Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Überregionales

Trotz Blaulicht und Martinshorn: Streifenwagen kollidiert mit PKW - Fahrer schwer verletzt

Am frühen Silvestermorgen (Mittwoch) kam es in Wattenscheid im Kreuzungsbereich Hüller Straße/Marienstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. 6.50 Uhr am Silvestermorgen Gegen 6.50 Uhr fuhren zwei Polizisten mit ihrem Streifenwagen bei eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn in nördlicher Richtung über die Hüller Straße. Zur gleichen Zeit näherte sich hier von links der PKW eines 24-jährigen Gladbeckers. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer heftigen Kollision zwischen den beiden...

  • Wattenscheid
  • 02.01.15
Ratgeber

Polizei mahnt zu Nüchternheit am Steuer

Statistisch gesehen passieren beim Jahreswechsel im Schnitt viermal mehr schwere Unfälle als zu anderen Zeiten im Jahr. Dabei spielt nicht selten Alkoholkonsum eine Rolle. Gerade in der Silvesternacht sind viele Menschen auf den Straßen unterwegs; manche feiern den Jahresbeginn am Straßenrand, manche laufen angetrunken nach Hause, manche betreten sogar die Fahrbahnen, um dort Feuerwerk zu zünden. Das erfordert von allen Fahrern gerade zu dieser Zeit einen klaren und wachen Geist. Ein durch...

  • Gladbeck
  • 30.12.14
Überregionales

Geparkten PKW beschädigt und geflüchtet

In der Zeit von Sonntag, dem 21. Dezember, 17.00 Uhr bis zum folgenden Montag, 11.15 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrer auf der Tunnelstraße einen geparkten grauen Opel Meriva und flüchtete. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter 02361/550.

  • Gladbeck
  • 22.12.14
Überregionales

Fahrerfluchten am Freitag in Gladbeck

Am Freitag, 5. Dezember, gegen 7.30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem silberfarbenen Ford Focus mit Recklinghäuser Kennzeichen auf der Friedrichstraße an einer 11-jährigen Fahrradfahrerin aus Gladbeck vorbei. Dabei touchierte der PKW-Fahrer den Lenker der Radfahrerin, so dass diese stürzte. Das Mädchen verletzte sich bei dem Sturz leicht. Der Unfallverursacher stieg kurz aus, setzte sich dann aber wieder in seinen PKW und fuhr davon, ohne sich um das verletzte Mädchen zu...

  • Gladbeck
  • 05.12.14
Überregionales

Gladbeck: Volltrunkene Unfallfahrerin schläft ihren Rausch im Polizeigewahrsam aus

Rosenhügel. Ein jähes Ende nahm am Freitag, 21. November, die Fahrt einer 56-jährigen Frau im Stadtsüden von Gladbeck. Nach Angaben der Polizei kam die Frau in Rosenhügel gegen 22.28 Uhr mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn der Sauerländer Straße ab und prallte dort gegen ein abgestelltes Fahrzeug. Die Polizei teilt zwar mit, dass die Ursache für den Unfall bislang noch "unbekannt" sei, fügt aber sogleich hinzu, dass der nicht unerhebliche Genuss von alkoholischen Getränken hier eine...

  • Gladbeck
  • 24.11.14
  •  1
Überregionales

10-jährige Radfahrerin angefahren

Manche Autofahrer lernen es nie und nehmen nicht die geringste Rücksicht auf die schwächsten Verkehrsteilnehmer - die Kinder. So meldet das Polizeipräsidium einen Unfall mit einem Kind in Butendorf, der glücklicherweise noch glimpflich ausging: Am Donnerstag Morgen, 25. September, fuhr eine10-jährige Fahrradfahrerin aus Gladbeck gegen 7 Uhr die Straße Erlengrund in Richtung Innenstadt. Hier wurde sie von einem Fahrer eines weißen VW-Kastenwagens mit BOT-Kennzeichen mit zu geringem...

  • Gladbeck
  • 26.09.14
Ratgeber
Verkehrsicherheitsberater Rolf Schmidt erklärte den Schülern an der Tafel den Zusammenhang von Bremsweg und Reaktionszeit. Im Gegenzug gaben sie dem Polizisten Tipps, an welchen Stellen im Stadtgebiet das Tempolimit häufig überschritten wird.

