thyssenstraße

Beiträge zum Thema thyssenstraße

Wirtschaft
Werkszufahrt von der Thyssenstraße aus gesehen.

Corona-Krise brachte Angebot und Nachfrage zugleich zum Erliegen
Zinkhütte Metallwerk Dinslaken legt Produktion still

Die Metallwerk Dinslaken GmbH & Co. KG (MWD) wird ihre Produktion im Betrieb an der Thyssenstraße stilllegen. Das hat Geschäftsführerin Gabriele Röhr den 41 Mitarbeitenden der Zinkhütte am Mittwoch in einer Informationsveranstaltung mitgeteilt. Die Entscheidung stehe unter dem Vorbehalt der Beratung und Verhandlung mit dem Betriebsrat, heißt es in der Mitteilung der MWD. Die Geschäftsführung werde sich umgehend damit befassen und Gespräche mit dem Betriebsrat über einen Interessenausgleich und...

  • Dinslaken
  • 24.04.20
Politik
Das Areal an der Thyssenstraße, auf dem das Holzheizkraftwerk entsteht
3 Bilder

Bezirksregierung genehmigt vorzeitigen Baubeginn
Fürs Holzheizkraftwerk Dinslaken können jetzt die Bagger rollen

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat der DHE Dinslakener Holz-Energiezentrum GmbH & Co. KG am Donnerstag die Zulassung zum vorzeitigen Baubeginn fürs geplante Holzheizkraftwerk erteilt. Hierdurch darf die DHE schon vor der endgültigen Genehmigung mit Baumaßnahmen an der Thyssenstraße in Dinslaken beginnen. von Harald Landgraf Dies hat jedoch keinerlei Bindung für die spätere Entscheidung über den Genehmigungsantrag. Die eigentliche Errichtung des Holzheizkraftwerks ist damit noch nicht möglich....

  • Dinslaken
  • 05.03.20
Überregionales

Unbekannter raubte Bargeld und flüchtete mit einem auffälligen Fahrrad - Polizei sucht Zeugen

Am Samstagmorgen, 13. Oktober, gegen 5.25 Uhr hielt sich ein 24-jähriger Bochumer im Bereich Karlstraße / Thyssenstraße auf. Nach einer Unterhaltung mit einem Unbekannten stahl dieser ihm Bargeld, welches der Bochumer in der Hand hielt. Als der Geschädigte das Geld zurückforderte, schlug dieser ihm mit einer Sektflasche auf den Kopf und flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Thyssenstraße. Der 24-Jährige erlitt hierdurch leichte Verletzungen. Beschreibung des Unbekannten: - zirka 1,75 Meter...

  • Dinslaken
  • 15.10.18
Überregionales

Auf Thyssenstraße in Dinslaken: Fahrradfahrer verletzte sich beim Zusammenstoß mit Auto schwer

Am heutigen Freitag, 29. Juni, gegen 9 Uhr befuhr ein 35-jähriger Dinslakener mit einem PKW die Otto-Brenner-Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Barmingholten.Zur gleichen Zeit befuhr ein 21-jähriger Dinslakener mit einem Fahrrad den gemeinsamen Geh-und Radweg rechts neben der Otto-Brenner-Straße aus Richtung Barmingholten kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe des dortigen Autohauses / Bowlingcenters bog der 35-Jährige mit seinem PKW links auf die Thyssenstraße ab.Der...

  • Dinslaken
  • 29.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.