Vorbereitung

Beiträge zum Thema Vorbereitung

Sport

Die Testserie der Sportfreunde Hamborn 07 geht in die nächste Runde
"Herzensgegner" BW Dingden ist zu Gast im Holtkamp

Besondere Herausforderung für die Hamborner Löwen gibt es beim nächsten Test zur Vorbereitung auf die kommende Landesliga-Sasion am heutigen Samstag, 1. August, um 15.30 Uhr.  Mit Blau-Weiß Dingden gastiert der härteste Aufstiegskonkurrent der Bezirksliga-Saison 2018/2019 im Holtkamp an der Westerwaldstraße.  Vor rund zwei Jahren lieferte man sich in der Bezirksliga ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft und lernte sich in diesem Zusammenhang kennen und schätzen, jetzt empfangen...

  • Duisburg
  • 01.08.20
Sport
Die beruflichen Aufgaben sind für Sascha Wiesner enorm gestiegen. Deshalb wird er nicht mehr für die Hamborner Löwen in der Sportlichen Leitung tätig sein.
Fotos (2): Markus Oeste
2 Bilder

Erneut personeller Aderlass bei Fußball-Landesligist Hamborn 07
Das Tandem Sascha Wiesner und Patrick Schneider steht zur neuen Saison nicht mehr zur Verfügung

Wenn am heutigen Samstag, 25. Juli, 15.30 Uhr, im heimischen Holtkamp das erste Testspiel der Sportfreunde Hamborn 07 gegen Oberliga-Aufsteiger Jahn Dinslaken-Hiesfeld steigt, wird es "so ganz nebenbei" reichlich Diskussionsstoff bei den Fans geben. Die Sportliche Leitung der Löwen geht von Bord. Nach dem Rücktritt von Ernst Schneider vom Amt des Vorsitzenden müssen sich die "07er" für die neue Saison auf die Suche nach einer neuen Sportlichen Leitung begeben. Sascha Wiesner und Patrick...

  • Duisburg
  • 25.07.20
LK-Gemeinschaft
Sich öffentlich präsentieren und beraten können wie auf dem Foto vor Corona-Zeiten die Hauptamtlichen Anita Scholten, Helga Jochem-Balshüsemann und Andrea Braun-Falco (v.r.) im Moment nicht, aber telefonisch stehen sie weiterhin zur Verfügung und geben auch Informationen zum neuen Vorbereitungskurs.
Foto: Hospizbewegung Hamborn

Vorbereitung auf ehrenamtliche Sterbebegleitung auch in Zeiten von Corona
Ein neuer Kurs in „Sichtweite“

Ein Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Hospizbegleiter in Corona-Zeiten? Geht das? Ist das überhaupt notwendig, wo doch in vielen Pflegeheimen Besuche untersagt sind? „Ja, das ist notwendig“, sagt Andrea Braun-Falco, Geschäftsführerin der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. . Sie begründet das im Gespräch mit unserer Redaktion: „Menschen am Lebensende sind zunehmend alleine. Sie und ihre Angehörigen fühlen sich zudem mitunter verunsichert und überfordert. Die medizinische und pflegerische...

  • Duisburg
  • 19.07.20
Vereine + Ehrenamt
Die Tänzer vom Tanzcorps Rot-Weiß Hamborn-Marxloh bereiten sich schon vor und trainieren zur Zeit noch an der frischen Luft, um sich vorzubereiten.

Das Tanzcorps Rot-Weiß Hamborn-Marxloh bereitet sich auf die neue Session vor
"Hurra, wir leben noch!"

Karneval und Tanzen, braucht man das in Corona-Zeiten? Viele Menschen haben gelernt, dass man auf vieles Liebgewonnene in der Corona-Zeit verzichten musste und konnte, auch wenn es wehtat. Auf dem Weg in eine verantwortungsvolle Normalität kann und darf man unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder Sport treiben, auch Tanzsport und Gardetanz. Also hat das Tanzcorps sein Training unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder aufgenommen. Das Tanzcorps der 1. Großen Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß...

