Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Politik

Angezettelt - Warum die Schulwahl auf digitalem Wege ein Schuss in den Ofen sein kann.
Der Anfang vom Ende, oder: Coronas fetter Stempel im Lebenslauf der Schüler/innen

Als wäre Homeschooling nicht schon belastend genug! Doch Eltern und Schüler müssen in diesen Tagen eine weitere bittere Pille schlucken. Sie können sich bei keinem Tag der offenen Tür einen nachhaltigen Eindruck von den Schulen ihrer Wahl verschaffen. Das zwangsläufige Ersatzangebot ist ebenso sperrig, wie es irreführend sein kann: Familien klicken sich durch die Webseiten der Schulen und entscheiden anhand des Dargelegten, welches Bildungshaus ihnen zusagt. Ohne den Teufel an die Wand zu malen...

  • Dinslaken
  • 02.02.21
LK-Gemeinschaft
Die Schüler Tamara, Ben, Joana und Mattes halfen bei der neuen Ausgabe von „Comenius Aktuell“.

Tag der offenen Tür im Nachrichtenformat
Virtueller Rundgang in Comenius-Gesamtschule

Auf Grund der durch Corona bedingten Einschränkungen konnte die Comenius-Gesamtschule der Stadt Voerde den für Anfang November geplanten Tag der offenen Tür nicht durchführen. Einige Vertreter der Schülerschaft nutzten diese Chance, um einen virtuellen Durchgang durch die Schule zu gestalten, so dass neue Schüler aber auch alle weiteren interessierten Besucher sich ein Bild von der Schule und der Fächerauswahl machen können. „Ich bin ganz stolz auf dieses herausragende Engagement unserer...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 04.12.20
Ratgeber

Das Gymnasium Voerde stellt sich vor
Statt eines Info-Abends setzt das GV in diesem Jahr auf Online-Angebote und Einzelgespräche

Im Februar 2021 finden die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen in NRW statt.Eltern, die nun die weiterführende Schule für das eigene Kind auswählen müssen, haben den verständlichen Wunsch, sich zunächst ein Bild sowohl von den unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern als auch von den Räumlichkeiten und Angeboten der Schule zu machen. Das Corona-Virus und die Kontaktbeschränkungen haben leider auch am Gymnasium Voerde dazu geführt, dass die Informationsabende, die am 12. und am 17....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.11.20
Wirtschaft
Die Gesamtschule Hünxe gibt auch telefonisch oder online Infos.

Wegen des Corona-Virus
Informationen zur Anmeldung an der Gesamtschule Hünxe online oder telefonisch

Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung der Infektionszahlen im Bezug auf das Coronavirus, ändert sich an der Gesamtschule Hünxe das Verfahren zur Information für Neuanmeldungen (5. und 11. Jahrgang) für das nächste Schuljahr. „Wir haben unser Vorgehen im Sommer an die damalige Pandemie-Situation angepasst und veränderte Formate für die Info-Veranstaltungen und den Tag der offenen Tür entwickelt,“ erläutert Klaus Ginter. Während der aktuellen Phase der rapiden Steigerung der Inzidenzrate sei...

  • Hünxe
  • 28.10.20
Kultur
Tag der offenen Tür am Berufskolleg Wesel: Schüler präsentieren den Besuchern Experimente in den neuen Naturwissenschaftsräumen
9 Bilder

Anmeldungen noch bis zum 14. Februar möglich
Besucherandrang am Berufskolleg Wesel

Hunderte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern nutzten am vergangenen Samstag die Gelegenheit, sich am Tag der offenen Tür über die vielfältigen Bildungsangebote des Berufskollegs Wesel zu informieren. Viele von ihnen nahmen an den Gruppenführungen durch das Schulgebäude teil und erhielten einen Einblick in die hohe Anzahl an Lerngruppen-, Computer- und Werkräumen, die den vier schulischen Abteilungen Agrarwirtschaft, Gesundheit, Erziehung und Soziales, Technik sowie Wirtschaft und...

