Telefonnummer

Beiträge zum Thema Telefonnummer

Blaulicht
Die Polizei sucht einen Taschendieb.
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Straftat im Februar: Taschendieb in Hagen zur Fahndung ausgeschrieben

Am 8. Februar fuhr eine 47-jährige Frau zwischen 14.14 Uhr und14.40 Uhr mit der Buslinie 518 aus Herdecke zum Hagener Hauptbahnhof. Beim Aussteigen vergaß die Dame ihre Handtasche im Bus. Trotz sofortiger Benachrichtigung durch einen anderen Busfahrer konnte die Handtasche nicht mehr in dem Linienbus aufgefunden werden. Aus den Videoaufzeichnungen ergibt sich, dass ein unbekannter Täter die Tasche an sich genommen hat, in der sich Bargeld, Tabeletten, Schlüssel sowie eine EC-Karte befand....

  • Hagen
  • 31.03.20
Blaulicht
Am Wochenende wurden in Hohenlimburg Fahrräder aus einem Schuppen gestohlen.

Fahrräder gestohlen
Straftat am Fuße des Hohenlimburger Schlosses: Polizei sucht Zeugen

Am Montagmorgen, 9 Uhr, erhielt die Polizei einen Einsatz nach Hohenlimburg. An einem Haus am Fuße des Hohenlimburger Schlosses entwendeten bislang unbekannte Täter zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, zwei Fahrräder. Die Fahrzeuge waren im hinteren Teil eines Carports, der als Schuppen dient und nicht verschlossen war, abgestellt. Die Räder waren nicht durch Fahrradschlösser gesichert. Es handelt sich um zwei Mountainbikes im Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Die Polizei schrieb...

  • Hagen
  • 31.03.20
Ratgeber

Telefonische Erreichbarkeit erhöhen
Arbeitsagentur Hagen richtet weitere Rufnummer für Notfälle ein

Die Agentur für Arbeit Hagen bietet mit der 02331-202-200 eine weitere lokale  Telefonnummer an, die Kunden in Notfällen anwählen können. Mit der neuen zusätzlichen Rufnummer möchte die Agentur für Kunden, die sichin einer Notlage befinden und dringende Angelegenheiten klären müssen, besser erreichbar sein. Aufgrund des aktuell sehr hohen Anrufaufkommens entstehen jedoch auch hier Einschränkungen und Wartezeiten. Die Agentur bittet um Verständnis und arbeitet an weiteren Lösungen, um die...

  • Hagen
  • 20.03.20
Ratgeber

Wetter hilft sich
In Zeiten von Corona: Seniorenbüro berät ältere Menschen telefonisch

Unter der bekannten Nummer des Seniorenbüros können sich ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger bei der Stadt Wetter (Ruhr) melden, wenn Sie vor dem Hintergrund der Coronavirus- Gefährdung Probleme haben und Hilfen benötigen - etwa wenn es um Besorgungen oder ähnliches geht. Unter Tel. 840384 nimmt Seniorenbeauftragter Axel Fiedler die Anrufe entgegen und berät die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Die Stadt Wetter (Ruhr) freut sich über bereits bestehende private Initiativen im...

  • Hagen
  • 20.03.20
LK-Gemeinschaft
Nina Standl und Mark Wiesner zeigen, wie es geht. Sie und ihr Team helfen Hohenlimburger Bürgern.

Nachbarschaftshilfe für Alle
„Es geht uns einfach nur um das Wohl der Leute!“: Hohenlimburg wir helfen gestartet

Zuerst war Corona in China, weit weg von uns. Dann kam er nach Europa, Deutschland, Nordrhein Westfalen, Hagen. Nun ist er vor unserer Haustür, in einigen Fällen schon über der Schwelle. Ruhe bewahren in schwierigen Zeiten, den denkbar schwersten der jüngeren Generationen. Darauf kommt es an. Angela Merkels Appell an Herz und Vernunft sollte jedem zu denken geben. Die Älteren wissen genau, was gemeint ist. Die in ihrem Leben schon einmal leere Regale in den Geschäften gesehen haben. In einer...

  • Hagen
  • 20.03.20
  •  2
Ratgeber
Alexandra Marsollek ist eine der Mitarbeiterinnen, die die Anrufe am Sorgentelefon entgegennehmen. Die Nummer des Sorgen-Telefons lautet 02331-9337771.

Seit Mittwoch erreichbar
„Oft reichtein Gespräch“: DRK Sorgentelefon für einsame Menschen Hagen

Ganz gleich wie viele Menschen am Ende wirklich von der Corona-Pandemie betroffen sein werden, sorgen die Seuche und die Eindämmungsmaßnahmen schon jetzt für Angst und weitere Isolation bei ohnehin einsam lebenden Menschen. Deshalb richtet der DRK-Kreisverband Hagen ab Mittwoch, 18. März, ein Sorgentelefon ein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisverbandes werden von Montag bis Freitag, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, Anrufe besorgter bzw. trauriger Menschen entgegennehmen. Das neue...

  • Hagen
  • 20.03.20
Ratgeber
Die Jusos Hagen bieten Nachbarschaftshilfe für ältere Menschen an.

Jusos helfen in Corona-Krise
Einkaufshilfe für Ältere: Hagener Nachbarschaftshilfe in Krisenzeiten

Im Zuge der schnellen und umfassenden gesellschaftlichen Entwicklungen im Rahmen des Corona-Virus ist Solidarität gefragt. Um eine unkontrollierte Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden, müssen Risikogruppen effektiv geschützt werden. Hierzu wird die Hilfe derer benötigt, die nicht zu dieser Gruppe zählen. Um ihren Teil zum gesellschaftlichen Zusammenleben in schweren Zeiten zu liefern, bieten die Jusos Hagen allen Bürgern der Stadt ihre Hilfe an. Wer über 65 Jahre alt ist, ein...

  • Hagen
  • 20.03.20
Natur + Garten
Am kommenden Wochenende findet wieder die große Wintervogelzählung des NABU statt.

Alle Vögel sind schon da, oder?
„Stunde der Wintervögel“: Große Vogelzählung des NABU vom 10. bis 12. Januar

Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Der NABU und sein bayerischer Partner LBV rufen wieder zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Vom 10. bis zum 12. Januar können Vogelfreundinnen und -freunde eine Stunde lang Vögel beobachten, zählen und dem NABU melden. „Nach dem zweiten Rekordsommer in Folge könnte die Zählung Aufschluss darüber geben, wie sich anhaltende Dürre und Hitze auf die heimische Vogelwelt auswirken“, so NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. „Je mehr...

  • Hagen
  • 05.01.20
  •  1
Ratgeber

Achtung falsche Polizeibeamte unterwegs

Polizei warnt vor falschem Polizeibeamten Am 15. Februar, gegen 17.30 Uhr, erhielt eine ältere Wetteranerin einen Telefonanruf mit unterdrückter Nummer. Eine männliche Stimme gab an, Polizeibeamter zu sein und dass man einen Zettel mit ihren Personalien aufgefunden habe. Unter dem Vorwand, dass die Geschädigte vermutlich in nächsten Tagen Opfer eines Wohnungseinbruchs wird, versucht sie der Anrufer nach ihren Wertgegenständen in ihrer Wohnung auszufragen. Die aufmerksame Seniorin fiel jedoch...

  • Hagen
  • 16.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.