TuS Stockum

Beiträge zum Thema TuS Stockum

SportAnzeige

Hallen öffnen am Donnerstag
TuS nimmt Sportbetrieb wieder auf

Dem Beschluss des SSV vom 11.05.2020 folgend öffnet der TuS Witten-Stockum ab Donnerstag, den 14.05.2020 wieder seine Sporthallen für den normalen Sportbetrieb. Dies betrifft nur die Sporthallen an der Pferdebachstraße, der Sportbetrieb in Sporthallen außerhalb ist momentan noch nicht möglich. Zu beachten ist, dass sich betreffende Sportler an die Corona-Schutzverordnung und an das Hygienekonzept des TuS Stockum halten müssen, das bedeutet u.a. konkret: das Betreten der Halle ist nur mit...

  • Witten
  • 12.05.20
SportAnzeige

Tennisanlage und Bogenplatz schon ab Montag offen
Hallenöffnung in Sicht

In den letzten Tagen wurde viel zu Öffnungen im Sport geschrieben. Die Vereine wurden mit Unmengen von – teils widersprechenden – Informationen versorgt. Der geschäftsführende Vorstand des TuS Witten-Stockum hat daher gestern in einer Videokonferenz folgendes beschlossen: Die Stadt Witten vertritt den Standpunkt, dass die Verordnungen der Landesregierung zur Wiedereröffnung der Sportstätten aktuell nicht ausreichend sind und untersagt daher bis zu einer Nachbesserung, die kurzfristig erfolgen...

  • Witten
  • 08.05.20
SportAnzeige

Keine Sportangebote bis zum 3.5.2020
Neuigkeiten in Bezug auf COVID-19

Aufgrund der behördlichen Anweisungen und den am 15.4. getroffenen Beschlüssen werden Sporthallen und-Sportplätze des TuS Witten-Stockum bis zum 3.5.2020 weiterhin geschlossen bleiben. Bis zu diesem Zeitpunkt werden ausnahmslos keine Sportangebote stattfinden. Sofern diesbezüglich keine weiteren Beschlüsse folgen, werden in den Sommerferien diverse Maßnahmen angeboten werden, darunter auch Sportangebote, die momentan nicht stattfinden können. Aufgrund der aktuellen Situation müssen auch bei uns...

  • Witten
  • 17.04.20
SportAnzeige

Übungsstunden auch in den Sommerferien
TuS Stockum bietet Ferienspaß für Mitglieder

Der TuS Stockum plant in den Sommerferien 2020, aufgrund des aktuell eingestellten Sportbetriebes – sofern dem keine ordnungspolitischen Verordnungen entgegenstehen – seinen Kursbetrieb aufrecht zu erhalten und Übungsstunden anzubieten. Unsere Übungsleiter haben sich dazu bereit erklärt. Aufgrund von COVID-19 stemmen wir uns gegen einen hohen 5-stelligen Einnahmeausfall und sind dringend darauf angewiesen, dass uns unsere Mitglieder die Treue halten. Aktuell ausgefallene Stunden können so...

  • Witten
  • 31.03.20
  • 1
SportAnzeige

TuS Witten-Stockum setzt Sportbetrieb aus
Mitteilung des TuS Stockum in Sache Corona

Im Rahmen der durch das Land NRW beschlossenen Schließung von Schulen und Kitas, schließt der TuS Witten-Stockum in einer einheitlichen Regelung ab sofort ausnahmslos alle Hallen und Sportplätze in Witten-Stockum für den Sportbetrieb. Dies gilt zunächst bis zum 19. April 2020. In dieser Zeit finden daher keine Trainings- oder Übungsstunden statt. Weitere Informationen in dieser Sache über Email oder Telefon des Vereins.

  • Witten
  • 13.03.20
SportAnzeige

Reha-Sport beim TuS Stockum
Rehasport Neurologie in Stockum

Der TuS Witten-Stockum bietet im Rehabilitationssport jetzt auch den Bereich der Neurologie an. Hierbei ist ein Bewegungsprogramm speziell auf Teilnehmer mit neurologischen Krankheitsbildern, wie zum Beispiel Schlaganfall, Epilepsie, Polyneuropathie oder Parkinson zugeschnitten. Neben funktioneller Gymnastik sind unter anderem auch Körperwahrnehmung und Gehirnjogging Bestandteile der Übungseinheiten. Informationen unter 02302/9123949 oder tus-stockum-gz@web.de

  • Witten
  • 17.02.20
Sport
Unter der Anleitung erfahrener Sportbogen-Schützen saß fast jeder Schuss.

