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Da der Blindgänger bewegt worden ist, muss er noch am heutigen Freitag (3. Februar) durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen wird daher das umliegende Gebiet evakuiert. Auch...

  • Dortmund-City
  • 03.02.17
Überregionales
Zufahrten zu Straßen werden im Rahmen der Arbeiten zeitweise gesperrt.

Arbeiten in der Rahmer Straße - Beeinträchtigugen für den Verkehr

Die Dortmunder Netz GmbH (DONETZ) verlegt derzeit eine neue Gasleitung in der Rahmer Straße. Zwischen der Winkelstraße und der Westhusener Straße wird die Leitung auf einer Länge von rund 240 Metern im nördlichen Gehweg verlegt. Der Verkehr kann in beide Richtungen fließen. Parkmöglichkeiten werden wegfallen. Abgeschlossen werden die Arbeiten im Bereich Kreuzung zur Westhusener Straße und Sydowstraße. Die Leitungen müssen die Straße queren, was zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr...

  • Dortmund-West
  • 13.10.16
Überregionales
Die A40 wird wegen Arbeiten an der Bahn gesperrt.

A40 komplett gesperrt: Zwischen den Kreuzen Bochum und Dortmund-West

Autofahrer aufgepasst: Straßen.NRW erneuert die A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West auf einer Strecke von 1,5 Kilometern. Saniert werden beide Fahrtrichtungen. Die Maßnahme läuft in zwei Bauphasen unter Vollsperrung jeweils einer Richtung an jeweils einem verlängerten Wochenende. Da die A40 eher eine klassische Pendlerstrecke ist, nutzt man bewusst verkehrsärmere Zeiten in den Herbstferien. Straßen.NRW investiert in dieser Maßnahme rund 1,2 Millionen Euro aus...

  • Dortmund-West
  • 13.10.16
Politik
(Themenfoto)

Straße "Am Voerstenhof" in Dortmund-Marten für Autos gesperrt

Ein Teilabschnitt der Straße Am Voerstenhof in Dortmund-Marten ist im Abschnitt südlich des Hausgrundstückes Randebrockstraße 25 bis Wischlinger Weg für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Lediglich Radfahrverkehr und Fußgänger bleiben zugelassen. Die notwendigen Absperrpfosten wurden gesetzt. Nach Beschlüssen der Bezirksvertretung Lütgendortmund ist diese sogenannte Teileinziehung erfolgt, um Fußgänger, Radfahrern und vor allem spielende Kinder zu schützen. Aktuelle Informationen zu...

  • Dortmund-West
  • 04.08.16
Ratgeber

Sanierung der Autobahnbrücke: Martener Straße bis Mitte Juli gesperrt

Voraussichtlich noch bis Mitte Juli bleibt die Martener Straße im Bereich der A45 Autobahnbrücke in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die A45-Autobahnbrücke wird im Rahmen der Fahrbahnerneuerung zwischen den Autobahnkreuzen Castrop-Rauxel-Ost und Dortmund-West saniert. Eine Umleitung ist für beide Fahrtrichtungen eingerichtet. Bis Mitte Juli 2016 saniert der Landesbetrieb...

  • Dortmund-West
  • 16.06.16
Natur + Garten
Die Aufräumarbeiten in den Wäldern kommen voran.

Sperren teilweise aufgehoben: Waldwege sind wieder frei

Knapp zwei Monate, nachdem Sturmtief Ela an Pfingsten schwere Verwüstungen in den Waldgebieten angerichtet hat, zeichnet sich eine leichte Entspannung ab. Das Regionalforstamt Ruhrgebiet hat das Komplett-Betretungsverbot für die Waldgebiete auch im Dortmunder Westen aufgehoben. Ab sofort ist das „Betreten des Waldes zum Zweck der Erholung gestattet, aber auf Waldwege beschränkt“, heißt es in der aktuellen Verordnung des Regionalforstamtes für Dortmund.

  • Dortmund-West
  • 05.09.14
Ratgeber
Bis Montagmorgen wird die Fahrbahn Richtung Dortmund komplett gesperrt.

80 Stunden Stau? Wieder Vollsperrung auf der A40

Es wird wieder anstrengend für die Autofahrer: Am Donnerstag (7.8.) ab 21 Uhr startet die letzte Bauphase für dir Sanierung und den Einbau von lärmminderndem Straßenbelag auf der A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West. Dazu wird die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund voll gesperrt werden. Und das heißt für alle, die unterwegs sind: Stau, Stau und nochmals Stau. Genau 80 Stunden müssen Autofahrer sich noch einmal durchbeißen, dann soll der Ärger endgültig ein Ende haben....

  • Dortmund-West
  • 05.08.14
Ratgeber
Auch die Auffahrt in Lütgendortmund Richtung Essen ist gesperrt.

Nichts geht mehr: A40 wird Richtung Essen zwischen den Kreuzen Do-West und Bochum gesperrt

Nichts geht mehr am Wochenende auf der A 40 Richtung Essen. Von Donnerstag Abend bis Montag früh wird zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund-West und Bochum komplett gesperrt. Auch die Anschlussstellen Lütgendortmund und Kley sowie die Tankstelle an der Ausfahrt Lütgendortmund sind betroffen. Wie berichtet lässt die Landesbaubehörde straßen.nrw auf einigen Autobahnabschnitten zwischen Do-West und Bochum die Fahrbahn sanieren und teilweise so genannten Flüsterasphalt aufbringen. Von Donnerstag...

