Telefonnummer

Beiträge zum Thema Telefonnummer

Blaulicht
Die Notfallnummern sind ausgefallen. Archivfoto: Prochnow

+++ Achtung, Störung heute Morgen +++
Notruf 110 und 112 wieder erreichbar

+++ Im Kreis Unna als auch in mehreren Landkreisen verschiedener Bundesländer waren die Notrufnummern 110 und 112 am heutigen Donnerstagmorgen, 11. November, ausgefallen. Inzwischen geben die Behörden Entwarnung +++ +++ Update 7.09 Uhr+++ Der gemeldete Ausfall der Notrufnummern 112 und 110 im Kreis Unna besteht nicht mehr. Die Störung konnte behoben werden.  +++ Seit heute Morgen, 11. November (ca. 5.30 Uhr), gibt im Kreis Unna Störungen bei der Telefoneinwahl der Notrufnummern 110 und 112....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.11.21
  • 2
Ratgeber
Das Albrecht-Dürer-Gymnasium freut sich auf neue Schüler und informiert über das Anmeldeverfahren.

Ab 17. Februar geht es los
Informationen zum Anmeldeverfahren: Schulwechsel ans Albrecht-Dürer-Gymnasium

Auch dieses Jahr steht für das Albrecht-Dürer-Gymnasium ein möglichst guter und bruchloser Übergang der Schüler von der Grundschule zum Albrecht-Dürer-Gymnasium im Vordergrund. Im Hinblick auf die aktuellen Fallzahlen in Hagen ist das Gymnasium bestrebt, ihren Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Daher erfolgen Anmeldungen ausschließlich auf postalischem Wege. Eltern können ihre Kinder in dem von der Stadt Hagen festgelegten Zeitraum von Montag, 17. bis Montag 2. Februar anmelden. Dazu...

  • Hagen
  • 05.02.21
Ratgeber
Stehen auch in Coronazeiten zu Diensten; Die Verbraucherzentrale in Hagen.

Auch in Coronazeiten zu Diensten
Probleme im Verbraucheralltag: Beratungsstelle der Verbraucherzentrale weiterhin erreichbar

Ob Ärger mit Onlineshops, Fragen zu Mobilfunkverträgen, überhöhte Handwerkerrechnungen oder abgesagte Reisen und Veranstaltungen: Wenn die Hagener Probleme in ihrem Verbraucheralltag haben, erreichen sie die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale weiterhin per Telefon und E-Mail. "Zwar können wir im Moment aufgrund der Kontaktbeschränkungen keine persönlichen Beratungstermine anbieten, aber telefonisch und schriftlich lassen sich oft schon viele Fragen klären. Vor allem wenn Fristen ablaufen...

  • Hagen
  • 30.01.21
LK-Gemeinschaft
Für die Ferienprogrammteilnehmer geht es einen Tag in den Dortmunder Zoo. Der anmutende Nebelpader ist da nur eines von vielen Highlights.
2 Bilder

Schnell anmelden
Vom Zoobesuch bis zum Billardturnier: Vielfältiges Ferienprogramm im Kinder- und Jugendpark Haspe

Ein abwechslungsreiches Herbstferienprogramm bietet der Kinder- und Jugendpark Haspe, Frankstraße 20a, an verschiedenen Veranstaltungsorten für Kinder und Jugendliche an. Eine Anmeldung ist bei allen Veranstaltungen erforderlich. Am Montag, 12. Oktober, gibt es zwischen 15 und 17.30 Uhr ein spannendes Jaccolo-Turnier und Pizza. Kinder von sechs bis 13 Jahren treffen sich direkt am Jugendzentrum. Am Abend ist von 18.30 bis 21 Uhr das Jugendcafé für Jugendliche ab 14 Jahren geöffnet. In den...

  • Hagen
  • 09.10.20
LK-Gemeinschaft
Tolle Workshops erwarten Kinder im Freilichtmuseum Hagen.

