Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Politik

Velberter Wahl-Ausschuss hat entschieden
Acht Kandidaten sind zugelassen

Der Wahlausschuss der Stadt Velbert hat über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge für die am 13. September stattfindende Bürgermeister-Wahl und die Wahl des Stadtrates entschieden. Damit steht fest, dass acht Kandidaten zur Wahl zur Bürgermeisterin oder zum Bürgermeister antreten: Amtsinhaber Dirk Lukrafka (CDU),Rainer Hübinger (SPD)Dr. Esther Kanschat (Bündnis 90/Die Grünen),August-Friedrich Tonscheid (Velbert anders),Birgit Onori (Die.Linke),Cem Demircan (UVB),Helmut Stiegelmeier...

  • Velbert
  • 06.08.20
Politik
Unter der Sitzungsleitung von Landrat Thomas Hendele (links) wurde Martin M. Richter erneut zum Kreisdirektor gewählt, er hat dieses Amt bereits seit 2004 inne.

Kreistag beschließt Klimaschutzpaket
Martin M. Richter als Kreisdirektor wiedergewählt

Die letzte Kreistagssitzung vor der Sommerpause fand, um die coronabedingten Abstandsregeln einhalten zu können, nicht wie gewohnt im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Mettmann, sondern in der Erkrather Stadthalle statt. Zudem traten alle Fraktionen zur Sitzung nur in halber Besetzung an. Unter der Sitzungsleitung von Landrat Thomas Hendele wurden rund 40 Tagesordnungspunkte beraten und die entsprechenden Beschlüsse gefasst. Unter anderem stand die Wahl des Kreisdirektors auf der...

  • Velbert
  • 23.06.20
Politik
Die Mitglieder der unabhängigen Wählergemeinschaften aus den Städten des Kreises Mettmann haben ihre Kandidaten für die Kreistagswahl bestimmt.

Unabhängige Wählergemeinschaft des Kreises Mettmann
UWG-ME stellt erstmals Kandidaten für das Amt des Landrats

Die Mitglieder der unabhängigen Wählergemeinschaften aus den Städten des Kreises Mettmann haben ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 13. September für die Unabhängige Wählergemeinschaft des Kreises Mettmann (UWG-ME) bestimmt. "Die UWG-ME steht für die Teilhabe aller Menschen am politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben, ist keiner Parteilinie verpflichtet, sondern entscheidet im Sinne der Bürger", so die Verantwortlichen. Die Wählergemeinschaft leistet unter...

  • Velbert
  • 22.06.20
Politik
Die SPD-Ratskandidaten für Heiligenhaus stehen fest.

Wahlen bei der SPD in Heiligenhaus
Die Ratskandidaten stehen fest

Die SPD hat als erste Partei in Heiligenhaus ihre Kandidaten für die Kommunalwahl bestimmt. „Das ist eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Kandidaten aus allen Bevölkerungskreisen“, stellt der Vorsitzende Ingmar Janssen fest. Natürlich seien sowohl Frauen als auch Männer angemessen vertreten. Die Kandidaten der SPD für die Heiligenhauser Wahlkreise (WK) sind: Peter Kramer (WK Isenbügel),Thomas Rickal (WK Migua/Tüschen),Anja Billau-Espey (WK Hetterscheidt),Rainer Klinger (WK...

  • Heiligenhaus
  • 03.06.20
Politik
89 Prozent der CDU-Mitglieder stimmten für eine erneute Kandidatur von Dirk Lukrafka.

Dirk Lukrafka tritt erneut an
Velberts Bürgermeister möchte im Amt bleiben

Jetzt ist es amtlich, was alle längst erwartet hatten: Bürgermeister Dirk Lukrafka tritt bei der Kommunalwahl am 13. September erneut als Bürgermeisterkandidat der CDU an. 89 Prozent der Mitglieder stimmten für eine erneute Kandidatur. Der frisch gebackene Parteivorsitzende Burghardt Fülling (siehe rechts) freut sich sehr über das gute Ergebnis. „Wir haben einen fachlich kompetenten Bürgermeister, wie keinen Zweiten. Einen Juristen und Betriebswirt in einer Person, mit großer...

