Sternschnuppe

Beiträge zum Thema Sternschnuppe

Natur + Garten

Perseiden Meteorstrom 2018 - Tränen des Laurentius

Perseiden Meteorstrom 2018 - Tränen des Laurentius Das Sternbild Perseus ist der Namensgeber der Perseiden. Die Perseiden-Sternschnuppen sind stecknadelkopfkleine Kometenpartikel die beim Eindringen in die Erdatmosphäre verglühen. Im August trifft die Erde auf ihrer Bahn um die Sonne auf den Teilchenstrom des Kometen 109P/Swift-Tuttle. 109P/Swift-Tuttle verliert bei jedem Umlauf um die Sonne Materie. Jährlich, wenn die Erde um den 12. August herum die Bahn des Kometen, kreuzt, gelangen...

  • Unna
  • 11.08.18
  •  1
  •  4
Ratgeber
Bei der Veranstaltung werden kompetente Tipps gegeben.

Recklinghausen: Infoabend: Unfälle mit Kindern

Am Mittwoch, 20. Juni, findet von 18 bis 20.15 Uhr eine Veranstaltung des Familienzentrums "Sternschnuppe" in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Recklinghausen zum Thema "Unfälle mit Kindern" in der "Sternschnuppe", Josef-Wulff-Straße 70, statt. Es werden den Besuchern kompetetente Tipps und Schritt- für Schritt-Maßnahmen für den Fall einer Vergiftung, einer Verletzung durch Hitze (Verbrühung, Verbrennung, Strom), Kälte und Stürze erläutert. Desweiteren wird beratschlagt, was zu tun...

  • Recklinghausen
  • 16.06.18
Ratgeber
Bei dem Elternabend geht es um "Geschwisterliebe".

Recklinghausen: "Geschwisterliebe" - Elternabend in der "Sternschnuppe"

Geschwisterliebe - Geschwisterrivalität: Ist Streiten unter Geschwistern notwendig? Sollten sich Eltern in Konfliktsituationen der Kinder einmischen oder können Geschwister diese selbst lösen? Welches Elternverhalten kann nützlich sein? Wann und wo sind Grenzen notwendig? Um diese und ähnliche Fragen geht es bei einem pädagogischen Elternabend, der am Donnerstag, 14. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr im Familienzentrum "Sternschnuppe", Josef-Wulff-Straße 70, stattfindet. Referentin ist die...

  • Recklinghausen
  • 27.05.18
  •  1
Überregionales
Die Spielgruppe "Sternschnuppe" bietet vielfältige Möglichkeiten für Kinder.

Olfen: Freie Plätze für Minis - Spielgruppe nimmt noch Kinder auf

Nach den Sommerferien beginnt am 14. August das neue Spielgruppenjahr der Spielgruppe "Sternschnuppe" des DRK-Ortsvereins Olfen. Spielen, malen, singen - entweder drinnen oder draußen auf dem separaten Spielplatz mit Kletterturm und Rutsche: die Spielgruppe "Sternschnuppe" bietet vielfältige Möglichkeiten. Noch sind freie Betreuungsplätze für Kinder von eineinhalb bis drei Jahren vorhanden. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr können bis zu fünf Tage bedarfsgerecht gebucht werden. Gruppenleiterin...

  • Datteln
  • 28.06.17
Natur + Garten

Schnuppe...

Eigentlich wollte ich hier in der dunklen Schwarzwaldnacht nur den, gut sichtbaren, Sternenhimmel festhalten, doch dann gab es eine Sternschnuppe, wie ich sie noch nie gesehen habe. So hell und so lange sichtbar. Mir stockte kurz der Atem, der Wunsch gewünscht und dann beim Blick auf's Kameradisplay war die Freude riesig...... Man, der Wunsch muss ja in Erfüllung gehen..... :-)))

  • Kamen
  • 13.09.15
  •  12
  •  14
Überregionales
Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (2.v.r.) übergibt die Urkunde an Hannelore Ahlemeyer in Anwesenheit der Stiftungsvorstände Peter Hennecke (l.), Herbert Stamm (2.v.l.) und Michael G. Schäfer (r.). Foto: privat

