VKJ

Beiträge zum Thema VKJ

Überregionales
Der VKJ-Vorsitzende Frank Müller (3. v.r.), Kinderhaus-Leiterin Stefanie Römer (5. v.r.) und Erzieherin Stefanie Eckers-Golkowski (r.) schlüpften beim "Wasserblüten-Experiment" gemeinsam mit Kindern und Eltern in die Rolle von Naturwissenschaftlern. Foto: VKJ
3 Bilder

Blütenzauber im Park: VKJ-Kinderhaus am Eickelkamp feierte Sommerfest

Nein, der Regen, der am 1. Juli reichlich fiel, konnte der guten Stimmung beim Sommerfest im "VKJ-Kinderhaus im Park" am Eickelkamp keinen Abbruch tun. Das Team war gut vorbereitet und hat kurzerhand etwas umdisponiert und die Spielstationen nach innen verlegt, als es absehbar war, dass der Himmel seine Schleusen auch am Samstag nicht schließen wollte. Die im Herbst 2015 fertiggestellte Kindertageseinrichtung des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e....

  • Essen-Steele
  • 20.07.17
  •  2
Politik
Ulrich Engelen, Frank Müller, Dirk Heidenblut (vorne), Birgit Pein, Oliver Kern und Claudia Bartsch stellten das Bundesprogramm "Sprach-Kitas" vor.    Foto: VKJ

Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist ... Bund fördert alltagsintegrierte Sprachförderung in 73 Essener Kitas

Ohne Sprache läuft nichts im Leben: Kein Sprechen, Lesen, Kommunizieren – kein Lernen ist möglich. Kurzum: Sprache ist der Schlüssel zur Welt! Sprachprobleme haben im Laufe der vergangenen Jahre zugenommen. Zeit, um frühe Fördermöglichkeiten zu schaffen. Das hat auch die Bundesregierung erkannt und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat 2016 das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ aufgelegt. Seit Januar des Vorjahres...

  • Essen-Süd
  • 08.02.17
Ratgeber

"Elternstart NRW": Jeden Mittwoch offener Treff für frischgebackene Eltern

Frischgebackene Eltern stehen oft vor einer Reihe von Fragen. Die VKJ-Familienbildungsstätte bietet daher jeden Mittwoch von 11 bis 12.30 Uhr den offenen Treff „Elternstart NRW“ im VKJ-Kinderhaus und -Familienzentrum Fliewatüüt, Bernhardstraße 28, an. Das Angebot richtet sich an Eltern mit ihren Babys im gesamten ersten Lebensjahr, die bislang noch kein „Elternstart NRW“-Angebot in Anspruch genommen haben. Die Teilnahme ist kostenlos. Anregungen für den Familienalltag Bei einer Tasse Kaffee...

  • Essen-Werden
  • 08.02.17
Ratgeber

Kostenloser Kurs: Deutsch als Fremdsprache

Die VKJ-Familienbildungsstätte bietet jeden Dienstag und Donnerstag jeweils von 13 bis 14 Uhr den Kurs "Deutsch als Fremdsprache" im VKJ-Familienzentrum Großstadtkrokodile, Hundebrinkstraße 35, an. Die Teilnahme ist kostenlos. Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache im Alltag und bei bei Ämtergängen Kursleiter Sahin Akkirpikler trainiert mit den Teilnehmern, wie sie beispielsweise beim Einkaufen, bei Ämtergängen und im Alltag sicherer mit der deutschen Sprache umgehen. Anmeldung im...

  • Essen-Nord
  • 08.02.17
Überregionales

Freie Plätze in kostenlosen Eltern-Kind-Gruppen beim VKJ

Die Familienbildungsstätte des Vereins für Kinder und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., VKJ, bietet in ihren Familienzentren und Kinderhäusern Eltern-Kind-Gruppen an. Eltern und ihre Kinder ab ca. einem Jahr treffen sich hier einmal wöchentlich zu gemeinsamen Spielen, Lachen und Bewegen. Die Teilnahme ist kostenlos. Altersgerechte Spiel- und Bewegungsangebote Die Kinder können auf Entdeckungsreise gehen und Kontakte knüpfen, während eine vertraute "große" Person in der...