Blitzmarathon am 18. September: Gladbecker Schüler tadeln Raser

Wenn die Polizei am 18. und 19. September den nächsten bundesweiten Blitzmarathon durchführt, müssen Autofahrer, die zu schnell unterwegs sind und deshalb kontrolliert werden, mit einem besonders strafenden Tadel rechnen. Denn diesmal müssen sie ihren Fahrstil nicht wie gewohnt vor einem Uniformierten rechtfertigen, sondern Kindern erklären, weshalb sie sich nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit gehalten haben. Erstmals werden Schüler die Messstellen der Polizei als „Messpaten“...

  • Gladbeck
  • 16.09.14
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Motorrad gestohlen Gladbeck-Ost. Das war wohl kein Zufalls-Diebstahl: Vom Hinterhof eines Mehrfamilienhauses an der Voßstraße in Gladbeck-Ost entwendeten Unbekannte in der Zeit von Samstag bis Montag (23. bis 25. August) ein geparktes Motorrad. Bei der rotfarbenen Maschine handelte es sich um eine „KAWASAKI Ninja“ mit Gelsenkirchener Kennzeichen. Den Wert des entwendeten Zweirades gibt die Polizei mit 4.500 Euro an. Auffahrunfall mit mehreren Pkw Gladbeck. Unschöne Folgen hatte das...

  • Gladbeck
  • 28.08.14
Ratgeber

Biker müssen sich auf verstärkte Kontrollen einstellen

In den nächsten Wochen steht die Sicherheit der Motorradfahrer weiterhin im Fokus der Polizei. In diesem Jahr kamen auf den Straßen im Kreis Recklinghausen bislang vier Menschen ums Leben. Auffällig ist hier, dass drei der Unfallopfer Biker waren. Am Donnerstag wurde deshalb eine gezielte Aktion zur Bekämpfung von Motorradunfällen in Haltern am See durchgeführt, einer beliebten Bikerstrecke, die auch Gladbecker Motorradfahrer gerne nutzen. Zum Einsatz kamen verschiedene...

  • Gladbeck
  • 22.08.14
  •  1
Überregionales
  6 Bilder

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt / Hubschrauber im Einsatz

Am Donnerstagabend kam es in Bottrop Kirchhellen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Ein 38-jähriger BMW Fahrer aus Essen befuhr gegen 19.40 Uhr die Gahlener Straße von der Münsterstraße aus kommend und wollte nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Ein nachfolgender 48-jähriger Kradfahrer aus Gladbeck, mit seiner 44-jährigen Ehefrau als Sozius, wollte den Wagen überholen. Der Motorradfahrer bemerkte aber zu spät, dass der Pkw abbog und es kam zum Zusammenstoß....

  • Dorsten
  • 11.07.14
Ratgeber
Polizei, Stadt und Kreis kündigen auch für die Zeit vom 19. bis 23. Mai im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck wieder Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen an.

Hier stehen die "Blitzer" in Gladbeck

Auch in der 21. Kalenderwoche müssen Autofahrer im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck wieder verstärkt mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen. Seitens der Polizei werden für die Zeit vom 19. bis 23. Mai im gesamten Gebiet des Kreises Recklinghausen an insgesamt 15 Standorten Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Gladbeck ist (natürlich) auch vertreten und zwar bereits am Dienstag, 19. Mai, wenn die Autofahrer auf der Buerschen Straße in Gladbeck-Ost den Fuß vom Gaspedal nehmen...

  • Gladbeck
  • 16.05.14
Überregionales
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute an der Kreuzung Goethestr./Uhlandstr., bei dem 3 Personen schwer verletzt wurden. An beiden Personenwagen entstand Totalschaden. Foto: Kariger
  11 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit 3 Schwerverletzten in Gladbeck - Fahrzeuge Totalschaden

Gladbeck: Stoppschild nicht beachtet | Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen 2 Personenwagen ereignete sich am 10. Mai um ca. 14.00 Uhr an der der Kreuzung Goethe-/Uhlandstr. in Gladbeck. Eine 20-jährige Fahrerin eines BMW mit Bochumer Kennzeichen kam von der Horsterstr. in die Uhlandstr. und überquerte die Kreuzung nach ersten Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit, ohne dabei das aufgestellte Stoppschild vor der Goethestr. zu beachten. Die junge Fahrerin wurde nach dem Aufprall schwer...