  • Velbert
  • 12.03.20
Politik
Die CDU Velbert hat Burghardt Fülling zum neuen Vorsitzenden gewählt.
2 Bilder

CDU Velbert hat neuen Vorsitzenden gewählt
Große Mehrheit für Burghardt Fülling

Burghardt Fülling ist der neue Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Velbert. Er wurde in der Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag gewählt. Aus beruflichen Gründen macht René Hofmann an der CDU-Spitze den Weg frei. In seiner Antrittsrede machte Burghardt Fülling deutlich, dass es gerade in einem Jahr der Kommunalwahl eine besondere Herausforderung sei, ein solches Amt zu übernehmen. „Ich finde den jetzigen Zeitpunkt, rund ein halbes Jahr vor der Kommunalwahl, sehr spannend und freue mich...

  • Velbert
  • 12.03.20
Vereine + Ehrenamt
Im März wird Volker Münchow offiziell in sein Amt als Ortsbeauftragter des THW eingeführt.

Neuer Ortsbeauftragter des THW Heiligenhaus/Wülfrath
Volker Münchow wurde gewählt

Der Ortsausschuss Heiligenhaus/Wülfrath des Technischen Hilfswerks (THW) wählte Volker Münchow als neuen Ortsbeauftragten. Sein Vorgänger Frank Riederich hatte sein Amt im vergangenen Oktober niedergelegt. Volker Münchow trat 2018 als ehrenamtlicher Helfer in den Ortsverband ein. Nach seiner Grundausbildung agierte er als Bergungshelfer und übernahm Verwaltungs-Aufgaben. „Ich freue mich auf die neue Tätigkeit und die Unterstützung der Mitglieder. Wir sind ein gut funktionierendes Team. Ein...

  • Heiligenhaus
  • 23.01.20
Politik
Der neue Fraktionschef der CDU Karsten Schneider (rechts) mit seinem Vorgänger Manfred Bolz.

Generationswechsel an der Spitze der CDU-Ratsfraktion in Velbert
Karsten Schneider ist neuer CDU-Vorsitzender

Die Ratsmitglieder der CDU Velbert wählten diese Woche Karsten Schneider mit 95 Prozent der Stimmen zum neuen Vorsitzenden. Damit tritt er die Nachfolge von Manfred Bolz an, der im Dezember letzten Jahres nach 25 Jahren an der Spitze der Christdemokraten seinen Rückzug angekündigt hatte. Karsten Schneider gehört seit dem Jahr 2002 dem Rat der Stadt Velbert an. Als langjähriger finanzpolitischer Sprecher zeichnete der 47-Jährige fraktionsintern auch in der Vergangenheit schon für die Bereiche...

  • Velbert
  • 16.01.20
Politik
Dr. Esther Kanschat (Mitte), Fraktionsvorsitzende der Grünen/Bündnis 90 und Ratsmitglied, mit den beiden Parteisprechern Dr. Karen Schemken und Michael Schmerler.
2 Bilder

Grüne Velbert stellen sich personell für die Kommunalwahl 2020 auf
Esther Kanschat stellt sich zur Wahl

"Wir brauchen dringend eine Veränderung an der Verwaltungsspitze", sagt Dr. Esther Kanschat. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen in Velbert tritt bei der Bürgermeisterwahl 2020 als Kandidatin an. "Ich habe Lust darauf und sehe die gleichen Probleme wie schon vor fünf Jahren", so die 53-Jährige, die bereits 2014 für das Amt kandidierte. Mangelnde Transparenz für die Bürger, rückwärtsgewandte Mammutprojekte und eine unausgewogene Stadtentwicklung - diese Dinge seien für sie unter anderem ein...

  • Velbert
  • 15.10.19
Politik
Diplom-Ingenieur Andreas Sauerwein wird neuer Technischer Beigeordneter in Heiligenhaus.