Workshops und Aktionen
Abwechslungsreiche Herbstferien: Programm für Ferienkinder im LWL-Freilichtmuseum Hagen

 In der nächsten Woche beginnen die Herbstferien. Damit keine Langeweile bei den Kindern und Jugendlichen aufkommt, hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vom 12. bis zum 24. Oktober einiges in seinen Museen zu bieten. Auch im LWL-Freilichtmuseum Hagen ist dann viel los. In den 1960er-Jahren spielten die Kinder auf der Straße mit Kreiseln und anderen zum Teil selbstgebauten Spielen. Damals gab es wenig Kinderfernsehen und keine Smartphones. Die Teilnehmer des Workshops "Analog statt...

  • Hagen
  • 08.10.20
Blaulicht
Polizei Hagen erhielt am Donnerstag einen Einsatz wegen häuslicher Gewalt.

Aus Wohnung verwiesen
Ehefrau nach Streit am Hals verletzt: Polizei rückt zu Einsatz wegen häusliche Gewalt aus

Am Donnerstag, 28. Mai, erhielt die Polizei im Bereich der Hagener Innenstadt einen Einsatz wegen häuslicher Gewalt. Ein 30-Jähriger war gegen 19 Uhr mit seiner Ehefrau in Streit geraten. Er griff sie dabei auch körperlich an und verletzte sie leicht am Hals. Der Hagener wurde der Wohnung verwiesen und erhielt ein zehntägiges Rückkehrverbot. Ihn erwartet zudem eine Anzeige. Hilfe für Betroffene: Häusliche Gewalt ist keine Privatangelegenheit, sondern eine Straftat. Personen, die fürchten Opfern...

  • Hagen
  • 29.05.20
Blaulicht
Zu einem Fall von Häußlicher Gewalt kam es am frühen Samstagmorgen in Hagen-Wehringhausen.

Häusliche Gewalt in Wehringhausen
Sohn schlägt Vater brutal ins Gesicht: Familienstreit endet im Krankenhaus

Am Samstagmorgen, zwischen 4.30 Uhr und 5.20 Uhr, kam es in Wehringhausen zu einem Streit innerhalb der Familie. Der volljährige Sohn, der noch bei seinem Vater wohnte, schlug diesen mit der Faust ins Gesicht. Der Vater musste im Krankenhaus behandelt werden und wurde leicht verletzt. Die Polizei verwies den Täter für zehn Tage der Wohnung und verhängte ein Rückkehrverbot. Der Sachverhalt wird als Häusliche Gewalt bewertet. Den Sohn erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung. Hilfe für...

  • Hagen
  • 26.05.20
Politik
Die Stadt Wetter sucht Wahlhelfer.

Kommunalwahl 2020 in Wetter
Wahlhelfer gesucht: Die Wetteraner Verwaltung unterstützen

Die Kommunalwahlen finden am 13. September statt. Die Wetteraner Bürger sind aufgerufen, die Vertreter der Gemeinde, den Bürgermeister/die Bürgermeisterin, den Kreistag, den Landrat/die Landrätin und die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr zu wählen. An diesem Termin wird nach Erlass des Innenministeriums vom 19. März bislang trotz der Corona-Krise festgehalten. Gibt es eine Stichwahl findet diese am 27. September statt. Für die Durchführung dieser Wahlen in Wetter haben sich bereits...

  • Hagen
  • 15.05.20
Ratgeber
Das Hagener Kunstquartier öffnet erst am 19. Mai seine Pforten.

Ab dem 11. Mai
Mehr Leistungen der Hagener Stadtverwaltung: Lockerungen machen weitere Dienst- und Serviceleistungen möglich

Weitere Lockerungen in der Corona-Krise stehen bei der Hagener Stadtverwaltung ab dem kommenden Montag, 11. Mai, an. Eine vorherige Terminabsprache per E-Mail oder Telefon mit dem entsprechenden Fachbereich oder Amt ist zwingend erforderlich, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Priorität bei der Öffnung der Verwaltung haben die Bereiche, bei denen ein unmittelbarer Kontakt erforderlich ist. Viele weitere Dienstleistungen können wie bisher ohne persönliche Vorsprache per E-Mail, telefonisch,...

