VKJ

Beiträge zum Thema VKJ

Vereine + Ehrenamt
VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber (links) verabschiedete gemeinsam mit Bürgermeister Rudolf Jelinek (2. v.r.), dem VKJ-Vorsitzenden Frank Müller (rechts) Britta Altenkamp aus dem Vorstand des Vereins.   Foto: VKJ

Der VKJ verabschiedete seine langjährige Vorsitzende
Rührender Abschied von Britta Altenkamp

Zwölf Jahre gehörte sie dem Vorstand des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet, an. In der Vorwoche verabschiedete der VKJ seine langjährige Vorsitzende Britta Altenkamp mit Worten, Gesten, Erinnerungen und unvergesslichen Momenten. Nun sei er da, der Tag, den man gefürchtet habe, brachte es Frank Müller, Vorsitzender des VKJ, auf den Punkt. "Zwölf Jahre lang hast Du uns in unterschiedlichen Funktionen im Vorstand begleitet. Egal, ob als Vorsitzende,...

  • Essen-Süd
  • 13.03.19
Vereine + Ehrenamt
Ausbildungsbeauftragter Michael Sperlbaum (l.) und seine fleißigen Handwerkerinnen haben dem VKJ-Kinderhaus Budenzuber in gerade einmal drei Stunden einen neuen, frischen Look verpasst.  Foto: VKJ
3 Bilder

Deutsche Bank-Azubis engagierten sich am "Social Day" in Werdener Kita
Frischer Wind im Budenzauber

Gemeinsam engagiert für die gute Sache: Auszubildende der Deutschen Bank absolvierten ihren "Social Day" im VKJ-Kinderhaus "Budenzauber" in Werden und brachten dabei ordentlich frischen Wind in die Kindertagesstätte am Wesselswerth. Genauer gesagt: frische Farbe. Denn die 19- bis 23-Jährigen kamen mit Farbrolle, Pinsel und Wandfarbe angerückt, um den Anstrich in den Kita-Räumen im Gebäude der Druckerei März zu erneuern. "Das ging so unglaublich flott", freut sich Kita-Leiterin Bärbel...

  • Essen-Süd
  • 07.03.19
Ratgeber
Party total gab's im VKJ-Wunschbrunnen!   Foto: VKJ
3 Bilder

Karnevals-Sause im VKJ-Kinderhaus Wunschbrunnen
Kleine Jecken feierten groß

Das VKJ-Kinderhaus Wunschbrunnen an der Brunnenstraße stand Kopf! Überall gab es Luftschlangen, Konfetti und Karnevals-Deko zu sehen, Partymusik schallte aus den Lautsprechern und 83 kunterbunte Kinder hatten einen Riesenspaß. Die große Party zur fünften Jahreszeit ist seit mittlerweile sechs Jahren eine echte Institution in der Kita des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. Schon Tage vorher haben Erzieherinnen und Erzieher die Karnevals-Sause...

  • Essen-Süd
  • 01.03.19
Kultur
Köstlichkeiten aus vielen verschiedenen Ländern gibt es beim interkulturellen Abend bei den Großstadtkrokodilen zu kosten.   Foto: VKJ

Am 1. März im VKJ-Familienzentrum Großstadtkrokodile in Altenessen
Interkultureller Abend

Die VKJ-Familienbildungsstätte veranstaltet am Freitag, 1. März, von 18 bis 20.15 Uhr einen interkulturellen Abend im VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Großstadtkrokodile, Hundebrinkstraße 35, in Altenessen. Eltern aus dem Kinderhaus bringen landestypische Speisen mit und so entsteht ein schmackhaftes, farbenfrohes Buffet aus vielen Ländern. Auch Musik aus verschiedenen Ländern wird an diesem Abend präsentiert und ergibt ein buntes Potpourri an Klängen. Interessierte sind eingeladen,...

  • Essen-Süd
  • 28.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Holzautos mit beweglichen Rädern können Kinder und ihre Mütter am 7. März gemeinsam bauen.   Foto: VKJ/Mrugowski

Workshop für Mütter und ihre Kinder am 7. März in Rüttenscheid
Holzautos selbst bauen

Beim Mutter-Kind-Angebot "Wir bauen ein Holzauto" der VKJ-Familienbildungsstätte wird gebastelt und gewerkelt, was das Zeug hält. Der Workshop für Mütter und ihre Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren findet am Donnerstag, 7. März, von 15 bis 18 Uhr im VKJ-Kinderhaus Wunschbrunnen an der Brunnenstraße 29 in Rüttenscheid statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Aus vorgefertigten Bauteilen entsteht ein Holzauto mit beweglichen Rädern. Während die Kinder schleifen, nageln und schrauben, stehen...

