Wissel

Beiträge zum Thema Wissel

Überregionales

Zwei Frauen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Sonntag (12. August 2012) gegen 17.30 Uhr befuhr eine 36-jährige Frau aus Kalkar mit ihrem Pkw die Straße Am Bolk in Wissel. Dabei übersieht sie eine 54-jährige Reeserin, die mit ihrem Pkw den Gegenverkehr abwartet, um nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Die 36-Jährige fährt mit ihrem Pkw auf den Pkw der 54-Jährigen auf und schiebt diesen in den Gegenverkehr. Es kommt zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 24-jährigen Mannes aus Kleve. Die beiden Frauen werden mit Rettungswagen...

  • Kalkar
  • 13.08.12
Sport
Am vergangenen Wochenende konnten viele Zuschauer auf dem Gelände des Reitvereins von Seydlitz Kalkar spannenden Reitsport verfolgen.  Foto:Heike Janßen-Lensing

Stefan Miss aus Xanten sicherte sich den Sieg um den großen Preis von Kalkar

Am Wochenende veranstaltete der Reiterverein Seydlitz Kalkar sein großes Dressur- und Springturnier des Jahres am Wisseler See. Alle Vorhersagen standen auf Sturzregen von oben und leider behielten sie recht. In den beiden Nächten vor den Turniertagen regnete es insgesamt 85 Liter pro Quadratmeter. Allein der Dressurplatz mußte vor dem Start der Dressuren bis zur schweren Klasse 40.000 Liter Wasser schlucken. Aber die Seydlitzer - allen voran die beiden Platzwarte Ernst Janßen und Markus...

  • Kalkar
  • 30.07.12
Überregionales

Wissel: Einbruch am hellichten Tag

Am Samstag (28.07.2012) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Dorfstraße in Wissel ein. Hierzu nutzten sie die Abwesenheit der Eigentümer in der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:15 Uhr, um Wertgegenstände und Bargeld zu entwenden. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Kleve, Tel.

  • Kalkar
  • 28.07.12
Vereine + Ehrenamt

Casting-Anlage: ASV freut sich über gute Resonanz

Gross war das Interesse und die aktive Beteiligung an der Casting-Anlage des Angelsportvereins „Gut Bitt“ Wissel anlässlich der diesjährigen Diözesanen-Jungschützentage in Wissel. Auf fünf Bahnen konnten die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung der „Gut Bitt“-Casting-Ausbilder ihr Können in den unter-schiedlichen Gewichtsklassen unter Beweis stellen oder einfach „just for fun“ in die Grundbegriffe des Castingsports und des Angelns hineinschnuppern. Alles in allem eine gelungene...

  • Kalkar
  • 25.07.12
Überregionales
56 Bilder

Diözesan-Jungschützentage 2012 des Diözesanverbandes Münster in Wissel

Die Diözesan-Jungschützentage 2012 des Diözesanverbandes Münster des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend waren ein Begegnungsfest vieler hundert aktiver Schützen der rheinischen und westfälischen Heimatregionen. Die St. Johannes Schützenbruderschaft Wissel e.V. war in diesem Jahr Gastgeber der Jungschützentage, die unter dem Motto „Gemeinschaft – Zusammenhalt – Begeisterung“ im Rahmen des traditionellen Schützenfestes im Dünendorf Wissel stattfinden. Hier einige Eindrücke im Bilde vom...

  • Kalkar
  • 21.07.12
Überregionales
Foto: Heinz Holzbach
4 Bilder

"Einfach super hier" - Diözesanjungschützentag in Wissel

So ein Glück. Ein Tag ohne Regen: Den hatten sich die Organisatoren des Diözesanjungschützentages in Wissel gewünscht. So kamen gestern die vielen Übernachtungsgäste im Dünendorf voll auf ihre Kosten. Eine Spielstraße war eingerichtet worden - hier ging es für die Teilnehmer nicht nur darum, die beste Mannschaft zu ermitteln, sondern vor allem um das Miteinander. „Die Gruppe vor Euch hat 13 geschafft.“ Lachen, Kichern und die Frage: „Woher nehmen wir Nummer 14?“ Doch dann geht es rund:...

  • Kalkar
  • 21.07.12
Überregionales
Vanessa Schoofs sicherte sich die Königswürde in Wissel. Am kommenden Wochenende wird sie inthronisiert.

Vanessa Schoofs setzte sich im Königsschießen durch

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle Königschießen der St. Johannes Schützenbruderschaft Wissel statt. Nach dem ersten Schuss durch den neuen Präses, Pastor van Doornick, begann das Ringen um die Preise. Den Kopf schoss Vanessa Schoofs, den rechten Flügel Paula Mulder und den linken Flügel Sebastian Engel. Die Schülerschützen schossen gleichzeitig auf einen kleinen Vogel. Hier ging der Kopf an Janine Deckers, der rechte Flügel an Simon Winters und der linke Flügel an Manuel...