Wahl des Rates fiel auf Andreas Sauerwein
Neuer Beigeordneter für Heiligenhaus

Andreas Sauerwein ist bei der Sitzung des Rates mit 27 von 34 Stimmen als neuer Technischer Beigeordneter gewählt worden. Damit tritt er die Nachfolge von Siegfried Peterburs an, der in den Ruhestand geht. Bisher ist der Diplom-Ingenieur als Fachbereichsleiter des Immobilien-Services der Stadt Velbert tätig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird er sein neues Amt übernehmen und für acht Jahre innehaben.

  • Heiligenhaus
  • 22.02.19
Politik
Bei einem Workshop im Club bereiteten sich die Schüler, die sich zur Wahl stellen möchten, auf die Aufgaben des Jugendrates vor.

Wahl eines Jugendrates in Heiligenhaus
Jugendliche machen sich fit für Politik

Die Wahl eines neuen Jugendrates steht vor der Tür. Bei einem Workshop im Club machten sich die Kandidaten fit für die neuen Aufgaben. Gestandene Kommunalpolitiker stellten dabei die Aufgaben von Rat und Verwaltung vor. Dazu gab es praktische Übungen, wie man Wahlkampf macht und Wahlplakate gestaltet. Gewählt wird der Jugendrat in den weiterführenden Schulen. Jugendliche zwischen elf und 17 Jahre, die keine Heiligenhauser Schule besuchen, können ihre Stimme am Samstag, 23. Februar, zwischen 15...

  • Heiligenhaus
  • 12.02.19
Politik

Politik in Velbert
Jugendrat hat Europawahl im Blick

In der Villa B. kam der Jugendrat NRW zu einem Klausurtag zusammen. Die offizielle Landesvertretung aller Kinder- und Jugendgremien richtet ihren Blick auf die anstehende Wahl zum Europäischen Parlament im Mai. Mit einer Plakat- und Postkartenaktion sollen die jungen Menschen zur Teilnahme motiviert werden. In Velbert hat das Jugendparlament eine Podiumsdiskussion mit einigen Kandidaten im Geschwister-Scholl-Gymnasium am 7. Mai geplant. Beim Europafest zwei Tage zuvor auf dem Offersplatz ist...

  • Velbert
  • 29.01.19
  • 1
Politik
Das Jugendparlament zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka und der Geschäftsführerin des Gremiums Susanne Susok.

"Wir haben noch viel vor!"
Jugendparlament nimmt Arbeit auf und wählt Sprecherteam

Das Jugendparlament der Stadt Velbert ist im Rathaus mit seiner ersten Sitzung in die neue Wahlperiode gestartet. Insgesamt 23 stimmberechtigte Mitglieder, alle zwischen 13 und 19 Jahre alt, haben daran teilgenommen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Wahl eines neuen Sprecherteams, die Steven Schiwy und Dominika Barszczak für sich entscheiden konnten. Dominika Barszczak ist als Gründungsmitglied des Schülerparlaments bereits mit der Arbeit des Gremiums vertraut, der Posten als Sprecherin...

  • Velbert
  • 31.10.18
  • 1
Politik
Die Mitglieder der neu gegründeten Senioren Union Velbert mit ihrem ersten Vorsitzenden Siegfried Giesenhaus (zweiter von links) sowie mit Heidelore Brebeck, Vorsitzende der Kreisvereinigung der Senioren Unionen im Kreis Mettmann (vierte von links).

Neugründung: Velbert hat jetzt eine Senioren Union

Siegfried Giesenhaus, Bernd Tondorf und weitere Velberter Bürger trafen sich diese Woche, um in der Stadt etwas zu gründen, das in den anderen neun Städten des Kreises Mettmann bereits besteht: Eine Senioren Union (SU). Auf Initiative von René Hofmann, Parteivorsitzender der CDU Velbert, schlossen sich die elf Bürger zusammen, um trotz und vielleicht auch gerade wegen ihres fortgeschrittenen Alters mitzureden in Sachen Stadtgeschehen, Lokalpolitik und weiteren Themen. "Ich freue mich sehr, dass...