  • Dortmund-West
  • 23.07.14
Ratgeber

Auffahrt Eichlinghofen wird gesperrt

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt in der Nacht von Mittwoch (9.7.) auf Donnertag (10.7.) von 20 bis 5 Uhr die Auffahrt in der Anschlussstelle Eichlinghofen auf die A45 in Fahrtrichtung Oberhausen. In diesem Bereich werden Fahrbahnreparaturen durchgeführt. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet.

  • Dortmund-West
  • 07.07.14
Sport
Kein Durchkommen: Im Volksgarten hat Sturm Ela richtig gewütet. Die Zugänge zum Volksbank Stadion und zu den Kabinen sind versperrt - Mengedes Fußballer sind heimatlos. Foto: privat
2 Bilder

Mengede 08/20 in Not: Über 300 Fußballer nach Sturm heimatlos

Für die derzeitige Situation seines Vereins hat der Vorsitzende Michael Schulz nur ein Wort: „Katastrophal!“ Seit Sturmtief Ela eine Schneise der Verwüstung auch durch den Volksgarten gezogen hat und dieser gesperrt ist, sind die rund 300 aktiven Fußballer von Mengede 08/20 heimatlos. „Zwölf Jugendteams und die Alte-Herren-Mannschaft können im Moment nicht trainieren. Das Vereinsleben für unsere aktiven Fußballer liegt am Boden“, klagt Michael Schulz. Mengede 08/20 leidet nachhaltig...

  • Dortmund-West
  • 01.07.14
Natur + Garten
5 Bilder

Unwetter: Wälder bleiben vorerst gesperrt - Aufräumarbeiten werden noch Monate dauern

Mit Hochdruck wird an der Beseitigung der Schäden durch das Unwetter vom Montag gearbeitet. Betroffen ist vor allem der Westen. Wann Wälder und Parks wieder freigegeben werden, kann die Stadt nicht sagen. In einer Pressemitteilung wurde auch vor dem Besuch einiger Friedhöfe im Westen gewarnt. Zurzeit sind die Stadtämter mit einer Bestandsaufnahme der Schäden an den Straßenrändern, Grünanlage und den Wäldern beschäftigt. Das Tiefbauamt geht davon aus, dass die Sperrungen in den Grünanlagen...

  • Dortmund-West
  • 12.06.14
  •  2
Politik
Die Polizei brachte die Gänseküken in Sicherheit. Foto: Polizei

Gänsefamilie legt Verkehr lahm: Polizei rettet Küken auf der OWIIIa

Kleine Gänse - große Wirkung: Eine Gänsefamilie hat vorübergehend den Verkehr auf der OWIIIa lahm gelegt. Ein ADAC-Fahrer hatte Vater, Mutter und zwei Babyküken entdeckt und die Polizei informiert. Bis zu ihrem Eintreffen sicherte er selbst die Fahrbahn ab. Der Versuch, zusammen mit den Beamten die Gänse in Schutzgewahrsam zu nehmen, scheiterte - die erwachsenen Tiere entschlossen sich zur Flucht durch die Luft. Die noch nicht flüggen, rund zehn Tage alten Küken brachte die Polizei...

  • Dortmund-West
  • 15.04.14
  •  2
  •  4
Ratgeber

Erneut Sperrung auf der A40: Es droht wieder Stau

Am Donnerstag (31.10.) ist die A40 von 9 Uhr bis 14 Uhr in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Kley und Dortmund-Lütgendortmund nur einstreifig befahrbar. Grund für die Sperrung sind Markierungsarbeiten sowie der Rückbau der Baustelle. Der Zeitraum für die Arbeiten wurde so gewählt, dass der zu erwartende Feiertagsverkehr ab Freitag ungehindert fließen kann. Aufgrund der Witterung (Luftfeuchtigkeit) sind Markierungen während der Nacht nicht mehr möglich. Den...

  • Dortmund-West
  • 30.10.13
Ratgeber

Umleitung: A-2-Auffahrt Mengede gesperrt

Noch bis Ende Oktober bleibt an der A2-Anschlussstelle Mengede die Auffahrt „Emscher Allee“ (L609) in Richtung Oberhausen gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Seit August laufen die Arbeiten für den Umbau der Anschlussstelle. Aufgrund vieler Unfälle im Baustellenbereich hat die Autobahnniederlassung Hamm nun beschlossen, diese Auffahrt zu sperren. Hintergrund: Aufgrund von Rückstaus in der Ausfahrt der A2-Anschlussstelle Mengede kam es in der Vergangenheit zu Unfällen. Die...

  • Dortmund-West
  • 11.10.13
Ratgeber

Schon wieder Stau? A 40 wird ab Donnerstag erneut gesperrt

Im Zuge der Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und dem Einbau von lärmmindernden Asphalt zwischen Dortmund-Lütgendortmund und Bochum-Werne wird am Donnerstag (19.9.) ab 20 Uhr bis Montag um 5 Uhr die Richtungsfahrbahn Essen voll gesperrt. Es wird der Asphalt 14 Zentimeter tief abgefräst und in drei Schichten wieder aufgebaut. Da lärmmindernder offenporiger Asphalt nur durchgängig auf ganzer Fahrbahnbreite eingebaut werden kann, ist die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn erforderlich. Das...

  • Dortmund-West
  • 19.09.13
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.