Steeler Kurier

Beiträge zum Thema Steeler Kurier

Blaulicht

Staatsschutz ermittelt nach fremdenfeindlichen Äußerungen in Steele

Eine Zeugin meldete gestern Abend (21. Oktober gegen 19.30 Uhr) der Polizei eine Gruppe von Personen vor einer Bar auf der Westfalenstraße. Aus der Gruppe heraus sollen vereinzelt "Sieg Heil"-Rufe zu hören gewesen sein. Daraufhin suchten zunächst zivile Beamte die Örtlichkeit auf und observierten die Gruppierung. Währenddessen alarmierte die Leitstelle die Bereitschaftspolizei, die daraufhin die Personalien der vor Ort angetroffenen Personen (zwischen 31 und 58 Jahre alt; deutsche...

  • Essen-Steele
  • 22.10.21
Sport
Zwei Wochen lang hatten die Schüler der Erich Kästner-Gesamtschule die Gelegenheit, sich beim Skaten auszuprobieren.
3 Bilder

Skateboards und Workshop
Gesamtschüler besuchen zweiwöchigen Skate-Workshop

Zwei Wochen sind die Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 der Erich Kästner-Gesamtschule im Rahmen eines Workshops geskatet. Auf dem Schulhof wurde dazu ein Skatepark installiert, in dessen Zentrum eine mobile Minirampe stand. Durch die Spende von Boards mit Schutzausrüstung und das Coachen der Sportlehrer kann das Skaten im Anschluss in den Sportunterricht integriert und in AGs weitergeführt werden. Ermöglicht wurde das Projekt durch den Verein "skate-aid" in Kooperation mit dem Club...

  • Essen-Steele
  • 22.10.21
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Stadtspiegel Essen
Löwes Abschied vom STEELER KURIER

Liebe Leserinnen und Leser, mit den besten Kolleginnen und Kollegen der Welt habe ich über 30 Jahre beim STADTSPIEGEL ESSEN zusammengearbeitet, über 25 Jahre davon im Gebiet des Steeler/Ruhr Kurier. Ich habe in allen gesellschaftlichen Bereichen so tolle Menschen kennenlernen dürfen. Ich war der Oster-Hasi, ein singender Capri-Fischer, schwitzte mit Ihnen um die Wette im Fitnessstudio, tanzte Olaf Hennings Lasso-Tanz, hatte Stände auf den Weihnachtsmärkten und konnte immer "Klartext" reden -...

  • Essen-Steele
  • 26.06.21
  • 14
  • 4
Politik

Sotmann (CDU) fragt: Wie geht es jetzt mit dem RS1 weiter?
Endstation Kray Nord-Bahnhof ?!

Ein Radschnellweg, der von Hamm bis Duisburg das gesamte Ruhrgebiet einmal durchqueren soll und die Radinfrastruktur auf ein ganz neues Niveau heben kann – und dann soll er auch noch mitten durch Essen-Kray gehen. Ein solches Vorzeigeprojekt könnte der Radschnellweg 1 (RS1) sein. Leider wird das Großprojekt immer wieder ausgebremst und es kommt gehäuft zu Verzögerungen. Von den geplanten 100 km ist bislang einzig ein rund 12,5 km langes Teilstück zwischen Mülheim und Essen befahrbar. Es gibt...

  • Essen-Steele
  • 23.05.21
  • 1
Politik
2 Bilder

Sotmann (CDU): Versorgungsleitungen verlegt
„Dauerbaustelle“ in der Kellinghausstraße

Viele Anwohner und Anlieger fragen sich, wie lange die Baustelle und die damit einhergehende Sperrung der Kellinghausstraße noch andauern werden. Eine Frage, die viele Bürger auch an den örtlichen CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann herangetragen haben. Nun gehen die Bauarbeiten der Emschergenossenschaft am Schwarzbach auf die Zielgerade. Mit einer Freigabe der Kellinghausstraße ist laut aktuellem Zeitplan im Sommer zu rechnen. Doch die nächsten Arbeiten haben bereits begonnen, wie Sotmann...

  • Essen-Steele
  • 14.05.21
  • 2
Politik

Krayer CDU ruft Kinder am Muttertag zum Basteln auf
Bastelwettbewerb statt Infostand

Auch in diesem Jahr verzichten die Krayer Christdemokraten aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage auf ihren traditionellen Infostand am Muttertag. „Das heißt jedoch nicht, dass wir nicht weiterhin die ersten Ansprechpartner der Bürger vor Ort sein wollen. Unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen stehen wir den Krayer und Leither Bürgern selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung. Auch werden wir unsere digitalen Sprechstunden in den kommenden Monaten weiterführen. Dieses...

