strobelallee

Beiträge zum Thema strobelallee

Sport
Einen Besuch machte Oberbürgermeister Thomas Westphal jetzt im künftigen Box-Leistungszentrum an der Strobelallee.

Neues Box-Leistungszentrum in Dortmund
Platz für 35 Boxer

Wo künftig geboxt werden soll, das hat sich jetzt auch Oberbürgermeister Thomas Westphal angesehen. Im neuen Box-Leistungszentrum an der Strobelallee 60 überzeugte er sich vom Fortschritt der umfangreichen Arbeit. Wenn Corona es zulasse, werde das Zentrum für die Akteure bald eröffnet. Die Vereine mit ihren Boxern können hier optimal, an 35 Geräten und einem Boxring, trainieren. Oberbürgermeister Westphal wurde vom Fachschaftsvorsitzenden Dieter Schumann, dem sportlichen Leiter des Zentrums...

  • Dortmund-West
  • 29.04.21
Sport
Zum Länderspiel wird geraten, wie bei BVB-Heimspielen wie hier, mit Bus und Bahn anzureisen, da mit starkem Anreiseverkehr aus ganz Deutschland in Dortmund gerechnet wird.

Deutschland gegen Argentinien: Fußballfans sollten frühzeitig anreisen
Länderspiel Mittwochabend im Signal-Iduna-Park

Im Dortmunder Signal-Iduna-Park wird am Mittwoch, 9.Oktober, um 20.45 Uhr das Länderspiel zwischen Deutschland und Argentinien angepfiffen. Da mit Besuchern aus ganz Deutschland gerechnet wird, wird für die Anreise und Abreise die Strobelallee mehrere Stunden vor und nach Spiel in Teilen komplett gesperrt. Eine Anreise mit Bus und Bahn wird empfohlen. Es steht eine kostenlose Fahrradwache des ADFC am Dreieck Rabenloh/Strobelallee sowie am Bolmker Weg / Eingang Freibad zur Verfügung. E-Scooter...

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
Politik

Dortmund soll Erlebnis-Meile direkt am Stadion bekommen
Ein Projekt ohne Finanzierung, ohne nachvollziehbarem Konzept

Gnadenlose Utopie! Kosten für eine Utopie ein dreistelliger Millionenbetrag! Woher nehmen und nicht stehlen? Ist es eine Schaunummer für Herrn Sierau und die SPD um die Komm. Wahlen 2020 zu gewinnen? Nordwärts-Projekt ist ein Flopp! Nun das Projekt " Erlebnis-Meile" am Stadion, ohne gesicherte Finanzierung! Berlin, Düsseldorf, Brüssel als Zahlmeister für Politräume in der Provinz! Werden private Investoren mit ins Boot geholt? Erinnern wir uns an die unendliche Geschichte der Pommes-Bude mit...

  • Dortmund-West
  • 16.04.19
Politik
 Noch ist er Zukunftsvision: Der Rahmenplan für das Veranstaltungszentrum wurde von Planungsamtsleiter Walter Nickisch, Tiefbauamtsleiterin Sylvia Uehlendahl, Wirtschaftsförderer Thomas Westphal, Westfalenhallen-Chefin Sabine Loos, Bernd Kruse, Geschäftsführer der Sport- und Freizeitbetriebe und Oberbürgermeister Ullrich Sierau vorgestellt.
2 Bilder

Neue Pläne für Sport-, Messe und Veranstaltungszentrum rund um Strobelallee
Eventmeile zwischen Stadion und Hallen geplant

Schlag auf Schlag werden rund um die Westfalenhallen Zukunftspläne gemacht. Dem neuen Messeportal folgt die Strobelallee, die zur Eventmeile wird, die Straße „Im Rabenloh“ wird neu gestaltet, Parkplätze werden zu Stadtraum, die Messe erweitert und die Verkehrsführung optimiert. Mittelfristig will die Stadt das Areal rund um die Strobelallee weiter entwickeln und aufwerten. Grundlage ist der Rahmenplan „Messe- und Veranstaltungszentrum Strobelallee“. „Damit geben wir dem Standort für die Zukunft...

