zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Am Mittwoch, 20. Januar, um 00.37 Uhr wurde der Polizei ein Einbruchalarm einer Schule im Vogelbruch in Hüsten gemeldet. Wenige Minuten später traf der erste Streifenwagen auf dem Schulgelände ein.

Polizei sucht Zeugen
Einbruchalarm an Hüstener Schule - Täter flüchten

Am Mittwoch, 20. Januar, um 00.37 Uhr wurde der Polizei ein Einbruchalarmeiner Schule im Vogelbruch in Hüsten gemeldet. Wenige Minuten später traf der erste Streifenwagen auf dem Schulgelände ein. Die Täter waren bereits geflüchtet. Die Beamten stellten an vier Fenstern Beschädigungen fest. Die Täter hatten vermutlich mit einem spitzen Gegenstand Löcher in die Scheiben geschlagen. Hierdurch beschädigten sie lediglich die äußeren Scheiben der Doppelverglasung. In das Gebäude drangen die Täter...

  • Arnsberg
  • 20.01.21
Blaulicht
Immer wieder schlagen Taschendiebe zu. Sie haben häufig leichtes Spiel und werden buchstäblich zum Diebstahl eingeladen. Am Samstag, 28. November, wurden der Polizei in Arnsberg drei Fälle gemeldet.

Polizei bittet um Hinweise
Vorsicht vor Taschendieben in Arnsberg

Immer wieder schlagen Taschendiebe zu. Sie haben häufigleichtes Spiel und werden buchstäblich zum Diebstahl eingeladen. Am Samstag wurden der Polizei in Arnsberg drei Fälle gemeldet. Nach der ersten Auswertung der Überwachungskameras, geht die Polizei bei zweiFällen davon aus, dass die Diebstähle durch dieselben Täterinnen begangen wurden. Gegen 14 kaufte eine 71-jährige Frau in einem Supermarkt auf der "Von-Lilien-Straße". Ihre Geldbörse befand sich in ihrer Einkaufstasche. Diese lag im...

  • Arnsberg
  • 30.11.20
Blaulicht
Zwei Männer überfielen am Donnerstag, 29. Oktober, eine Bäckereifiliale am "Neuen Schulweg" in Arnsberg. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Zeugen gesucht
Raub auf Bäckerei in Arnsberg - Fahndung erfolglos

Zwei Männer überfielen am Donnerstag eine Bäckereifiliale am"Neuen Schulweg" in Arnsberg. Beute machten sie nicht. Gegen 16.45 Uhr betraten die beiden Männer das Geschäft. Ein Täter blieb in der Eingangstür stehen. Der andere Täterging direkt hinter die Verkaufstheke und bedrohte die Verkäuferin mit einem etwa 20 Zentimeter großen Messer. Er hielt eine Tüte mit der Aufschrift "New Yorker" auf und forderte das Geld aus der Kasse. Die Mitarbeiterin weigerte sich jedoch, die Kasse zu öffnen. Als...

  • Arnsberg
  • 30.10.20
Blaulicht
Eine Standleuchte am Sauerlandmuseum zerstörten unbekannte Täter zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag, 07.30 Uhr.

Vandalismus in Arnsberg
Unbekannte zerstören Leuchte am Sauerland-Museum

Eine Standleuchte am Sauerlandmuseum zerstörten unbekannteTäter zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag, 07.30 Uhr. Die Lampe befindet sich auf dem Dach des Neubaus, am Verbindungsweg zur Ruhrstraße. Die Täter knicktendie Leuchte aus der Verankerung. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

  • Arnsberg
  • 18.08.20
Blaulicht
Bei einem privaten Verkaufsgespräch im Arnsberger Stadtteil Bergheim entwendete ein bislang unbekannter Täter einen grünen BMW 530d.

