Vergiftungsgefahr

Beiträge zum Thema Vergiftungsgefahr

LK-Gemeinschaft
Beim Pilze sammeln ist im Kreis Unna in den nächsten Wochen besondere Vorsicht geboten, denn manche Pilze haben giftige Doppelgänger. Foto: AOK/hfr.

Zum Start der Pilzsaison
AOK warnt vor Pilzvergiftungen im Kreis Unna

Wegen der milden Witterung sind die Wälder im Kreis Unna in diesem Jahr ein besonderes Paradies für Pilzsammler. Allerdings ist Vorsicht geboten. Denn je mehr Pilze es gibt, desto größer ist auch die Gefahr von Vergiftungen. der Informationszentrale gegen Vergiftungen am Universitätsklinikum Bonn steigt die Zahl der Pilzvergiftungen insbesondere in den feuchten Herbstmonaten, die mit milden Temperaturen hergehen, spürbar an. „Viele der leckeren Pilze haben giftige Doppelgänger. Für Hobbysammler...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.