Toiletten

Beiträge zum Thema Toiletten

Politik
So könnten auch die neuen Anlagen in Altenessen und Dellwig nach der Sanierung aussehen.

Toilettensanierungsprogramm
Generalsanierung von zwei weiteren Schultoilettenanlagen beschlossen

Der Rat der Stadt Essen hat den Bau- und Baubeginn der Schultoilettensanierungen an der Schule an der Rahmstraße in Altenessen-Süd sowie der Gesamtschule Borbeck in Dellwig beschlossen. Die Gesamtbaukosten liegen bei der Schule an der Rahmstraße bei rund 585.000 Euro. Bei der Gesamtschule Borbeck liegen die Gesamtbaukosten bei rund 480.000 Euro. Dazu die Stadt: "Beide Schultoilettenanlagen werden im Rahmen des Toilettensanierungsprogramms der Stadt Essen saniert, welches 2018 vom Rat der Stadt...

  • Essen
  • 14.05.21
  • 1
  • 1
Politik
Die sanierte Jungentoilette der Adolf-Reichwein-Schule strahlt in modernen Blautönen.

Sanierungsarbeiten in Altenessen sind abgeschlossen
Neue Toiletten für Adolf-Reichwein-Schule erfreuen die Schüler

Seit Ende Januar erstrahlen die Schultoiletten der Adolf-Reichwein-Schule in Altenessen-Nord in neuem Glanz. Die Sanierung der in Höhe von rund 360.000 Euro startete im April 2020. Die Toiletten sind im Schulgebäude integriert und erstrecken sich über zwei Ebenen. Grund für die Sanierung war insbesondere, dass die WC-Anlagen nicht mehr den aktuellen hygienischen und nutzerspezifischen Anforderungen entsprachen. Darüber hinaus fehlte die vorgeschriebene Umkleidemöglichkeit für die beschäftigte...

  • Essen-Nord
  • 05.02.21
Sport
Von links: Jürgen Dietz, Daniela Stürmann, Dr. Ralf Krumpholz und Thomas Büssen vor dem neuen Umkleidegebäude. Vier Mannschaften können sich in den Räumlichkeiten jetzt gleichzeitig umziehen.

Neues Umkleidegebäude in Meiderich
Mehr Platz zum Umziehen

Die Sportanlage Honigstraße in Meiderich hat ein neues Umkleidegebäude erhalten. DuisburgSport konnte mithilfe des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes Nordrhein-Westfalen (KInvFöG NRW) im Rahmen des KIDU-Projekts einen Neubau errichten. Die Kosten lagen bei einer Million Euro. 90 Prozent der Bausumme stammen aus den Fördertöpfen des Bundes und des Landes NRW. Sportdezernent Dr. Ralf Krumpholz und DuisburgSport-Betriebsleiter Jürgen Dietz übergaben jetzt im Beisein von Bezirksbürgermeisterin...

  • Duisburg
  • 09.09.20
Politik
Agnes Tepperis: „Investitionen in Schul- und Bildungseinrichtungen sind immer Investitionen in die Zukunft." Foto: privat

Joachimschule in Essen-Kray
600.000 Euro für Toiletten

Bereits 2017 hatte der Rat der Stadt Essen ein Neubauprogramm für Schultoilettenanlagen beschlossen. Die sanitären Anlagen der Joachimschule in Essen-Kray sollen nun für 600.000 Euro generalsaniert werden. Dies sieht eine Vorlage der Stadt Essen vor, die aktuell in den Bau- und Verkehrsausschuss eingebracht wird. Im Anschluss will der Rat der Stadt, den Weg dafür frei machen. Agnes Tepperis: "Gute Nachricht für Schüler in Kray." Dazu erklärt Agnes Tepperis, SPD-Ratskandidatin für Kray-Süd und...