  • Kalkar
  • 16.07.12
Überregionales
Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses des Kreises Margarete
H. Hermanns/FDP (re.) und Willibald Kunisch/Bündnis 90/Die Grünen wagten
sich bei ihrem Besuch der Ferienfreizeit auf dem Fingerhutshof mit den
Kindern und Leiterin Stefanie Wolff auf`s Trampolin und hatten ihren Spaß.

„Wie ein Fisch im Wasser....abtauchen und wohlfühlen“

Einen Riesenspaß haben zurzeit mehr als 450 Kinder in der Ferienfreizeit des Kreisjugendamtes auf dem Fingerhutshof in Kalkar-Wissel. Auch in diesem Jahr gibt es neben den vielen Programmaktionen aus den Bereichen Spiel, Sport, Handwerk, Basteln, Tanz/Theater, Back –und Kochkunst einige besondere Höhepunkte. Das Rockmobil, der mobile Musik-Bus zum Mitmachen, hat auf dem Gelände Station gemacht. Außerdem gibt es ein flauschiges Filzangebot und ein Live-Hörspiel mit der Theaterpädagogin Judith...

  • Kalkar
  • 15.07.12
Überregionales

Die kleine Geschichte der Landbäckerei Laakmann

Auf dem ersten Blick sieht das Haus der Familie Laakmann an der Wisseler Binnendüne so aus wie die vielen anderen alten, aber gut erhaltenen Katstellen des Dorfes. In den Anfängen lebten die Bewohner schließlich vom Anbau von Feldfrüchten und Gemüse. Sie hielten sich Schweine, Geflügel und eine oder zwei Kühe. Ein wichtiger Erwerbszweig war bis 1959 der Anbau von Tabak, dem Wisseler Rico und dem Havanna c2. Und doch unterscheidet sich Laakmanns Kate von denen der reinen Landwirte. Im...

  • Kalkar
  • 01.07.12
Ratgeber

Hinweise für Anwohner der K12 in Wissel

– In den kommenden Tagen werden an der K12 „Am Wisseler See“ vorbeugend Eichenbäume behandelt, damit sich dort keine Eichenprozessionsspinner ansiedeln. Mit einem Helikopter wird ein biologisch abbaubares Präparat gespritzt, das für Menschen, Tiere und Pflanzen unschädlich ist. Nach dem Ausbringen des Mittels können die Flächen unter den Bäumen unmittelbar wieder genutzt werden. Während des Helikoptereinsatzes werden die zu überfliegenden Straßenabschnitte kurzfristig gesperrt. Die Raupen...

  • Kalkar
  • 03.05.12
Sport
41 Bilder

Voltigiersport

1. Sichtung zur Deutschen Meisterschaft in Wissel im Voltigiersport. In Bildern die Mannschaften von RFV Hilden 2 und von VVS Kleve 2

  • Kleve
  • 22.04.12
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Marianische Männersodalität- Wissel, gegründet vor 100 Jahren.

Zu den vielen Sehenswürdigkeiten des Wisseler Stiftsmuseums gehört eine Fahne eines Vereins der vor hundert Jahren gegründet wurde. „Marianische Männersodalität“, eine Bruderschaft von Männern die wirklich Christ sein wollten und nicht, wie wir heute sagen, bloß als Karteileiche. Der Verein in Wissel ist leider schon lange aufgelöst worden. Die Wurzeln solcher Vereine gehen zurück auf Gründungen der Jesuiten für Laien. Diese Entwicklung seit dem 16. Jahrhundert hat selber wieder Wurzeln...

  • Bedburg-Hau
  • 16.04.12
Kultur
2 Bilder

Christi Mutter

Im berühmten Lied aus dem 14. Jahrhundert „Stabat Mater dolorosa“, „(Christi) Mutter stand mit Schmerzen…“ kommt der Satz vor „wer ist der Mensch, der nicht weint, beim Anschauen der Mutter Christi wo sie so leidet“. Die Frage aus dem 14. Jahrhundert steht immer noch da. Wer ist es, der unberührt bleibt beim Leid einer Mutter um ihren sterbenden Sohn. Auch damals hat es genug Leute gegeben, von den Landsern bis zu den Königen, denen das Leid anderer egal war. Während Kriegshandlungen ist es...