  • Gladbeck
  • 10.05.14
  •  2
Überregionales

Polizeibericht Gladbeck: Raub, Einbrüche und Verkehrsunfälle

Gladbeck. Aus Sicht der Polizei leider recht ereignisreich war das Osterfest-Wochenende in Gladbeck. 13-jährigem das Handy geraubt Brauck. Bereits am Samstag, 19. April, kam es in Brauck zu einem Raubdelikt. Dort war ein 13-jähriger gegen 16 Uhr zu Fuß auf der Brauckstraße unterwegs, als er von einem jugendlichen Fahrradfahrer angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt wurde. Als der 13-jährige sein Handy herausholte, um hierauf die Uhrzeit abzulesen, riss der Täter das Gerät dem Opfer aus...

  • Gladbeck
  • 22.04.14
Überregionales

Elfjährige bei Unfall in Schulbus leicht verletzt

Glimpflich für alle Beteiligten verlief ein Zusammenstoß in Zweckel: Eine leicht verletzte 11-Jährige aus Gladbeckerin war die Folge eines Unfalls an der Arenbergstraße. Die Gladbecker Schülerin befand sich in einem Schulbus, der von einem 33-jährigen Essener gelenkt wurde. Beim Einfahren in einen Kreisverkehr stieß der Bus mit dem Pkw eines 69-jährigen Bottroper zusammen. Im Bus verletzte sich die Schülerin dabei leicht. Die Polizei meldet einen Sachschaden in Höhe von 1500...

  • Gladbeck
  • 09.04.14
Ratgeber

Polizei startet am Wochenende Motorradkampagne

Das Wetter wird immer schöner und ist perfekt zum Motoradfahren. Und das freut die Gladbecker Biker vor allem, weil sie im letzten Jahr aufgrund des "Spätlings 2013" lange auf die erste Tour warten mussten. Da im letzten Jahr zwei Biker im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen ihr Leben verloren und sich über hundert Motorradfahrer verletzten, führt die Polizei nun neben den üblichen Verkehrskontrollen die Motorradkampagne aus dem Jahr 2013 weiter fort. Inhalt der Kampagne...

  • Gladbeck
  • 03.04.14
Überregionales

Wieder Unfall auf der B 224 in Gladbeck - Essener Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Gladbeck. Erneut Ort eines schweren Verkehrsunfalls war am Sonntagnachmittag die B 224 (Essener Straße) in Gladbeck. Gegen 15.54 Uhr war dort eine 31-jährige Oberhausenerin mit ihrem Pkw in Richtung Bottrop unterwegs. Kurz vor der Zufahrt zur Autobahn A 2 in Richtung Oberhausen wechselte die Frau mit ihrem Fahrzeug vom linken auf den rechten Fahrstreifen der B 224. Dabei übersah sie einen 67-jährigen Essener, der mit seinem Motorrad den rechten Fahrstreifen der B 224 ebenfalls in Richtung...

  • Gladbeck
  • 10.03.14
Überregionales

Ein wegweisendes Gerichtsurteil?

Auch viele Gladbecker sind tagtäglich per Fahrrad unterwegs. Wobei es leider auch immer wieder Personen gibt, die sich nicht an die Straßenverkehrsregeln halten, zum Beispiel den Radweg entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung befahren. Was (leider viel zu oft) auch schon zu Unfällen führte. In der Vergangenheit war es in der Regel so, dass bei einem Unfall die beteiligten Autofahrer zumindest teilweise in die Pflicht genommen wurden, Auch wenn der Unfall eigentlich ja erst durch das...

  • Gladbeck
  • 07.03.14
  •  4
  •  1
Überregionales
Der Audi hat Benzin und Öl verloren, das die Feuerwehr mit Bindemittel aufnimmt.
  2 Bilder

Schwerer Auffahrunfall in Gladbeck - B 224 wieder frei!

Am Donnerstagnachmittag, 6. März, kam es auf der Essener Straße (B 224) zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Zwischen Buer und Gladbeck, nähe Kreuzung Goehtestraße, ist in Fahrichtung Essen ein Audi SUV in einen stehenden LKW gefahren. Der Fahrer war noch ansprechbar, klagte über Rückenschmerzen und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die B 224 in beide Fahrrichtungen gesperrt werden.