  • Essen-Steele
  • 11.05.20
Ratgeber
Klopapier ist vielerorts ausverkauft. Die Verbraucher greifen auf Küchenpapier und Feuchttücher zurück. Diese gehören aber nicht ins Klo.Archvfoto: Magalski

Verstopfungen in Pumpwerken
Küchenpapier und Feuchttücher gehören nicht ins Klo

Die Corona-Krise droht auch zu einer Klopapier-Krise zu werden: Die regionalen Wasserverbände Emschergenossenschaft und Lippeverband appellieren an die Bevölkerung, nun nicht vermehrt Küchenpapier und Feuchttücher durch das Klo zu entsorgen. Dies könnte unangenehme Folgen haben. Anders als Klopapier zersetzten sich Küchenpapier und Feuchttücher nach dem Spülvorgang nicht. Sie gelangten also vollständig über die Abwasserkanäle zu den Pumpwerken von Emschergenossenschaft und Lippeverband. In den...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.03.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Kinder der Kantschule sammeln fleißig Ideen.

Allbau Zukunftsmaler machen an der Kantschule Station
Stoppenberger Kids wünschen sich weniger Grau, mehr öffentliche Klos

Bereits zum 13. Mal macht die Aktion AllbauZukunftsmaler an einer Essener Grundschule Halt. Dieses Mal dürfen die Kinder der Kantschule ihre Vorstellungen für einen schöneren Stadtteil zum Ausdruck bringen – im Rahmen eines kreativen Malwettbewerbs. Um herauszufinden, was den Kindern in Stoppenberg wirklich wichtig ist, gab es drei Themenschwerpunkte: der Schulhof, das Wohnviertel und der tägliche Schulweg. Bei einem Unterrichtsbesuch durfte eine Auswahl von Schülern der Klassen 1 bis 4 Ideen...

  • Essen-Nord
  • 25.02.20
Politik

Toiletten werden saniert

558.000 Euro fließen in die Gervinusschule nach Frohnhausen Die Schülertoiletten der Gervinusschule des Abzweigs Diergardtstraße 10 in Holsterhausen werden generalsaniert. Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung die Erhöhung der Gesamtkosten für die Maßnahme beschlossen. Danach steigen die Kosten von 329.000 Euro auf nun 558.000 Euro. Die Mehrkosten begründen sich im Kern damit, dass die Entwurfsplanung, Tragwerksplanungen und Prüfstatiken komplett überarbeitet werden mussten. Durch die...

  • Essen-West
  • 22.02.20
Vereine + Ehrenamt
Am Wochenende übernachten die Brummi-Fahrer in ihren LKW vor den geschlossenen Toren des DHL-Lagers. Sanitäranlagen gibt es dort nicht. Foto: Anja Jungvogel
9 Bilder

LKW-Fahrer verrichten ihre Notdurft im Gebüsch vor dem DHL-Lager
Pröbstingholz: Ekelige Hinterlassenschaften im Wald

Wie jedes Jahr machen sich die Naturfreunde Kamen zum Frühlingsbeginn auf, um im Pröbstingholz die Nistkästen zu reinigen. Und auch diesmal sind sie auf ekelerregende Hinterlassenschaften gestoßen, die bestimmt nicht von den Vögeln stammen. In den Bäumen und im Gehölz flattern Feuchttücher umher, die von LKW-Fahrern benutzt worden sind. Zudem liegen überall in den Büschen, rund um die Gießer- und Schlosserstraße, menschliche Exkremente als auch Müll herum. „Wenn die Fahrer, die aus allen Teilen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.03.19
  • 3
  • 2
Ratgeber

Gegen Wildpinkler im Karneval
Fünfmal so viele Toiletteneinrichtungen als 2018

Die Stadt will für mehr Sauberkeit und Sicherheit im Karneval sorgen und erhöht die Zahl der temporären öffentlichen Toiletteneinrichtungen in diesem Jahr auf 376. Das sind fünfmal mehr als 2018. Gleichzeitig steigt das Bußgeld für "Wildpinkler" auf 70 Euro. Ordnungsdezernent Christian Zaum hat das neue Konzept in der Sitzung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses am Mittwoch, 6. Februar, vorgestellt. Zusätzlich zu den fünf Toilettenwagen des Comitees Düsseldorfer Carneval (CC) stellt die Stadt...

