Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Politik

CDU Hitdorf mahnt!
Verkehrsproblematik in Hitdorf spitzt sich weiter zu

Das Verkehrsthema ist weiter eines der zentralsten Themen bei der Frage nach der zukünftigen Entwicklung des Stadtteils Hitdorf. Es bewegt die Menschen, die sich zunehmend durch die Verkehrssituation in Hitdorf in ihrer Mobilität eingeschränkt sehen. “Wenn mir Menschen berichten, dass sie sich unwohl fühlen mit dem Fahrrad auf Hitdorfer Straßen zu fahren, dann ist dies nicht nur im Sinne einer klimaneutraler Mobilität sondern auch für die allgemeine Straßenverkehrssicherheit in Hitdorf nicht...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.12.21
Politik

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
Verkehrsuntersuchung für den Langenfelder Stadtteil Reusrath

Am gestrigen Mittwoch präsentierte das von der Stadt Langenfeld beauftrage Ingenieurbüro Lindschulte in der Schützenhalle Reusrath ihre Verkehrsuntersuchung für die Straßenzüge zwischen der Alten Schulstraße und der Virneburgstraße. Ziel der Untersuchung ist es, mit einzelnen Maßnahmen den Verkehr durch die Anlieger- und verkehrsberuhigten Straßen optimierender zu leiten, um unnötigen Durchgangsverkehr zu verhindern, Gefahrenpunkte zu entschärfen und gefahrene Geschwindigkeiten zu senken, die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.08.21
Politik
Joshua Kraski ist Vorsitzender der CDU Hitdorf. Er ist sich sicher, dass sich etwas an der Ringstraße ändern muss. Die Bürger dürften mit ihren Anliegen nicht weiter ignoriert werden.

CDU fordert Verwaltung zum Handeln auf
Verwaltung ignoriert Gefahren auf Hitdorfer Ringstraße

Hitdorf ist ein Knotenpunkt im Leverkusener Verkehrsnetz. Durch seine Nähe zu den beiden Nachbarstädten Langenfeld und Monheim ist es das Eingangstor in das leverkusener Stadtgebiet. Doch die Verkehrsinfrastruktur und die damit einhergehende Infrastruktur ist extrem belastete. Hauptader der Hitdorfer Verkehrsinfrastruktur ist die Ringstraße. Die dauernde Belastung des Straßennetzes und insbesondere der Ringstraße führen zu enormen Belastungen für den Verkehr und die Bewohner in Hitdorf. „Diese...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.08.21
LK-Gemeinschaft

Frage der Woche
Sollten Kurzstreckenflüge reguliert werden – und wenn ja: wie?

Kurzstreckenflüge stehen seit Langem in der Kritik. Die Grünen-Kanzlerkanditatin Annalena Baerbock kritisierte Flüge innerhalb Deutschlands und machte das Fliegen zum politischen Wahlkampfthema für 2021. Muss die Politik hier eingreifen? Wer mit dem Zug von Düsseldorf nach Berlin fährt, ist zwischen vier und fünf Stunden unterwegs und zahlt bei der Deutschen Bahn rund 100 Euro. Ein Flugticket für die gleiche Strecke bekommt man bei günstigen Anbietern ab 40 Euro – und spart dabei noch Zeit,...

  • Herne
  • 25.06.21
  • 28
  • 2
Blaulicht
In Langenfeld kam es am Parkplatz an der Metzmacherstraße zu einem schweren Unfall.

Schwerer Verkehrsunfall in Langenfeld
Corsa kippt auf die Seite / Zwei Personen wurden leicht verletzt

Am Donnerstagvormittag (10. Juni) ist es auf der Metzmacherstraße in Langenfeld zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 13.500 Euro geschätzt. Dazu die Polizei: "Gegen 10.30 Uhr wollte ein 30-jähriger Langenfelder mit seinem Skoda Yeti einen Parkplatz an der Metzmacherstraße nach rechts in Richtung Hauptstraße verlassen. Dabei übersah er den Opel Corsa einer 68-Jährigen, die auf der Metzmacherstraße...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.06.21
Politik
Bild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

CDU-Fraktion | Baugebiet Angerweg Reusrath
CDU-Fraktion begrüßt Anbindung des Baugebiets Angerweg an die Opladenerstraße