  • Wesel
  • 02.02.20
Kultur
Tag der offenen Tür 2019 am Berufskolleg Wesel

Tag der offenen Tür am Berufskolleg Wesel
Beratung, Anmeldung, Führungen und Präsentationen

Das Berufskolleg Wesel öffnet am Samstag, den 1. Februar, seine Türen, um interessierten Schülerinnen und Schülern sein umfangreiches Leistungsspektrum zu präsentierten. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr stehen Lehrende und Schüler für individuelle Gespräche zur Verfügung, um über die vielfältigen Bildungsmöglichkeiten und erreichbaren Abschlüsse am Berufskolleg Wesel zu informieren. Neben Gruppenführungen durch die Schule werden außerdem viele interessante Unterrichtspräsentationen und Workshops...

  • Wesel
  • 22.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der Niederrhein Anzeiger war mit seinem Format NA-TV am vergangenen Sonntag zu Gast beim Familien- und Sommerfest des Bundesverbandes Rettungshunde im ehemaligen Anita-Thyssen-Heim.

MIT VIDEO: Familien- und Sommerfest beim Bundesverbandes Rettungshunde in Hünxe
Auf Tuchfühlung mit bestens ausgebildeten Vierbeinern

Der Niederrhein Anzeiger war mit seinem Format NA-TV am vergangenen Sonntag zu Gast beim Familien- und Sommerfest des Bundesverbandes Rettungshunde im ehemaligen Anita-Thyssen-Heim. Der Verein hatte alle, die sich für die Arbeit der verschiedenen Staffeln interessieren, in das moderne Ausbildungs- und Trainingszentrum eingeladen. Was den Besuchern dort geboten wurde, sehen Sie im Video von Bernd Kniel und Tim Perkovic.

  • Hünxe
  • 02.09.19
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Luftsportfreunde Wesel
Große Flugtage in Wesel am 24. – 25.08.19 Flugplatz Römerwardt

Wesel: Wie auch in den letzten Jahren, wartet ein tolles Programm auf die Besucher. In der Luft und auf dem Boden ist jede Menge los. Zahlreiche Vorführung vom Oldtimer bis zum modernen Kunstflugzeug werden gezeigt. Es werden auch wieder Mitfluggelegenheiten in den unterschiedlichstem Fluggerät angeboten. Auch Gäste mit eigenem Flugzeug sind herzlich willkommen. Die Piloten zeigen Rasante Kunstflüge, in echten Oldtimer-Flugzeugen. Auch Modellbaufans kommen auf ihre Kosten. Rundflüge gibt es...

  • Hamminkeln
  • 27.07.19
  • 5
  • 1
Politik
Katja Neumann unterstützt Jürgen Möllenbeck bei der Planung rund um den Krachgarten. An der Ausstellung beteiligt sie sich als Teil der Gruppe „Niederrheinische UnART“.
4 Bilder

Der "Krachgarten" an der Delogstraße: Heimstatt für Bands, Konzerte und mehr
Kulturluft schnuppern und kräftig netzwerken beim Tag der offenen Tür am 25. August

Der Blick aus diesen eisblauen Augen kann sehr überzeugend sein. Und Jürgen Möllenbeck weiß, was er will. Auch was er erreicht hat - und noch erreichen kann. Es geht um den Weseler "Krachgarten". Haben Sie noch nix von gehört? Dann haben Sie was verpasst. Was Weseler Musikaffine seit 23 Jahren "Garten" nennen, ist tatsächlich ein Gebäude - geschmeidig und gut auffindbar positioniert an der Delogstraße, zwischen Flachglas und Römerwardt. Auf mehr als 600 Qudratmetern Fläche findet man dort 23...

  • Wesel
  • 23.07.19
  • 2
Reisen + Entdecken
Der Emscher-Umbau ist das größte Infrastrukturprojekt des Ruhrgebiets. Einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Jahrhundertvorhabens bietet die Emschergenossenschaft am Samstag, 6. Juli.