Wer kann Hinweise geben?
Vermeintlicher Käufer klaut Auto auf Bergheim

Bei einem privaten Verkaufsgespräch entwendete ein bislang unbekannter Täter einen grünen BMW 530d. Am Sonntag gegen 16.15 Uhr trafen sich der Verkäufer sowie der vermeintliche Käufer auf dem Karolingerweg auf Bergheim. Gemeinsam fuhren die beiden Männer eine Probefahrt mit dem BMW. Anschließend schaute sich der Täter das Auto von außen an. Hierbei stieg der Mann plötzlich auf den Fahrersitz und fuhr los. Er flüchtete in Richtung Sleperstraße. Täterbeschreibung Männlich, etwa 30 Jahre, circa...

  • Arnsberg
  • 17.08.20
Blaulicht
Unbekannte Täter machten sich in der Nacht zum Donnerstag an einem Geldautomaten an der Voßwinkeler Straße zu schaffen.
2 Bilder

Polizeiwagen stoßen bei Einsatz zusammen
Geldautomat in Voßwinkel gesprengt - Täter flüchten mit gestohlenem Auto

Unbekannte Täter machten sich in der Nacht zum Donnerstag an einem Geldautomaten an der Voßwinkeler Straße zu schaffen. Beute konnten sie nicht machen. Gegen 4.10 Uhr löste die Alarmanlage des Geldinstituts aus. Nach ersten Erkenntnissen leiteten die Täter Gas in den Geldautomaten ein. Anschließend brachten sie das Gemisch zur Explosion. Hierdurch wurde ein großer Sachschaden verursacht, an das Geld gelangten sie jedoch nicht. Das Haus ist weiterhin bewohnbar. Täter flüchten mit gestohlenem...

  • Arnsberg
  • 28.05.20
Blaulicht
Zeugen bemerkten am frühen Dienstagmorgen den Brand an der ehemaligen Ruhrschule auf der Straße "Am Hüttengraben" in Hüsten. An der Kreuzung zur Heinrich-Schnettler-Straße erkannten sie noch zwei dunkel gekleidete Männer mit kurzen Haaren. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.

Polizei sucht Zeugen
Brand in Hüsten - Männer flüchten

Zeugen bemerkten am frühen Dienstagmorgen gegen 00:15 Uhr den Brand an der ehemaligen Ruhrschule auf der Straße "Am Hüttengraben". An der Kreuzung zur Heinrich-Schnettler-Straße erkannten sie noch zwei dunkel gekleidete Männer mit kurzen Haaren. Diese rannten weg. Auf dem Hinterhof des ehemaligen Schulgebäudes brannten ein Müllcontainer sowie eine Papierkorb. Zudem wurde ein Briefkasten in Brand gesetzt. Durch die Feuerwehr konnten die Brände gelöscht werden. Durch die Hitze und den Brandrauch...

  • Arnsberg
  • 05.05.20
Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung wird nach einem Mann gesucht, der am 25. Februar 2020 zwei hochwertige Smarthphones aus einem Mobilfunkgeschäft in der Neheimer Fußgängerzone entwendet hat.

Polizei HSK bittet um Mithilfe
Fahndung nach Ladendieb: Mann klaute Smartphones in Neheimer Geschäft

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung wird nach einem Mann gesucht, der am 25. Februar 2020 zwei hochwertige Smarthphones aus einem Mobilfunkgeschäft in der Neheimer Fußgängerzone entwendet hat. Gegen 10.20 Uhr entwendete der männliche Tatverdächtige zwei hochwertige Mobiltelefone der Marke Apple in dem Telekom-Shop in Neheim. Hierzu riss er diese aus der Verankerung und flüchtete fußläufig auf der Hauptstraße in Richtung Engelbertplatz. Bilder...

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.05.20
Blaulicht
Am Montagabend warfen zwei unbekannte Täter einen Gullydeckel auf die Bahnhofstraße. Ein Auto fuhr über die Abdeckung und wurde beschädigt. Zeugen konnten um 23.50 Uhr zwei Männer beobachten.

