Alles zum Thema Wasserwerkertrick

Beiträge zum Thema Wasserwerkertrick

Ratgeber
Dingfest machen möchte die Polizei im Kreis die beiden gesuchten Männer, die in Bergkamen und Kamen aktuell als Trickbetrüger unterwegs unterwegs sind und sich Zugang zu Privatwohnungen als angebliche Wasserwerker erschleichen.

Falsche Wasserwerker in Kamen und Bergkamen unterwegs

Insbesondere in Kamen und Bergkamen sind der Polizei mehrere Fälle gemeldet worden, bei denen sich zwei noch unbekannte Männer als Mitarbeiter der Wasserwerke ausgegeben haben. An der Nordstraße in Kamen versuchten die beiden gegen ihren Trick bei einem älteren Ehepaar. Sie schellten und gaben vor, vom Wasserwerk zu sein und das Wasser auf Keime untersuchen zu müssen. Der Kamener ließ einen der Männer ins Badezimmer. Als dieser aber auch in die Küche wollte, schöpfte der Senior Verdacht und...

  • Kamen
  • 07.08.15
  • 288× gelesen
Überregionales

Kupferdreh: Falsche Wasserwerker erbeuteten Schmuck und Bargeld

Mit dem Wasserwerker-Trick erbeutete ein kriminelles Trio am Dienstag, 31. März, gegen 12.45 Uhr an der Schwermannstraße Schmuck und Bargeld. Die drei Männer nutzten das Vertrauen eines älteren Ehepaars skrupellos aus. Als falsche Wasserwerker gelangten zunächst zwei Unbekannte in die Wohnung der Senioren. Angeblich müssten sie die Wasserleitungen und die Flussstärke des Leitungswassers überprüfen. Die 82-jährige Dame ging mit einem Täter in die Küche. Dort musste die Rentnerin einen...

  • Essen-Ruhr
  • 01.04.15
  • 85× gelesen
  •  1
Überregionales

Falsche Wasserwerker klingeln und klauen! Polizei warnt vor dreister Masche

Mit der dreisten Masche, als Wasserwerker den Wasserdruck überprüfen zu wollen, erschlich sich ein unbekannter Mann am Dienstag, 22. Juli, um 14.30 Uhr an der Hochstraße den Zugang in die Wohnung einer 84-jährigen Seniorin. Der falsche Handwerker (circa 30 Jahre alt, schlank, etwa 1,70 m, schwarzes, lockiges Haar, trug eine dunkle Jeans, ein kariertes Hemd, eine dunkle Weste, dunkle Sportschuhe und eine beige Baseballkappe) bat die Dame um Einlass, dann lief er durch die ganze Wohnung und...

  • Gladbeck
  • 23.07.14
  • 130× gelesen
  •  1
Überregionales

"Wasserwerkertrick" leider erfolgreich - Bargeld und Schmuck entwendet

Mit der üblichen Masche als vermeintlicher Mitarbeiter der Wasserwerke diverse Leitungen überprüfen zu müssen, hat sich ein bislang unbekannter Täter am Freitag, 14. Juni, das Vertrauen einer 86-jährigen Bochumerin erschlichen. Die Rentnerin schaute für längere Zeit aus dem geöffneten Fenster ihrer Wohnung an der Urbanusstraße in Langendreer, als gegen 12.35 Uhr ein Mann auf das Haus zukam und ihr einen Ausweis vorhielt. Der Unbekannte gab vor, er sei von den Stadtwerken und müsse die ...

  • Bochum
  • 18.06.13
  • 137× gelesen
  •  1
Ratgeber

Vorsicht! "Wasserwerker" sind Räuber

Erneut kostete ein Betrug an der Haustür eine ältere Dame Schmuck und Geld. Am Mittwoch gegen 19.20 Uhr klingelte ein unbekannter Mann bei einr 85-Jährigen auf der Mozartstraße. Der Mann gab vor, vom Wasserwerk zu sein und den Wasserdruck prüfen zu müssen. Kurz darauf kamen zwei weitere Männer dazu. Als alle die Wohnung verlassen hatten, stellte die Seniorin fest, dass ihr Bargeld und Schmuck entwendet worden war. 85-Jährige ausgenommen Lediglich einen der Männer kann die...

  • Marl
  • 11.04.13
  • 78× gelesen
Überregionales

Langendreer: Falsche Wasserwerker klauen Schmuck von Seniorin

Mit dem "altbekannten" Wasserwerkertrick, ist es unbekannten Tätern am 07. Februar gelungen, einer Seniorin in Bochum diverse Schmuckgegenstände zu entwenden. Gegen 12.15 Uhr schellten zwei Männer bei der 83-jährigen Dame am "Hirschgraben" in Langendreer. Das Duo gab vor, von den Wasserwerken zu sein und die Leitungen im Badezimmer überprüfen zu müssen. Eine Person beschäftigte daraufhin die Rentnerin in der Wohnung, während sein Kumpan auf Diebestour ging. Den Kriminellen gelang es...

  • Bochum
  • 08.02.13
  • 98× gelesen