  • Duisburg
  • 24.06.20
Vereine + Ehrenamt
Unser Foto zeigt die neun Neuen von links nach rechts: Gudrun Schürger-Müller, Gisela Demski, Angela Heinle-Brecklinghaus, Gudrun Ludwig, Elke Daub, Michaela Schmidt, Franz Plönes, Helmut Maul, Gabriele Borghorst
Foto: Hospizbewegung Hamborn

Neun neue Begleiterinnen und Begleiter der Hospizbewegung Hamborn
Eine Herausforderung für alle

Nach mehr als 120 Stunden gemeinsamer Kursarbeit starteten jetzt alle neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer des vergangenen, mittlerweile 21. Vorbereitungskurses der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. in die ehrenamtliche Mitarbeit. Das war ein ungewöhnlicher Kurs. Nachdem alle mit viel Interesse und Engagement die gemeinsamen Mittwochabenden und Wochenenden verbracht haben und als Kurs fest zusammengewachsen waren, änderte die Corona-Pandemie alles. Der Kurs hatte sich bisher intensiv mit den...

  • Duisburg
  • 21.06.20
Ratgeber
Prof. Thorsten Brenner leitet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Essen (UKE). Im Interview erklärt er, wie sie Klinik auf das Coronavirus (COVID-19) vorbereitet ist.

Prof. Thorsten Brenner im Interview über den Umgang mit Corona am Uniklinikum Essen
"Wir sind gut vorbereitet"

279 Menschen sind in Essen derzeit (Stand: 3. April, 10 Uhr) am hochansteckenden Coronavirus (COVID-19) erkrankt. 49 von ihnen werden stationär im Uniklinikum (UKE) behandelt. Wie es ihnen geht und ob die Behandlung von acht schwer erkrankten Franzosen im UKE riskant ist, erklärt Prof. Thorsten Brenner, Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, im Interview mit Christian Schaffeld. Herr Professor Brenner, wie geht es den Menschen, die im Uniklinikum behandelt werden? Prof....

  • Essen
  • 03.04.20
  • 4
  • 2
Sport
MSV-Sportdirektor Ivo Grlic (links) mit Neuzugang Matthias Rahn. Beide Seiten freuen sich auf die Zusammenarbeit. Rahn soll die Defensive der Zebras verstärken, nachdem Sebastian Neumann seine Karriere beenden musste und Florian Brügmann zu Energie Cottbus gewechselt ist.

Zebras verpflichten Matthias Rahn von den Sportfreunden Lotte
„Nimmt die Situation an“

Der MSV Duisburg hat Innenverteidiger Matthias Rahn verpflichtet. Der 29-Jährige stand zuletzt bei den Sportfreunden Lotte unter Vertrag und hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Grlic hatte zuletzt nach dem Karriereende Neumanns betont, der MSV wolle nach dessen Ausfall die Innenverteidigung ergänzen. Rahn, der für Lotte und Rot-Weiß Erfurt 77 Drittliga-Begegnungen bestritt, wird am Montag, 6. Januar, mit den Zebras ins Trainingslager ins portugiesische Almancil...

  • Duisburg
  • 05.01.20
  • 1
  • 1
Sport
Löwen-Coach Michael Pomp verordnete seinem Team nur eine kurze Verschnaufpause. Bereits heute war Trainingsauftakt zur Vorbereitung auf die Landesliga-Rückrunde.             Foto: Markus Oeste

Der Vorbereitungsplan der Hamborner Löwen steht – Trainingsstart war heute
Bunte Palette an Testspielen rundet die Vorbereitung ab

Nach einigen Startschwierigkeiten lief es zuletzt für die Sportfreunde Hamborn 07 in der Gruppe 1 der Fußball-Landesliga Niederrhein recht gut. Mit drei Siegen und einem Unentschieden aus den letzten vier Spielen vor der Winterpause konnten sich die Löwen auf Rang 13 vorarbeiten und überwintern damit auf einem Nichtabstiegsplatz. Trainer Michael Pomp: „Wir hoffen natürlich auf eine Fortsetzung dieser tollen Serie im neuen Jahr und am Ende der Saison auf einen Verbleib in der Landesliga. Damit...