  • Essen-Süd
  • 28.02.19
Ratgeber
Beate Lamm ist Diplom-Pädagogin, Gestalttherapeutin und MBSR-Lehrerin und bietet das neue Angebot der VKJ-Familienbildungsstätte, ein „Achtsamkeitsseminar“,
an.   Foto: VKJ

Familienbildungsstätten präsentieren sich bei der Ruhr Medicinale am 24. Februar
Gesundheitsangebote für die ganze Familie

Bei der Ruhr Medicinale, Essens Bürgermesse der Gesundheit für Jung und Alt, die am kommenden Sonntag, 24. Februar, von 10 bis 17 Uhr im Ruhrturm Essen, Huttropstraße 60, stattfindet, präsentieren sich die Familienbildungsstätten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Essen, des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., und des Bistums Essen an einem gemeinsamen Stand. Interessierte haben die Möglichkeit, sich über das Angebot, insbesondere im Bereich der...

  • Essen-Süd
  • 19.02.19
Ratgeber
Die selbst gebauten Wasserfahrzeuge können nach eigenen Vorstellungen von den Kindern bemalt werden. 
Foto: VKJ/Mrugowski

Kostenloser Workshop am 26. Februar in Altendorf für Väter, Opas und ihre Kinder
Wasserfahrzeuge selbst basteln

Tolle Spielzeugboote selbst basteln können Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren zusammen mit ihren Vätern, Opas und Onkeln beim Männer-Kind-Angebot "Wir bauen Wasserfahrzeuge" der VKJ-Familienbildungsstätte am Dienstag, 26. Februar, von 14 bis 17 Uhr im Verbund-Familienzentrum Buddelkiste, VKJ-Kinderhaus Tabaluga, Euskirchenstraße 5 in Altendorf. Während die Kinder schleifen, nageln und das Wasserfahrzeug aus vorgefertigten Bauteilen zusammenschrauben, stehen ihnen die Großen...

  • Essen-Süd
  • 19.02.19
Ratgeber
Warum sind Doktorspiele so beliebt bei Kindern? Dieser und weiteren Fragen zur kindlichen Sexualität widmet sich der Eltern-Info-Abend am 20. Februar in Mülheim-Speldorf.  Foto: VKJ

Info-Abend für Eltern am Mittwoch, 20. Februar, in Speldorf
Kindliche Sexualität und Doktorspiele

Für Kinder ist Schmusen, Kuscheln, die Berührung ihrer Genitalien oder auch das Kitzeln am großen Zeh lustvoll und sinnlich. Was zeichnet die kindliche Sexualität aus und wie gehen Erwachsene am besten mit der sexuellen Entwicklung ihrer Kinder um? Wieso sind "Doktorspiele" so spannend, welche Grenzen gibt es hier und was ist im Umgang mit ihnen zu beachten? All diese Fragen rund um die sexuelle Entwicklung von Kindern werden im Rahmen eines Info-Abends für Eltern am Mittwoch, 20. Februar,...

  • Essen-Süd
  • 18.02.19
Ratgeber
Wie gibt man Kinder Halt und setzt die notwendigen Grenzen? Diese und weitere Fragen klärt der Eltern-Info-Nachmittag am 19. Februar im VKJ-Kinderhaus Windvogel.  Foto: VKJ

Info-Nachmittag für Eltern zur Kindererziehung am 19. Februar in Stoppenberg
Grenzen setzen und loslassen

"Gib deinen Kindern Wurzeln und Flügel“ – dieses Goethe-Wort ist Motto des Eltern-Informationsnachmittags „Über Grenzen setzen und Loslassen in der Kindererziehung“, den die VKJ-Familienbildungsstätte am Dienstag, 19. Februar, von 15 bis 17.15 Uhr im VKJ-Kinderhaus Windvogel, Ramers Kamp 7, veranstaltet. Interessierte Eltern sind eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos. Wie viele Regeln und welche Grenzen brauchen unsere Kinder? Und warum eigentlich? Welche Regeln und Grenzen sind zu eng,...

  • Essen-Süd
  • 15.02.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Damit Salate, Radieschen, Paprika und Co. in allen VKJ-Erlebnisgärten so gut gedeihen, sucht der Verein noch ehrenamtliche Helfer, die mit den Kindern gärtnern möchten.   Foto: VKJ

VKJ sucht Ehrenamtliche für Nachhaltigkeits-Projekt mit Kindern
24 Erlebnisgärten sollen gedeihen

In der Erde wühlen, zarte Pflänzchen ziehen, sie hegen, pflegen und schließlich pralle Kürbisse, leckere Äpfel und tollen Grünkohl ernten? Und ganz nebenbei noch Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren wichtiges Wissen in Sachen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung vermitteln? Gutes tun kann ganz einfach - aber viel mehr noch auch richtig sinnvoll sein. Das beweist der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., seit 2014 mit seinem Projekt...

