Steilpass

Beiträge zum Thema Steilpass

Sport
Marcel Maltritz ist von der Verpflichtung Thomas Reis' nicht überrascht.

Maltritz: „Die Verpflichtung von Thomas Reis hat mich nicht überrascht“

Am Sonntag (15. September) empfängt der VfL Bochum in der 2. Liga Dynamo Dresden zum Keller-Duell. Bereits zum sechsten Spieltag hat der VfL den Trainer ausgetauscht. Auf Robin Dutt folgte mit Thomas Reis ein in Bochum alter Bekannter. Auch Marcel Maltritz, einer von zwei prominenten Steilpass-Tippern, erinnert sich noch an Reis. 199 Spiele absolvierte Reis für den VfL Bochum und damit so viele wie für keinen anderen Klub. Maltritz kommt sogar auf 328 Partien für den VfL und beide liegen nur...

  • Essen-Süd
  • 13.09.19
Sport
Erik Stoffelshaus war jahrelang auf Schalke tätig. Den Transfer von Nabil Bentaleb zu den Königsblauen sieht er kritisch.

Erik Stoffelshaus: „Bentaleb hat die Erwartungen nicht erfüllt“

Am Montag (2. September) schließt das Transferfenster. Bis dahin wird Werder Bremen noch versuchen, Nabil Bentaleb (24) vom FC Schalke 04 loszueisen. Erik Stoffelshaus (48), einst elf Jahre bei den Königsblauen tätig und in dieser Saison Promi-Tipper beim „Steilpass“, ist von dem Interesse des SVW an dem zentralen Mittelfeldspieler überrascht. Stoffelshaus kennt natürlich auch die vielen Medienberichte über den anscheinend nicht pflegeleichten Bentaleb. Ein Urteil über den Menschen „kann und...

  • Essen-Süd
  • 30.08.19
Sport
Marcel Maltritz (m.) im Dress des VfL Bochum. Der ehemalige Abwehrspieler absolvierte über 300 Spiele für die Bochumer.

Maltritz: „VfL Bochum hätte ein Statement setzen können“

Die Causa Bakery Jatta (21) sorgt nach wie vor für anhaltende Diskussionen im deutschen Fußball-Rund. Mittlerweile aber nicht mehr nur in der 2. Liga, wo der Linksaußen für den Hamburger SV aufläuft. Der Ruf danach, dass der Deutsche Fußball-Bund eingreift und ein finales Machtwort spricht, wird immer lauter. Spätestens, nachdem nicht nur der 1. FC Nürnberg, sondern auch der VfL Bochum Einspruch gegen die Spielwertung aus dem jeweiligen HSV-Spiel eingelegt hat. Ex-Spieler Marcel Maltritz (40),...

  • Essen-Süd
  • 23.08.19
Sport
Lewis Holtby (rechts, daneben Marcel Platzek) trainiert aktuell bei RWE. Foto: Christian Schaffeld
2 Bilder

Ex-Nationalspieler hält sich an der Hafenstraße fit
Lewis Holtby bei RWE!

Als Christian Titz als RWE-Trainer verpflichtet wurde, war auch gleich der Name Lewis Holtby im Gespräch. Der dreimalige Nationalspieler Deutschlands hat Titz einst schon einmal als Privattrainer engagiert, beide gelten als enge Freunde. Gleich betonte Rot-Weiss, dass eine Verpflichtung des 28-Jährigen schon allein aus finanziellen Gründen nicht in Frage komme. Dennoch läuft der in Erkelenz geborene Holtby nun an der Hafenstraße auf. „Lewis trainiert bei uns mit, um sich im...

  • Essen-Borbeck
  • 23.07.19
Sport
Ein zweifacher Bundesliga-Torschützenkönig als Botschafter des Fußballs im Gehen: Im August letzten Jahres besuchte Martin Max (links) den TuS Holsterhausen. Fotos (2): Debus-Gohl
2 Bilder

Trendsport "Walking Football": Turnier in Holsterhausen trägt den Titel "#pottwalking1"
Fußball im (Vorbei-) Gehen

Das war's noch lange nicht! So könnte das passende Motto für die Trendsportart „Walking Football“ lauten. Walk on - die Altersgruppe Ü60 will sportlich aktiv bleiben und mit Gleichgesinnten etwas erleben. Beides verbindet der Fußball im Gehen geradezu ideal. Unter dem Titel "#pottwalking1" lädt der TuS Holsterhausen am Samstag, 24. August, zum ersten „Walking Football Turnier“ in Essen ein. Zwölf Teams aus ganz NRW haben sich angemeldet und bieten Besuchern an der Pelmanstraße beste...