  • Hagen
  • 08.05.20
Ratgeber
Sie hat ein offenes Ohr für Sorgen, Nöte und Anliegen ihrer Bürger. Dr. Katja Strauss-Köster startet in der Coronakrise eine Bürgersprechstunde per Telefon.

Bürgermeisterin am Telefon
"Ein offenes Ohr für Sorgen, Nöte und Anliegen": Telefonsprechstunde mit Dr. Katja Strauss-Köster

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Rathaus der Stadt Herdecke zurzeit für den Publikumsverkehr mit Ausnahme von dringenden, nicht aufschiebbaren Angelegenheiten geschlossen. Aktuell sind daher auch nur wenige persönliche Bürgersprechstunden aus Gründen des Infektionsschutzes bei der Bürgermeisterin möglich. Um auch in Corona-Zeiten den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu Dialog und Austausch zu geben, bietet Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster „Telefon-Bürgersprechstunden“...

  • Hagen
  • 24.04.20
Ratgeber
Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern hatte die Kreisverwaltung im Straßenverkehrsamt bereits während des Notbetriebs in den letzten fünf Wochen entsprechende Vorkehrungen getroffen.

In Schwelm und Witten
Autos anmelden: Straßenverkehrsamt und Führerscheinstelle öffnen wieder

Nach gut fünf Wochen, in denen nur dringende Fälle bearbeitet wurden, öffnet die Kreisverwaltung die Zulassungsstellen in Schwelm (Hattinger Str. 2 a) und Witten (Wittener Str. 100) sowie die Führerscheinstelle in Schwelm ab Montag, 27. April, wieder. "Allerdings", so Sabine Völker, Leiterin des Straßenverkehrsamtes, "werden wir die für den Behördengang notwendigen Termine zunächst nur in begrenzter Anzahl vergeben. Damit vermeiden wir Warteschlangen, gewährleisten den Personen-Mindestabstand...

  • Hagen
  • 24.04.20
Ratgeber
Auch in der folgenden Woche bieten Apotheken und Ärzte im Hagener Stadtgebiet und dem EN-Kreis Notdienste an.

HAGEN UND EN-KREIS
Notdienste von Arzt und Apotheke: Hier werden sie auch am Wochenende versorgt

Auch in der folgenden Woche bieten Apotheken und Ärzte im Hagener Stadtgebiet und dem EN-Kreis Notdienste an. Hier eine Übersicht: Hagen/Breckerfeld Samstag, 18.4. Kaisberg-Apotheke Vorhaller Straße 28 Hagen-Vorhalle Tel. 02331/301166 Sonntag, 19.4. Einhorn-Apotheke Eilper Straße 58 Hagen-Eilpe Tel. 02331/76138 Storchen-Apotheke Martinstraße 2 Hagen-Haspe Tel. 02331/407504 Montag, 20.4. Germania Apotheke Graf-Von-Galen-Ring 23 Hagen-Mitte Tel. 02331/26568 Dienstag, 21.4. Sonnen-Apotheke Dahler...

  • Hagen
  • 17.04.20
Blaulicht
2 Bilder

In Hagen-Wehringhausen
16-jährige aus Fenster gestürzt und schwer verletzt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Eine 16-Jährige stürzte am Mittwoch aus dem ersten Stock eines Hauses in Hagen Wehringhausen. Sie verletzte sich schwer. Die Minervastraße war bis Ende der Unfallaufnahme gesperrt. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei soll es sich um einen Suizidversuch gehandelt haben. Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Dortmunder Klinik gebracht. Die Polizei hatte Mühe Schaulustige von der Unfallstelle fernzuhalten. Der Stadtanzeiger Hagen und der Lokalkompass.de berichten in der...

  • Hagen
  • 15.04.20
Ratgeber
Die Hagener Polizei informiert über Hilfsangebote in Fällen von Häuslicher Gewalt.