  • Essen-Süd
  • 14.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die "Großstadtkrokodile" gehen mit gutem Beispiel voran und machen mit beim 14. Essener SauberZauber!   Foto: VKJ

14. Essener SauberZauber vom 16. bis 29. März 2019
So geht SauberZauber: Die VKJ-Kids machen es vor! Mit Video!

Der 14. Essener SauberZauber steht in den Startlöchern und die Kinder aus dem VKJ-Kinderhaus Großstadtkrokodile in Altenessen tun dies auch! „Müll ist doof“ - besonders wenn er mitten in der Natur liegt, finden die Kinder und nehmen sich daher bei Essens stadtweiter Aufräumaktion den Helenenpark direkt gegenüber ihrer Kita vor. Vom 16. bis 29. März sind alle Essener, egal ob groß oder klein, aufgerufen, zu Müllzange und Abfallsack zu greifen, um unsere Stadt ein wenig lebens- und liebenswerter...

  • Essen-Süd
  • 11.02.19
Ratgeber
An einer Puppe wird der sichere Umgang mit Notsituationen geübt.   Foto: VKJ

Am 19. Februar im VKJ-Kinderhaus Sterntaler in Huttrop
Kostenloser Kurs "Erste Hilfe am Kind für Eltern und Großeltern"

Im Alltag kommen Eltern, Großeltern oder Verwandte oft eher als gedacht in eine Notsituation mit ihren Kindern. Schnell ist ein Kind hingefallen oder es hat sich ein Unfall im Haushalt ereignet. Wie soll man reagieren, wenn Kinder sich verbrühen, am Kopf verletzen oder von einem Insekt gestochen werden? Teilnahme kostenlosKeine Frage, dann ist blitzschnelles und vor allem richtiges Handeln zur Erstversorgung gefragt. Im Kurs "Erste Hilfe am Kind für Eltern und Großeltern", den die...

  • Essen-Süd
  • 11.02.19
Ratgeber
Nicht immer läuft das Familienleben harmonisch. Im TAFF-Kurs der VKJ-Familienbildungsstätte finden Eltern Antworten auf Erziehungsfragen.   Foto: Kurt Michel/pixelio.de

TAFF -Treff zum Austausch über Fragen in Familien ab 13. Februar
Kostenloser Kurs gibt Antworten auf Erziehungsfragen

"Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr!" Ist das wirklich so? War es nicht toll, das eigene Kind zum ersten Mal im Arm zu halten? Nach etlichen durchwachten Nächten wissen Eltern: Zur Erziehung von Kindern gehören viele unterschiedliche Aufgaben und eine große Verantwortung. Wer die immer wiederkehrenden Stressmomente beim Waschen, Anziehen oder Frühstücken kennt, oder das ewige Gezerre ums Aufräumen und wer manchmal das Gefühl hat, man selbst und das eigene Kind könnten eine...

  • Essen-Süd
  • 08.02.19
  •  1
Natur + Garten
Futterhäuschen selbst anfertigen - wie das geht, zeigt der Workshop am 15. Februar im VKJ-Kinderhaus am Wasser in Kettwig.    Foto: VKJ/Mrugowski

Am 15. Februar im VKJ-Kinderhaus am Wasser in Kettwig
Futterhäuschen bauen - kostenloser Workshop für Väter, Opas und Kinder

Die machen Menschen und Tieren Freude: bunt bemalte Futterhäuschen! Die Vögel in der Natur bekommen einen trockenen, sicheren Ort zum Speisen und der Mensch erfreut sich am hübschen Anblick des kleinen Bauwerks und der Tiere. Zum "Futterhäuschen bauen" lädt die VKJ-Familienbildungsstätte Väter, Opas und Onkel zusammen mit ihren Kindern, Enkeln, Nichten und Neffen am Freitag, 15. Februar, von 15 bis 18 Uhr ins VKJ-Kinderhaus am Wasser, Am Kettwiger Ruhrbogen 214, ein. Während die Kinder zu...