  • Essen-Süd
  • 01.02.17
  •  1
Überregionales
Im Beisein von NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (r.) als stellvertretendem VKJ-Vorsitzenden und AWO-Geschäftsführer Oliver Kern (2.v.r.) halfen auch kleine Gäste bei der Grundsteinlegung mit.
5 Bilder

Mehrgenerationenhaus entsteht in Rüttenscheid

Die Kombination macht es so einzigartig. Mehrgenerationenhäuser gibt es in Essen bereits, aber das, welches jetzt in Rüttenscheid entsteht, umfasst Wohnungen für Senioren, für Familien sowie eine dreigruppige Kindertagesstätte. Das Ganze barrierefrei und kombiniert mit Begegnungsräumen samt einem Café. An der Wittenbergstraße 10 ist die Baugrube ausgehoben, wurde jetzt der Grundstein gelegt. Nur ein kleines Stück entfernt von großen Wohnungsbauprojekten wie RüNuvo oder jenen auf dem Gelände...

  • Essen-Süd
  • 21.09.16
  •  1
  •  2
Kultur
Kinderhaus-Leiter Andreas Bollmann schnappte sich nicht nur das "Rotkäppchen" Diana, sondern auch eine kleine Fee und einen Clown für ein schönes Erinnerungsbild.
4 Bilder

Märchenhafter Karneval im VKJ-Wunschbrunnen

Jubel, Trubel, Heiterkeit im VKJ-Kinderhaus Wunschbrunnen, Brunnenstraße 29. Aus dem Turnraum schallt laute Musik - Kinderdisko-Zeit! Überall kostümierte Kids - traditionell wird Karneval hier ganz groß gefeiert. Nanu, wer tanzt denn da so wild? Ein pinkes Einhorn? Es ist Titus, der wild mit Stefanie Tucholski, stv. Kinderhausleiterin, durch den Raum wirbelt. Steffi hat sich kostümtechnisch an dem Gruppenthema der letzten Wochen orientiert. Das lautete "Berufe" und stilecht kam die...

  • Essen-Süd
  • 11.02.16
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Stabwechsel bei AWO und VKJ: Ambauer geht - Kern macht's!

Gemeinsam für die Benachteiligten und Schwachen der Gesellschaft: Neuer Wind kommt ab 2016 in die Essener Soziallandschaft. Oliver Kern, Geschäftsführer des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., wechselt zum 1. April 2016 zur Arbeiterwohlfahrt (AWO). „Nicht reden, sondern machen“, das ist das Motto von Oliver Kern. Der 49-Jährige hat in seiner Funktion als Geschäftsführer des VKJ seit 2006 viele Akzente für Kinder und Jugendliche in der Stadt...

  • Essen-Nord
  • 05.09.15
  •  1
  •  4
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

VKJ endlich angekommen: Neue Verwaltung in Rüttenscheid

Ein Hauch von Christo wehte durch die Brunnenstraße. Ganz verhüllt war die neue Kita des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ). Das Haus mit der Nummer 29, in dem zuvor die Siemens IT-Zentrale und das Beton-Labor von Hochtief untergebracht waren, erstrahlt in neuem Glanz. Das sahen dann auch die vielen Gäste, die nach den kurzen Eröffnungsreden mitanpacken durften und die „Fassade“ zu Fall brachten. Hunderte Gäste waren der Einladung zum „Tag...

  • Essen-Süd
  • 17.05.13
Politik
Oliver Kern, Geschäftsführer des VKJ.

Im Westen geht die KITA-Sonne unter?!

Die Stadtteile Altendorf, Frohnhausen und Holsterhausen zieren die letzten Plätze in der Versorgung mit KITA-Plätzen in Essen. Aus diesem Anlass laden die SPD-Ortsvereine des Bezirks III interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer bürgeröffentlichen Mitgliederversammlung am 2. Mai 2013 um 19.30 Uhr ins Otto-Hue-Haus, Barthel-Bruyn-Straße 46, nach Holsterhausen ein. In der Versammlung wollen die Sozialdemokraten den Ursachen für die eklatante Unterversorgung an KITA-Plätzen im Essener Westen...

  • Essen-Süd
  • 25.04.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
Oliver Kern, Geschäftsführer des VKJ, freut sich auf viele Besucher beim "Tag der offenen Tür".

VKJ öffnet am Samstag alle Türen!