Bei der Informationsveranstaltung der Stadt Langenfeld am 21.01.2021 wurde den Mitgliedern des Planungs- und Umweltausschuss vorgestellt, dass der Landesbetrieb Straßen NRW den Weg frei gemacht hat für eine Anbindung des neu zu entwickelnden Baugebietes am Angerweg auf die Opladenerstraße L219. „Damit kommt der Landesbetrieb und die Planer der Verwaltung den Einwänden der Bürgerinnen und Bürger in Reusrath, sowie der Politik entgegen.“, begrüßt Georg Loer (CDU), Vorsitzender des Planung- und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.01.21
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Politik
Bild von Free-Photos auf Pixabay

CDU-Fraktion | Bau- und Verkehrsausschuss
Bürgerdialog und Verkehrsverbesserungen für Reusrath, Immigrath und Richrath

Im Bau- und Verkehrsausschuss wurden mehrere Anträge zur Verbesserung des Verkehrs angenommen und umgesetzt. So unteranderem eine Anregung aus der Bürgerschaft in Reusrath zur Verbesserung der Geschwindigkeitseinhaltung im Wohngebiet Alte Schulstraße, Am Ohrenbusch, Dachsweg, Iltisweg und Wieselweg. Hierauf ging die CDU ein und beauftragte, im Bau- und Verkehrsausschuss der letzten Wahlperiode, die Verwaltung Lösungsmöglichkeiten vorzulegen. Nun wurde dem Ausschuss vorgestellt, dass das gesamte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.11.20
Politik

Verkehrswende jetzt
Der neue Rat muss das Mobilitätskonzept dringend voranbringen

Der Beschluss, ein umfassendes Mobilitätskonzept für Langenfeld aufzustellen, liegt jetzt bereits fast drei Jahre zurück. Viel geschehen ist seitdem nicht. Mehr als zwei Jahre haben die beauftragten Gutachter gebraucht, um einige dürre Fakten zusammenzutragen und Corona bedingt ist die Öffentlichkeitsbeteiligung, die für dieses Frühjahr geplant war, nun im Verkehrsausschuss auf den Herbst verschoben worden. Angesichts der zunehmenden Verkehrs- und Umweltprobleme, die mit dem Thema Mobilität...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.09.20
Politik

Polizei des Kreises Mettmann gibt Tipps
Vorsicht - "i-Dötzchen" unterwegs!

Schon am kommenden Donnerstag, 13. August, beginnt für rund 4.300 Kinder im Kreis Mettmann der vielfach zitierte "Ernst des Lebens": Die Schule fängt an. Neben ihrem Debüt als Schulstarter feiern die zahlreichen Fünf- und Sechsjährigen in diesen Tagen aber auch noch eine andere Premiere: als eigenständige Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr. Unter dem Motto "Brems Dich! Schule hat begonnen!" appelliert die Kreispolizeibehörde Mettmann daher bereits heute an alle Verkehrsteilnehmer: "Fahren Sie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.08.20
Politik

Für Langenfeld im Kreistag
Kreistagskandidaten der Bürgergemeinschaft Langenfeld

Kreistagskandidaten der BürgergemeinschaftLangenfeld Bei den Kreistagswahlen am 19. Juni 2020 stellte die Unabhängige Wählergemeinschaft des Kreises Mettmann (UWG-ME) in allen Wahlkreisen Kandidaten auf. In den 4 Wahlkreisen der Stadt Langenfeld kandidierten folgende Kandidaten der Bürgergemeinschaft Langenfeld: Andreas Menzel (Wahlkreis 11) ,Gerold Wenzens (Wahlkreis 12) ,Felix Freitag (Wahlkreis 13 ), Detlef Jakobs (Wahlkreis 14) . Alle vier Kandidaten der Bürgergemeinschaft Langenfeld wurden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.06.20
Politik
Mit vielen, zum Teil "kleinen" Maßnahmen, soll die Verkehrssituation in Richrath entschärft werden.

Fraktionen verständigen sich im Bau- und Verkehrsausschuss auf Lösungsansatz
Konzept für den Ortsteil Richrath

Im Bau- und Verkehrsausschuss einigten sich alle Fraktionen auf ein gemeinsames Vorgehen bei der Lösung der Verkehrsprobleme in Richrath. Basis waren die Anträge von CDU, Grünen und B/G/L.  Umgehungsrouten für Auto- und Radverkehr So verständigte man sich auf eine Umgehungsstraße. So soll die Hildener Straße und der Winkelsweg als Umleitungsroute optimiert werden. Es wird geplant, die Kirschstraße für Radfahrer attraktiver zu machen, sodass sich diese Route Richtung Ortskern empfiehlt. Im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.02.20
Ratgeber
Auf der A3 am Autobahndreieck Langenfeld führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg Gehölzarbeiten durch. Die Arbeiten werden ausgeführt von Montag, 3. Februar, bis Donnerstag, 6. Februar, jeweils zwischen 9 und 14 Uhr.

