St. Maria Rosenkranz

Beiträge zum Thema St. Maria Rosenkranz

LK-Gemeinschaft
St. Dionysius
5 Bilder

Osterkerzen brennen am Sonntag in offenen Borbecker Kirchen - Fotoaktion für ältere und kranke Gemeindemitglieder
Ostern 2020 wird ein besonderes Fest

Ostern 2020 wird ein besonderes Fest. Das Leben hat sich verändert. Durch die Pandemie ist nichts mehr so, wie es vor wenigen Wochen noch war. Viele werden gerade an diesem Wochenende Besuche bei Familie und Freunden vermissen. Auch ein Gottesdienstbesuch ist nicht möglich. von Christa Herlinger Die Pfarrei St. Dionysius Borbeck hat sich deshalb etwas überlegt, um den Borbeckern die Zeit der Ostertage auch unter den veränderten Bedingungen so nah wie möglich zu bringen. Für Christen ist...

  • Essen-Borbeck
  • 11.04.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Jubilare und Gratulanten bei der Jahreshauptversammlung der kfd St. Maria Rosenkranz.

kfd St. Maria Rosenkranz ehrt Jubilare bei Jahreshauptversammlung
Dickes Dankeschön an treue Mitglieder

Für langjährige Mitgliedschaft in der katholischen Frauengemeinschaft St. Maria Rosenkranz wurden bei der Jahreshauptversammlung der Gemeinschaft zu Beginn des Monat Adelheit Paris (25 Jahre), Elisabeth Herrmanny, Hildegard Rehm und Rosemarie Brüning (40 Jahre) sowie Adelheit Milbach und Trude Will (50 Jahre) geehrt. Dienstälteste kfd-Jubilarin war Elisabeth Scharf mit 55 Mitgliedsjahren. Hierzu gratulierten Monika Höfels, Petra Greiwe, Elisabeth van Beek und Präses Peter Kroschewski.

  • Essen-Borbeck
  • 27.03.20
Vereine + Ehrenamt
Für ihre langjährige Mitgliedschaft gab es eine offizielle Ehrung der kfd Jubilarinnen im Pfarrsaal der Bergeborbecker Gemeinde.

kfd dankt Jubilarinnen für ihre Treue
Ursula Strenge ist seit 60 Jahren mit dabei

Lange Jahre sind sie der katholischen Frauengemeinschaft St. Maria Rosenkranz treu geblieben sind. Deshalb durften sich Ursula Strenge (für 60 Jahre), Dagmar Strenge (40 Jahre) sowie Marianne Koller und Elisabeth van Beek (beide 30 Jahre) jetzt über ein besonderes Dankeschön freuen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Gemeindeverbandes gab es vom kfd-Vorstand, bestehend aus Beatrix Wöhrmann, Hildegard Rehm, Präses Peter Kroschewski, Monika Höfels, Petra Greiwe und Elisabeth van Beek,...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.19
Vereine + Ehrenamt
Das ganze Jahr über haben die Damen der kfd fleißig gestrickt. Am Basarwochenende wurden die Socken, Mützen und Schals für den guten Zweck verkauft.
2 Bilder

Nadeln klappern für den guten Zweck

Kfd St. Maria Rosenkranz verkauft Selbstgestricktes An jedem ersten Mittwoch im Monat treffen sie sich abends im alten Pfarrsaal der Gemeinde. Dann wird gelacht, gescherzt und vor allen Dingen gestrickt. Denn Hildegard Rehm und die anderen fleißigen Teilnehmerinnen des Strickworkshops der Gemeinde St. Maria Rosenkranz haben das ganze Jahr über gut zu tun. Sie lassen die Nadeln klappern für einen guten Zweck. Stricken, was das Zeug hält und sorgen so dafür, dass beim traditionellen...

  • Essen-Borbeck
  • 25.11.16
Ratgeber
Barbara Rahn leitet das Memory-Café. Johanne ist derzeit die älteste Teilnehmerin der fröhlichen Runde. Vor wenigen Tagen feierte sie ihren 90. Geburtstag.Fotos (2): cHER
4 Bilder

Zum Frühstück im Memory-Café singt Freddy Quinn

"Möchtest du Wurst oder Käse für dein Brötchen?", fragt Gerda ihre Sitznachbarin. Die beiden Damen verstehen sich prächtig, scherzen, klönen und lachen miteinander. "Ihr habt ja wieder mächtig Spaß", bringt sich Günter von gegenüber ein und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Denn Lebensfreude, Spaß am gemeinsamen Miteinander, das wird im Memory-Café der Caritas Sozialstationen Ruhr im Gemeindesaal St. Maria Rosenkranz großgeschrieben. Morgens um 10 Uhr kommen die Teilnehmer. "Die...

  • Essen-Borbeck
  • 04.11.16
Überregionales
Pastor Peter Kroschewski beglückwünscht Amelie herzlich am Ende der feierlichen Messfeier. Foto: Debus-Gohl

Amelie ist einziges Kommunionkind

Amelie wird den Tag ihrer Erstkommunion so schnell nicht vergessen. Das unterscheidet die kleine Bergeborbeckerin nicht von den vielen anderen Kommunionkindern, die das Sakrament der 1. Heiligen Kommunion am Sonntag nach Ostern empfangen haben. Dennoch war der Weiße Sonntag in der Gemeinde St. Maria Rosenkranz in diesem Jahr ein besonderer. Für Amelie und die ganze Gemeinde. Denn die kleine Bergeborbeckerin war in diesem Jahr das einzige Kommunionkind der Gemeinde an der Haus-Berge-Straße....

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.