Bogensport beim TuS Stockum
Voll ins Schwarze getroffen

Bogensport-Workshop des S-Clubs ein echter Volltreffer Stockum. Die Sehne zum Zerreißen gespannt. Der Pfeil ruht ruhig auf dem Bogen. Nur den Bruchteil einer Sekunde später, dann geben die zwei Finger den Pfeil frei. Mit einem feinen, zischenden Geräusch bohrt sich das blanke Metall surrend in die Scheibe. Treffer: Voll ins Schwarze! Bei Freigetränken und einem professionellen Sportbogen-Equipment war kürzlich für eine Gruppe junger S-Clubber eine ruhige Hand und ein scharfes Auge ein...

  • Witten
  • 29.05.19
Sport
Rot-weiße Dominanz bei den Gaumeisterschaften der Turner: Die Aktiven des TuS Stockum räumten richtig ab und holten sich alle sechs Titel.

Turner erfolgreich
Sechs Titel für TuS Stockum

Totaler Erfolg für die Turner bei den Gaumeisterschaften Bei den gemeinsamen Gaumeisterschaften der Turner des Märkischen TG und Emscher Ruhr-Turnverbandes konnten die 19 Turner des TuS-Stockum ihre turnerische Dominanz in allen Wettkampf-klassen unter Beweis stellen und holten sich alle sechs Titel gegen gute Konkurrenz. Wettkampfleiter Peter Dekowski freute sich besonders, dass erstmalig diese Meisterschaft in Stockum durchgeführt wurde und seine TuS-Turner mit tollen Leistungen an den...

  • Witten
  • 28.05.19
Sport
Fachschaftsleiter und Trainer Peter Dekowski und seine 23 Stockumer rot-weißen Turner überzeugten bei den Stadtmeisterschaften im Turnen. Foto: Verein
2 Bilder

TuS Stockum erfolgreich
Bezirks- und Stadtmeister im Turnen

15 Titel wurden vergeben, 12 gingen an den TuS Stockum Mit den Stadtmeisterschaften Turnen wurde die Turnsaison mit guten Leistungen in der Sporthalle Holzkampschule beendet. Fachschaftsleiter Peter Dekowski und sein Orga-Team zeigten sich hochzufrieden, knapp 80 Aktive aus fünf Vereinen turnten an den Geräten um Gold, Silber und Bronze in den verschiedenen Altersklassen. Auch konnte auf einer neuen Bodenfläche geturnt werden, die der TuS Stockum mit Unterstützung der Stadtwerkeförderung...

  • Witten
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Der zweite Hobbykunstmarkt beim TuS Stockum war gut besucht.
2 Bilder

Hobbykunstmarkt war gut besucht

Gut besucht war der zweite Hobbykunstmarkt in den neuen Räumen der Sporthalle vom TuS Stockum. 26 Aussteller boten ihre Waren an. „Bei den meisten Künstlern handelt es sich um Wittener, viele von ihnen direkt aus Stockum. Und es sind alles keine gewerblichen Händler, das war uns bei der Auswahl wichtig“, verrät Anke Niggemeier, die den Hobbykunstmarkt organisiert hat. Bei der Auswahl der angebotenen Ware weihnachtete es bereits sehr. Tannenbäume aus Holz, Engel aus verschiedenen Materialien,...

  • Witten
  • 12.11.17
Sport
"Bogensport für Ältere"

„Bogensport für Ältere“ in Stockum

Bei herrlichem Wetter konnte die neue TuS-Stockumer- Bogensport-Abteilung ihre gutbesuchte Eröffnung auf der neuen Anlage - gleich neben den Tennisplätzen an der Pferdebachstraße - feiern. Abteilungsleiter Mario Seelbach freute sich über die gute Resonanz und dem großen Interesse auch für den Tag „Bogensport für Ältere", an dem Anfänger die Gelegenheit erhielten, die Scheibe mit einem speziellen Bogen zu treffen. Unter fachkundiger Anleitung von Trainer Michael Handig ("Pfeil&BogenWelt")...

  • Witten
  • 12.09.17
Sport
Das sind die Topsportler des EN-Kreises auf einen Blick. Die Wittener Athleten stachen hierbei heraus: Sie belegten sechs der acht möglichen Titel. Foto: Kreis
6 Bilder

Das sind die EN-Sportler 2016 - Wittener Vereine drücken der Sportlerwahl ihren Stempel auf

„Wir sind ein Kreis, in dem die Menschen zu Lande, zu Wasser und auf dem Wasser aktiv sind, in dem Bälle verschiedenster Größen Tritte und Schläge aushalten müssen und in dem Gegner auf´s Kreuz gelegt und Skier unter die Füße geschnallt werden." Kreis. Mit anderen Worten: "Sport ist ein Teil der Identität des Ennepe-Ruhr-Kreises“, betonte Landrat Olaf Schade bei der Begrüßung zur unterhaltsamen Ehrungsveranstaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises in der "SchwelmareENa". Ein Lächeln im Gesicht...