  • Düsseldorf
  • 21.02.19
Vereine + Ehrenamt
Direktor Thomas Reintjes, die stellvertretende Geschäftsführerin Diana van den Hurk, der stellvertretende Direktor Josef Kremer, der Technische Leiter Jochen Stelzig und Pächter Andre Schoofs (v.r.) freuen sich über die neuen Toilettenanlagen im Schützenhaus Kapaunenberg.

Neue Toilettenanlagen im Schützenhaus Kapaunenberg
Das kann sich sehen lassen

Sie haben sehr viel Geld in die Hand genommen, aber das Ergebnis kann sich dafür auch wirklich sehen lassen. Rund 78.000 Euro investierte die St. Sebastian Schützenbruderschaft in die Renovierung ihrer Toilettenanlagen im Schützenhaus Kapaunenberg. Dazu hatte die Bruderschaft zu einer Crowdfunding-Aktion aufgerufen, um die finanziellen Mitteln stemmen zu können. Vom 1. März bis zum 1. Juli konnten sich Unterstützer, Firmen und natürlich Privatleute an der Sammelaktion beteiligen. Direktor...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.02.19
Blaulicht

Brand an der Landgrafen-Grundschule
Polizei sucht dringend Zeugen

Dringend  Zeugen gesucht werden nach einem Feuer gestern Abend an den Außentoiletten der Grundschule an der Landgrafenstraße. Um 18.15 Uhr entdeckten Zeugen Rauch an den Schul-Toiletten. Eine 56-jährige Dortmunderin rief sofort den Notruf. Es gab keine Verletzten bei dem Brand, doch der  Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.  Ersten Aussagen zufolge könnten mehrere Jugendliche als Brandstiftung infrage kommen. Die Kripo sucht noch dringend Hinweisgeber unter Tel: ...

  • Dortmund-City
  • 07.02.19
Politik

Keine Dämmung für Pausenhalle / Sanierung der Jungentoiletten

Aber: Sanierungskonzept für Fischlaker Jungentoiletten angekündigt Die Verwaltung kündigt an, in "naher Zukunft ein Konzept" für die Sanierung der Jungentoiletten an der Fischlaker Schule zu erstellen. Sobald es vorliegt, soll es den politischen Gremien vorgestellt werden. Das geht aus einer Antwort der Verwaltung für die Sitzung der Bezirksvertretung IX am vergangenen Dienstag hervor. Die Sanierung der Jungentoiletten sei "Bestandteil des aktuellen Sanierungskonzeptes für alle Schultoiletten...

  • Essen-Werden
  • 04.06.18
Politik
Viel gründlicher waschen sich die Schüler jetzt die Hände. Ein Graffiti-Künstler brachte Farbe in die Schüler-WCs.
7 Bilder

"Klo-Detektive" und frischer "WC-Duft"

"Bakto und Virella" läuteten an der Nicolaischule Unna jetzt den Unterricht ein. In einer Projektwoche konzentrierten sich die Grundschüler auf Themen wie Hygiene, Händewaschen und Toilettenduft. Ziel: Die Schüler-WCs stanken zum Himmel, viele Pennäler gingen schon gar nicht mehr dorthin.   Markante Graffitikunst über den Waschbecken und Kabinen und neue Abwasserleitungen genügten der Schulpflegschaft nicht. Die Toilettenanlagen der Grundschule sollten angenehmer gestaltet sein, unangenehme...