  • Essen-Steele
  • 03.05.21
  • 2
Kultur
Pfarrerin Friederike Wilberg wechselt aus der Evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg nach Kettwig.

Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg
Pfarrerin Friederike Wilberg wechselt nach Kettwig

Nach elf Jahren verlässt Pfarrerin Friederike Wilberg die Evangelische Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg und wechselt zum 1. Mai in die Kirchengemeinde Kettwig. Dort wird sie Silke Althaus, die als Skriba und zweite Stellvertreterin der Superintendentin zur theologischen Leitung des Kirchenkreises gehört, von ihren Aufgaben als Gemeindepfarrerin entlasten. Pfarrer Lars Linder, der diese Funktion bislang innehatte, übernimmt einen anderen Dienst im Kirchenkreis. Friederike Wilberg wurde...

  • Essen-Steele
  • 25.04.21
  • 1
Politik

CDU fordert auch eine Aufwertung der Station
Die Deutsche Bahn saniert Netzinfrastruktur in Kray-Nord

Die Deutsche Bahn (DB) saniert aktuell die Netzinfrastruktur im Bereich des Bahnhofs Essen-Kray Nord und investiert hierfür in den nächsten Jahren rund neun Millionen Euro. Der Schwerpunkt der Modernisierungsarbeiten liegt beim Bau neuer Oberleitungen samt Masten. Gleise und Weichen werden ebenfalls erneuert. Aus diesem Grund kommt es zwischen dem 10. April und dem 14. Mai zu einer Vollsperrung der gesamten Bahnstrecke zwischen Essen und Gelsenkirchen. CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann begrüßt...

  • Essen-Steele
  • 13.04.21
  • 1
Politik

Nils Sotmann (CDU): Guter Tag für Kray
Rat beschließt Neubau der Feuerwache Kray

In seiner Sitzung am Mittwoch (24. März) hat der Rat der Stadt Essen den langersehnten Baubeginn für die neue Wache der Freiwilligen Feuerwehr Kray an der Ottostraße beschlossen. Die Planungen sehen den Neubau eines Gerätehauses mit drei Fahrzeughallen sowie einen Umkleide- und Sozialbereich vor. Die Vorbereitungen für den Bau laufen schon länger. So berichtet der Krayer CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann: „Bereits im November 2019 hat der zuständige Ratsausschuss die Planungen für einen Neubau...

  • Essen-Steele
  • 24.03.21
  • 1
Politik

Für Anliegen im Stadtteil
Ein Quartiershausmeister für Kray

Die Stadt Essen bekommt vier weitere Quartiershausmeister. Einer der neuen Kümmerer kommt nach Essen-Kray. Als erste Ansprechpartner vor Ort stellen die Quartiershausmeister eine verkürzte Verbindung zwischen den Bürgern und der Stadtverwaltung her. Insbesondere der Einsatz in den Abendstunden und am Wochenende soll auch Bewohner erreichen, die tagsüber im Zuge ihrer beruflichen Tätigkeit nicht in Kray anzutreffen sind, aber dennoch ihre Bedarfe benennen wollen. Die CDU-Fraktion in der...

  • Essen-Steele
  • 11.03.21
  • 2
Politik

Nils Sotmann (CDU) begrüßt die gefundene Lösung
Krayer Archiv bekommt mehr Platz im Rathaus

Bereits vor zwei Jahren konnte das Krayer Archiv einen ersten Raum im Rathaus beziehen. Geplant war jedoch, dass die Hauptstelle des Archivs an der Krayer Straße bestehen bleibt. Nun kam es etwas anders. Der Mietvertrag für das besagte Ladenlokal an der Krayer Straße ist nicht verlängert worden und das Archiv war auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten, um seine Unterlagen lagern zu können. „Da der bisher genutzte Raum des Krayer Archivs im Rathaus lediglich 21 Quadratmeter groß ist,...

  • Essen-Steele
  • 11.03.21
  • 1
Politik

Die CDU Kray/Leithe lädt zum digitalen Bürgerdialog mit Ulrich Beul ein
Aktuelles Rund um Verkehr und Mobilität in Essen

Im Rahmen ihres nächsten Bürgerdialogs laden die Krayer Christdemokraten zur Diskussion mit Ruhrbahn-Aufsichtsratschef Ulrich Beul ein. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden Corona-Pandemie wird die Veranstaltung im inzwischen bewährten digitalen Format einer Videokonferenz stattfinden. „Wir freuen uns sehr, dass wir für unseren nächsten Bürgerdialog den neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Ruhrbahn, Ulrich Beul, gewinnen konnten. Mit ihm haben wir einen kompetenten Ansprechpartner zu Fragen...