  • Witten
  • 17.03.17
Sport
Die Gruppe "Delight" tanzte sich in der Kategorie "Dance Experience" zum Sieg.
6 Bilder

Zum Erfolg getanzt

Landesentscheid im DTB-Dance Viel Grund zu feiern hatte die Tanzabteilung des TuS Stockum. Gleich zwei erste Plätze konnten die Teams des Vereins beim Landesentscheid im DTB-Dance belegen. Drei Mannschaften reisten in aller Frühe nach Bad Laasphe, wo sie ihre in den vergangenen Monaten erarbeiteten Choreografien auf die Fläche brachten. Für die Jugend-Mannschaft „Delight“ war es die erste Wettkampf-Teilnahme. Umso größer war die Freude bei den Tänzerinnen, als sie in der Kategorie „Dance...

  • Witten
  • 07.03.17
Sport
5 Bilder

Tus Stockum Abt. Taekwondo: 15 neue Gürtel nach bestandener Prüfung

Myriam Schüller erneut Prüfungsbeste Genau Samstamorgen, den 21.11.2015, stellten sich 15 Prüflinge den Aufgabenstellungen von Prüfer Markus Sand. Die Aufregung war besonders bei den Weißgurten sehr groß. Verständlich, denn was genau alles verlangt werden würde, ist vorher immer ein großes Geheimnis. Alle waren durch unseren Trainer Jörg Kollert, mittlerweile Träger des 3. Dan, bestens vorbereitet, so dass eigentlich nichts schief gehen sollte. Die Taekwondoka wurden in 3 Gruppen...

  • Witten
  • 26.11.15
Sport
Die kleinen Turner des TuS Stockum konnten bei den Bezirksmeisterschaften ihr Talent unter Beweis stellen. Links im Bild Wettkampfleiter Peter Dekowski.

Bezirksmeisterschaften: Nachwuchsturner des TuS Stockum an den Geräten

Bezirks-Gerätemeisterschaften der Turner: Wettkampfleiter Peter Dekowski musste drei Wettkämpfe für den jungen Nachwuchsturner ansetzen, um den neuen Bezirksmeister in verschiedenen Altersklassen für 2015 zu ermitteln. Da einige Ligaturner des TuS Stockum in der Oberliga eingesetzt wurden, waren die TuS-Schüler und die Minis gefragt, ihre Leistungen an den Geräten zu zeigen. „Seit Jahren haben wir die Situation, dass auf Stadt- und Bezirksebene keine weiteren Vereine bis auf den TuS...

  • Witten
  • 25.11.15
Vereine + Ehrenamt
Nach dem Warmmachen ging es beim Kinderspielfest des TuS Stockum an den einzelnen Stationen rund, mal kopfüber, mal kopfunter.
2 Bilder

Kinderspielfest des TuS Stockum: Gemeinschaftsgefühl stärken

Rennen, hüpfen, springen, schießen, balancieren, rutschen, klettern – in der Stockumer Sporthalle war am vergangenen Sonntag richtig viel los: Das erste Kinderspielfest, organisiert von der J­ugendabteilung des TuS  Stockum, ging hier über die Bühne. „Die Idee dazu ist dadurch entstanden, dass wir im Verein viele Abteilungen haben. Mit dem Kinderspielfest sollte die Möglichkeit gegeben werden, sich abteilungsübergreifend besser kenenzulernen und das Gemeinschaftsgefühl im Verein zu stärken“,...

  • Witten
  • 20.11.15
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

100 % Medaillenausbeute bei den 7. Ender Open für Tus Stockum

Abteilung Taekwondo holt 1x Gold und 1x Bronze Nur mit einer kleinen Besetzung startet der Tus Stockum bei den diesjährigen Ender Open. Da auch noch Pia Desiree Heß aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig ihren Start absagen musste, konnte Trainer Jörg Kollert nur mit 2 seiner Schützlinge in das Poomsaeturnier in Herdecke teilnehmen. Larissa Sträter, die schon des Öfteren starke Leistungen gezeigt hatte, musste in der Gruppe der 12-14 jährigen, 6. Kup bis 5. Kup, antreten und lag nach...