  • Essen-Borbeck
  • 23.07.19
Sport
Die Traditionsteams von Rot-Weiss Essen und Werder Bremen beim gemeinsamen Mannschaftsbild nach dem Abpfiff. Fotos (20): Gohl
20 Bilder

Der 1994er RWE-Kapitän Ingo Pickenäcker exklusiv
"Es war ein großer Spaß!"

Text von Ingo Pickenäcker Nach 25 Jahren haben wir am Samstag das DFB-Pokalfinale von 1994 gegen Werder Bremen "nachgespielt". Trotz der erneuten 1:3-Niederlage war es ein großer Spaß. Damals haben wir in Berlin bekanntlich mit dem selben Ergebnis verloren und wurden seinerzeit dennoch beim anschließenden Empfang auf dem Kennedyplatz groß gefeiert. Dies und die Tatsache, dass der Finaleinzug damals eine große Sache für Rot-Weiss war, trägt bestimmt dazu bei, dass nach 25 Jahren noch so...

  • Essen-Borbeck
  • 22.07.19
Sport
18 Bilder

Steilpass-Finale 2019 mit Willi Lippens, Martin Kree, Oli Hilbring, Marcel Maltritz und Erik Stoffelshaus
Geballte Fußballkompetenz, Cartoonist und 120 Gäste sehen Steilpass-Finale 2019 erneut im Deutschen Fußballmuseum

Willi Lippens, Erik Stoffelshaus, Martin Kree, Marcel Maltritz und Oli Hilbring gaben sich die Ehre. Auf Einladung der WVW/ORA-Anzeigenblätter fand zum dritten Mal in Folge das Steilpass-Finale im Deutschen Fußballmuseum statt. Am Freitag (31. Mai) kamen somit 120 Bürgerreporter in den Genuss, DFB-Schätze zu sehen, Fußball-Philosophen zu lauschen, VIP-Tickets bei Quizfragen zu gewinnen und noch dazu einen Rückblick der etwas anderen Art auf die abgelaufene Bundesliga-Saison zu erleben. „Ich...

  • Essen-Süd
  • 01.06.19
  •  7
  •  6
Sport
Ein Garant für köstliche Anekdoten: Fußball-Legende Willi "Ente" Lippens ist beim Steilpass-Finale im Fußballmuseum dabei. Foto: privat
3 Bilder

Steilpass-Finale im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund: Wir verlosen Tickets
Fußball-Party mit "Ente", "Jupp", Oli, "Siggi" und...

Alljährlich warten Freunde unseres Bundesliga-Tippspiels auf lokalkompass.de gespannt auf das "Steilpass-Finale" am Saisonende. Dafür gibt es dieses Jahr einmal mehr viele gute Gründe: Mit "Ente" Willi Lippens, "Jupp" Tenhagen, "Siggi" Held, dem Fußball-Cartoonisten Oli Hilbring und weiteren prominenten Gästen ist am 31. Mai beste Unterhaltung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund garantiert. Wir verlosen 15 x 2 Tickets für die Party. "Ich danke Sie": Mit dieser (mit einer roten Karte...

  • Essen-Süd
  • 23.05.19
  •  15
  •  6
Sport
Manfred Burgsmüller (l.) wird 1976 vom damaligen RWE-Präsidenten Will Naunheim verabschiedet.

Fußball: Trauer um einen der besten Bundesliga-Torjäger
Manni Burgsmüller wurde nur 69 Jahre alt

Fußballfans in ganz Deutschland trauern um einen der besten Torjäger der Bundesliga-Geschichte: Manfred Burgsmüller, der in 447 Erstliga-Partien 213 Mal ins Schwarze traf, starb am Samstag, 18. Mai, in seiner Wohnung in Essen-Fischlaken. Er wurde nur 69 Jahre alt. Text von Michael Köster und Marc Keiterling Ältere Fans von Rot-Weiss Essen bekommen feuchte Augen, wenn sie an die Bundesliga-Saison 1975/76 denken. Damals bildete Manni Burgsmüller zusammen mit Horst Hrubesch und Willi Lippens...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.19
  •  2
  •  4
Sport
Huub Stevens will laut eigener Aussage nie mehr als Trainer arbeiten und sich nun erst einmal erholen. Wegen des Stress' verlor der 65-Jährige, der in der Vergangenheit bereits am Herzen operiert werden musste, einige Kilo.

