Werner Seuken

Beiträge zum Thema Werner Seuken

Kultur
Werner Seuken liest Sherlock Holmes. Cesare sorgt für "Acoustic".

Lesung aus "Der Bund der Rothaarigen"
Sherlock lässt grüßen

Am Sonntag, 15. März, präsentiert der in Dinslaken beliebte Sprecher Werner Seuken die Sherlock-Holmes-Lesung "Der Bund der Rothaarigen" um 16 Uhr im Frisörsalon "Hairstyling by Lutz", Averbruchstraße 81 in Dinslaken, die der Gitarrist "Cesare Acoustic" musikalisch umrahmen wird. Der Eintritt beträgt sieben Euro. Die Einnahmen dienen als Spende für wohltätige Zwecke. Da der Frisörsalon mit ausreichend Sitzgelegenheiten ausgestattet werden muss, wird eine Anmeldung unter der 02064/9703755...

  • Dinslaken
  • 07.03.20
Kultur
5 Bilder

Eine stimmungsvolle Lesung im Majestic -Theater Waltrop
„Weihnachten in Irland“

„Wenn wir dem irischen Autor und Gastwirt John B. Keane (1928 – 2002) glauben können, geht es während der Weihnachtszeit in seiner Heimat, in der Abgeschiedenheit einer weiten Torfmoorgegend, überaus fantastisch zu. Er erzählt sanft-ironisch und humorvoll von außergewöhnlichen Menschen und wundervollen Begebenheiten. In Irland gehört John B. Keane zu den beliebtesten Schriftstellern. In Deutschland wurde er mit seinen Erzählungs-Sammlungen „Whiskey für den Weihnachtsmann“, „Prost...

  • Waltrop
  • 03.12.19
  • 7
  • 3
Kultur
Kyra photograpy
2 Bilder

Irische Kultur pur!!! Auf ins Lieblingscafé nach Vynen am kommenden Samstag!
Werner Seuken, Sprecher und Dozent, sowie Cesare Siglarski, Sänger und Gitarrist, freuen sich auf viele nette Gäste

In kaum einem anderen Land sind Sagen und Märchen so lebendig wie in Irland. Mit großer Hingabe hat man sie gesammelt. 1825 übersetzte Thomas Crofton Croker zahlreiche Märchen von der irischen in die englische Sprache. Die Veröffentlichung hatte einen sensationellen Erfolg. Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm übersetzten das Buch 1826 ins Deutsche. Aus dieser Sammlung mit dem Titel „Irische Elfenmärchen“ werden die Geschichten „Das Hexenpferd“, „Daniel O'Rourkes Irrfahrten“,...

  • Xanten
  • 12.02.19
  • 1
  • 2
Kultur
Werner Seuken liest
4 Bilder

Verzaubernde Lesung von Werner Seuken

In die zauberhafte Welt von Tausendundeiner Nacht entführte Werner Seuken am vergangenen Samstag ein interessiertes Publikum im Residenz Curata Haus in Dinslaken-Hiesfeld. Bekannte Märchenfiguren wie der Flaschengeist und böse Zauberer waren genauso Teil der von Werner Seuken vorgetragenen phantastischen Erzählungen, wie Geisterkönige und Prinzen. Eine Welt von Kairo über Basra bis ins ferne China öffnete sich den Gästen. Noch besser in den nahen Osten versetzen konnten sich die Zuhörerinnen...

  • Dinslaken
  • 19.11.17
  • 2
Kultur
Buntes Programm am kommenden Samstag. Foto: privat

Nacht des Lichts - Zwischen "good vibrations" und Poetry Slam

Zur „Nacht des Lichts“ lädt die Ev. Kirchengemeinde Spellen-Friedrichsfeld am Samstag, 24. September, in beide Kirchen in Spellen und Friedrichsfeld ein. Die Besucher erwartet auch diesmal wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Eingestimmt in die Nacht werden sie um 18 Uhr in Friedrichsfeld mit einem Gottesdienst und in Spellen um 18.30 Uhr mit einer Andacht in plattdeutscher Sprache. Zeitgleich werden um 19 Uhr vor beiden Kirchen Hunderte von blauen Luftballons Grüße in...

  • Dinslaken
  • 20.09.16
Kultur

Erstes Jour Fixe 2016

"Die letzte Liebe des Mr. Armand" lautet der Titel des ersten Jour Fixe in dem neuen Jahr. Werner Seuken ist der Referent des Donnerstagspätnachmittagesfrühenabends. Laut Volkshochschule ist dies in Jour Fixe zum Deutsch-Französischen Tag 2016. Francoise Dorner heißt die Autorin des Buches "Die letzte Stunde des Monsieur Armand", das hier vorgestellt wird. "Ich wußte nicht, daß das französische Wort `Monsieur´ genauso abgekürzt wird wie das englische Wort `Mister´. In der Programmübersicht...

  • Duisburg
  • 22.01.16
  • 1
Kultur
Dave Tchorz

Kulinarische Genüsse für Geist und Gaumen: Werner Seuken liest mit musikalischen Beilagen

Hör- und Trinkgenüsse erwarten die Besucher im Kesselhaus der Hamminkelner Traditions-Brennerei Bovenkerck, die schon seit 1750 besteht. Werner Seuken, Dozent und Rezitator, stellt eine Auswahl literarischer Texte rund um das Thema „Stammtisch“ vor und wird gemeinsam mit der „Ohrenschmaus“-Musik des Niederrheinischen Küchen Orchesters den unterhaltsamen Abend für Ohren und Gaumen gestalten. Tickets für die Veranstaltung am Freitag, 6. September, 20 Uhr, kosten an der Vorabendkasse 17,50...

  • Wesel
  • 02.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.