  • Essen-Süd
  • 07.02.19
Sport
Der frischgebackene niederrheinische Vize-Jugendmeister Mohamed Demir (2.v.r) zusammen mit (v.l) Trainer Mohamed Zaitouni, VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber und Trainer Gjevdet Gashi     Foto: VKJ

"Talentschmiede Ruhrpott"-Athleten bei NABV-Meisterschaft
Erfolg für die jungen Box-Talente des VKJ

Am vergangenen Wochenende ließen die jungen Boxer aus der VKJ-Talentschmiede Ruhrpott die Fäuste fliegen. Gleich vier Essener Boxtalente erreichten das Halbfinale der Jugendmeisterschaft des Niederrheinischen Amateur-Box-Verbandes e.V. (NABV). Mohamed Demir, Havaz Soltyhanor, Sohab Mohammad und Mohammad Faiz, die zweimal wöchentlich in der Sporthalle Karnap von Gjevdet Gashi, Ex-Bundesliga-Boxer, und Mohamed Zaitouni vom Box-Ring Essen e.V. trainiert werden, zeigten tolle Leistungen in der...

  • Essen-Süd
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt
Das Team des VKJ-Kinderhauses Fliewatüüt lädt am 9. Februar zum Tag der offenen Tür ein.  Foto: VKJ

Tag der offenen Tür am 9. Februar im VKJ-Kinderhaus Fliewatüüt

Das Team des VKJ-Kinderhauses Fliewatüüt lädt am Samstag, 9. Februar, von 15 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Kindertagesstätte an der Bernhardstraße 28 in Fischlaken. Interessierte Eltern und ihre Kinder können sich über das pädagogische Konzept der Einrichtung informieren und die Räumlichkeiten der Kita in Augenschein nehmen. Das Fliewatüüt-Team freut sich auf viele interessierte Besucher.

  • Essen-Süd
  • 28.01.19
  •  1
Politik
Oliver Kern   Foto: Archiv

Essen, Oberbürgermeisterwahl: AWO-Geschäftsführer Oliver Kern (SPD) tritt 2020 gegen Amtsinhaber Thomas Kufen (CDU) an
Schon der Start ist ein Rohrkrepierer: SPD-Basis in Essen völlig überrascht - Oliver Kern soll OB werden

KOMMENTAR: Mit dem Gutmenschen, langjährigen Geschäftsführer des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten, Ruhrgebiet e.V., und aktuellem AWO-Essen-Geschäftsführer Oliver Kern geht die SPD Essen 2020 in die Wahl um das Amt des Oberbürgermeisters. Das haben die Genossen heute verkündet. Doch schon die Ernennung des Herausforderers hat sich zu einem Eigentor und Rohrkrepierer erster Klasse entwickelt. Denn wie so oft in letzter Zeit scheint die Essener SPD-Spitze um...

  • Essen-Steele
  • 25.01.19
  •  12
  •  2
Vereine + Ehrenamt
In Anwesenheit von Oberbürgermeister Thomas Kufen, Umweltdezernentin Simone Raskob, Bürgermeister Rolf Fliß und Mitarbeitern des Sponsors ista GmbH wurde der Essener Umweltpreis 2018 in der ista-Niederlassung im Gruga-Karree verliehen.  Foto: VKJ

Auszeichnungen für "Müllpolizei" und ökologischen Kinderspielplatz
VKJ punktet beim Essener Umweltpreis 2018

Gleich zweimal konnten sich die Vertreter vom VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., bei der Verleihung des Essener Umweltpreises 2018 freuen: Der mit 2.000 Euro dotierte zweite Platz in der Kategorie "Kinder und Jugendliche" geht in diesem Jahr an das Projekt "Müllpolizisten" der VKJ-Kinderhäuser "Windvogel" in Stoppenberg und "FrechDachse" in Dellwig. Ebenfalls den zweiten Platz, allerdings in der Kategorie "Erwachsene" gewann der "Ökologische...

  • Essen-Süd
  • 31.10.18
  •  2
Politik
Joyce Dufour, Milan Braasch und Daniel Bade führten ein Gespräch mit dem Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Fotos Janz
4 Bilder

TalentTage Ruhr: VKJ-Zeitungswerkstatt-Interview mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut - „Wir müssen zu den ursprünglichen Zielen der SPD zurückkehren!“

Im Zuge der „TalentTage Ruhr“ (Stiftung TalentMetropole Ruhr) organisierte der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., eine „Zeitungswerkstatt“ für Jugendliche. Bei diesem Projekt bekamen die Teilnehmer die Chance, Politiker zu interviewen. Joyce Dufour, Milan Braasch und Daniel Bade führten ein Gespräch mit dem Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Was hat Sie dazu bewegt, in die Politik zu gehen? Ich war als Jugendlicher auf einer...