Größtes Infrastrukturprojekt des Ruhrgebiets
6. Juli: Tag der offenen Tür in der Dinslakener Kläranlage

Der Emscher-Umbau ist das größte Infrastrukturprojekt des Ruhrgebiets. Einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Jahrhundertvorhabens bietet die Emschergenossenschaft am Samstag, 6. Juli. Von 11 bis 16 Uhr öffnen die Flussmanager die Tore ihres größten Klärwerks Emscher-Mündung (KLEM) an der Turmstraße 44 in Dinslaken. Einen besonderen Programmpunkt bilden Busrundfahrten über die gerade für 145 Millionen Euro umgebaute „neue“ Kläranlage – inklusive Erläuterungen der einzelnen Schritte der...

  • Dinslaken
  • 05.07.19
Wirtschaft
4 Bilder

Der Klausenhof feiert 60. Geburtstag am 6. Juli ab 10 Uhr
Tag der offenen Tür und Abendprogramm mit Live-Musik

Im Jahr 2019 besteht die Akademie Klausenhof in Dingden seit 60 Jahren. Grund genug diesen runden Geburtstag zu feiern – und dies mit Mitarbeitenden, Partnern und allen Menschen der Region. Dafür öffnet der Klausenhof am 6. Juli von 10 bis 17 Uhr seine Türen. Beginnend mit dem festlichen Gottesdienst um 10 Uhr erwartet die Gäste bis 17 Uhr ein vielfältiges Angebot aus Aktion, Entspannung, Spaß und Bildung, dass jeder Altersgruppe und jedem Bildungsinteressiertem die Chance gibt, den Klausenhof...

  • Hamminkeln
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Familien- und Sommerfest am 1. September im Anita-Thyssen-Heim
„Auf Tuchfühlung mit den Rettungshunden“ und der wichtigen Arbeit des BRH-Bundesverbandes

 Am 1. September von 10  bis 17 Uhr können sich Inzteressierte tiefe Einblicke in die Arbeit des Bundesverbandes Rettungshunde verschaffen. Das Tag der offenen Tur am Lindhagenweg 20, 46569 Hünxe, steht unter dem Motto "Auf Tuchfühlung mit den Rettungshunden".  Auf dem 75.000 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen Anita-Thyssen-Heims entstand 2018 das weltweit erste Schulungszentrum nur für Rettungshundeführer und Einsatzkräfte – der BRH Bundesverband Rettungshunde.  Einst war das ATH eine...

  • Hünxe
  • 08.06.19
Vereine + Ehrenamt
Adolfo Terhorst von der katholischen Kirche unterstützt die Bootstaufe des "Rheinadlers", damit das Boot und seine Mannschaft mit Gottes Hilfe rechnen können.
3 Bilder

"Rheinadler" getauft
DLRG Dinslaken feiert 90. Geburtstag - Tag der offenen Tür am 11. Mai

Am vergangenen Samstag hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft zum Festakt eingeladen, denn genau vor 90 Jahren, im Jahr 1929, wurde die Ortsgruppe Dinslaken gegründet. Mehr als 100 Gäste folgten der Einladung der Dinslakener Rettungsschwimmer zum Anwesen „Haus Wohnung“. Ortsgruppenleiter Wolfgang Kuhn dankte allen Mitgliedern für die herausragende Arbeit in den letzten Jahrzehnten. „Es erfüllt mich mit Stolz, wenn ich sehe, wo wir heute stehen.“ Die Gästeliste an diesem Abend war lang...

  • Dinslaken
  • 06.05.19
Kultur
Die Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG laden auch in diesem Jahr zum Open House in die Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße ein.

Ausstellungen von Doris Kook und Anja Sommer
OpenHouse in der Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße in Dinslaken

Die Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG laden auch in diesem Jahr zum Open House in die Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße ein. Am Samstag, 11. Mai, und Sonntag, 12. Mai, haben Doris Kook, Anja Sommer und Ulrike Int-Veen mit der Kunstschule MAGENTA ein farbenfrohes künstlerisches Menü zusammengestellt. Doris Kook zeigt an beiden Tagen ihre Ausstellung „BLACK – eine Dominante“ und Anja Sommer präsentiert Filz-Kunst: „Baumgeister – Gesichter des Waldes“. Die...

  • Dinslaken
  • 04.05.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Industrie hautnah erleben – wie hier im Bild im vergangenen Jahr. Unternehmen sind nun wieder zum Mitmachen aufgerufen.