  • Duisburg
  • 02.01.20
Sport

Die Männer und die Damen der RESG Walsum sind wieder auf Rollen unterwegs
Endlich wieder Rollhockey

Eine lange Sommerpause ist nun zu Ende und beide Rollhockey-Bundesligateams befinden sich wieder im Trainingsmodus. Trainer Christopher Nusch und seine Mannschaft werden an diesem Wochenende an einem Vorbereitungsturnier bei Gastgeber SC Thunerstern teilnehmen. Am Freitag geht die Reise los. Erstes Spiel ist am Samstag, 7. September, um 12.45 Uhr gegen die Mannschaft vom RHC Diessbach. Weitere Gegner in der Gruppe A sind der SC Thunerstern und der RHC Dornbirn aus Österreich. In der Gruppe B...

  • Duisburg
  • 05.09.19
LK-Gemeinschaft
Geschäftsführerin Andrea Braun-Falco (r.) und Koordinatorin Anita Scholten nehmen viele Gelegenheiten wahr, zu informieren, aufzuklären und zu verdeutlichen, wie wichtig die Arbeit der Hospizarbeit ist. Hier tun sie das bei einem Infostand auf dem Hamborner Altmarkt.
Fotos: Hospizbewegung Hamborn
2 Bilder

Hospizbewegung Hamborn startet neuen Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Begleiter
„Einfühlsam und mitnehmend“

Seit fast drei Jahrzehnen begleiten Ehrenamtliche der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. schwerkranke und sterbende Menschen zu Hause und im Altenheim, so dass diese möglichst bis zum Ende dort leben können. „Ohne die ehrenamtlichen Begleiter läuft gar nichts, zumindest aber viel weniger“, sagt Geschäftsführerin Andrea Braun-Falco. Die Nachfrage nach dieser Begleitung wächst stetig, aber ohne ehrenamtliches Engagement kann sie nicht geleistet werden. Der Sport, das Soziale, der Karneval, die...

  • Duisburg
  • 11.08.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ohne den großen Einsatz der Ehrenamtlichen läuft es auch bei der Hamborner Hospizbewegung nicht. Jetzt starten nach einem intensiven Vorbereitungskurs sechs Damen ihre wichtige Tätigkeit. Auf dem Foto von links nach rechts: Antje Schröder, Claudia Heek, Patricia Stasiak, Koordinatorin Anita Scholten, Margret Schäfer, Monika Schuhmacher, Hatice Karakaya, Kursleiterin Andrea Braun-Falco.
Fotos: Hospizbewegung Hamborn
2 Bilder

Ehrenamtliche Begleitung am Lebensende hat eine große Bedeutung
Respekt und Achtung: „Das kannst Du?“

Der Sport, das Soziale, der Karneval, die Kirchen und auch die Politik wären ohne das ehreamtliche Engagement vieler Menschen nicht das, was sie sind und für die Gesellschaft und das Miteinander bedeuten. Das weiß auch Andrea Braun-Falco, Geschäftsführerin der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V., aus langjähriger Erfahrung. Gerade die Ehrenamtlichen in der Hospizarbeit haben sich ein Betätigkeitsfeld „ausgesucht“, das nicht selten an die eigene Substanz und zu Herzen geht. „Das kannst Du?“...

  • Duisburg
  • 15.07.19
Sport
Der neue MSV ist heiß auf den Saisonstart. Die Neuzugänge präsentieren sich am Samstag das erste Mal in der Arena dem heimischen Publikum. Gegen den englischen Zweitligisten Stoke City wollten die Zebras eine gute Vorstellung abgeben.

Stoke City kommt zum Schauinsland-Reisen Cup der Traditionen in die Arena
Ein Highlight zum Abschluss

Nach dem Abstieg hat sich der MSV Duisburg neu aufstellen müssen. 19 Spieler haben den Verein inzwischen verlassen, 13 neue sind dazu gekommen. Am Samstag, 13. Juli, um 14.30 Uhr bekommen die Fans die neue Mannschaft in der Arena zu sehen. Der Eintritt an diesem Tag ist eine freiwillige Spende, die dem NachwuchsLeistungsZentrum des MSV und der Aktion „Starke Zebrakids“ zu Gute kommt. Geplant war es, den Tag mit dem Familientag des MSV zu verbinden. Wegen fehlender Autogrammkarten wird dieser...