  • Dortmund-City
  • 15.04.19
Sport
Ob mit Freunden oder mit der ganzen Schulklasse, hier auf der Eisbahn an der Strobelallee können Dortmunder gefahrlos Schlittschuhlaufen.
5 Bilder

Wintersport im Eissportzentrum Westfalenhallen
Heiß auf Eis

Eisige Runden drehen junge Besucher in der Eislaufhalle an der Strobelallee. Im Dortmunder Eissportzentrum an der Westfalenhalle können Schlittschuhläufer am heutigen Samstag von 16 bis 18 Uhr und 20 bis 22 Uhr aufs Eis gehen. Sonntags ist die Bahn 2 von 11 bis 13 Uhr und von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Montags, dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags ist die Eisbahn von 10.10 bis 12 Uhr geöffnet, mittwochs, donnerstags und freitags  auch von 16 bis 18 Uhr.

  • Dortmund-City
  • 26.01.19
Sport
Freitag lädt der BVB wieder zur Saisoneröffnung ein.

BVB eröffnet Saison mit Familienfest

Wenn am Freitag, 4. August, der BVB mit einem Familienfest die neue Saison eröffnet, wird von 12 Uhr bis 18 Uhr auf dem Parkplatz A7 am Veranstaltungszentrum gefeiert. Ab 18 Uhr öffnet dann der Signal Iduna Park und der BVB empfängt seine Fans. Dafür wird die Strobelallee ab 12 Uhr gesperrt. Weitere Straßensperrungen sind nicht auszuschließen und werden je nach Verkehrslage erfolgen.Damit der Spaß bei der Parkplatzsuche nicht auf der Strecke bleibt, rät das Tiefbauamt allen Fans, bei der An-...

  • Dortmund-Süd
  • 03.08.17
  • 1
Sport

Jugend erfolgreich in Darmstadt!

Am Samstagmorgen musste die Jugendmannschaft der Eisadler nach Darmstadt. Nach dem unrühmlichen Heimspiel in Dortmund welches mit einem Polizeieinsatz endete, fuhr man mit gemischten Gefühlen nach Hessen. Nach einer reibungslosen Busfahrt zeigte sich das Stadion in Darmstadt recht gut gefüllt. Das die Dortmunder Spieler nicht sehr beliebt waren zeigte sich in den Reaktionen des Publikums. Vielleicht von der großen Anzahl der Zuschauer ein wenig eingeschüchtert oder aber die Beine noch etwas...

  • Dortmund-City
  • 28.02.16
  • 1
Sport

2. Runde zur NRW-Meisterschaft der Bambinis

Freitag, 19.02.2016. In der NRW-Meisterschaft ging es heute zum EHC Troisdorf. Diesmal musste die Mannschaft auf Dennis verzichten. Gute Besserung Dennis. Auch der Cheftrainer der Bambinis, Jan Deutsch, war leider terminlich verhindert. Er wurde von seinem Kollegen Ludwig Franta vertreten. Aufgrund dem freitagnachmittaglichen Verkehrschaos im Rheinland mussten wir bereits vor der Skill-Übung bangen, ob alle Kinder rechtzeitig die Eishalle erreichen würden. So kam es, dass die letzten Eisadler 5...

  • Dortmund-City
  • 21.02.16
Sport

Kleinschüler: Sieg beinahe leichtfertig verschenkt

Kleinschüler: Sieg beinahe leichtfertig verschenkt Am Sonntag war Brackwede zu Gast in der Strobelallee. Es ist bekannt, dass damit ein würdiger Gegner nach Dortmund kommen sollte. In den ersten Minuten fand daher auch zunächst ein Abtasten der gegnerischen Leistung statt. Leider rutschte zunächst der Puck unglücklich ins heimische Tor, jedoch konnte Daniel Geiger kurz darauf den Ausgleich erzielen. In der kommenden Spielzeit ging es vielfach zwischen den Toren hin und her. Aber kein Treffer...