Hier können Betroffene sich melden
Coronakrise und häusliche Gewalt: Hilfsangebote der Hagener Polizei

Häusliche Gewalt ist kein neues Problem, aber es kann in der aktuellen Coronakrise durchaus wachsen. Viele Familien sitzen auf engstem Raum zusammen. Hinzu kommen in einigen Fällen finanzielle Nöte und Zukunftssorgen, die zusätzlichen Stress bereiten und Gewalt in den eigenen vier Wänden auslösen können. Wer ein Opfer von häuslicher Gewalt wird oder fürchtet, dies zu werden, hat einen hohen Leidensdruck. Denn die sexuellen, psychischen oder physischen Übergriffe durch den Partner besonders...

  • Hagen
  • 09.04.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht einen Taschendieb.
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Straftat im Februar: Taschendieb in Hagen zur Fahndung ausgeschrieben

Am 8. Februar fuhr eine 47-jährige Frau zwischen 14.14 Uhr und14.40 Uhr mit der Buslinie 518 aus Herdecke zum Hagener Hauptbahnhof. Beim Aussteigen vergaß die Dame ihre Handtasche im Bus. Trotz sofortiger Benachrichtigung durch einen anderen Busfahrer konnte die Handtasche nicht mehr in dem Linienbus aufgefunden werden. Aus den Videoaufzeichnungen ergibt sich, dass ein unbekannter Täter die Tasche an sich genommen hat, in der sich Bargeld, Tabeletten, Schlüssel sowie eine EC-Karte befand. Eine...

  • Hagen
  • 31.03.20
Blaulicht
Am Wochenende wurden in Hohenlimburg Fahrräder aus einem Schuppen gestohlen.

Fahrräder gestohlen
Straftat am Fuße des Hohenlimburger Schlosses: Polizei sucht Zeugen

Am Montagmorgen, 9 Uhr, erhielt die Polizei einen Einsatz nach Hohenlimburg. An einem Haus am Fuße des Hohenlimburger Schlosses entwendeten bislang unbekannte Täter zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, zwei Fahrräder. Die Fahrzeuge waren im hinteren Teil eines Carports, der als Schuppen dient und nicht verschlossen war, abgestellt. Die Räder waren nicht durch Fahrradschlösser gesichert. Es handelt sich um zwei Mountainbikes im Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Die Polizei schrieb die...

  • Hagen
  • 31.03.20
Ratgeber

Telefonische Erreichbarkeit erhöhen
Arbeitsagentur Hagen richtet weitere Rufnummer für Notfälle ein

Die Agentur für Arbeit Hagen bietet mit der 02331-202-200 eine weitere lokale  Telefonnummer an, die Kunden in Notfällen anwählen können. Mit der neuen zusätzlichen Rufnummer möchte die Agentur für Kunden, die sichin einer Notlage befinden und dringende Angelegenheiten klären müssen, besser erreichbar sein. Aufgrund des aktuell sehr hohen Anrufaufkommens entstehen jedoch auch hier Einschränkungen und Wartezeiten. Die Agentur bittet um Verständnis und arbeitet an weiteren Lösungen, um die...

  • Hagen
  • 20.03.20
Ratgeber

Wetter hilft sich
In Zeiten von Corona: Seniorenbüro berät ältere Menschen telefonisch

Unter der bekannten Nummer des Seniorenbüros können sich ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger bei der Stadt Wetter (Ruhr) melden, wenn Sie vor dem Hintergrund der Coronavirus- Gefährdung Probleme haben und Hilfen benötigen - etwa wenn es um Besorgungen oder ähnliches geht. Unter Tel. 840384 nimmt Seniorenbeauftragter Axel Fiedler die Anrufe entgegen und berät die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Die Stadt Wetter (Ruhr) freut sich über bereits bestehende private Initiativen im Stadtgebiet,...

  • Hagen
  • 20.03.20
LK-Gemeinschaft
Nina Standl und Mark Wiesner zeigen, wie es geht. Sie und ihr Team helfen Hohenlimburger Bürgern.