Gehölzarbeiten auf der A3 am Autobahndreieck Langenfeld
Keine Überfahrt auf die A542 in Fahrtrichtung Monheim

Auf der A3 am Autobahndreieck Langenfeld führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg Gehölzarbeiten durch. Die Arbeiten werden ausgeführt von Montag, 3. Februar, bis Donnerstag, 6. Februar, jeweils zwischen 9 und 14 Uhr. Umleitung wird ausgeschildert Von der A3 in Fahrtrichtung Köln kommend ist in dieser Zeit keine Überfahrt auf die A542 in Fahrtrichtung Monheim möglich. Die Umleitung wird ausgeschildert und erfolgt über die B229. Sicherheit der Verkehrsteilnehmer Noch bis Ende...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.01.20
Blaulicht

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Vorderen lackierten Stoßfängers angefahren und geflüchtet

Am Mittwoch, 22. Januar, in der Zeit zwischen 7.10 Uhr und 18.30 Uhr, parkte ein roter PKW Mazda CX-3 am S-Bahnhof Langenfeld auf dem Pendler-Parkplatz an der Katzbergstraße. Verkehrsstraftat In dieser Zeit wurde der rote SUV, von einem bislang noch unbekannten anderen Fahrzeug, im Bereich des vorderen, lackierten Stoßfängers angefahren und beschädigt. Obwohl dabei allein am Mazda ein geschätzter Karosserie- und Lackschaden in Höhe von 1.000 Euro entstand, entfernte sich der Verantwortliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.01.20
Politik

Gemeinsamer Antrag zur Standspurnutzung
Entlastung des Verkehrs auf der Autobahn A3

Mit einem gemeinsam unterzeichneten Antrag an das Bundesverkehrsministerium fordern der Solinger Oberbürgermeister Tim Kurzbach, die Bürgermeister der Städte Langenfeld und Leichlingen, Frank Schneider und Frank Steffes, und Landrat Thomas Hendele die sofortige Nutzung des Standstreifens auf der Autobahn A3 zur Entlastung des Verkehrs auf dieser Hauptader des Landes NRW. Damit unterstreichen die Beteiligten die bereits mehrmals in Richtung Land und Bund formulierte Forderung, den im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.11.19
Ratgeber

Anschlussstelle Reusrath in Fahrtrichtung Langenfeld/Solingen die Abfahrt von der A542 gesperrt
Arbeiten an der Beschilderung

Von Montag, 28. Oktober, 9 Uhr, bis, Mittwoch, 30. Oktober, ist in der Anschlussstelle Reusrath in Fahrtrichtung Langenfeld/Solingen die Abfahrt von der A542 gesperrt. Die Auffahrt kann genutzt werden, ebenso wie Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Monheim. Umleitung ausgeschildert Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg lässt in diesem Zeitraum Arbeiten an der Beschilderung ausführen. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Immigrath ist mit Rotem Punkt ausgeschildert.[/text_ohne]

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.10.19
Ratgeber

Sanierung der B229
„Baustellenwochenende“ mit besonderen Verkehrseinschränkungen auf dem zwischen Langenfeld und Solingen

Nachdem nun auch das zweite „Baustellenwochenende“ mit besonderen Verkehrseinschränkungen auf dem zwischen Langenfeld und Solingen zu sanierenden Teilstück der B229 plangemäß verlief, wird die Verkehrsführung am kommenden Wochenende nahezu identisch mit der des ersten Oktober-Wochenendes verlaufen. Lediglich der von Langenfeld aus direkt über die B229 ansteuerbare Solinger Ortsteil wechselt von Ohligs zu Aufderhöhe.  Am kommenden Wochenende ist der Einbau der Asphaltdeckschicht auf der linken...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.10.19
Blaulicht

Führerschein sichergestellt
34-Jähriger steuerte mit 1,5 Promille seinen Golf in einen Mercedes

Am Samstag, 12. Oktober, gegen 20 Uhr, befuhr eine 34-jährige Langenfelderin mit ihrem VW Golf die innerörtliche Bogenstraße in Fahrtrichtung Solinger Straße. In Höhe Hausnummer 65 war die Fahrzeugführerin nach eigenen Angaben kurz abgelenkt, verlor daher die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen einen geparkten Pkw Daimler aus Köln. Alkoholgeruch in der Atemluft Während der Unfallaufnahme stellten die hinzugerufenen Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Langenfelderin fest. Ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.10.19
Blaulicht