  • Dortmund-City
  • 26.01.16
Sport

Laufkurs für Anfänger

Laufkurs bei den Eisadlern Dortmund Die Eisadler Dortmund e.V bietet auch in diesem Jahr wieder neben seiner ständigen Laufschule einen extra Laufkurs zum erlernen des Schlittschuhlaufens an. An vier Tagen könne Kinder zwischen 4 und 8 Jahren das Schlittschuhlaufen unter fachlicher Anleitung von erfahrenen Trainern erlernen. Der Kurs geht über vier Tage. Er beginnt am Sonntag den 27.12.2015 13:15 Uhr bis 14:15 Uhr und geht weiter am 28.12.2015 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr 29.12.2015 16:00 Uhr bis...

  • Dortmund-City
  • 20.12.15
Sport

Kleinschüler: Niederlage trotz starker Leistung

Am Samstag war es nun soweit. Das mit Spannung erwartete Spiel gegen Troisdorf stand auf dem Plan, das Duell an der Tabellenspitze. Beide Mannschaften fingen von Beginn an, druckvoll zu agieren. Die Dortmunder hielten sehr lange dagegen, jedoch nutze Troisdorf eine kurze fehlende Zuordnung vor dem Dortmunder Tor aus und legte in der 5. Minute mit 1:0 vor. Kurze Zeit später glich Gregor Markus, den Julian Herbold von ganz hinten bediente, mit einem Weitschuss von der blauen Linie in den...

  • Dortmund-City
  • 14.12.15
Sport

Nicht belohnt !

Die Schüler der Eisadler haben sich am Samstag, 28.11.2015 in Dinslaken nicht belohnt. Nach einem klasse ersten Drittel, mit gefühlt 20:5 Torschüssen der Eisadler, fuhr man am Ende ohne Punkte wieder ins Westfälische. Das Spiel ging mit 5:3 (0:0;2:1;3:2) an die Truppe vom Niederrhein. Wie gesagt ein tolles erstes Drittel der Jungadler in dem die Gastgeber nicht so recht zum Zuge kamen. Aber kein Torerfolg der Dortmunder, somit wurden die Seiten mit einem 0:0 gewechselt. Im 2. Spielabschnitt...

  • Dortmund-City
  • 06.12.15
Sport

Kleinschüler: Saisonauftakt mit Torreigen

Kleinschüler: Saisonauftakt mit Torreigen Zum Saisonauftakt mussten die Dortmunder Kleinschüler zu früher Stunde nach Grefrath. Draußen war noch alles verschlafen, aber in der Halle gab es pünktlich um 7:30 Uhr das erste Bully. Sofort waren sie hellwach, nur 38 Sekunden später konnte der erste Treffer durch Gregor Markus erzielt werden. Danach sah es allerdings eher weniger gut aus, die Jungadler hatten Mühe sich zu sortieren und das Spiel schnell zu machen. Erst ab der 8. Minute (mit Tor...

  • Dortmund-City
  • 02.11.15
Sport
9 Bilder

Heimtunier – U8er starten durch

Heimtunier – U8er starten durch:Gleich beim ersten Turnier der Saison 15/16 konnten die U8er in der heimischen Halle auflaufen. Unterstützt wurden Sie dabei von vielen begeisterten Eltern und Spielern der Bambini Mannschaft. Beim ersten Spiel gegen die Paderborner Panther zeigten sich die jungen Eisadler konzentriert und kämpferisch. Paderborn ließ sich dadurch jedoch nicht beeindrucken und hielt konsequent dagegen, sodass die erste Hälfte mit einem Unentschieden (2:2) endete. Auch in der...