Nachbarschaftshilfe für Alle
„Es geht uns einfach nur um das Wohl der Leute!“: Hohenlimburg wir helfen gestartet

Zuerst war Corona in China, weit weg von uns. Dann kam er nach Europa, Deutschland, Nordrhein Westfalen, Hagen. Nun ist er vor unserer Haustür, in einigen Fällen schon über der Schwelle. Ruhe bewahren in schwierigen Zeiten, den denkbar schwersten der jüngeren Generationen. Darauf kommt es an. Angela Merkels Appell an Herz und Vernunft sollte jedem zu denken geben. Die Älteren wissen genau, was gemeint ist. Die in ihrem Leben schon einmal leere Regale in den Geschäften gesehen haben. In einer...

  • Hagen
  • 20.03.20
  • 2
Ratgeber
Alexandra Marsollek ist eine der Mitarbeiterinnen, die die Anrufe am Sorgentelefon entgegennehmen. Die Nummer des Sorgen-Telefons lautet 02331-9337771.

Seit Mittwoch erreichbar
„Oft reichtein Gespräch“: DRK Sorgentelefon für einsame Menschen Hagen

Ganz gleich wie viele Menschen am Ende wirklich von der Corona-Pandemie betroffen sein werden, sorgen die Seuche und die Eindämmungsmaßnahmen schon jetzt für Angst und weitere Isolation bei ohnehin einsam lebenden Menschen. Deshalb richtet der DRK-Kreisverband Hagen ab Mittwoch, 18. März, ein Sorgentelefon ein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisverbandes werden von Montag bis Freitag, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, Anrufe besorgter bzw. trauriger Menschen entgegennehmen. Das neue Angebot...

  • Hagen
  • 20.03.20
Ratgeber
Die Jusos Hagen bieten Nachbarschaftshilfe für ältere Menschen an.

Jusos helfen in Corona-Krise
Einkaufshilfe für Ältere: Hagener Nachbarschaftshilfe in Krisenzeiten

Im Zuge der schnellen und umfassenden gesellschaftlichen Entwicklungen im Rahmen des Corona-Virus ist Solidarität gefragt. Um eine unkontrollierte Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden, müssen Risikogruppen effektiv geschützt werden. Hierzu wird die Hilfe derer benötigt, die nicht zu dieser Gruppe zählen. Um ihren Teil zum gesellschaftlichen Zusammenleben in schweren Zeiten zu liefern, bieten die Jusos Hagen allen Bürgern der Stadt ihre Hilfe an. Wer über 65 Jahre alt ist, ein geschwächtes...

  • Hagen
  • 20.03.20
Vereine + Ehrenamt
Nachbarschaft und Solidarität bekommen aktuell wieder eine ganz neue - besonders wichtige - Bedeutung. Denn viele ältere Menschen und Mitbürger in Velbert und Heiligenhaus benötigen Unterstützung bei Einkäufen, Botengängen zur Post oder bei der Versorgung ihres Haustieres.

Hilfe annehmen! Hilfe bieten!
Stadtanzeiger Niederberg vermittelt gerne

Nachbarschaft und Solidarität bekommen aktuell wieder eine ganz neue - besonders wichtige - Bedeutung. Denn viele ältere Menschen und Mitbürger in Velbert und Heiligenhaus benötigen Unterstützung bei Einkäufen, Botengängen zur Post oder bei der Versorgung ihres Haustieres. Viele Gruppen und Institutionen sowie auch der Stadtanzeiger Niederberg sind daher gerne tätig, um Hilfe zu leisten. Der Stadtanzeiger Niederberg landet regelmäßig in den Velberter und Heiligenhauser Haushalten. "In Zeiten...

  • Velbert
  • 20.03.20
Natur + Garten
Am kommenden Wochenende findet wieder die große Wintervogelzählung des NABU statt.

Alle Vögel sind schon da, oder?
„Stunde der Wintervögel“: Große Vogelzählung des NABU vom 10. bis 12. Januar

Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Der NABU und sein bayerischer Partner LBV rufen wieder zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Vom 10. bis zum 12. Januar können Vogelfreundinnen und -freunde eine Stunde lang Vögel beobachten, zählen und dem NABU melden. „Nach dem zweiten Rekordsommer in Folge könnte die Zählung Aufschluss darüber geben, wie sich anhaltende Dürre und Hitze auf die heimische Vogelwelt auswirken“, so NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. „Je mehr...

  • Hagen
  • 05.01.20
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.