Polizei sucht Zeugen
Hüsten: Unbekannte werfen Gullydeckel auf Straße

Am Montagabend warfen zwei unbekannte Täter einen Gullydeckel auf die Bahnhofstraße in Hüsten. Ein Auto fuhr über die Abdeckung und wurde beschädigt. Zeugen konnten um 23.50 Uhr zwei Männer beobachten. Diese kamen vom Gelände der Seniorenanlage und trugen den Gullydeckel. Diesen warfen sie auf die Straße. Ein in Richtung Bahnhof fahrender Pkw konnte nicht mehr ausweichen und fuhr über den Deckel. Die beiden Männer flüchteten zurück in Richtung der Seniorenanlage. Auf dem dortigen Gelände fanden...

  • Arnsberg
  • 21.04.20
Blaulicht
Am Sonntag (11. August) gegen 22.45 Uhr hat ein Unbekannter eine Frau vor einem Restaurant in der Ruhrstraße in Arnsberg überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Raub auf der Ruhrstraße in Arnsberg: Täter entreißt Frau die Handtasche und flüchtet

Am Sonntag (11. August) gegen 22.45 Uhr hat ein Unbekannter eine Frau vor einem Restaurant in der Ruhrstraße überfallen. Der Täter lief auf die Frau zu und entriss ihr die Handtasche. Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen jüngeren Täter gehandelt haben. Er soll schwarz gekleidet und eine schwarze Kappe mit weißem Symbol getragen haben. Nach dem Raub sei der Täter in einen silbernen PKW gestiegen und geflüchtet. Hinweise an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932/ 90 200.

  • Arnsberg
  • 12.08.19
Blaulicht
Im Gladenbruch hat ein Mann eine hilflose Lage gegenüber zwei älteren Frauen vorgetäuscht. Eine Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise.

Hüsten: Mann täuscht hilflose Lage vor - Fahndung erfolglos

Im Gladenbruch hat ein Mann eine hilflose Lage gegenüber zwei älteren Frauen vorgetäuscht. Der Mann hat gezielt an Wohnhäusern geklingelt und mit gebrochenem Deutsch um Geld gebeten. Nachdem der Mann bei einer 85-jährigen Frau aus Arnsberg zunächst keinen Erfolg hatte, klingelte er bei einer 79-jährigen Frau aus Arnsberg. Der Täter bat um Geld für ein Taxi. Nachdem die Frau zögerte, riss der Mann ihr das Geld aus der Hand und rannte mit der geringen zweistelligen Beute davon. Eine sofort...

  • Arnsberg
  • 21.05.19
Blaulicht
Zwischen dem frühen Montagabend und Dienstagmorgen wurden auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße "Niedereimerfeld" mehrere Autos aufgebrochen.

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Autos im Niedereimerfeld aufgebrochen

Im Zeitraum zwischen Montag, 1. April, 18.30 Uhr und Dienstag, 2. April, 7 Uhr haben sich Unbekannte Zugang zu dem Gelände eines Autohauses in der Straße "Niedereimerfeld" verschafft. Die Täter überwanden einen Zaun und gelangten so auf das Grundstück. Anschließend schlugen sie die Scheiben mehrerer Autos ein und entwendeten diverse Gegenstände aus den Pkw.Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932/ 90 200.

  • Arnsberg
  • 03.04.19
Überregionales

Arnsberg: Mann mit Kantholz niedergeschlagen - Polizei sucht Zeugen

Am Samstag, 28. Oktober, gegen 17.20 Uhr wurde ein 23-jähriger Marokkaner aus Arnsberg unvermittelt auf dem Europaplatz angegriffen. Zwei Männer seien plötzlich aus dem Brückencenter gekommen, einer schlug dem 23-Jährigen mit einem Kantholz in den Rücken, so dass dieser zu Boden ging. Der zweite Mann schlug noch mit einem Standaschenbecher auf das Opfer ein. Ein 18-jähriger Mann aus Arnsberg kam dem Opfer zu Hilfe. Daraufhin flüchteten beide Täter zu Fuß in Richtung Feauxweg. Täterbeschreibung...

  • Arnsberg
  • 29.10.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.