Führerschein sicher gestellt
19-Jährige rast über Parkplatz des Freizeitparks Langenfeld

Am Donnerstag, 10. Oktober, hat eine 19 Jahre alte Autofahrerin aus Langenfeld einen Polizeieinsatz auf dem Parkplatz des Langforter Freizeitparks ausgelöst. Um kurz vor 18 Uhr meldeten sich mehrere Zeugen bei der Polizei, welche von einem voll besetzten Chevrolet Spark berichteten, der in hoher Geschwindigkeit bereits mehrfach Runden über den Parkplatz des Freizeitparks an der Langforter Straße gefahren sein soll. Dabei soll die Beifahrerin ihre Füße aus dem Seitenfenster gehalten haben....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.10.19
Politik
Der Kreuzungsbereich Brandsackerstraße, Hugo-Zade-Weg, Heckenstraße und Blumenstraße wird wegen Pflaserarbeiten zur Baustelle.

Geschwindigkeits-Senkung und Schulwegsicherung in Berghausen
Kreuzungsbereich Brandsackerstraße, Hugo-Zade-Weg, Heckenstraße und Blumenstraße wird aufgepflastert

In Umsetzung des am 22. November 2018 im Bau- und Verkehrsausschuss gefassten Beschlusses, wird in Berghausen der Kreuzungsbereich Brandsackerstraße, Hugo-Zade-Weg, Heckenstraße und Blumenstraße aufgepflastert. Die Aufpflasterung erfolgt über die Verwendung sogenannter Sinussteine, die für eine leichte Anhebung der Straße für den von der Eisenbahnbrücke Heckenstraße kommenden Verkehr sorgt. Dies dient zum einen der Geschwindigkeits-Senkung, zum anderen der Schulwegsicherung in der Blumenstraße....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.10.19
Ratgeber

Einbahnstraße und Vollsperrung von Freitag bis Montagfrüh
B229: Verkehr eingeschränkt

Nach der ersten Einbahnstraßenregelung auf der Baustelle zur Sanierung des Teilstücks der B229 zwischen Langenfeld und Solingen am vergangenen Wochenende stehen nun die nächsten, bereits im Vorfeld angekündigten Verkehrseinschränkungen am ersten Oktoberwochenende bevor. Die Sanierungsarbeiten erfolgen auf einem Teilstück der B229 zwischen der Einmündung Turmstraße (Langenfeld) bis in die Gabelung an der Eisenbahnbrücke nach Ohligs und Aufderhöhe hinein. Für das Abfräsen von Asphaltschichten,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.09.19
Ratgeber
Ein Pedelec bedarf aufgrund seines Gewichts, der Beschleunigung und des Schwerpunktes um den Motor und Akku einer anderen Handhabung, als ein übliches Fahrrad.

Angebot der Verkehrswacht des Kreises Mettmann
Pedelec-Training auf dem Schulhof der Prismaschule Langenfeld

Da viele ältere Menschen auf das Pedelec um- oder erstmals aufsteigen, kann hier von der Polizei leider eine erhöhte Quote an schweren Verletzungen festgestellt werden. Ein Pedelec bedarf aufgrund seines Gewichts, der Beschleunigung und des Schwerpunktes um den Motor und Akku einer anderen Handhabung, als ein übliches Fahrrad. Aus diesem Grund bietet die Verkehrswacht des Kreises Mettmann ein Pedelec-Training in Langenfeld an. Dabei kooperiert die Verkehrswacht eng mit der Kreispolizeibehörde...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.19
  • 1
Ratgeber

Asphaltfräsarbeiten auf den Straßen Möncherderweg, Im Bruchfeld und Hochstraße
Verkehrsbehinderungen in Langenfeld

Am Montag, 23. September, wird es aufgrund von Asphaltfräsarbeiten zu verkehrlichen Behinderungen auf den Straßen Möncherderweg, Im Bruchfeld und Hochstraße kommen. Anschließend wird vom 25. bis 28. September die Fahrbahnoberfläche in den genannten Straßen vorbehandelt und asphaltiert. Hierzu wird die Fahrbahn zwischen der Kreuzung „Hinter den Gärten/Im Bruchfeld“ bis zur Kreuzung „Hochstraße/Möncherderweg“ voll gesperrt. In dieser Zeit wird die Kreuzung über eine Ampelanlage geregelt. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.