Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Ratgeber
Die Kolpingsfamilie Bruchhausen hat ein Hilfsangebot für Bruchhausen ins Leben gerufen. Die Hilfe kann z. B. das Holen von Medikamenten, das Erledigen von Einkäufen und andere einfache Bedürfnisse des täglichen Lebens umfassen.

Corona-Krise: Unterstützung und Solidarität wichtig
Hilfsangebot der Kolpingsfamilie Bruchhausen

Die Kolpingsfamilie Bruchhausen hat ein Hilfsangebot für Bruchhausen ins Leben gerufen. Die Hilfe kann z. B. das Holen von Medikamenten, das Erledigen von Einkäufen und andere einfache Bedürfnisse des täglichen Lebens umfassen. "Die Corona Krise beschränkt unser Leben immer mehr. Wir alle müssen jetzt zusammenhalten und diese schwere Zeit überstehen und die Verbreitung des Virus verhindern.", so Vereinsringvorsitzender Frank Neuhaus. "Wir dürfen, bei allen persönlichen Einschränkungen,...

  • Arnsberg
  • 23.03.20
Ratgeber
Aktuell gibt es im Hochsauerlandkreis 85 Erkrankte und fünf begründete Verdachtsfälle (Stand: 19 März, 14 Uhr).

Beratungsangebote für Familien und Jugendliche
Update 27. März: Corona-Virus: 26 Genesene, 177 Erkrankte, 16 stationär

27. März: Die Zahlen zum Corona-Virus für Freitag, 27. März, mit Stand von 13 Uhr liegen vor. Demnach gibt es 26 Genesene und 177 Erkrankte. 16 der Erkrankten sind stationär untergebracht, davon drei intensiv. Zwei begründete Verdachtsfälle finden sich ebenfalls in der Statistik. Langeweile, Fragen, Sorgen: Das Kreisjugendamt hat unter  www.hochsauerlandkreis.de, Suche: Beratungsangebote des Kreisjugendamtes, eine Sonderseite aufgebaut, wo besorgte Kinder und Jugendliche oder Eltern und...

  • Arnsberg
  • 20.03.20
Ratgeber
Die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Wirtschaft werden immer offensichtlicher. Die Stadt Arnsberg und die Wirtschaftsförderung Arnsberg GmbH weisen ihre kleinen und mittleren Unternehmen sowie Selbstständigen aus diesem Anlass auf konkrete Unterstützungsangebote hin.

Corona-Krise in Arnsberg
Personalkosten, Liquiditätshilfen und Steuerstundungen: Unterstützung für Unternehmen und Selbstständige

Die negativen Auswirkungen der zunehmenden Verbreitung des Corona-Virus auf die globale und lokale Wirtschaft werden immer offensichtlicher. Auf Bundes- und Landesebene sowie seitens von Verbänden und Kammern gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Informationsangeboten. Die Stadt Arnsberg und die Wirtschaftsförderung Arnsberg GmbH möchten ihre kleinen und mittleren Unternehmen sowie Selbstständigen aus diesem Anlass auf konkrete Unterstützungsangebote hinweisen. Die erkennbaren...

  • Arnsberg
  • 19.03.20
Überregionales
Matthias Grote (Volksbank Sauerland eG), Martin Känzler (stv. Leiter der Feuerwehr), Helmut Melchert (Stadt Arnsberg) Bernd Löhr (Leiter der Feuerwehr)

Großzügige Spende für die Arnsberger Kinderfeuerwehr

Oeventrop. Am Samstag, den 05. November fand das dritte Treffen der neu gegründeten Kinderfeuerwehr der Stadt Arnsberg im Feuerwehrgerätehaus in Oeventrop statt. Im sogenannten Basislöschzug 3 der Feuerwehr der Stadt Arnsberg wird seit September ein Pilotprojekt zur flächendeckenden Einrichtung der Kinderfeuerwehr in der Stadt Arnsberg durchgeführt. Mittlerweile haben sich mehr als 25 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 9 Jahren aus den Ortsteilen Oeventrop und Rumbeck gefunden, die...

  • Arnsberg
  • 05.11.16
Vereine + Ehrenamt
Gisela Cloer (v.li.), Ursula Gerke, Michaela Garthe-Walloth, Helmut Schulte, Elias T., Christian Eschbach und Anni Künkenrenken bei der Scheckübergabe der Volksbank Sauerland eG an die Arnsberger Tafel.

Arnsberger Tafel erhält Unterstützung durch die Volksbank Sauerland

"Wir können nur Danke sagen. Nur durch solche Spender können wir unsere Arbeit fortsetzen", sagt Gisela Cloer, 1. Vorsitzende der Arnsberger Tafel. Denn am Mittwochmorgen erschienen Christian Eschbach, Vorstandsmitglied der Volksbank Sauerland eG, und Helmut Schulte, Marketingleiter der Volksbank, in der Arnsberger Tafel, um einen gelungenen Scheck in Höhe von 2000 Euro zu überreichen! 100 Neuaufnahmen pro Woche verzeichnet die Arnsberger Tafel derzeit - davon sind rund 80 Prozent...

  • Arnsberg
  • 11.11.15
  •  1
  •  3
Überregionales

Arnsberger Feuerwehr unterstützt Jugendwehr durch Familienkalender

Arnsberg. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Arnsberg unterstützt ihre Jugendfeuerwehr in diesem Jahr erstmals mit der 400 Exemplare starken Auflage eines Familienkalenders. Der Erlös des Verkaufs kommt in vollem Umfang der Arnsberger Jugendfeuerwehr zugute, die in diesem Jahr nach der Senkung des Eintrittsalters von 12 auf 10 Jahre einen strukturellen Umbruch erlebt. Einhergehend mit der Aufnahme zusätzlicher und jüngerer Jugendfeuerwehrangehöriger musste ein neues Ausbildungskonzept...

  • Arnsberg
  • 10.11.12
Überregionales
V.l.: Michael Kemper (BJB), Gisela Cloer (Arnsberger Tafel), Ulrich Klein (BJB), Jörg Kuhlmann (Stadtwerke Soest), Brigitte Oehm (Arnsberger Tafel) und Jürgen Reich (Stadtwerke Soest).

Unterstützung für die Arnsberger Tafel

Unterstützung für die Arnsberger Tafel: Das Neheimer Unternehmen BJB und die Stadtwerke Soest haben vor einigen Wochen einen langfristigen Stromliefervertrag geschlossen, von dem indirekt auch die soziale Einrichtung profitiert. Denn auch die Arnsberger Tafel, deren Neheimer Ausgabestelle sich im Gebäude von BJB befindet, hat jetzt den Stromanbieter gewechselt. Durch den Vertrag, der ab 2013 läuft, wird die Tafel mehrere Tausend Euro jährlich sparen. Bisher beliefen sich die Stromkosten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.