BVB-Sieg reicht nicht: FC Bayern ist Meister - S04 verabschiedet Stevens

Der FC Bayern München ist Deutscher Meister. Spannung im Fernduell mit Borussia Dortmund kam nur kurzzeitig auf. Während auf Schalke nur der Tag nach dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart unterhaltsam war, überschlugen sich die Ereignisse im Kampf um die internationalen Plätze. Der VfL Wolfsburg schoss acht Tore! In der 50. Spielminute glich Eintracht Frankfurt plötzlich in München gegen den FC Bayern zum 1:1 aus. Unmittelbar zuvor, in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit, hatte der BVB im...

  • Essen-Süd
  • 19.05.19
  •  1
Sport
Der BVB hofft, noch am 34. Spieltag den FC Bayern abfangen und selbst Deutscher Meister werden zu können.

Showdown am 34. Spieltag zwischen FC Bayern und BVB: Wer wird Deutscher Meister?

Zwar ist auch unklar, wer aus der Bundesliga sich für die Europa und die Champions League qualifizieren wird. Doch die spannendste Frage wird in München und Mönchengladbach geklärt. Kann der Deutsche Meister FC Bayern seinen Titel trotz neuerster Unruhen verteidigen? Das Onlineportal Spox vermeldete am Donnerstag (17. Mai), dass Trainer Niko Kovac nach dem Saisonende entlassen wird. Unabhängig davon, ob der FC Bayern unter seiner Führung die Meisterschaft und den DFB-Pokal gewinnt oder...

  • Essen-Süd
  • 18.05.19
  •  1
Sport
Turid Knaak bestritt bisher sieben A-Länderspiele. Fotos (2): Michael Gehrmann
2 Bilder

Essen stellt fünf Fußball-WM-Teilnehmerinnen
Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg beruft WM-Kader und baut auf die SGS

Frauen Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat das aus 23 Spielerinnen bestehende Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Frankreich vom 7. Juni bis zum 7. Juli benannt. Dabei baut sie auf die SGS - Essen stellt fünf WM-Teilnehmerinnen.  Erfahrenste Spielerinnen sind Lena Goeßling (104 Länderspiele), Alexandra Popp (95) und Dzsenifer Marozsan (89). Die Jüngste im Kader der DFB-Auswahl ist mit 17 Jahren und zwei Länderspielen die Essenerin Lena Oberdorf. Martina...

  • Essen
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Sport
Christian Pulisic schoss in seinem letzten Heimspiel für den BVB ein Tor. Im Sommer wechselt der US-Amerikaner zum FC Chelsea.

BVB darf noch auf Meisterschaft hoffen - S04 macht Kampf um die Champions League spannend

Der FC Bayern München konnte am 33. Spieltag nicht die Titelverteidigung feiern. Borussia Dortmund muss allerdings am letzten Spieltag dieser Saison auf eine Niederlage des Tabellenführers hoffen, wenn er selbst noch den Titel hohen will. Der FC Schalke 04 und der FSV Mainz 05 sorgten dafür, dass der Kampf um die Champions League spannend bleibt. Die Bundesliga hat nach langer Zeit mal wieder einen echten Meisterschaftskampf. Denn selbst vor dem letzten Spieltag der Saison 2018/2019 steht...

  • Essen-Süd
  • 12.05.19
Sport
Suat Serdar fehlte zu Wochenbeginn Schalke krank, soll aber in Leverkusen spielen können.

FC Bayern kann in Leipzig Meister werden - hilft Schalke der Konkurrenz?

Ganz klar: Am 33. Spieltag steht das Spitzenspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern im Fokus. Offen und spannend ist dann noch der Kampf um die restlichen internationalen Plätze. Der S04 könnte zum Zünglein an der Waage werden. Robert Lewandowski humpelte am Freitag in den Mannschaftsbus des FC Bayern. Der Stürmer droht für das Spitzenspiel in Leipzig auszufallen. Genau wie schon Manuel Neuer und Javi Martínez. Die Personalprobleme kommen für den Deutschen Meister auf dem Weg zur...

  • Essen-Süd
  • 10.05.19
Sport
Suat Serdar (am Ball) vom FC Schalke 04 versucht sich gegen drei Spieler vom FC Augsburg durchzusetzen. Am Ende trennten sich beide Teams 0:0 unentschieden.