Regierungspräsident überreicht Anerkennungsurkunde an Klaus-Ahlemeyer-Stiftung

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat die Anerkennungsurkunde für die Recklinghäuser Klaus-Ahlemeyer-Stiftung an die Stifterin und Schirmherrin Hannelore Ahlemeyer ausgehändigt. Gemeinsam mit der Stifterin waren die Stiftungsvorstände Michael G. Schäfer, Peter Hennecke und Herbert Stamm nach Münster gekommen. Eine Stiftung kann viele unterschiedliche Ziele haben. Stifter können ihrer Stiftung einen eigenen Sinn geben und sie zu Lebzeiten in die gewünschten Bahnen lenken. ...

  • Recklinghausen
  • 05.11.13
Ratgeber
Einen Abend nach dem Lichterfest im Park werden Sternschnuppen den himmel erhellen. Hobbyastrologen hoffen auf gute Sicht.

Vom Himmel regnen Sternschnuppen

Wünsch dir was: Bis zu 100 Sternschnuppen in einer Stunde sind bei klarem Himmel in den Nächten um den 11. August herum zu beobachten. Die "Perseiden" sind der reichste und auch schönste Sternschnuppenregen des Jahres und treten immer vom 10. bis 14. August auf. Dabei sind die Chancen am größten in der Nacht vom 12. auf den 13. Augsut Sternschnuppen vom Nachthimmel regnen zu sehen. Und das ohne Mondlicht. Es werden Sternschnuppen mit einem Tempo von mehr als 60 km/h über den Nachthimmel...

  • Dortmund-City
  • 06.08.13
Natur + Garten

Freiäugig sichtbar

Meine Freundin Nora, waschechte Überruhrerin, erzählte mir neulich von ihrem ersten Mal. Sie ist 23. Natürlich nicht das, was sie jetzt denken! Der Himmel über der Ruhrhalbinsel war in den letzten Tagen besonders hell erleuchtet, die Sternschnuppennächte erfreuten Forscher und Romantiker. Schuld an dem Spektakel ist übrigens ein Komet namens Swift-Tuttle und dessen Staubspur. Da saß meine Bekannte, gewappnet mit Wein und Kuscheldecke, auf dem Balkon und reckte stundenlang ihren Hals gen Himmel....

  • Essen-Ruhr
  • 17.08.12
Kultur
Träume

Traumhafte Vorstellung

Wir werden uns wiederfinden auch in dem anderen Leben egal an welchem Ort ich glaube daran. Vielleicht bist du der See der Lotosblumen trägt, ich die Pflanze, die das Wasser trinkt, oder eine schnatternde Ente die dich zwickt wenn sie nach Futter taucht. Spaziergänger werden uns zuschauen das Bild genießen, die Seele baumeln lassen, träumen. Mein Traum geht weiter: es war eine Sternschnuppe, mit der unsere gemeinsame Geschichte begann wir sahen sie damals...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.12
Kultur

Sternschnuppe am Bedburg-Hauer Firmament.

Heute Abend 23:17 Uhr (15. Dez. 2010) stand ich am Fenster und schaute in den klaren Nachthimmel. Auf einmal sah ich eine Sternschnuppe, größer und heller als ich je zuvor eine gesehen habe, und ich habe schon sehr viele gesehen. Sofort schaute ich im Internet nach. Und richtig, der Geminiden-Meteorstrom ist aktiv. Nur dann fiel mir auf, dass der Geminiden-Meteorstrom eigentlich aus dem Sternbild der Zwillinge, so zirka im südosten, strömen soll. „Meine“ Sternschnuppe kam jedoch aus...

  • Bedburg-Hau
  • 16.12.10
  •  13
Ratgeber

Sternschnuppenalarm heute Nacht

Mit viel Glück können wir heute Nacht ab 22 Uhr einige Sternschnuppen am östlichen Himmel beobachten, wenn Teile des Meteoritenstroms der Leoniden in der Erdatmosphäre verglühen. Etwa zehn Sternschnuppen pro Stunde werden erwartet. Leider dürften selbst die hinter einer dicken Wolkenschicht verborgen bleiben.

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.