  • Essen-Süd
  • 27.09.18
  •  2
Politik
Die VKJ-Zeitungswerkstatt-Teilnehmerinnen Luisa, Emma und Svenja interviewten den Essener Ratsherrn Wilfried Adamy (Essener Bürger-Bündnis). Fotos: Janz
4 Bilder

TalentTage Ruhr: VKJ-Zeitungswerkstatt-Interview mit dem EBB-Ratsherrn Wilfried Adamy - „Digitale Kommunikation sollte in der Schule gelehrt werden“

Während der „TalentTage Ruhr“ (Stiftung TalentMetropole Ruhr) fand eine „Zeitungswerkstatt“ beim VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., statt. Dabei interviewten die Teilnehmerinnen Luisa, Emma und Svenja das Essener Ratsmitglied Wilfried Adamy (Essener Bürger-Bündnis). Wie Sind Sie zur Politik gekommen? Schon von klein auf bin ich mit Geschichten meines Opas zur Politik aufgewachsen. Es gab zu Hause oft Diskussionen zu den aktuellen politischen...

  • Essen-Süd
  • 25.09.18
  •  3
Überregionales

Essen - "TalentTage Ruhr": Zeitungswerkstatt mit dem VKJ

Neun Essener nahmen im Rahmen der "TalentTage Ruhr" an dem Projekt "Zeitungswerkstatt" teil, das der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., initiiert hatte. Die Jugendlichen wurden über die Grundlagen des journalistischen Schreibens informiert und konnten dann eigenständig Texte erstellen. Außerdem stellten sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut, der Essener SPD-Chef und NRW-SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Kutschaty sowie Ratsherr Wilfried...

  • Essen-Süd
  • 25.09.18
  •  2
Überregionales
Vor dem VKJ-Kinderhaus "Sterntaler" an der Ruhrallee 75 gibt es immer wieder Probleme mit der unübersichtlichen Situation und den hohen Geschwindigkeiten des Autoverkehrs. Julia Lörks und Irene Syré vom Elternrat der Kita (hintere Reihe, 2. u. 3. v.l.) sowie Kinderarzt Dr. Achim Rode und Kinderhaus-Leiterin Yvonne Möllers (l.) hoffen auf eine Verbesserung der Situation.    Foto: VKJ
2 Bilder

Verkehrssituation am VKJ-Kinderhaus "Sterntaler": Eltern fordern Tempo 30-Zone

Wenn Irene Syré ihre kleine Tochter morgens zur Kita bringt, ist das immer ein bisschen abenteuerlich. Die junge Mutter könnte gut und gerne auf diesen "Thrill" verzichten, der sich aus der Verkehrssituation rund um die Kindertagesstätte ergibt.  Das VKJ-Kinderhaus "Sterntaler", das Irene Syrés kleine Tochter besucht, liegt an der Ruhrallee 75. In der Mitte der vierspurigen Hauptverkehrsstraße befinden sich Parkbuchten, und von der Moltkestraße stadteinwärts gesehen gibt es eine Kurve vor...

  • Essen-Süd
  • 21.07.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Große Bescherung mit Mitarbeitern der Firma Lowell im VKJ-Familienzentrum Zauberstern im Südostviertel.
5 Bilder

Lowell-Mitarbeiter sorgten für große Bescherung im VKJ-Kinderhaus Zauberstern

Wenn eine Aktion zur Tradition eines Unternehmens wird, dann muss sie schon gewaltigen Eindruck hinterlassen. Bei der Firma Lowell ist das der Fall. Alljähr-lich wird - und das nun schon seit 11 (!) Jahren - in der Firmenzentrale des Un-ternehmens, Am Europa-Center, der große Weihnachtsbaum aufgestellt und mit selbstgebastelten Sternschnuppen mit Weihnachtswünschen und Fotos der Kinder aus dem VKJ-Kinderhaus Zauberstern geschmückt. Ruckzuck sind die Wünsche auch geplündert und dann steht -...

  • Essen-Nord
  • 21.12.17
Vereine + Ehrenamt
VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber stellt die beruflichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten des VKJ vor. Anmelden kann man sich aktuell noch zur kostenfreien Veranstaltung!

Einladung zum VKJ-Berufekarussell

Wenn man schon mal was vom VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in so-zialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., gehört hat, denkt man wohl zuerst an Kindertagesstätten. Aber der VKJ ist mittlerweile mit 21 Kinderhäusern, vier Jugendeinrichtungen, einer Familienbildungsstätte und weiteren Projekten zum mittelständischen Unternehmen herangewachsen, in dem nicht nur päda-gogische Mitarbeiter arbeiten. Im Rahmen eines Berufe-Karussells möchte VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber im Rahmen der...

  • Essen-Süd
  • 06.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.