  • Unna
  • 18.04.18
  • 1
  • 4
Politik
Martin Weber, Vorsitzender der FDP Essen-West

FDP Essen-West lehnt Toiletten-Zwang für Supermärkte ab

Einzelhandel in den Stadtteilen wäre benachteiligt Die FDP Essen-West kritisiert die aus Teilen der Bezirksvertretung Mitte entstandene Idee, im Rahmen von Genehmigungen von Bauanträgen bei Neu- bzw. Umbauten von Lebensmittelmärkten eine Toilettenpflicht aufzuerlegen. „Hier wird einmal mehr versucht, ein Bedürfnis von öffentlichem Interesse an private Unternehmer abzuschieben“, sagt Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP im Essener Westen. „Anstatt konsequent mit Dienstleistern für öffentliche...

  • Essen-West
  • 28.03.18
  • 2
Ratgeber
Kein Einzelfall

Was stimmt nicht mit der Bahn?

Ausfälle, Verspätungen, Türen defekt, Toiletten ausser Betrieb. Samstag 10.3.2018 17:05 Uhr Abellio Abfahrt Venlo nach Hagen (Fahrtzeit 2 Stunden) 2 Wagen, alle 3 Toiletten ausser Betrieb! Auskunft Schaffner an eine Mitreisende: „Dann müssen sie den nächsten Zug nehmen. (1 Stunde Wartezeit mit voller Blase) Wir fahren auf ein Ticket. Lasse meine Mitreisende alleine ohne Fahrkarte zurück und suche den zweiten Wagon auf. Siehe oben. Inzwischen kontrolliert der Schaffner die Fahrgäste....

  • Hagen
  • 13.03.18
  • 5
  • 4
Überregionales
Am 19. November ist Welttoilettentag. Foto: Archiv
2 Bilder

Welttoilettentag: Bilanz der Kamener Kläranlage 2016

Kamen. Am Sonntag, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde: In der Kläranlage Kamen-Körnebach des Lippeverbandes wurde 2016 eine Menge von 15.169.964 Kubikmeter Abwasser gereinigt (im Vorjahr: 15.942.058). Die Kläranlage an der Mündung der Körne in die Seseke wurde im Rahmen des Sesekeprogramms 1998 in Betrieb genommen. Der Lippeverband nutzt den...

  • Kamen
  • 17.11.17
Politik

Sind besondere WC für Muslime notwendig?

Im Bürgerzentrum Alte Feuerwache in Köln soll bald eine "kultursensible Toilette" für Muslime gebaut werden. Gemeint ist damit ein Plumpsklo für Muslime, das heißt eine in den Boden eingelassene Fläche, die ausgerichtet wird. Konrad Müller vom Vorstand des Bürgerzentrums erklärte hierzu: "Eine solche Toilette entspricht eher dem, was in islamisch geprägten Ländern üblich ist". Man möchte den Menschen aus den Ländern damit das Gefühl geben, dass sie hier zu Hause seien. Auf Toilettenpapier kann...

  • Essen-West
  • 10.08.17
  • 1
  • 1
Überregionales

Schon wieder Feuer in Moers: Schul-Toiletten brannten

Feuer in der Schule: Am Freitag, 14. Juli, wurde gegen 16.30 Uhr Rauch im Bereich der Heinrich-Pattberg-Realschule bemerkt. Feuerwehr und Polizei entdeckten Feuer in zwei Toilettenbereichen. Der Brand konnte schnell von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden, so dass es in erster Linie bei Rußschäden in den beiden Toilettenräumen blieb. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. 30.000 Euro Sachschaden Es entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Personen waren zu keinem...

  • Moers
  • 15.07.17
Politik
Margit Passehl, Thomas Striebeck, OGS-Leiterin Nina Lisson, Schwelms Beigeordneter Ralf Schweinsberg und Schulleiter Stefan Peschel freuen sich, dass hier dank des Förderprogramms Gute Schule 2020 ein zusätzlicher WC-Raum eingerichtet werden konnte. Foto: Heike Rudolph

"Gute Schule 2020" startet in Schwelm

Das Land NRW und die NRW.Bank haben das Förderprogramm „Gute Schule 2020“ gestartet. Dies Programm zur Unterstützung der kommunalen Schulinfrastruktur sieht Mittel in Höhe von 2 Milliarden Euro vor. Die Fördersumme für die Stadt Schwelm beträgt 1.657.704 Euro, die – verteilt auf vier Jahre – in verschiedene bauliche und technische Maßnahmen in Schwelmer Schulen investiert werden. Die Verwaltung freut sich über diese Mittel, die ermöglichen, geplante Maßnahmen zeitnah zu realisieren. Am 28....