Endspurt für die Teilnahme an der Langen Nacht der Industrie
Bewerbungsfrist für Unternehmen endet am 17. Mai - Am 19. September öffnen mittelständische Firmen und Konzerne ihre Türen

In diesem Jahr, genauer am 19. September, steht bereits die neunte Auflage der "Langen Nacht der Industrie" Rhein-Ruhr an. Im vergangenen Jahr haben fast 100 Unternehmen in der Region teilgenommen und ihre Türen für Besucher geöffnet; knapp 4.000 Mitbürger haben sich vor Ort informiert. „Wir wollen die Menschen und die Industrie hier in der Region zusammenbringen und Industrie erleb- und begreifbar machen“, sagt Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. „Das trägt sehr...

  • Dinslaken
  • 24.04.19
  • 1
Politik

Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Rhein-Waal
Girls’ Day und Boys’ Day am 28. März an den Standorten Kamp-Lintfort und Kleve

Schülerinnen und Schüler erhalten am 28. März 2019 wieder die Möglichkeit, die Hochschule Rhein-Waal zu besuchen. Am Girls‘ Day und Boys‘ Day können sich die Mädchen und Jungen über die Studiengänge und Berufe informieren, die von ihnen eher selten gewählt werden. Die Hochschule bietet den jungen Menschen an diesem Tag vielfältige Einblicke in unterschiedliche Themen.  Am Girls‘ Day und Boys‘ Day haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Hochschullandschaft und die Arbeitswelt besser...

  • Wesel
  • 10.03.19
Vereine + Ehrenamt
259 Bilder

Open Day 2018, Tag der offenen Tür in der Weseler Schill-Kaserne

Am 30. Juni lud Oberstleutnant Engelmann in seiner Funktion als Standortältester Wesels, zum Open Day in die Schill-Kaserne ein. Hier zeigten die Soldaten interessierten Besuchern und Familienangehörigen, ihre tägliche Arbeit an den Fahrzeugen und Waffensystemen. Unter vielen anderen Einheiten, Verbänden und Gruppierungen war auch die RAG Flugabwehr mit einer statischen Fahrzeugausstellung vertreten. Hier wurde vom Dienstrad bis zum KAT 1, ein Querschnitt aller Fahrzeugkollektionen vorstellt....

  • Hamminkeln
  • 30.06.18
  • 3
  • 2
Überregionales
Seit nunmehr 30 Jahren sind die Volkshochschule und die Stadtbibliothek in dem Gebäude an der Friedrich-Ebert-Straße zu finden.

"Wohngemeinschaft" wird 30: VHS und Stadtbibliothek Dinslaken feiern am 29. und 30. Juni Geburtstag

Lange schon leben sie Tür an Tür. Wirklich zusammen gearbeitet haben sie aber noch nicht. Das soll sich jetzt ändern: Den 30. Geburtstag im - inoffiziell - Haus der Weiterbildung nehmen Edith Mendel, Leiterin der Stadtbibliothek Dinslaken, und Werner Schenzer, Leiter der VHS Dinslaken, zum Anlass, die Kräfte zu bündeln und ein gemeinsames Programm auf die Beine zu stellen. Bisher habe sich eine Zusammenarbeit nie ergeben, sagt Schenzer. Das hätte mehrere Gründe: Die Ausrichtung sei eine andere,...

  • Dinslaken
  • 27.06.18
Politik
Aus dem Flyer zur Veranstaltung (zur Verfügung gestellt vom Pressebüro der Schillkaserne).

Open Day in der Schillkaserne: Technische Demonstrationen und die beliebte Greifvogelschau

Am 30. Juni lädt Oberstleutnant Engelmann in seiner Funktion als Standortältester WESEL zum Open Day in der Schill-Kaserne ein. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 17 Uhr. Bei dieser Veranstaltung werden sowohl die in der Schill-Kaserne stationierten Einheiten und zivilen Dienststellen als auch dem Standort verbundenen Behörden und Vereine in einem angemessenen Rahmen präsentiert. Zu den Programm-Highlights gehören:Dynamische Systemschau NATO IT-Systeme; gefechtsmäßiges Überwinden der...

