Großer Familientag
Drittliga-Kicker des MSV Duisburg stecken schon mitten in der Vorbereitung

Nach zwei Jahren Pause dürfen die Fans der Zebras am Samstag wieder zur Saisoneröffnung an die Westenderstr. nach Meiderich kommen. Die Neuzugänge stehen bei den Anhängern mit Sicherheit im Fokus. Maskottchen Ennatz wird für strahlende Kinderaugen sorgen.
  • Nach zwei Jahren Pause dürfen die Fans der Zebras am Samstag wieder zur Saisoneröffnung an die Westenderstr. nach Meiderich kommen. Die Neuzugänge stehen bei den Anhängern mit Sicherheit im Fokus. Maskottchen Ennatz wird für strahlende Kinderaugen sorgen.
  • Foto: Archivfoto: Jörg Schimmel / Funke Foto Services
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Die Pause war kurz für die Zebras, bereits am Montag versammelte Trainer Torsten Ziegner seine Jungs am Trainingsgelände in Meiderich zu ersten internen Tests. Die Vorbereitungen auf die neue Drittliga-Spielzeit sind in vollem Gange.

Nach der langen Corona-Pause können die Fans am Samstag, 18. Juni, ab 14 Uhr, an der Westenderstr. beim Schauinsland-Reisen-Familientag wieder live dabei sein und sich einen ersten Eindruck vom Team verschaffen. Leo Weinkauf, Roman Schabbing, Dominic Volkmer, Stefan Velkov, Niko Bretschneider, Oliver Steurer Orhan Ademi und John Yeboah gehören nicht mehr zum Aufgebot. Die bisherigen Neuzugänge sind Phillip König von Holstein Kiel II, Niklas Kölle von der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim und Sebastian Mai von Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden. MSV Geschäftsführer Sport Ralf Heskamp hat den Transfermarkt fest im Blick, ein weiterer Torwart soll noch kommen, damit Jo Coppens einen Konkurrenten auf der Position erhält. Die Fans können sich zum Start auf ein buntes Programm freuen. Am Sonntag, 19. Juni gibt es dann auch schon das erste Testspiel, um 16 Uhr wird bei MTV Union Hamborn gespielt. Auf ein Trainingslager wird in diesem Jahr verzichtet, allerdings wird der Verein für drei Tage an der Sportschule Wedau trainieren. Weitere Tests sind gegen Preußen Münster, Hannover 96 und Bayer Leverkusen geplant.

Autor:

Marcel Faßbender aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.