Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Ratgeber
Am Montag, 10. August, nimmt die Baustelle in der Möhnestraße in Neheim nach zweiwöchiger Pause ihren Betrieb wieder auf.

Baustelle in Neheim
Möhnestraße: Ab 11. August wieder keine Durchfahrt

Am Montag, 10. August, nimmt die Baustelle in der Möhnestraße in Neheim nach zweiwöchiger Pause ihren Betrieb wieder auf. Ab Dienstag früh ist es dann erforderlich, auch den Verkehr aus der Innenstadt in Richtung Moosfelde/L745 wieder über die Landesstraße umzuleiten. Eine dementsprechende Umleitung wird eingerichtet. Bis zur Firma Herbrügger bleibt die Straße für Anlieger und Kunden frei.

  • Arnsberg
  • 09.08.20
Ratgeber

Bauarbeiten in Wennigloh beginnen: Umleitung ab 12. August

Am Montag, 10. August, beginnen umfangreiche Kanalarbeiten in den Straßen Am Born, Müssenbergstraße und Zur Alten Schule im Stadtbezirk Wennigloh. Betroffen ist im ersten Bauabschnitt die Straße Am Born (K10) zwischen Hausnr. 18 a und der Einmündung in die Müssenbergstraße (L735). Die Baustelle kann ab kommenden Mittwoch nur ortsauswärts in Richtung B229 passiert werden, die Gegenrichtung wird über die B229 - Abzweig Reigern - und die L735/Müssenbergstraße umgeleitet. Die Zufahrt zum...

  • Arnsberg
  • 08.08.20
Ratgeber
Umfangreiche Verlegungsarbeiten von Leitungsbeständen im Verlauf der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch erfordern eine Verlängerung der Vollsperrung bis zum 11. August.

B229: Vollsperrung in Breitenbruch noch bis zum 11. August

Umfangreiche Verlegungsarbeiten von Leitungsbeständen im Verlauf der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch erfordern eine Verlängerung der Vollsperrung bis zum 11. August. Das teilte straßen.nrw heute mit. Die Gesamtfertigstellung der Baumaßnahme ist für Anfang September geplant. Seit dem 29. Juni ist die Ortsdurchfahrt Arnsberg-Breitenbruch voll gesperrt. Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift und in Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg werden...

  • Arnsberg
  • 28.07.20
Ratgeber
Ab Montag, 20. Juli, können die Bus-Haltestellen „Klosterbrücke“, „Europaplatz“ und „Brückenplatz“ in der Arnsberger Innenstadt vom Linienverkehr nicht mehr bedient werden. Die betroffenen Linien fahrenüber Umleitungsstecken.

Arnsberg: Drei Bushaltestellen in der Innenstadt ab 20. Juli gesperrt

Ab Montag, 20. Juli, können die ArnsbergerInnenstadt Haltestellen „Klosterbrücke“,„Europaplatz“ und „Brückenplatz“ vom Linienverkehr nicht mehr bedient werden. Die Schließung der Haltestellen dauert voraussichtlich bis Freitag, 31. Juli, und steht im Zusammenhang mit der Sperrung der drei Kreisverkehre „Böhmerstaße“, „Clemens-August-Straße“ und „Schützenhof“. Die betroffenen Linien C1, C3, C10, S10, R21, R22, R71, N5und 548 fahren im genannten Zeitraum über Umleitungsstecken. Dabei...

  • Arnsberg
  • 19.07.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (25./26. Juni) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich der Anschlussstelle Neheim in Fahrtrichtung Werl Verkehrsbehinderungen. In der Zeit von 19 Uhr bis morgens um 6 Uhr steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Wegen Corona abgesagt
UPDATE: A46: Donnerstagnacht keine Verkehrsbehinderungen Anschlussstelle Neheim Richtung Werl

Update:  Die für Donnerstagnacht (25./26.6.) geplante Baustelle im Bereich der Anschlussstelle Arnsberg-Neheim in Fahrtrichtung Werl wird abgesagt. Aufgrund der Corona-Vorfälle in Gütersloh hat die ausführende Baufirma diese Maßnahme abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Update Ende Donnerstagnacht (25./26. Juni) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich der Anschlussstelle Neheim in Fahrtrichtung Werl Verkehrsbehinderungen. In der Zeit von 19 Uhr bis...

  • Arnsberg
  • 24.06.20
Ratgeber
Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch haben  begonnen. Die Bauarbeiten erfolgen überwiegend unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und der Verkehrsregelung mittels einer mobilen Ampelanlage. Vom 29. Juni bis voraussichtlich 2. August ist eine Vollsperrung der Breitenbrucher Straße erforderlich.