  • Velbert
  • 04.07.18
Überregionales
Hakan Civelek (links) und Michele Dattaro
2 Bilder

Hakan Civelek ist neuer Chef der IG Metall Velbert

Die Delegiertenversammlung der IG Metall Velbert hat Hakan Civelek mit 95,3 Prozent der Stimmen zum neuen 1. Bevollmächtigten (Geschäftsführer) und Kassierer gewählt. Damit löst er Michele Dattaro als Geschäftsführer ab, der 16 Jahre die Geschäftsstelle in Velbert geführt hat und nun in die Passivphase der Altersteilzeit eintritt. Hakan Civelek wurde vor 51 Jahren in Lübeck geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Zunächst arbeitete er als Maschinenschlosser in einem Lübecker...

  • Velbert
  • 15.03.18
Politik
Martin Schulz und Kerstin Griese auf dem Parteitag
2 Bilder

Wiedergewählt: Kerstin Griese ist Mitglied im SPD-Vorstand

Kerstin Griese gehört weiterhin dem Bundesvorstand der SPD an. Sie wurde bereits im ersten Wahlgang gewählt und erreichte das achtbeste Ergebnis aller Vorstandsbeisitzer. Die Ratingerin Kerstin Griese nimmt gemeinsam mit den stimmberechtigten Delegierten Shamail Arshad (Velbert), Jens Geyer (Monheim) und Andrea Rottmann (Mettmann) sowie Kreisgeschäftsführer Peter Zwilling an dem Parteitag in Berlin teil. „Es ist gut, dass der Parteitag den ergebnisoffenen Gesprächen mit der Union zugestimmt...

  • Velbert-Neviges
  • 12.12.17
Politik
Bürgermeister Michael Beck

Rat konnte keine Wahl treffen: Stelle an der Stadtspitze ist weiterhin vakant

Mehr als 50 Prozent der Stimmen waren bei der Ratssitzung nötig, damit einer der Bewerber zum neuen ersten Beigeordneten und Kämmerer der Stadt Heiligenhaus gewählt wird. "Doch leider kam es nicht dazu", so Bürgermeister Michael Beck auf Nachfrage des Stadtanzeigers. "Die Ratsmitglieder konnten sich nicht einigen." Somit bleibt diese wichtige Stelle an der Verwaltungsspitze der Stadt weiterhin vakant. Insgesamt 26 Bewerbungen sind bei der Stadt Heiligenhaus für die ausgeschriebene Stelle des...

  • Heiligenhaus
  • 07.12.17
Politik
Rainer Köster ist 68 Jahre alt und kandidiert direkt für die Bundestagswahl im Wahlkreis 105 (Velbert, Wülfrath, Heiligenhaus und Ratingen).
2 Bilder

Rainer Köster aus Velbert: "Mehr spürbare soziale Gerechtigkeit vor Ort"

Rainer Köster aus Velbert steht bei der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, als Direktkandidat der Partei DIE.LINKE auf dem Wahlzettel der Bürger, die aus dem Wahlkreis 105/Mettmann II kommen."Ich bin 68 Jahre alt und Lehrer im Ruhestand", stellt sich der politisch engagierte Velberter vor, der zukünftig gerne die Interessen der Städte Velbert, Wülfrath, Heiligenhaus und Ratingen im Bundestag vertreten möchte. "Zuletzt war ich beruflich 24 Jahre als Gesamtschullehrer tätig." Darüber...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.08.17
  • 3
Politik
Im Velberter Rathaus sowie in den Service-Büros in Neviges und Langenberg können Briefwahlunterlagen abgeholt werden. Foto: MM/Archiv

Briefwahl ab Montag in Velbert möglich

Ab Samstag, 26. August, werden allen Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigungskarten für die Bundestagswahl am 24. September zugehen. Für eilige Fälle bietet das Projektteam Wahlen bereits ab kommenden Montag, 21. August, an, die Briefwahlunterlagen persönlich zu den Öffnungszeiten von montags bis freitags im Rathaus in Velbert-Mitte, Raum U 123 (Zugang in den Rathausarkaden an der Thomasstraße, links neben der Parkhauseinfahrt), sowie dienstags im Service-Büro Langenberg und donnerstags im...