  • Wesel
  • 07.06.18
Kultur
Technische Vorführungen am Tag der offenen Tür am Berufskolleg Wesel
7 Bilder

Einblicke ins Schulgeschehen am Berufskolleg Wesel: Tag der offenen Tür fand großen Zulauf

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler – viele von ihnen gemeinsam mit ihren Eltern - nutzten am vergangenen Samstag die Möglichkeit, sich vor Ort über die vielfältigen Bildungsangebote des Berufskollegs Wesel zu informieren. Auf sie warteten aufwändige Präsentationen, Unterrichtsvorführungen und Workshops, die die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften den Besuchern vorstellten. So konnte zum Beispiel einer gymnasialen Klasse der Abteilung Wirtschaft über die Schultern geschaut werden,...

  • Wesel
  • 06.02.18
Ratgeber
Potenzielle Schüler/innen (und auch Eltern) können die Unterrichtsangebote hautnah erleben.

Berufskolleg Wesel präsentiert am Tag der offenen Tür seine Vielfalt / Beginn der Anmeldezeit

Das Berufskolleg Wesel öffnet am Samstag, 3. Februar, seine Türen, um interessierten Schülerinnen und Schülern sein umfangreiches Leistungsspektrum zu präsentierten. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr werden an diesem Tag Gruppenführungen durch die Schule sowie interessante Laborvorführungen und Aktionen angeboten. Außerdem stehen Lehrende und Schüler für individuelle Gespräche zur Verfügung, um sich über die vielfältigen Bildungsmöglichkeiten und erreichbaren Abschlüsse am Berufskolleg Wesel zu...

  • Wesel
  • 15.01.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
143 Bilder

JOKERFEST 2017 Thunderbike Hamminkeln Open House

Kleine Bilderauswahl vom heutigen Open House bei Thunderbike in Hamminkeln. Die Thunderbike Sommerparty wartet auf mit einem spektakulären Open House Tagesprogramm von 10 bis 18 Uhr mit radikalen und brandneuen Thunderbike Custombikes & Parts, Ride-In Bike Show samt Siegerehrung, Live Customizing und Part-Production, Harley-Davidson Demo-Rides und den neuen Fashion & Motorclothes Kollektionen. Bilder vom Abend folgen! (Konzert Guano Apes)

  • Hamminkeln
  • 17.06.17
  • 1
Kultur
Duell am selbstgebauten Tischkicker  zwischen Janine Feldhaar und Schulleiter Christian Drummer-Lempert
44 Bilder

Ausgeklügeltes Beratungssystem beim TOT am BK-Wesel

Die Schlangen zur Anmeldung am Berufskolleg Wesel hielten sich für die Besucher durch ein neu ausgetüfteltes Beratungskonzept in Grenzen. Der Tag der offenen Tür am Samstag, 04.02.2017, war für die Besucher, Schülerinnen/Schüler und Lehrerinnen/Lehrer ein voller Erfolg. Die Anmeldungszahlen sprechen für sich. Ca. 530 neue Schülerinnen und Schüler haben sich für einen der vielen Bildungsgänge entschieden und bereits angemeldet. Nach der intensiven Beratung mit anschließender Anmeldung konnten...

  • Wesel
  • 06.02.17
Überregionales
Die Szene stammt vom Tag der offenen Tür im vergangenen Jahr.

Friedensdorf Oberhausen lädt ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, 10. September

Auch in diesem Jahr lädt Friedensdorf International am zweiten Samstag im September zum traditionellen "Tag der offenen Tür" ein. Zwischen 10 und 18 Uhr wird es im Friedensdorf an der Rua Hiroshima in Oberhausen ein buntes Programm für die ganze Familie geben. Verschiedene Verkaufsstände mit Spielzeug, Trödel und vielen mehr laden zum Stöbern ein. Hierfür sucht das Friedensdorf dringend Sachspenden: gut erhaltene Kinder- oder Erwachsenenkleidung oder ein vollständiges Kaffeeservice ist dabei...

  • Wesel
  • 21.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.