  • Essen-Steele
  • 05.03.21
Politik

CDU Horst/Eiberg: Eine Aufwertung für das gesamte Quartier
Die Grünanlagen im Hörster Feld werden umgestaltet

Bereits im zurückliegenden Jahr erfolgte die Umsetzung einiger Sofortmaßnahmen in den über 12 Hektar großen Grünanlagen des Hörster Feldes. Ermöglicht wurden diese ersten kleineren Maßnahmen durch das Programm „Essen. Neue Wege zum Wasser“. Nun soll sich laut Auskunft der CDU Horst/Eiberg weiter einiges im Hörster Feld tun: „Aus den Unterlagen zu nächsten Sitzung der Bezirksvertretung am 9. März geht hervor, dass Grün und Gruga das Wegnetz ausbauen und erneuen möchte. So ist unter anderem auch...

  • Essen-Steele
  • 03.03.21
Politik

Virtueller Stammtisch der GRÜNEN im Bezirk 7
Bezirkliche Kulturarbeit mit und nach Corona - zu Gast Arnd Hepprich

Trotz aller Corona bedingten Einschränkungen steht Kommunalpolitik nicht still und die Grünen im Essener Osten bündeln ihre Kräfte für die vielen Aufgaben, die weiterhin auf ökologisch-soziale Lösungen warten. Dafür zählen wir auf deutlich mehr gewordene Mitglieder im Stadtbezirk, aber natürlich ebenso auf weitere interessierte Bürger*innen, die unsere Stadtteile weltoffen und umweltbewusst voranbringen wollen. Deshalb laden die Grünen im Bezirk 7 jeden ersten Mittwoch im Monat zum Mitgestalten...

  • Essen-Steele
  • 02.03.21
  • 2
ePaper

Stadtspiegel Essen - Steeler Kurier / Ruhr Kurier

Der Stadtspiegel Essen ist mit einer Auflage von 280.300 Exemplaren eine Macht in der Ruhrmetropole. Die gedruckte Zeitung wird kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Im Essener Osten und Südosten wird die Ausgabe Steeler Kurier / Ruhr Kurier verteilt.  Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Essen: Ob sportliche Neuigkeiten vom RWE, Tusem oder der SGS, News von den "257ers" oder die Infos über die gerade anstehende Großbaustelle bis zu  Aktivitäten der...

  • Essen-Steele
  • 25.02.21
  • 7
  • 5
Politik

Nils Sotmann (CDU): Arbeiten am Schwarzbach haben sich verzögert
Sperrung der Kellinghausstraße dauert bis Jahresmitte an

Viele Anwohner und Anlieger fragen sich, wie lange die Baustelle und die damit einhergehende Sperrung der Kellinghausstraße noch andauern werden. Anfang letzten Jahres hieß es, dass die Bauarbeiten bis Ende 2020 abgeschlossen sein sollen – wie man jedoch sehen kann, wird noch kräftig an der Baustelle gearbeitet. Eine Frage, die viele Bürger auch an den örtlichen CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann herangetragen haben. Nun berichtet Nils Sotmann: „Viele Anwohner der Kellinghausstraße und der...

  • Essen-Steele
  • 10.02.21
Politik

Nils Sotmann (CDU): Stadtwerke erneuern defekte Leitung
Verkehrsbeeinträchtigung durch Baustelle auf der Krayer Straße

Auf der Krayer Straße Ecke Hubertstraße kommt es seit einigen Tagen zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen. So ist ein Fahrstreifen auf der Hubertstraße gesperrt und das Linksabbiegen auf die Krayer Straße ist momentan nicht möglich. Der Krayer CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann hat sich erkundigt, was es mit den Bauarbeiten auf sich hat: „Die Stadtwerke Essen reparieren eine defekte Versorgungsleitung im Kreuzungsbereich. Diese Arbeiten haben entsprechenden Einfluss auf den Straßenverkehr. So...

  • Essen-Steele
  • 09.02.21
  • 1
LK-Gemeinschaft

Mein Bild auf Seite 1
Schön das ich mitwirken konnte

Welche Freude heute, mein Hochwasserbild auf Seite 1 des Lokalkompass zu sehen. Noch Schöner, das es nun endlich wieder der Steeler Kurier/ Ruhr Kurier ist. Herrlich meinen Lieblingsredakteur nun wieder dort zu sehen, der von der 1 sten Seite so freundlich zu mir rüberstrahlt. He Löwe ich habe Dich so vermisst und Deine Artikel sind eben Bombe!! Alles Liebe für Dich und Euch Alle und: Immer schön negativ bleiben

  • Essen-Steele
  • 03.02.21
  • 19
  • 5
Blaulicht
In Horst brannte ein Ladenlokal.