S04 mit Negativrekorden zum Klassenerhalt - BVB stolpert erneut

Der FC Schalke 04 hat am 32. Spieltag den Klassenerhalt gesichert. Mal wieder allerdings eher nur wegen der Leistung anderer. Dagegen kann der FC Bayern München nächste Woche die Deutsche Meisterschaft erfolgreich verteidigen. Der BVB gab eine sichere Führung in Bremen aus der Hand. Acht Heimspiele ohne einen eigenen Treffer - das gab es bislang in der Vereinsgeschichte vom FC Schalke 04 noch nie. Bis zum 5. Mai 2019. Die „Knappen“ spielten gegen den FC Augsburg nur 0:0. Zwar gab es...

  • Essen-Süd
  • 06.05.19
  •  2
Sport
Schalke und Bastian Oczipka (l.) könnten den Klassenerhalt perfekt machen, während Raphael Guerreiro und der BVB noch Hoffnungen auf die Meisterschaft haben.

Klassenerhalt für den S04? Nächste hohe Hürde für den BVB

Unter gewissen Umständen kann der FC Schalke 04 am 32. Bundesliga-Spieltag den Klassenerhalt feiern, ehe der Anpfiff für das eigene Heimspiel am Sonntag ertönt ist. Bereits einen Tag zuvor geht das Fernduell zwischen dem FC Bayern München und dem BVB in die nächste Runde, wobei der Tabellenführer das vermeintlich wesentlich einfachere Spiel hat. Wenn der VfB Stuttgart am Samstag in Berlin gegen die Hertha verliert, ist der S04 gerettet. Sechs Punkte und über 20 Tore Rückstand würden die...

  • Essen-Süd
  • 03.05.19
Sport
Das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke war von vielen Zweikämpfen und hitzigen Szenen geprägt. Trotzdem fielen auch satte sechs Treffer, wobei der S04 am Ende der Sieger war.

FC Bayern kann BVB-Niederlage gegen Schalke nicht ausnutzen

Der 31. Bundesliga-Spieltag war einer der faustdicken Überraschungen. Nicht nur, weil der FC Schalke 04 in Dortmund gewann oder der FC Bayern in Nürnberg ein völlig verrücktes Spiel erlebte. Auch darüber hinaus muckten die vermeintlichen Underdogs auf. Schon wieder vier Tore. Schalke hat wie beim bis dato letzten Auswärtsspiel in Dortmund erneut vier Tore geschossen. Dieses Mal mussten die „Knappen“ allerdings keinen 0:4-Halbzeitrückstand hinterher laufen, sondern nur einem frühen 0:1,...

  • Essen-Süd
  • 29.04.19
Sport
Nabil Bentaleb (l.) wird Schalke nicht dabei helfen können, Marco Reus und den BVB im Derby aufhalten zu können. Der zentrale Mittelfeldspieler wurde aus disziplinarischen Gründen zur U23 strafversetzt - wie schon Mitte März.

Historisches Derby zwischen BVB und Schalke stellt 31. Spieltag in den Schatten

Borussia Dortmund will Deutscher Meister werden und der FC Schalke 04 will nicht absteigen. Nun treffen beide Klubs vier Spieltage vor Saisonende direkt aufeinander. Die Favoritenrolle war noch nie so eindeutig. 42 Punkte. Noch nie war der Unterschied zwischen den Revierklubs aus Dortmund und Gelsenkirchen so groß, wenn sie aufeinandertrafen. Die Vorzeichen vor dem 94. Bundesliga-Derby am 27. April sind also eindeutig. Oder etwa doch nicht? BVB-Trainer Lucien Favre warnt vor...

  • Essen-Süd
  • 26.04.19
  •  3
Sport
Autor Ulrich Homann (re.) stellte "Schalke 04 für Klugscheißer" bei einer Lesung in Gelsenkirchen vor. Mit dabei war Michael Zylka, der 1988 drei Tage lang Präsident der Knappen war und heute im Wahlausschuss für den Aufsichtsratsvorsitzenden sitzt. Foto: Gerd Kaemper

"Schalke 04 für Klugscheißer": Steilpass verlost fünf Exemplare
Königsblaue Kuriositäten

Wie kam der Papst ins Schalker Tor? Das erklärt Ulrich Homann, Autor von "Schalke 04 für Klugscheißer", im "Steilpass"-Interview. Das Buch versammelt auf 104 informativen und unterhaltsamen Seiten "populäre Irrtümer und andere Wahrheiten" über die Knappen. Wer Neues über Königsblau lernen will: Der Steilpass verlost fünf Exemplare.  Schon zu Beginn des Buches wird deutlich, dass Sie im Herzen ein Schalker sind. Wie wird man als Essener zum Knappen-Fan? Homann: Ich habe als Kind in...