Der Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ) hat eine neue Adresse! In der Brunnenstraße 29 in Rüttenscheid hat nicht nur die Hauptverwaltung ihren Sitz, sondern auch die Familienbildungsstätte des VKJ und eine neue Kita wurde hier auch eröffnet. Beim „Tag der offenen Tür“ kann man am Samstag, 13. April, von 10 bis 13 Uhr, die neuen Räume unter die Lupe nehmen und das Kinderhaus „Wunschbrunnen“ kennenlernen. Die erste Vorsitzende des VKJ, Britta...

  • Essen-Süd
  • 10.04.13
Überregionales
Jetzt wird es Zeit, dass Leben in die neue "VKJ-Bude" kommt: Geschäftsführer Oliver Kern auf einem Balkon des Tanja-Ubländer-Haus, das einzugsbereit ist und das bundesweit einzige "MehrgenerationenWohnen" von Alleinerziehenden und einer Senioren-WG ermöglicht.
4 Bilder

VKJ eröffnet erstes Essener "MehrgenerationenWohnen" in Freisenbruch

Wo einst die „kleinen Füße“ an der Märkischen Straße 25 in Freisenbruch tobten, soll es bald wieder lebendig werden. Der VKJ hat sein Großprojekt mit Kita-Umzug und Bau des Mehrgenerationenhauses abgeschlossen. Die Wohneinheiten sind bezugsfertig und seit Ostermontag sind die ersten Mieter da. Große, helle Räume, die Jung und Alt viel Komfort bieten, sind in der ehemaligen Kita entstanden. Die „kleinen Füße“ sind längst umgezogen und fühlen sich in ihrer neuen, viel größeren Einrichtung...

  • Essen-Steele
  • 10.04.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Kinderprinzenpaar zu Gast im VKJ-Kindergarten Erlebniswelt
3 Bilder

Das Kinderprinzenpaar zu Gast in der Erlebniswelt

Am Donnerstag 07.02.2013 besuchte das Kinderprinzenpaar der Stadt Essen den VKJ-Kindergarten Erlebniswelt in der Radhoffstraße 48. Gegen 10:30 Uhr zogen seine Tollität Prinz Fabian II. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Carina I. samt Gefolge im Kinderhaus Erlebniswelt ein. Die organisatorische Leitung hatte der Kinderprinzenbeauftragte der Stadt Essen, Markus Lewald. Zum Einzug wurde das Kinderprinzenpaar bereits von 50 verkleideten Kindern erwartet, die das „Lied der...

  • Essen-Nord
  • 13.02.13
Politik

Erntekorb für die Erlebniswelt

Der erste Bürgermeister der Stadt Essen Rudolf Jelinek reichte einen Erntekorb von der Kreisbauernschaft an den VKJ-Kindergarten Erlebniswelt weiter. Bauer Christoph Ridder, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Ruhrgroßstädte e. V. hat anlässlich des Erntedankfestes einen Erntekorb an den ersten Bürgermeister Rudolf Jelinek übergeben. Er soll an die Bedeutung des Erntedankfestes für die Landwirte erinnern und auf die Wichtigkeit der Produktion gesunder Nahrungsmittel aus der Region für die...

  • Essen-Nord
  • 12.10.12
Vereine + Ehrenamt
Drei, die sich aufs Kinderfest freuen: die Fest-Organisatoren Oliver Kern, Dirk Kurz und Gerd Hampel (v. li.).
3 Bilder

Brezeln, Bulle, Bobby-Cars: 20. Krayer Kinderfest

Darauf freuen sich Kinder die ganzen Ferien über: Wenn der Schulstart naht, geht es im Volksgarten Kray noch einmal hoch her. Denn am letzten Ferienwochenende wird gefeiert. Zum 20. Mal jährt sich das Krayer Kinderfest am kommenden Samstag, 18. August, ab 14 Uhr. Prominente Gäste aus der Politik sind beim Kinderfest stets gerne gesehen. Die 20. Auflage des Events für Kinder wird Oberbürgermeister Reinhard Paß um 14 Uhr eröffnen. Die Schirmherrschaft hat übrigens keine Geringere als...

  • Essen-Steele
  • 17.08.12
  •  5
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Ehrenamt Agentur verschönert Schonnebecker Kita

Die Ehrenamt Agentur entsendet nicht nur Menschen ins Ehrenamt, sie packt auch selber mit an. Einmal im Jahr verschönern Mitarbeiter einen Kindergarten oder ähnliche Einrichtungen. Diesmal wurde die Kita "Kleine Hexe" in Schonnebeck ausgesucht, die der VKJ (Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten) betreibt. Vorgenommen hatten sich die Agentur-Mitarbeiter das Außengelände. Zur Verbesserung gehörte das Streichen von Bänken, das Anlegen eines Wasserspielplatzes, die Pflege...