Einsatz für die Berufsfeuerwehr / Freiwillige Feuerwehr unterstützte
Leerstehendes Ladenlokal in Horst brannte

Kurz nach Mitternacht (13. Januar) wurde die Feuerwehr Essen zum Baumertweg in Horst alarmiert. Anrufer berichteten von einer Rauchentwicklung aus einem Kiosk. Die zuerst eintreffenden  Kräfte stellten eine starke Verrauchung in einem 20 Meter langen Gebäude fest. Hier befinden sich zahlreiche Ladenlokale. Sofort alarmierte der Einheitsführer weitere Kräfte nach. Der Brand in einem leerstehenden Ladenlokal wurde von einem  Trupp mit einem Strahlrohr unter Atemschutz gelöscht. Zur Kontrolle des...

  • Essen-Steele
  • 13.01.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen des Vorfalls
Unbekannte überfallen 23-Jährigen vor seiner Krayer Wohnung

Am Mittwoch, 9. Dezember, gegen 21.15 Uhr, überfielen zwei unbekannte Männer einen 23-Jährigen unmittelbar vor seiner Wohnung am Steeler Pfad. Womöglich wurde er zuvor bereits beobachtet. Der 23-Jährige war bei einer Bankfiliale in Steele, um dort Bargeld abzuheben. Im Anschluss lief er zu Fuß nach Hause. Als er vor der Hauseingangstür ankam und die Türe aufschließen wollte, griffen ihn plötzlich zwei Männer von hinten an und rissen ihn zu Boden. Mehrfach mit der Faust ins Gesicht...

  • Essen-Steele
  • 10.12.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizei verfolgte drei Männer in Horst und fand Waffen sowie Munition.

Festnahme nach Verkehrsunfall in Horst
Waffen und Gegenstände mit rechten Symbolen aufgefunden

Zu zwei Verkehrsunfällen mit anschließender Flucht des Verursachers kam es am Samstagabend gegen 22.40 Uhr auf der Dahlhauser Straße in Horst. Der offensichtlich alkoholisierte Fahrzeugführer fuhr zunächst auf einen anderen fahrenden PKW auf, der in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der Verursacher mit seinem historischen Fahrzeug in Richtung Bochum, wobei er deutliche Schlangenlinien fuhr. Kurz vor der Einmündung Gattfeld geriet der Fahrer nach links...

  • Essen-Steele
  • 02.11.20
Politik

CDU-Ratskandidat für Kray und Leithe
Nils Sotmann im Interview

Am Sonntag werden neben dem Oberbürgermeister auch der Rat der Stadt Essen  sowie die Bezirksvertretungen gewählt. Sie haben sich 5 Jahre in der  Bezirksvertretung engagiert und treten nun als Direktkandidat für Kray und Leithe fürden Stadtrat an. Für die BV stehen sie nicht auf den vorderen Listenplätzen. Ein Wagnis? Mein Engagement für Kray und Leithe hängt nicht an einem politischen Mandat. Ich lebe seit meiner Geburt in Kray. Deshalb wird sich an meinem Einsatz für unsere Heimat...

  • Essen-Steele
  • 12.09.20
  • 2
Politik

Interview mit dem Krayer CDU-Ratskandidaten Nils Sotmann
“Ich stehe für Politik vor Ort und nah am Bürger”

Das Interesse an der Kommunalpolitik in Kray und Leithe ist groß. Nils Sotmann hat auch außerhalb des Wahlkampfs immer wieder Themen aufgegriffen und vorangetrieben: “Ich bin seit einigen Jahren mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort im Gespräch. Viele Anregungen habe ich gerne aufgenommen und weitergetragen - So funktioniert Lokalpolitik.” Herr Sotmann, Sie haben eine eigene Wahlkampagne gestartet. “Gemeinsam. Für Kray und Leithe. Warum? Weil ich Lokalpolitik genauso verstehe. Ich möchte die...

  • Essen-Steele
  • 10.09.20
  • 1
Politik

Ratskandidaten laden zur nächsten Bürgersprechstunde ein
CDU Kray/Leithe im Bürgerdialog am 10. September

„Ansprechpartner vor Ort sein und sich um die Belange der Bürger in Kray und Leithe kümmern“. Unter diesem Motto steht die nächste Bürgersprechstunde der CDU Kray/Leithe. Stattfinden wird diese am Donnerstag, den 10. September ab 18:00 Uhr in der Gaststätte „Kurzes Eck“ (Marienstraße 52, 45307 Essen). Eingeladen sind alle Bürger, die ein Anliegen an die CDU-Lokalpolitiker haben. An der Sprechstunde werden auch die beiden Krayer CDU-Ratskandidaten Nils Sotmann (Kray und Leithe) und Stefanie Kuhs...

  • Essen-Steele
  • 03.09.20
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.