Twittergewitter

Beiträge zum Thema Twittergewitter

Blaulicht
Die Feuerwehr Bochum twittert Donnerstag (8-20 Uhr) von ihren Einsätzen.

Feuerwehr Bochum ist live dabei
„Twittergewitter“ zum Tag des Notrufes

Am Donnerstag dem 11. Februar ist europaweiter Tag des Notrufes. Zum dritten Mal veranstalten Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland an diesem Tag ein Twitteraktion, das sogenannte „Twittergewitter“. Von 8 Uhr bis 20 Uhr twittern 55 Berufsfeuerwehren bundesweit unter dem #112live ihre Einsätze sowie Informationen rund um das Thema Feuerwehr. Auch die Feuerwehr Bochum wird am 11.2. „mitzwitschern“. Unter dem #Bochum112 werden auf der Twitterseite www.twitter.com/FW_Bochum zwischen 8 und 20 Uhr...

  • Bochum
  • 09.02.21
Blaulicht
Am Donnerstag, 11. Februar, ist Tag des Notrufs. Die Mülheimer Feuerwehr startet wieder ein Twittergewitter.

Tag des europäischen Notrufs
Twittergewitter der Berufsfeuerwehren

Es ist wieder soweit. Am 11. Februar, dem europäischen Tag des Notrufs - zieht wieder ein Twittergewitter über Deutschland. Nach dem Erfolg der letzten Jahre werden auch in diesem Jahr wieder viele Berufsfeuerwehren deutschlandweit an diesem Tag über Einsätze, Ausbildungsmöglichkeiten, Fahrzeuge und vieles mehr live auf ihren Twitterkanälen berichten. Diese Aktion findet in dieser Form bereits zum dritten Mal statt. 55 Berufsfeuerwehren nehmen dieses Jahr daran teil und berichten den ganzen Tag...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.02.21
Blaulicht
Foto: Twittergewitter

Am 11. Februar berichtet die Bottroper Feuerwehr einen Tag lang auf ihren Social Media Kanälen über jeden ihrer Einsätze
Twittergewitter bei der Bottroper Feuerwehr

Bottrop. Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Kolleginnen und Kollegen der Bottroper Feuerwehr bei der Deutschlandweiten Aktion "Twittergewitter". Über 50 Berufsfeuerwehren aus Deutschland werden am 11. Februar ab 8 Uhr zum dritten Mal unter dem Hashtag #112live bei Twitter über ihren Einsatz- und Arbeitsalltag berichten. Auch die Feuerwehr Bottrop ist mit #Bottrop112 wieder dabei und twittert live, was gerade bei uns in der Stadt passiert. Zudem gibt es viele Tipps, Hinweise und...

  • Bottrop
  • 06.02.21
LK-Gemeinschaft
GELSENKIRCHEN 112

Live dabei: 2. „Twittergewitter“ der Berufsfeuerwehren
Feuerwehr Gelsenkirchen beteiligt sich am 11. Februar 2020 an bundesweiter Medienaktion

 Aus Anlass des europaweiten Notruftags am Dienstag, 11. Februar 2020, lassen rund 50 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland die Bevölkerung zum zweiten Mal live über den Kurznachrichtendienst Twitter an ihrem Alltag mit Einsätzen, Ausbildung und Information teilhaben. Auch die Feuerwehr Gelsenkirchen beteiligt sich am zweiten bundesweiten „Twittergewitter“. „Wir werden unter dem Hashtag #Gelsenkirchen112 Einblicke in den Alltag unserer Feuerwehr liefern. Die Frage, wie man seinen Traum zum...

  • Gelsenkirchen
  • 04.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Hagen ist am 11. Februar erstmals beim "Twittergewitter" dabei.

Wehr berichtet 24 Stunden lang
Feuerwehr Hagen beteiligt sich am „Twittergewitter“

Die Feuerwehr Hagen nimmt in diesem Jahr erstmals an der Aktion „Twittergewitter“ auf dem Kurznachrichtendienst Twitter teil, die anlässlich des europäischen Notruftags am Dienstag, 11. Februar, stattfindet und an der sich deutschlandweit zahlreiche Berufsfeuerwehren beteiligen. Die Feuerwehr Hagen berichtet 24 Stunden lang unter dem Hashtag #Hagen112 über alle Einsätze der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Darüber hinaus gibt es interessante Einblicke in den Alltag eines Feuerwehrmanns,...

  • Hagen
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.