Alles zum Thema Tiffany-Glaskunst

Beiträge zum Thema Tiffany-Glaskunst

Natur + Garten
Die Morgensonne blinzelt über das Finanzamtgebäude durchs geäst am Hausgarten der Nachbarin.
3 Bilder

Sonnenaufgang

Den Sonnenaufgang konnten wir um 6.30 Uhr am Küchenfenster sehen. Dort hängen auch diese beiden Tiffany-Frühlingsboten.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.04.18
  •  6
  •  4
Überregionales

Werkzeug

Jede Kunst schließt ein Handwerk in sich ein; das Handwerk der Kunst nenne ich den Teil derselben, der gelehrt und gelernt werden kann; wo das Handwerk aufhört, da beginnt erst die eigentliche Kunst. Otto Ludwig (1813 - 1865)

  • Lünen
  • 05.10.15
  •  2
  •  3
Überregionales
Das vielfältige Angebot der Aussteller im Marler Stern ist eine Augenweide.

Bummelspaß im Marler Stern

Trüb, kalt und düster - egal! Denn das kunterbunte, frische und fröhliche Frühlingsfest am Wochenende im Marler Stern hebt garantiert die Stimmung der Besucher. Auch am Sonntag kann nach Herzenslust im Einkaufscenter und dem benachbarten Saturn gestöbert werden, denn die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Freude auf die ersten warmen Sonnenstrahlen im Jahr macht den Frühling für viele Menschen zur schönsten Jahreszeit. Der Marler Stern trägt zu diesem Wohlfühlprogramm mit einem...

  • Marl
  • 27.02.13
Überregionales
Selbst die Außenbeleuchtung ist nicht von Heinrich Gath und seiner Liebe zu Tiffany sicher.
3 Bilder

Glaskunst in Castrop-Rauxel: Der Mann, der Tiffany gern hat

Was haben Heinrich Gath aus Castrop-Rauxel und Louis Comfort Tiffany gemeinsam? Sie kommen nicht drauf. Kein Problem. Sowohl der pensionierte Verfahrenstechniker und der Sproß der Tiffany-Dynastie haben eine Schwäche für Glas und kunstvolle Glaskreationen. Die Arbeiten von Louis Comfort Tiffany - dem Vertreter des amkerikanischen Jugendstils - aus New York finden sich etwa im Weißen Haus, in der Kathedrale von New York oder auch im Metropolitan Museum in New York. Dabei wusste der Sproß der...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.08.11
  •  1