  • Gladbeck
  • 06.03.14
Überregionales

Flüchtige Unfallverursacher - Polizei erbittet Hinweise

Am Dienstag, 4. März, gegen 14.30 Uhr, befuhr eine 20-jährige Motorradfahrerin aus Herne die Möllerstraße. In der Höhe der Einmündung Karl-Schneider-Straße nahm ihr ein unbekannter PKW-Fahrer die Vorfahrt. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, bremste die 20-jährige ihr Fahrzeug ab und stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht. Der Verursacher entferne sich mit einem silbenen VW Golf von der Unfallstelle. Es entstand 200 EUR Sachschaden. Der Fahrer eines weißen Mercedes, 190 cm groß, Mitte...

  • Gladbeck
  • 05.03.14
Ratgeber
Wer sich Karneval das ein oder andere Gläschen gönnen will, lässt sein Auto besser schon im Vorfeld zu Hause.

Polizei wünscht tolle Tage ohne Alkohol

Die fünfte Jahreszeit erreicht jetzt ihren Höhepunkt. Und da leider nicht alle Narren Alkohol und Autofahren strikt trennen, führt die Polizei Recklinghausen in dieser Zeit gezielte und flächendeckende Kontrollen in Gladbeck und auch in der Nachbarstadt Bottrop durch. Regelmäßig gehört zu den Feierlichkeiten das eine oder andere Glas Wein, Sekt oder Bier. So mancher vergisst aber dabei, wie er nach den Feiern nach Hause gelangt. Dies sollte jeder Karnevalist für sich persönlich bereits im...

  • Gladbeck
  • 24.02.14
Überregionales

Verkehrsunfälle mit mehreren Leichtverletzten

Ellinghorst. Als eine 21-jährige Bottroper PKW-Fahrerin am Freitag, 14. Februar, gegen 01.40 Uhr, aus der Ausfahrt eines Schnellrestaurants nach links in die Rockwoolstraße einbog, stieß sie mit dem von links kommenden PKW eines 45-Jährigen aus Gladbeck zusammen. Die Bottroperin verletzte sich hierbei leicht. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. PKW-Unfall mit acht Verletzten Butendorf. Am Donnerstag, 13....

  • Gladbeck
  • 14.02.14
Überregionales

LKW-Unfall in Zweckel

Einen Unfall in Zweckel meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen: Eine 37-jährige Essener LKW-Fahrerin befuhr am 21. Januar, gegen 6.20 Uhr, die Dorstener Straße. Auf der Kreuzung Tunnelstraße stieß sie mit der von rechts kommenden, die Tunnelstraße befahrenden, 47-jährigen PKW-Fahrerin aus Gladbeck zusammen. Anschließend stieß die LKW-Fahrerin noch gegen zwei Verkehrsschilder, gegen einen Baum und blieb in einem Beet stehen. Beide Fahrzeuge wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand ein...

  • Gladbeck
  • 22.01.14
Überregionales
Die Parkanlage rund um den "Quälingsteich" an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord ist schon längst zu einem beliebten Naherholungsgebiet geworden. Dies wurde am späten Nachmittag des Heiligabend einer 77-jährigen Seniorin zum Verhängnis: Die Frau stürzte offensichtlich in den Teich und konnte nur noch tot geborgen werden.

Tragischer Unfall in Gladbeck: Seniorin ertrank Heiligabend im Teich

Rentfort-Nord. Ein tragischer Unfall ereignete sich am späten Nachmittag des Heiligabend an der Enfieldstraße in Rentfort-Nord. Nach bisher vorliegenden Informationen, verließ eine 77-jährige Frau bei Einbruch der Dunkelheit das "Elisabeth-Brune-Zentrum", in dem die Seniorin lebte. Offensichtlich wollte die Frau, die dabei auf einen Rollator als Gehhilfe angewiesen war, noch eine Runde um den in der Nähe liegenden "Quälingsteich" drehen. Kurz nach 17 Uhr entdeckten Passanten dann im...

  • Gladbeck
  • 27.12.13
Überregionales

78jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt - Spur der Verwüstung

Ellinghorst. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 19. November, in Ellinghorst. Nach Angaben der Polizei war dort gegen 8 Uhr ein 78-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw auf der Rockwoolstraße unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Zunächst kam der Senior mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei er auf einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw prallte. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde das abgestellte Fahrzeug...

  • Gladbeck
  • 19.11.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.