  • Essen-Nord
  • 15.08.12
Überregionales
Oliver Kern mit einigen Kindern des VKJ-Kinderhaus der Kleinen Füße. Foto: Archiv

Große Fußstapfen statt "kleine Füße" - Oliver Kern feiert 20 Jahre VKJ

Mit kleinen Schritten, die er mit den Kindern des VKJ-Kinderhauses der kleinen Füße an der Märkischen Straße machte, fing die gemeinsame Geschichte von Oliver Kern und dem Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ) 1992 an. Am 1. Mai 1992 wurde Oliver Kern Gruppenleiter im „VKJ Kinderhaus der kleinen Füße“. Heute sind die Füße größer geworden und Oliver Kern hat als Geschäftsführer des VKJ bereits eindrucksvolle Fußstapfen mit der Verwirklichung...

  • Essen-Steele
  • 04.05.12
  •  1
Überregionales

Sparkassen-Filialen sind für Kinder in Not da!

Am stadtweiten Projekt „Notinsel“ des VKJ (Verein für Kinder und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V.) nehmen nun auch alle Filialen der Sparkasse Essen teil. Mit wenig Aufwand können Unternehmen hierbei wertvolle Hilfe leisten. An alle Sparkasse-Türen wird nun ein Aufkleber mit dem Notinsel-Logo angebracht, das Kindern in Not signalisiert, dass Ihnen hier geholfen wird. In jeder Filiale wurde ein Mitarbeiter benannt, der als Projektpate fungiert. Bis Montag erhalten alle 54...

  • Essen-Werden
  • 17.02.12
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Oliver Kern setzt auf den Nachwuchs und macht sich für Kinder und Jugendliche stark.

Oliver Kern und die VKJ-Pläne 2012: "Nicht reden, sondern machen!"

Viele Projekte hat der VKJ (Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet) in diesem Jahr gestartet. Auch für 2012 ist die Liste der Vorhaben lang - Geschäftsführer Oliver Kern verriet dem KURIER pünktlich zum Jahreswechsel, worauf sich Eltern, Kinder und auch Jugendliche in 2012 freuen dürfen. Herr Kern, das alte Jahr liegt hinter uns. Wie sieht Ihr Fazit aus? Haben Sie das erreicht, was Sie sich für den VKJ gewünscht haben? Oliver Kern: Auf jeden Fall. Wir...

  • Essen-Nord
  • 03.01.12
  •  1
Vereine + Ehrenamt

VKJ-Kinderhäuser wieder mit Bravour ausgezeichnet

Vier auf einen Schlag für den VKJ: Gleich mehrere Einrichtungen des freien Trägers können sich über die Auszeichnung zum Familienzentrum freuen. Ab sofort zeigt die Kachel an den Eingängen des VKJ-Kinderhauses „Wirbelwind“ (Überruhr), des VKJ-Kindergarten „Großstadtkrokodile“ (Altenessen), des VKJ-Kinderhaus SimSalaGrim (Kray) und des Verbund-Familienzentrums „Buddelkiste“ (Altendorf), das aus den VKJ-Kindergärten „Himmelszelt“, „Tabaluga“ und „kleine Riesen“ besteht, an, dass diese...

  • Essen-Steele
  • 26.10.11
Überregionales
2 Bilder

Jetzt wird‘s laut: OB Reinhard Paß sorgt für "Trommelwirbel in den KiTas"

"Kinder sind unsere Zukunft“ sagt Oberbürgermeister Reinhard Paß (SPD). „Und weil das so ist, müssen wir die Talente, die in jedem Kind schlummern, frühzeitig fördern.“ Und wie fördert man am besten? Natürlich mit Musik! Initiiert hat das Projekt „Trommelwirbel in den KiTas“ Viktor Seroneit, der Vorsitzende des Vereins „Kinder sind der Rhythmus dieser Welt e.V.“. Das Projekt hat seinen Vorläufer im Kulturhauptstadt-Projekt, bei dem der Verein die von Künstler Felix Büttner (hat den...

  • Essen-Steele
  • 19.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.