  • Bedburg-Hau
  • 04.04.12
Überregionales

Wissel: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Montagnachmittag (13. Februar 2012) um 15.40 Uhr befuhr ein 75-jähriger Kalkarer mit seinem grünen VW Golf die Waysche Straße in Richtung Kalkar. Als er die Kreuzung Zum Wisseler See/ Waysche Straße überqueren wollte, beachtete er nicht die Vorfahrt des von rechts kommenden 62-jährigen Fahrzeugführers aus Bedburg- Hau, der mit seinem blauen Mercedes die Straße Zum Wisseler See in Richtung Appeldorn befuhr. Der Kalkarer und seine Beifahrerin wurden durch den Zusammenstoss verletzt. Der...

  • Kalkar
  • 14.02.12
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Nikolausfeier der Jugendabteilung Gut Bitt Wissel

Über 30 Kinder und Jugendliche musste der Nikolaus bei der diesjährigne Nikolausfeier der ASV „Gut Bitt“ Wissel-Jugendabteilung im Vereinslokal Jacobs in Till-Moyland bändigen. Mit wohlausgewogenen Worten, Ermahnungen und Geschenken erfreute er alle Mitglieder, Betreuer und Gäste. Grossen Wert legte er auf den Hinweis, schon in der frühesten Jugend müsse man lernen, sorgsam und verantwortlich mit der Natur und ihren Lebewesen umzugehen. Ein weiterer Höhepunkt bildete die mit Spannung...

  • Kalkar
  • 01.12.11
Kultur

Sankt Martin wird in Kalkar erwartet - er besucht alle Ortsteile

Die diesjährigen Martinszüge im Stadtgebiet Kalkar finden in der Zeit vom 8. bis zum 12. November 2011 statt. Den Auftakt der acht Umzüge bildet der Martinszug in Appeldorn am Dienstag, den 8.11. 2011. Um 17.30 Uhr treffen sich die Kinder an der Heinrich-Eger-Grundschule. Nach einem Martinsspiel von den Schülern des 4. Schuljahres auf dem Schulhof beginnt der Martinszug um 18.00 Uhr. Vom Schulhof geht der Zug über die Heinrich-Eger-Straße über den Brüggersweg in die Reiherstraße, weiter in...

  • Kalkar
  • 04.11.11
Kultur
6 Bilder

So schön kann's nur in Wissel sein

Besser hätte es selbst Petrus mit den Wisselern nicht meinen können: Strahlender Sonnenschein und prima Temperaturen zum weit über die Grenzen Wissels hinaus bekannten Erntedankzuges machten den Tag perfekt. Nicht dass Carlo van Holt, Organisator und Vorsitzender der Wisseler vereinsgemeinschaft, das im Vorfeld bezweifelt hätte. Nur ein einziges Mal hat es in den vergangenen jahren so geregnet, dass der Erntedankzug ausfallen musste. Gestern zogen sie also wieder alle durch die Straßen des...

  • Kalkar
  • 24.09.11
Überregionales
Die Nuntstiftskulptur ist der ganze Stolz der Schule - sie wurde erst gerade aufgestellt. Auch die 21 Erstklässler um Klassenlehrerin Marie-Luise Treptow finden die Skulptur super schön.
2 Bilder

Hurra, wir gehen jetzt in die Schule

Hurra, wir gehen in die Schule - die Erstklässler in Wissel fühlen sich pudelwohl in ihrer neuen Umgebung. Nicht zuletzt, weil die Schulanfänger nicht nur von ihren Klassenlehrerinnen, sondern auch von den "großen" Schülern betreut werden. Jedes Kind hat seinen ganz eigenen Paten - und lernt sowohl die neue Schule als auch das ganze "Drumherum" spielend kennen.

  • Kalkar
  • 23.09.11
Überregionales

Kanaldeckel ausgehoben

Vermutlich im Laufe der Nacht von Montag, 30.5., auf Dienstag, 31.5, hoben unbekannte Vandalen in Wissel auf der Dorfstraße im Bereich der ehemaligen Sparkasse zwischen dem alten Schulweg und dem Köstersdick drei Kanaldeckel aus. Hinweise auf die Verursacher bitte an das Verkehrskommissarat Kleve unter Tel. 02821-5040

  • Kleve
  • 01.06.11
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehr: Großeinsatz nach Scheunenbrand

Zu einem größeren Scheunenbrand kam es am Donnerstagnachmittag (31.03.2011) gegen 16:05 Uhr in Kalkar Wissel, “ Am Bolk“. Es wurden die Löschgruppen aus Wissel, Grieth, Emmericher Eyland, Appeldorn, Hönnepel und der Löschzug aus Kalkar alarmiert. Es waren 60 Feuerwehrleute im Einsatz. Es wurden 7 Trupps unter PA, 4 C-Rohre, 1 B-Rohr und das Wenderohr der Drehleiter zum Einsatz gebracht. Als schwierig gestaltete sich die Wasserversorgung, es musste eine Wasserversorgung aus der ca.400 m...

  • Kalkar
  • 02.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.