Straßenbauarbeiten in Arnsberg-Breitenbruch haben begonnen
B229 halbseitig gesperrt - Vollsperrung ab 29. Juni

Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch haben am Montag (15.6.) begonnen. Diese Maßnahme, für die eine Gesamtbauzeit bis Anfang September geplant ist, wird im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift in Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg durchgeführt. Die Baukosten betragen rund 930.000 Euro. Die Baudurchführung zur Instandsetzung der Bundesstraße innerhalb der Ortsdurchfahrt Arnsberg-Breitenbruch ist...

  • Arnsberg
  • 16.06.20
Ratgeber
Baustelle in Neheim: Ab Montag, 9. September, wird die Kreuzung Apothekerstraße / Schwester-Aicharda-Straße gesperrt.

Baustelle in Neheim
Kreuzung Apothekerstraße/ Schwester-Aicharda-Straße wird gesperrt

Die Stadtwerke Arnsberg GmbH haben am 21. August mit den Bauarbeiten für die Erneuerung Schwester-Aicharda-Straße zwischen Engelbertstraße und Schobbostraße begonnen. Zuerst wurde mit dem Abwasserkanal an der Einmündung in die Engelbertstraße begonnen und die Erneuerung in Richtung Kreuzung Apothekerstraße fortgesetzt.  Zur weiteren Fortführung der Arbeiten muss ab Montag, 9. September, die Kreuzung Apothekerstraße / Schwester-Aicharda-Straße gesperrt werden. Der Verkehr der Apothekerstraße...

  • Arnsberg
  • 08.09.19
Ratgeber
A46: Donnerstagnacht (16./17. Mai) wird in der Anschlussstelle Hüsten die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Die Sperrung beginnt um 20 Uhr und dauert bis morgens 5 Uhr.

Umleitung wird eingerichtet
A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Hüsten

Donnerstagnacht (16./17. Mai) wird in der Anschlussstelle Hüsten die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Die Sperrung beginnt um 20 Uhr und dauert bis morgens 5 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird eine Umleitung über die Anschlussstelle Neheim-Süd einrichten. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 50.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg
  • 16.05.19
Ratgeber
Ab Donnerstag, 2. Mai, beginnt mit der 2. Bauphase der Umbau der Sauerlandstraße. Zuvor wurden bereits letzte Woche - für den neuen „Ruhrseitigen“ Radweg - die Fertigteile für die Radwegebrücke über den Wannebach aufgesetzt.
2 Bilder

Umbau der Sauerlandstraße
Ruhrtalradweg/ RadeXpressweg in Arnsberg: Nächste Bauphase startet

Ab Donnerstag, 2. Mai, beginnt mit der 2. Bauphase der Umbau der Sauerlandstraße. Zuvor wurden bereits letzte Woche - für den neuen „Ruhrseitigen“ Radweg - die Fertigteile für die Radwegebrücke über den Wannebach aufgesetzt. Wie die Stadtwerke Arnsberg mitteilen, umfasst die nun beginnende 2. Bauphase zunächst den Umbau der Sauerlandstraße und des vorhandenen Gehweges im Abschnitt von Wannebrücke bis zur Einmündung Dieselstraße. Um den Eingriff durch den neuen Radweg in das Ruhrvorland so...

  • Arnsberg
  • 01.05.19
Ratgeber
Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann ab Donnerstag, 2. Mai, die Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer für voraussichtlich ein halbes Jahr nicht bedient werden. Betroffen sind die Linien C1 und N5 - sie werden umgeleitet.

Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer ab 2. Mai gesperrt

Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann ab Donnerstag,2. Mai, die Haltestelle „Sauerlandstraße“ in Fahrtrichtung Niedereimer für voraussichtlich ein halbes Jahr nicht bedient werden. Betroffen sind die Linien C1 und N5, die während der Sperrung über Kappenohl und Niedereimerstraße umgeleitet werden.  In Fahrtrichtung Arnsberg wird die Haltestelle „Sauerlandstraße“ wie üblich bedient. Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter0 800 3 / 50 40 30. Personenbediente Auskunft...

  • Arnsberg
  • 26.04.19
Ratgeber
Aufgrund von Straßenbauarbeiten können die Busse der Linie C1 ab Montag, 15. April, die Haltestelle „Niedereimer, Zur Friedrichshöhe“ nicht bedienen.

Haltestelle „Niedereimer, Zur Friedrichshöhe“ für C1 gesperrt

Die Busse der Linie C1 können ab Montag, 15. April, bis voraussichtlich Donnerstag, 18. April, die Haltestelle „Niedereimer, Zur Friedrichshöhe“ nicht bedienen. Die Sperrung steht im Zusammenhang mit Straßenbauarbeiten.Für die Fahrgäste werden im Niedereimerfeld, in Höhe der Lackiererei, Ersatzhaltestellen in beiden Fahrtrichtungen eingerichtet.  Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter 0 800 3 / 50 40 30. Personenbediente Auskunft erteilt die Schlaue Nummer im HSK unter 0...