  • Witten
  • 03.09.15
Sport
Lehrwart Heiko Schneider (v. l.), Gruppenobmann Hans-Gerd Henning, die beiden scheidenden Schiedsrichter Dennis Melsa und Thomas Altgeld sowie der stellvertretende Kreisschiedsrichterobmann, KSO, Bochum Klaus-Dieter Leiendecker.
2 Bilder

Schiedsrichter: Stockumer Thomas Altgeld geht

Anlässlich der Kreispokalendspiele beendeten die Schiedsrichter Dennis Melsa und Thomas Altgeld ihre aktive Laufbahn. Thomas Altgeld vom TuS Stockum war der höchstpfeifende Schiedsrichter des Kreises Bochum. Thomas Altgeld leitete Spiele bis zur Regionalliga West. Der Stockumer Top-Schiri leitete unter anderem das diesjährige Verbandspokalendspiel zwischen dem SC Verl und den Sportfreunden Lotte. Thomas Altgeld ist auch ein begabter Fußballer. Mit 18 Jahren stand er vor der Entscheidung,...

  • Witten
  • 08.07.15
Sport
25 Bilder

Taekwondo: 1. Gürtelprüfung des Jahres beim Tus Stockum erfolgreich

Larissa Sträter und Myriam Schüller Prüfungsbeste Eine rundum gelungene Gürtelprüfung lieferten die 17 Prüflinge der Taekwondo-Abteilung am Samstag ab. Erstmals nahm Markus Sand , Träger des 5. Dan´s, die Prüfung beim Tus ab und wurde tatkräftig von Trainer Jörg Kollert und Jan Schleicher unterstützt. Aufgeteilt in 4 Gruppen absolvierten alle Taekwondoka die vom Prüfer vorgegebenen Techniken und Aufgaben, je nach Gürtelgrad zu laufenden Formen bis hin zu den erfolgreich durchgeführten...

  • Witten
  • 03.06.15
Sport
2 Bilder

Tus Stockum: Abteilung Taekwondo: WIR MACHEN WEITER

Trainingsinhalte u.a. Selbstverteidigung, Formen, Grundschule und Vollkontakt Wie Montag auf der außerordentlichen Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen wurde, bleibt die Abteilung Taekwondo trotz kurzfristigem Weggang des Vollkontakttrainers bestehen. Auch einige Eltern haben ihre tatkräftige Unterstützung zugesagt. Mit beherztem Sprung in die Bresche unseres 3. DAN-Trägers Jörg Kollert werden die Trainingseinheiten Montags (17 – 18:30 und 18:30 – 20:00 Uhr) und Donnerstags (18-19...

  • Witten
  • 13.03.15
Vereine + Ehrenamt
23 Bilder

Tus Stockum: Taekwondo: Silber und Bronze für Larissa Sträter und Sujenth Suhan

Tus Stockum: Abt. Taekwondo: Silber für Larissa Sträter auf NWTU-Turnier in Wuppertal Sujenth Suhan erkämpft sich Bronze bei Deutscher Meisterschaft in Gummersbach Die Freude war riesig bei Trainer Jörg Kollert, mitgereisten Fans , Teamkollegen und natürlich bei Larissa selbst, als sie nach den sehr guten Präsentationen ihrer beiden Formen auf Platz 2 landete. Ein sensationeller aber doch hoch verdienter Erfolg, setzte sich die 13-jährige als jüngste Teilnehmerin ihrer Gruppe mit dem...

  • Witten
  • 13.03.15
Kultur
Rockballett von den ältesten Ballerinas des TuS Stockum
11 Bilder

Benefizgala "Kinder tanzen für Kinder" mit Standing Ovations bedacht

Am Samstag, den 22.11.14 fand im Saalbau die vierte Benefizgala „Kinder tanzen für Kinder“ moderiert von Ira Pechtel und Jens Barnitzky statt. 185 Kinder und junge Erwachsene des TuS Stockum, der Ballettschule Bentke und des Leistungszentrums Turnen Dortmund präsentierten Tänze vom klassischen Ballett über Jazz- und Stepdance und Irish Dance bis hin zu Sportakrobatik. Nach einer Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Gronau und einer Begrüßung der...

  • Witten
  • 25.11.14
Sport
Lindens Frank Benatelli muss durch den sich abzeichnenden Rückzug des TuS Eving sechs Punkte Abzug für sein Team befürchten.

Meldet TuS Eving nach 0:13 das Team ab?

0:6 gegen Höntrop, 0:5 beim CSV Linden, zuletzt gar 0:13 gegen Sodingen - der Verbandsliga-Absteiger TuS Eving hat sich nach zahlreichen Abgängen in der Winterpause in der Fußball-Landesliga zum Prügelknaben entwickelt. Mit einigen Altherren- und Jugendspielern wurde in den letzten Wochen der Spielbetrieb notdürftig aufrecht erhalten. Die zweite Mannschaft war bereits in der Hinrunde nach wenigen Spieltagen aus der Kreisliga B zurückgezogen worden. Gut möglich, dass der Verein nun auch seine...

  • Wattenscheid
  • 02.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.