  • Essen-Süd
  • 24.04.19
  •  1
Sport
Huub Stevens trifft mit dem FC Schalke 04 auf seinen Ex-Klub TSG Hoffenheim.

Stevens gegen den Ex - FC Bayern kann im Titelkampf vorlegen

Am Osterwochenende wird der Schlussspurt in der Bundesliga eingeläutet. Tabellenführer Bayern München kann am Karsamstag gegen einen Lieblingsgegner daheim vorlegen, ehe Schalke zu einer ungewöhnlichen Uhrzeit theoretisch Selbiges bevorsteht. Der BVB spielt erst Ostersonntag, während mal wieder Montagsspiel den 30. Spieltag abrundet. Die vergangenen sieben Heimspiel gegen Werder Bremen gewann Bayern München immer. Noch dazu erzielte der FCB dabei jeweils immer mindestens vier Tore. Folgt der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.19
Sport
Thomas Delaney (r.) und der BVB feierten einen knappen und am Ende glücklichen Heimsieg gegen den FSV Mainz 05.

BVB und S04 mit unterschiedlichem Glück

Der 29. Bundesliga-Spieltag hielt keine sonderlich großen Überraschungen parat. In Dortmund und für Schalke standen jeweils die Torhüter im Mittelpunkt. Trainer Martin Schmidt feierte ein wildes und erfolgreiches Debüt für den FC Augsburg, während sich Stuttgarts Santiago Ascacibar eine hässliche Szene leistete. Im Meisterschaftskampf zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund hat sich faktisch nichts geändert. Der Titelverteidiger und Tabellenführer gewann souverän und in einem...

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
Sport
In der Hinrunde gab es in der Schalke-Arena gegen den 1. FC Nürnberg eine gigantische Choreografie über das gesamte Stadion in Anlehnung an die Fan-Freundschaft mit dem dem "Club".

Keller-Knaller für Schalke – bekommt Mainz den Zorn des BVB zu spüren?

Bereits am Freitagabend eröffnen Nürnberg und Schalke den 29. Bundesliga-Spieltag. Während der Tabellenführer aus München erst am Sonntag eingreift, will Borussia Dortmund am Samstag vorlegen. Seit fast vier Jahrzehnten pflegen die Fans vom 1. FC Nürnberg und FC Schalke 04 eine Freundschaft. So sehr, dass in der Hinrunde bei einer gigantischen Choreografie das Vereinslogos des Gegners in der Nordkurve des S04 zu sehen war und umgekehrt. Zumindest eine große Choreografie soll es dieses Mal,...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
  •  1
Sport
Suat Serdar (l.) erzielte für Schalke gegen Eintracht Frankfurt den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich, ehe er in der Nachspielzeit mit Gelb-Rot vom Platz flog.

Spektakuläres Nachspiel auf Schalke - FC Bayern demontiert BVB

Dramatik in der Nachspielzeit und unschöne Szenen nach Abpfiff gab es am 28. Bundesliga-Spieltag auf Schalke. Derweil nahm der neue Tabellenführer Bayern München den bisherigen im vermeintlichen Spitzenspiel auseinander. Selbiges taten Mainz 05 und TSG Hoffenheim mit ihren Gegnern. Eintracht Frankfurt war beim S04 durch einen sehenswerten Treffer von Ante Rebic früh in Führung gegangen. Anschließend verhinderten ungenaue Abschlüsse und Pech durch eine wohl falsche Schiedsrichterentscheidung...

  • Essen-Süd
  • 07.04.19
Sport
Die Fußball-Welt blickt am Samstag mit Spannung auf das Duell zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Topspiel zwischen FC Bayern und BVB im Fokus des 28. Spieltags

Die Fußball-Augen auf der ganzen Welt blicken am Samstagabend Richtung München. Dort empfängt der Tabellenzweite und Deutsche Meister FC Bayern den Tabellenführer Borussia Dortmund. Derweil lohnt sich an diesem Wochenende aber auch der Blick nach Schalke, Stuttgart und vor allem Mönchengladbach, das eine sehr wegweisende Pressekonferenz gegeben hat. Bei all den vielen Randgeschichten ist eines vor dem Spitzenspiel in der Bundesliga einfach festzuhalten: Der Deutsche Rekordmeister aus München...

  • Essen-Süd
  • 05.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.