  • Schwelm
  • 05.07.17
Überregionales
Kunstvoll: die neuen Toilettenanlagen der OGS Am Elbsee.

Kunst auf dem Klosett

Seit Jahren sind die Außentoiletten für die Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) Am Elbsee immer wieder ein Thema in Sitzungen und Gesprächen gewesen. Im letzten Jahr wurden auf Kosten des Schulvereins unter anderem die Toilettenbrillen, - schüsseln, Urinale, Seifenspender erneuert. Der Vorraum wurde mit Hilfe eines engagierten Sprayers gestaltet. Für die Mädchen gab es eine Fantasielandschaft mit Blumenwiese, für die Jungen wurde eine Abenteuerlandschaft gewählt. Dies alles wäre ohne die...

  • Hilden
  • 10.04.17
  • 1
Überregionales

ungewollte Täuschung

. Gothas Kulturhaus hat im Café-Bereich Toiletten, zu denen man eine Etage tiefer gelangt. Schon einige Male erlebte ich dort, dass die Frauen die Treppe hinauf standen, während die Männertoilette ganz wenig frequentiert wurde. Nicht, dass Männer schneller wären. Mitunter kommt es einem aber vor, als würden sich die Frauen erst noch "baden", was freilich nur die Zeit für das Nachschminken und eben nochmal „Hübschmachen“ ist, weshalb es etwas länger dauert, zumal es (auch dort) zu wenig...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 29.03.17
  • 1
  • 1
Politik
v.l. Christoph Weber (IMD), Thomas Krützberg, Sören Link, Karl-Wilhelm Overdick (IMD) und Schulleiter Peter Krommweh. Foto: Angelika Barth

Fit für die Zukunft-Stadt Duisburg gibt den Startschuss für „Gute Schule 2020“

Oberbürgermeister Sören Link und Bildungsdezernent Thomas Krützberg lassen den Hammer in Duisburgs Schultoiletten kreisen: Mit der Besichtigung der veralteten Schülertoiletten im Walther-Rathenau-Berufskolleg haben sie das NRW-Förderprogramm „Gute Schule 2020“ eingeläutet Duisburg bekommt 86 Millionen Euro vom Land für die Sanierung und Ausstattung der Schulen zur Verfügung gestellt. Zusammen mit Mitteln des Bundes, des Schulamtes der Stadt und der Immobilientochter IMD können somit in den...

  • Duisburg
  • 09.01.17
Überregionales
Unmittelbar hinter dem Schloss hat sich den Erinnerungen vieler Borbecker nach die Toilettenanlage gefunden. Eine solche soll es nach dem neuen Parkpflegewerk nicht mehr geben. Die historische Ansicht des Borbecker Schlosses stammt aus dem Fundus von Burkhard Ebertz. Der Borbecker Sammler nennt eine stattliche Anzahl von Karten sein Eigen. Diese hier stammt aus dem Jahr 1907.

Erinnerungen an ein kleines Häuschen im Schlosspark

Es gab es also doch, das Toilettenhäuschen im Borbecker Schlosspark. Zahlreiche Borbecker haben in ihren Erinnerungen gekramt und uns "ihre" Geschichten rund um das kleine Häuschen erzählt, das laut Erinnerungen der meisten wohl grün gewesen sein müsste. Die Rückschau der meisten ist verbunden mit Familienausflügen in die schmucke Grünanlage oder lange Nachmittage auf dem ehemaligen Spielplatz in unmittelbarer Nähe zum Schlossgebäude. Ute Piwtorackyj kann sich noch gut an lange Nachmittage im...

  • Essen-Borbeck
  • 03.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.