  • Arnsberg
  • 14.04.19
Kultur
Am kommenden Sonntag, 3. März, findet von 14 bis ca. 16.30 Uhr der Karnevalsumzug im Stadtteil Arnsberg statt. Hierfür werden verschiedene Straßen gesperrt, Umleitungen eingerichtet sowie Park- und Halteverbote eingerichtet.

Neuerungen in der Verkehrsführung
Karnevalsumzug in Arnsberg: Sperrungen und Umleitungen

Am Karnevalssonntag, 3. März, kann es aufgrund des Karnevalsumzuges in Alt-Arnsberg zu Verkehrsbehinderungen kommen. Alle Zufahrtsstraßen entlang der Umzugsstrecke sind, wie in jedem Jahr, ab 13 Uhr während des Umzuges gesperrt, teilt die Stadt Arnsberg mit. Umleitungen werden eingerichtet und ausgeschildert. Neu ist, dass im Bereich des Gutenbergplatzes ab 11 Uhr ein absolutes Halteverbot eingerichtet wird und deshalb die eingerichteten Parkplätze entlang der Straße beidseitig nicht zur...

  • Arnsberg
  • 01.03.19
Ratgeber
Bis voraussichtlich Ende Juni 2019 fahren die Busse der Linie 323 eine Umleitungsstrecke, da die Kreisstraße 1 zwischen Hövel und Wettmarsen für Sanierungsarbeiten 
gesperrt ist.

Haltestellensperrungen auf der Linie 323 in Holzen
Busse fahren Umleitungsstrecke

Für die Fahrgäste der Linie 323 Neheim-Hüsten,  Bahnhof – Hövel – Holzen, kommt es ab Montag, 25.Februar, zu erheblichen Änderungen. Bis voraussichtlich Ende Juni 2019 fahren die Busse eine Umleitungsstrecke, da die Kreisstraße 1 zwischen Hövel und Wettmarsen für Sanierungsarbeiten gesperrt ist. Während der Baumaßnahme werden sämtliche Fahrten vonSundern-Hövel über Kirchlinde nach Holzen geführt. Die Bedienung der Haltestellen „Wettmarsen“, „Albringen“, „Deinstrop“ und „Möhringshoff“...

  • Arnsberg
  • 24.02.19
Ratgeber
In der Nacht vom 15. auf den 16. November wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt.

Baustelle
A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost

Morgen Nacht (15./16.11.) wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Sperrung beginnt um 19 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 in den Nachtstunden nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss hier einen 400 Quadratmeter großen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 60.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg
  • 14.11.18
Ratgeber

Kreisstraße 8/ Wannestraße voll gesperrt

Ab sofort (Dienstag, 9. Oktober) ist die Kreisstraße 8/ Wannestraße ab dem Ortsausgang in Richtung Breitenbruch voll gesperrt. Die großräumige, bereits vorhandene Umleitung für den Lkw-Verkehr gilt nun auch für Pkw. Die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt sind bis auf wenige Restarbeiten im Seitenbereich abgeschlossen. Im Einmündungsbereich der Straße "Zum alten Brunnen" kann es ebenfalls noch zu Behinderungen kommen, da der Kreuzungsbereich erst zur Hälfte fertiggestellt ist. Der letzte Abschnitt...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.10.18
Ratgeber

Arnsberg: Herbstsonntag am 30. September führt zu Busumleitungen

Während des Herbstsonntages in Arnsberg werden die Buslinien R71, R21 und R22 der DB Westfalenbus am 30. September umgeleitet. Die Clemens-August-Straße" wird an diesem Tag gesperrt. Die Haltestellen „Rintelenstraße" und "Brückenplatz" können während der Veranstaltung nicht bedient werden.

  • Arnsberg
  • 28.09.18
Ratgeber

A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost vom 12. auf 13. September

Mittwochnacht (12./13. September) wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Sperrung beginnt um 18 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird eine Umleitung über die Anschlussstelle Freienohl einrichten. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 in den Nachtstunden nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.09.18
Ratgeber

Altstadttunnel in Arnsberg ab Montag gesperrt

Ab dem kommenden Montag, 13. August, wird im Zuge der zurzeit laufenden Tief- und Straßenbauarbeiten auf der Ruhrstraße der Altstadttunnel in Alt-Arnsberg bis zum Dienstag, 28. August (Sommerschulferienende), gesperrt. Der Kreuzungsbereich auf der Marienbrückenseite wird in diesem Zuge voll gesperrt. Alle zulaufenden Straßen werden zu Sackgassen. Umleitungen erfolgen über den Neumarkt bzw. bei Fahrzeugen aus Richtung Uentrop/Autobahnanschlussstelle über Grimmestraße/ Schreppenberg....

