Alles zum Thema Tim Staniszewski

Beiträge zum Thema Tim Staniszewski

Sport
VfB-Kapitän Christian Luvuezo (links) fällt morgen in Hilbeck aus.  Foto: Peter Mohr

Landesliga: weite Reise nach Hilbeck - noch Fragezeichen bei DJK
VfB geht auf Abschiedstournee

Am Sonntag steht das vorerst letzte Landesliga-Auswärtsspiel für den VfB Günnigfeld an. Es geht auf die weite Reise nach Hilbeck. Gegen die noch abstiegsgefährdeten Hausherren hatte der VfB kürzlich das Nachholspiel an der Kirchstraße mit 3:2 gewonnen. "Na, klar. Ich möchte mich sportlich ordentlich verabschieden", lässt Trainer Sascha Wolf keinen Zweifel daran aufkommen, dass er diesen Erfolg im Landkreis Soest gerne wiederholen würde. Allerdings geht er mit großen personellen Problemen...

  • Wattenscheid
  • 10.05.19
Sport
DJK-Trainer Tibor Bali appelliert vor dem Heimspiel gegen den FC Frohlinde an die Einstellung seiner Akteure. Unser Bild zeigt René Löhr (rechts) im Zweikampf.  Foto: Peter Mohr

Landesliga: Veränderungen im Kopf wichtig

Nach dem Auftaktsieg gegen den VfB Günnigfeld ging es für Aufsteiger DJK Wattenscheid steil bergab. Fünf Niederlagen in Serie folgten, dazu das Aus im Kreispokal gegen die SG Welper. Unter dem Strich bedeutet das: letzter Platz für die Stadtgarten-Elf. "Bei uns muss sich vor allem die Einstellung ändern", fordert Tibor Bali eine mentale Runderneuerung seines Teams vor dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten FC Frohlinde, den sein "Co" Christian "Poldi" Pache aus dem Eff-Eff kennt. In der...

  • Wattenscheid
  • 21.09.18
Sport
Wegen der Personalnot musste René Löhr (links) im Sturmzentrum aushelfen. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Nach Niederlagen im Tabellenkeller

Es war ein Spieltag zum Abhaken. Sowohl der VfB Günnigfeld als auch DJK Wattenscheid kassierten am Sonntag 0:2-Niederlagen und befinden sich tief im Tabellenkeller – momentan auf Abstiegsplätzen. Dabei hatten die Günnigfelder bei ihrem Gastspiel bei Firtinaspor Herne zwei Riesenchancen, um in Führung zu gehen. Zunächst verschoss Max Schreier kurz vor dem Seitenwechsel einen Foulelfmeter, und zu Beginn des zweiten Durchgangs scheiterte Schreier am Aluminium des Querbalkens. Bitter für den...

  • Wattenscheid
  • 09.09.18