  • Velbert
  • 19.08.17
Politik

Kerstin Griese: "Ich würde mir natürlich einen besseren Wahltrend wünschen!"

"Sozial! Engagiert! Kompetent! - Diese Schlagworte zeichnen seit vielen Jahren meine Arbeit aus und stehen daher auch im Fokus des Wahlkampfes", so Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete, die hofft, am Sonntag, 24. September, viele der Erststimmen der Bürger ihres Wahlkreises - Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath) - zu bekommen. "Ab diesem Wochenende werden die Wahlplakate aufgehängt und die heiße Phase beginnt!"Im Rahmen ihrer Sommertour, die jedes Jahr stattfindet, war...

  • Velbert
  • 10.08.17
  • 1
Politik
Peter Beyer, Ratingen, CDU
3 Bilder

Zugelassene Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl

Der Kreiswahlausschuss hat nun in seiner Sitzung über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, entschieden. Alle Kreiswahlvorschläge waren fristgerecht eingereicht worden, Mängel wurden nicht festgestellt. Folgende Vorschläge wurden zugelassen: Wahlkreis 105 Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath): -Peter Beyer, Ratingen, CDU -Kerstin Griese, Ratingen, SPD -Dr. Ophelia Nick, Wülfrath, GRÜNE -Rainer Köster, Velbert, DIE...

  • Velbert
  • 01.08.17
Politik
Im Thormählen-Park stießen die Liberalen mit Michael Beck (links) an, den sie als Kandidaten zur Wahl des neuen Heiligenhauser Bürgermeisters im September unterstützen.

FDP unterstützt Michael Beck

Die Liberalen wollen den Beigeordneten als Bürgermeister haben Die Freien Demokraten werden Michael Beck als Kandidaten für das Amt des Heiligenhauser Bürgermeisters unterstützen. „Nachdem die CDU Michael Beck aufgestellt hat, entschloss ein außerordentlicher Ortsparteitag einstimmig, Michael Beck als Bürgermeisterkandidaten zu unterstützen“, verkündete Volker Ebel. Der Vorsitzende der Heiligenhauser FDP hatte die Presse extra in den Thormählen-Park eingeladen, um die Entscheidung dort zu...

  • Heiligenhaus
  • 07.07.17
Politik
5 Bilder

Ein Neuer muss her! - Wer wird Bürgermeister in Heiligenhaus?

CDU: „Beck soll neuer Bürgermeister werden“ "Dass Dr. Jan Heinisch nun Mitglied des NRW-Landtages wird und nicht weiter das Amt des Bürgermeisters ausüben kann, trifft uns natürlich nicht überraschend", so Ralf Herre, CDU-Fraktionschef in Heiligenhaus. Es freue die Christdemokraten, dass ,ihr' Jan so erfolgreich abgeschnitten habe. "Für uns aber ein absehbares Ergebnis! Der Zuspruch aus der Bürgerschaft war deutlich spürbar." Und daher habe man sich auch bereits Gedanken rund um seine Nachfolge...

  • Heiligenhaus
  • 18.05.17
Politik
Im Rathaus wurden die eintrudelnden Ergebnisse der Landtagswahl aufmerksam verfolgt und diskutiert.
2 Bilder

Machtwechsel im Land wurde in den Rathäusern verfolgt

Am Wahlabend wurde nach den Gründen für Sieg und Niederlage gesucht Wo sonst die Räte tagen, wurde am Sonntagabend der Ausgang der Landtagswahl verfolgt. Eine Dreiviertelstunde nach Schließung der Wahllokale lagen noch keine Ergebnisse aus den einzelnen Heiligenhauser Wahllokalen vor, aber durch das Fernsehen wurden die Anwesenden auf dem Laufenden gehalten. Spätestens als „Landesmutter“ Hannelore Kraft an diesem Muttertag von allen Ämtern zurücktrat, wurde den Heiligenhauser SPD-Mitgliedern...

  • Velbert
  • 16.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.