Stadt Fröndenberg

Beiträge zum Thema Stadt Fröndenberg

Kultur
Kulturschaffende in Fröndenberg können noch bis zum Jahresende Fördergelder beantragen. Foto: Archiv/Magalski

Jetzt Gelder beantragen
Stadt unterstützt Kulturschaffende in Fröndenberg

FRÖNDENBERG. Die Kulturtreibenden in der Stadt Fröndenberg sind wieder aufgefordert, Förderanträge bei der Stadtverwaltung zu stellen. Die in der Stadt Fröndenberg aktiven Kulturvereine können eine jährliche Grundförderung, eine Projektförderung und auch eine Sachkostenförderung beantragen. Dazu stellt die Stadt jährlich einen Betrag in Höhe von 11.000 Euro zur Verfügung, der durch den Beschluss des Ausschusses für Kultur, Tourismus, Stadtmarketing und Städtepartnerschaften auf die beantragten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.12.20
Kultur
Die langjährige Tradition der Kranzniederlegung fand in diesem Jahr aufgrund Corona im kleinen Kreis statt.

Neuenrade ehrt Graf Engelbert
Kranzniederlegung in der Fröndenberger Stiftskirche

Beide Orte, Neuenrade und Fröndenberg/Ruhr, gehören seit ihrer jeweiligen urkundlichen Ersterwähnung zum historischen Kernbestand der Grafschaft Mark. Graf Engelbert (geb. 1330) übernahm nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1347 die Regierung der Grafschaft Mark und wurde 1391 in der Fröndenberger Stiftskirche beigesetzt. Seit 2005 (erstmals zur 650-Jahr-Feier der Stadt Neuenrade) ist es nun schon Tradition geworden, dass die Stadt Neuenrade zum Namenstag des Grafen Engelbert am 7. November eines...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.11.20
Natur + Garten
3 Bilder

1. Fröndenberger RuhrCleanUp
Stadt Fröndenberg schränkt Müllsammelaktion ein

Fröndenbergs Teilnahme am 1. „RuhrCleanUp“ und die Befreiung von Müll an der Ruhr und dem Ruhrufer am 12. September wird von der Stadt Fröndenberg ausgebremst. Die Ruhr ist 219,3 Kilometer lang – es gibt viel einzusammeln und aufzupicken, von der Quelle im Sauerland bis zur Mündung in Duisburg. Erst recht am Ende der Grillsaison im Corona-Jahr 2020. Doch leider hat die Stadt Fröndenberg die temporäre Öffnung des Verbindungsweges zwischen Himmelmannpark und Hindenburghain untersagt. So dass...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.09.20
Überregionales
Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe (r.) und der Leiter des Teams Zentrale Dienste, Ole Strathoff, gratulierten Roya Mirsharifi und Markus Drücke zum Abschluss.

Bachelor of Laws - Fröndenberg - Städtischen Nachwuchskräfte erfolgreich

Fröndenberg. Die beiden Auszubildenden der Stadt Fröndenberg/Ruhr, Roya Mirsharifi und Markus Drücke, haben ihr duales Studium zum Bachelor of Laws erfolgreich abgeschlossen. Zum 01. September 2015 wurden beide als Stadtinspektoranwärter bei der Stadtverwaltung eingestellt und absolvierten in den zurückliegenden drei Jahren fachpraktische Abschnitte in den verschiedenen Abteilungen des Rathauses und theoretische Abschnitte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.09.18
Überregionales

Reparaturcafé

Fröndenberg. Am Freitag, 29. April, von 15 bis 17 Uhr, findet, wie jeden letzten Freitag im Monat, das Reparaturcafé im Bistro "abgefahr`n", Bahnhofstraße 15, statt. Das Reparatur-Café ist offen für Jung und Alt und basiert auf dem Hilfe-zur-Selbsthilfe-Prinzip. Besucher des Cafés bringen ihre defekten Gegenstände von zu Hause mit. Im Reparatur-Café treffen sie Bastler und Tüftler, die ihr Fachwissen ehrenamtlich und kostenlos zur Verfügung stellen und gerne bei der Reparatur helfen.

  • Menden (Sauerland)
  • 26.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.