  • Duisburg
  • 13.07.19
Sport
Turquel wird ungern an das Spiel in Walsum denken. Der Favorit wurde an den Rand einer Verlängerung gespielt.

RESG testet erfolgreich

Trainer Nusch zufrieden mit den Leistungen Das Team des Rollhockey-Bundesligisten RESG Walsum, befindet sich seit dem vergangenen Wochenende schon auf Betriebstemperatur. Drei Testspiele und insgesamt 235 Minuten standen die Spieler auf dem Parkett. Trainer Chris-topher Nusch war zufrieden mit dem, was er gesehen hat: „Wir haben diese Wochenenden genutzt, um uns wieder an das Spieltempo zu gewöhnen und auch als Ausdauereinheit. Wir standen vor diesen Wochenenden erst zwei mal wieder auf...

  • Duisburg
  • 05.09.18
Sport
RESG Trainer Christopher Nusch möchte mit seinem Team in dieser Spielzeit
erfolgreich sein und die Fans zum jubeln bringen.

Rote Teufel geben wieder Vollgas

Der Rekordmeister startet in die Vorbereitungen für die neue Spielzeit Seit Dienstag bittet Neu-Trainer Christopher Nusch wieder zum Trainingsauftakt. Total 24 Trainingseinheiten und mehrere Testspiele gegen die Deutsche U20 Nationalmannschaft und mittlerweile traditionell auch gegen die deutsche Damen Nationalmannschaft stehen bis zum Saisonstart auf dem Programm. „Wir haben uns bewusst dazu entschieden, nachdem es in der letzten Saison mit der Qualifikation für den Super-Cup nicht geklappt...

  • Duisburg
  • 22.08.18
  • 1
Sport
Das Trainerteam beobachtete das Training ganz genau
5 Bilder

Zebras starten in eine intensive Vorbereitung

Gestern, am gefühlt heißesten Tag des Jahres, kannte Trainer Ilia Gruev kein Erbarmen und ließ seine Spieler zum ersten Training bitten. Um 17 Uhr betraten die Spieler den Platz und waren erst um kurz vor sieben fertig mit ihrer ersten Einheit Der ein oder andere Spieler dürfte sich aufgrund der hohen Temperaturen an seinen Sommerurlaub zurückerinnert haben. Trainer Ilia Gruev ließ es aber zunächst locker angehen, damit jeder einzelne wieder auf Betriebstemperatur kam. Mit der Fitness der Jungs...

  • Duisburg
  • 23.06.17
Sport
Gemeinsam zum Klassenerhalt. Eine intensive Vorbereitung soll dafür sorgen, dass es mit dem Ligaverbleib klappt

MSV Duisburg gibt seinen Sommerfahrplan bekannt

Ein paar Tage Urlaub haben die Spieler des MSV noch, die neue Saison wirft allerdings schon ihre Schatten voraus. Die Vorbereitungen für die neue Zweitliga-Saison soll das Team bestens auf die Mission Klassenerhalt vorbeireiten Nachdem die Suche nach einem passenden Trainingslager aufgrund von einigen Absagen nicht ganz so reibungslos funktioniert hat, fahren die Zebras wieder nach St. Johann/Tirol nach Österreich. Wie in den vergangenen beiden Jahren auch wird das Hotel vom...

  • Duisburg
  • 08.06.17
Sport

Zebras starten in die Rückrundenvorbereitung

Nach knapp zweiwöchiger Weihnachtspause war es am Dienstag wieder soweit: Cheftrainer Ilia Gruev hat sein Team an der Westenderstr. versammelt um in die Vorbereitung für die Rückrunde zu starten. Der MSV ist momentan Tabellenführung in der dritten Liga und der Platz an der Sonne soll möglichst verteidigt werden um den Aufstieg ohne den Umweg einer Relegation klar zu machen. Das Ziel Aufstieg wurde im vergangenen Jahr nur intern als Ziel ausgegeben, Keine weiteren Verpflichtungen in der...

  • Duisburg
  • 06.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.