  • Dortmund-City
  • 27.10.15
  • 1
Sport
Wintersport auf der Eisbahn an den Westfalenhallen.
2 Bilder

Erst laufen Familien, dann dreht sich überm Eis die Discokugel

Zum Schlittschuhlaufen lädt die Eissporthalle an der Westfalenhalle Samstag und Sonntag von 11 bis 13 Uhr Familien ein. Für Teenies wird Discomusik zum Eislauf am Wochenende von 16 bis 18 Uhr aufgelegt und zum Discolauf treffen sich Unternehmungslustige Samstagabend von 20 bis 22 Uhr auf der Eisbahn an der Strobelallee. Näheres zu Veranstaltungen und Laufzeiten: Eissportzentrum

  • Dortmund-City
  • 13.12.13
  • 1
Sport

Schwarzgelbes Familienfest

Endlich geht es wieder los! Der BVB startet am Samstag (6.7.) mit einem großen Fest für alle Fans in die neue Saison. Mit einem vielfältigen Musik- und Spielprogramm geht‘s um 14 Uhr los. Höhepunkt ist das Benefizspiel um 20.30 Uhr.

  • Dortmund-City
  • 01.07.13
Sport
Im Präsidium der neuen Eisadler engagieren sich :  Markus Meister, Lothar Grabe und Fabian Reiling.

Eishockey-Sport gerettet

Dortmund. Eine ganze Zeit lang sah es so aus, als gäbe es in der nächsten Saison kein Eishockey in Dortmund. Doch die Fans können aufatmen, auch im nächsten Jahr gibt es den schnellsten Mannschaftssport der Welt im Eisstadion an der Strobelallee zu bewundern. Die Zukunft des Dortmunder Eishockeys stand auf der Kippe. Betroffen waren, neben der Oberligamannschaft, vor allen Dingen die vielen Kinder und Jugendlichen, die dem Eishockeysport in Dortmund nachgingen. Das durfte nicht sein. Deshalb...

  • Dortmund-City
  • 06.05.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
Samstags und sonntags um 11 Uhr lädt das Eissportzentrum an der Strobelallee zur Familienlaufzeit ein.
2 Bilder

Sicherer Winterspaß auf dem Eis

Spaß auf dem Eis haben die Besucher, die im Eissportzentrum an der Strobelallee ihre Runden drehen. Für die allgemeine Laufzeit ist die bahn 2 in der Eishalle an den Westfalenhallen Mo. bis Fr. von 10.10 bis 12 Uhr sowie Mi. bis Fr. von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Familienlaufzeiten sind am Wochenende samstags und sonntags von 11 bis 13 Uhr. Seniorenlaufzeit ist dienstags und donnerstags von 10 bis 11.50 Uhr auf Bahn 1. Außerdem wird eine Eislaudisco mittwochs mit Oldie-Hits von 20 bis 22 Uhr...

  • Dortmund-City
  • 21.01.13
Sport
Kuba, Owomoyela und ihr junger Teampartner schrieben ein Autogramm nach dem anderen, um ihre Fans nicht so lange warten zu lassen.
12 Bilder

BVB-Fans harren in der Hitze aus

100 Meter lange Schlangen bei 36 Grad im Schatten - egal - die BVB-Fans tun alles für ein Autogramm ihrer neuen Mannschaft. Auch am heißesten Tag des Jahres. denn wenn BVB-Familientag ist, kommen sich auch trotz Sahara-Hitze. Über 36000 Borussia-Anhänger sammelten Unterschriften ihrer Profis, genossen das Programm und sahen sich ihr neues Team vorm Bundesligastart schon mal im Stadion an.

  • Dortmund-City
  • 20.08.12
Überregionales

Verkehrsunfall auf der Strobelallee. Frau schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zog sich am Mittwoch, 18. Januar, um 19.45 Uhr eine Frau auf der Strobelallee schwere Verletzungen zu. Wie die Polizei mitteilt, wurde die 30-jährige Dortmunderin auf Höhe der Eissporthalle auf dem Fußgängerübergang von einem Pkw einer 18-jährigen Fahrerin erfasst. Die Fußgängerin prallte zunächst auf die Motorhaube und stürzte dann auf die Fahrbahn. Dabei zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo sie auch zur...

  • Dortmund-Süd
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.