  • Arnsberg
  • 10.08.18
Ratgeber

Erneute Umleitung für StadtBus C10 in Arnsberg

Ab dem kommenden Montag, 9. Juli, fährt die Stadt-Bus-Linie C10 erneut eine Umleitung. Der Grund sind abschließende Reparaturarbeiten nach einem Wasserrohrbruch in der von-Bernuth-Straße. Die Straßensperrung und diedamit verbundene Umleitung für den Busverkehr dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 12. Juli. In dieser Zeit fährt der StadtBus C10 über die Ringstraße und bedient dabei ersatzweise die Haltestelle Bezirksregierung. Haltestellen entfallen Die regulären Haltestellen...

  • Arnsberg
  • 08.07.18
Ratgeber

Arnsberg: Kurzfristige Umleitung für StadtBus C10

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs ist die Von-Bernuth-Straße in Arnsberg bis voraussichtlich Dienstag, 3. Juli, gesperrt. Davon ist auch der Linienverkehr betroffen. Die StadtBus-Linie C10 fährt eine Umleitung über die Ringstraßeund bedient dabei ersatzweise die Haltestelle Bezirksregierung. Die regulären Haltestellen „Auf dem Lüsenberg“, „Von-Bernuth-Straße“, „Am Dornbusch“ und „Hüserstraße“ entfallen ersatzlos. Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter0 800 3 / 50 40...

  • Arnsberg
  • 29.06.18
Ratgeber

Rumbeck: Sanierung der Fuß-Radwegbrücke " Alte Kaiser-Wilhelm-Brücke" über die Ruhr und die Bahnstrecke Schwerte- Warburg

Aufgrund der Sanierung der Fuß-Radwegbrücke " Alte Kaiser-Wilhelm-Brücke" über die Ruhr und die Bahnstrecke Schwerte- Warburg im Stadtbezirk Rumbeck wird die Brücke ab Montag, 4. Juni, voll gesperrt. Neben der Brückenkonstruktion muss auch die gesamte Nutzbreite der Brücke für die Bauarbeiten in Anspruch genommen werden. Im Bereich des Brückengewölbes über der Bahngleisen werden die Bauarbeiten ausschließlich in den Fahrpausen der Deutsche Bahn zwischen 0.35 Uhr und 4.45 durchgeführt. Die...

  • Arnsberg
  • 02.06.18
Ratgeber

Arnsberg: StadtBus-Linie C3 wird umgeleitet

Ab Dienstag, 22. Mai, gilt eine voraussichtlich viermonatige Umelitung für die StadtBus-Linie C3. Betroffen sind alle Fahrten vom Neumarkt in Richtung Schreppenberg/ Niedereimer. Grund dafür ist die Sperrung der Ruhrstraße in Fahrtrichtung Norden zwischen Altstadttunnel und Abzweig Grimmestraße. In Richtung Schreppenberg/ Niedereimer fahren die Busse der C3 ab der Haltestelle „Klosterbrücke“ durch den Altstadttunnel und über die Sauerlandstraße. Dadurch entfällt die Bedienung der Haltestellen...

  • Arnsberg
  • 20.05.18
Ratgeber

Arnsberg: Bauarbeiten in der Ruhrstraße starten nach Pfingsten

Direkt nach Pfingsten, am Dienstag, 22. Mai, beginnen die angekündigten umfangreichen Tief- und Straßenbauarbeiten in der Ruhrstraße in Arnsberg zwischen dem Altstadttunnel und der Zufahrt Feuerwache. Betroffen ist im ersten Bauabschnitt der Bereich zwischen dem Tunnelportal und der Grimmestraße. Dieser Abschnitt soll bis Ende August abgeschlossen sein. Die Straße wird in diesem Abschnitt zu einer Einbahnstraße in Richtung Innenstadt. Umleitung wird eingerichtet Der Verkehr...

  • Arnsberg
  • 18.05.18
Ratgeber

Umleitung: Kanalbauarbeiten in der Scharnhorststraße starten am 4. April

Im Auftrag der Stadtwerke Arnsberg beginnen am Mittwoch, 4. April, Kanalbauarbeiten in der Scharnhorststraße. In Vorbereitung für die Quartiersentwicklung "Am Müggenberg" muss der Abwasserkanal erneuert werden. Als Bauzeit sind drei Monate geplant. Der Abschnitt zwischen St.-Ursula-Weg und oberer Einmündung Zum Müggenberg wird für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Umleitung der Buslinie kann den gesonderten Mittteilungen der RLG  an den Haltestellen entnommen...

  • Arnsberg
  • 02.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.